Hilfreiche Ratschläge

Melden Sie sich bei der Site an

Pin
Send
Share
Send
Send


Träumen Sie davon, Ihren Kollegen zu beeindrucken? Hoffen Sie, dass der Freund Ihres älteren Bruders auf Sie achtet? In diesem Fall lohnt es sich, mit sich selbst anzufangen. Unsere Experten sind sich sicher: Wenn wir uns nicht lieben, interessiert uns unser Aussehen nicht allzu sehr und umgekehrt - es ist einfacher, sich denjenigen gegenüber, die sich wertvoll fühlen, im besten Licht zu zeigen.

Entgegen dem Rat der Fachleute der Mode- und Schönheitsbranche, den aktuellen Trends zu folgen, ziehen wir andere nicht durch bewusste Helligkeit, sondern durch Natürlichkeit an. Mit einem Wort, der Algorithmus ist verständlich: Das Schöne in sich selbst finden, es bewerten und dann lernen, es zu präsentieren. Drei Spezialisten: ein Imagetrainer, ein Psychoanalytiker und ein Yogalehrer helfen Ihnen dabei, sich selbst neu zu betrachten, einen gesunden Narzissmus wiederherzustellen und die verborgenen Mechanismen unseres Charmes zu verstehen.

Irina Boyarskaya, Yogatherapeutin, Spezialistin für Ayurveda, körperorientierte Psychotherapie

„Unser Körper wird durch nachdenkliche Haltungen und Gesten nicht attraktiv für einen anderen. Es zieht Ruhe, Zuversicht, Offenheit an - das ist der innere Zustand, den wir durch den Körper übertragen. Ein lebender Körper ist in erster Linie ein sich bewegender Körper! Je länger wir flexibel bleiben, desto selbstbewusster, fröhlicher und dementsprechend interessanter für uns und andere.

Übungen wie Yoga, Pilates, Qigong, Tai Chi laden uns ein, den Empfindungen zuzuhören. Posen zum Strecken der Wirbelsäule und Öffnen des Brustraums in Kombination mit einer tiefen Atmung formen die Körperhaltung, den „inneren Kern“ des Körpers - sie helfen, Ruhe und Vertrauen zu finden. Und körperliche Betätigung macht den Körper anmutig, stärker und gesünder.

Vor allem aber lehren Sie körperliche Übungen, auf sich selbst zu achten. Sie laden uns ein, uns selbst zu beobachten, wie wir sind. Der Unterricht wird von Vorteil sein, wenn wir danach eine gleichmäßige Wärme im ganzen Körper und Leichtigkeit spüren, wenn wir Energie erhalten, aber nicht verloren haben. Und je besser wir uns in unserem Körper fühlen, desto mehr werden wir eine andere Person anziehen. “

Kira Feklisova, Bildtrainerin

„Die besten Qualitäten zu enthüllen und sie der Welt zu zeigen, hilft beim Sport. Nehmen Sie ein Blatt Papier, teilen Sie es in zwei Teile: "innere Welt" - "äußerer Ausdruck" - und beginnen Sie mit sich selbst zu kommunizieren.

1) Was sind meine ungewöhnlichsten Charaktereigenschaften? Wird dies in einem externen Bild ausgedrückt? Was kann hinzugefügt werden?

2) Welche Talente habe ich? Wie kann ich sie durch ein externes Bild zeigen?

3) Warum liebe ich mich selbst? Wie kann ich es ausdrücken?

Schreiben Sie das erste, was Ihnen einfällt. Und sparen Sie nicht an freundlichen Worten und Komplimenten. Und dann viel Spaß beim Experimentieren: probieren Sie einen neuen Haarschnitt, eine neue Färbung, eine neue Textur und einen neuen Look. Schritt für Schritt Fragen stellen: Wie fühle ich mich? Wie finde ich mich selbst? Mag ich mich selbst

Auf der Suche nach einer besseren Version von uns selbst konzentrieren wir uns oft auf die Heldinnen von Büchern, Filmen und berühmten Persönlichkeiten. Um die Details des Bildes, das Sie mögen, harmonisch in Ihr Leben zu integrieren, fragen Sie - was genau zieht Sie an dieser Person an, wie lebt sie? Stellen Sie sich diese Heldin vor, anstatt sich selbst bei der Arbeit mit Freunden in typischen Situationen.

Höchstwahrscheinlich werden Sie sich sofort unwohl fühlen und verstehen, dass es ausreicht, nur ein oder zwei Elemente aus dem Bild des Helden zu nehmen - kaufen Sie einen helleren Lippenstift, machen Sie einen neuen Haarschnitt und wechseln Sie die Schuhe. Vielleicht sind dies die Details, die Sie mit Stärke erfüllen werden.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich selbst zu akzeptieren, und Sie sich im Spiegel in keiner Weise wiedererkennen, wenden Sie sich an eine andere Person, deren Augen nicht von starken Emotionen verdeckt werden. Es kann ein Bildspezialist, ein Psychotherapeut, ein persönlicher Trainer sein. “

Svetlana Fedorova, Psychoanalytikerin

„In jedem von uns steckt Schönheit. Aber wir sehen uns leider nicht so, wie wir sind. Wir fühlen uns attraktiv, wenn jemand anderes (im weiteren Sinne) von uns angezogen wird, wenn wir sichtbar und für ihn interessant werden. Wir konzentrieren uns auf Überlegungen, Bewertungen und die Ansichten anderer Menschen. Und dieses Bild ist unvermeidlich verzerrt.

Es geht nicht um wirkliches Aussehen, sondern um unsere unbewusste Vorstellung von unserem Aussehen. Es kommt auf die körperliche und geistige Erfahrung an. Ein Kind, dessen Mutter sich verärgert oder angewidert fühlt, wird ängstlich und beginnt unbewusst, ihr „verbesserte“ Versionen von sich anzubieten, um Liebe zu erlangen.

Wenn die Mutter dem Kind in der Trennungsphase (2-3 Jahre) nicht erlaubt hat, sich zu trennen und seine Identität zu schaffen, wird es später in der Außenwelt Unterstützung suchen und versuchen, jemanden zu imitieren, der erfolgreicher ist, was ihm auch nicht die Harmonie mit sich selbst näher bringt.

Was kann heute getan werden, um das Selbstwertgefühl wiederherzustellen, wenn Ihre Erfahrung auf Ablehnungssituationen beruht? Umgib dich mit liebevollen, interessierten Blicken aus deiner Vergangenheit. Kehre zu dir zurück zu der Bewunderung, die du von denen erhalten hast, die an dich geglaubt, geschätzt und geliebt haben - auch wenn nicht deine Mutter, sondern dein Vater oder deine Großmutter oder zumindest eine Klassenkameradin. Denken Sie daran, welche Schönheit sie in Ihnen gesehen haben, leben Sie diese Geschichten neu.

Stellen Sie auch hochwertige Beziehungen zu sich selbst her - kümmern Sie sich um den Körper, entwickeln Sie den Geist, schenken Sie sich Freude. Wie Sie selbst - das bedeutet vor allem, etwas zu genießen. In welchen Momenten bist du befreit und glücklich? Genießen Sie beim Tanzen oder Singen leckeres Essen, hören Sie Musik oder spazieren Sie durch die Bildergalerie.

Wenn wir uns wohlfühlen, beruhigen wir uns und stellen das Selbstwertgefühl wieder her. Die Anziehungskraft auf das Leben ist ansteckend, es ist das, was andere fesselt und Lust macht, es zu teilen. “

Erfolgsgeschichten

"Ich habe keine Angst mehr, mir Fragen zu stellen,
Verantwortung selbst in die Hand nehmen und einfach das Leben genießen "

"Hallo, Oksana!
Der dritte Monat dauerte fast ein Jahr, in dem ich das von Ihnen übermittelte Wissen verfeinerte und verbesserte. Mehrmals habe ich den Kurs neu begonnen, bis mir klar wurde, dass ich mich sowohl äußerlich als auch innerlich verändert hatte :). In dieser Zeit wurde viel entdeckt, studiert und zerstört oder durch ein konstruktives und bewusstes ersetzt. Wie viele, stellte sich heraus, ich hatte Probleme und Komplexe :). Dies hat die weitere Entwicklung behindert.

Ehrlich gesagt, der dritte Monat zu vergehen, wie Sie empfohlen haben, habe ich nicht. Obwohl sie ein Interview führte, gab es kein Problem, jemanden anzusprechen, und sie schrieb mehrere Artikel in einer zentralen Zeitung. Das ist aber nicht wichtig. Ich habe den dritten Monat im Alltag hinter mir gebracht. Meine Arbeit beinhaltet die Kommunikation mit verschiedenen Menschen, da ich eine Geschäftsfrau bin, wenn auch in der Anfangsphase. Und nach Art der Aktivität kommuniziere ich mit Menschen unterschiedlicher sozialer und spiritueller Ebenen. Und wenn früher viel ein Problem war (manchmal nur anrufen oder die Rechnung bezahlen wollen :)), gibt es jetzt für mich kein Wort mehr "Ich kann nicht" oder "Ich habe Angst".

Ich mag es, mit verschiedenen, auch sehr wählerischen Leuten zu kommunizieren, mit denen niemand Kontakt aufnehmen möchte - und ich will und bekomme, was ich brauche. Ein Talent der Überzeugung hat sich geöffnet, wie meine Gefährten sagen :)). So seltsam: Ich möchte nur mit einer Person kommunizieren - und er antwortet mir genauso!

Ich habe keine Angst mehr vor Männern und ich weiß genau, wie ich ihn dazu bringen kann, weiter zusammen zu sein! Ich höre ziemlich oft Liebeserklärungen, von Komplimenten ganz zu schweigen. Der Bekanntenkreis hat sich nicht nur unter Männern deutlich vergrößert. Ich sehe, wie die Leute von mir angezogen werden. Schön

Endlich befreite ich mich von diesem Anführer und dem Licht, das bei einer Reihe von Fehlern und Irrtümern, die ich begangen hatte, erloschen war. Gleichzeitig wurde mir klar, dass mich all dies zu den Problemen bringt, die ich immer noch nicht überwinden kann.

Aber das Bemerkenswerteste ist, dass ich keine Angst mehr habe, mir Fragen zu stellen, Verantwortung zu übernehmen und einfach das Leben zu genießen. Tolles Gefühl: zu merken, dass alles in meinen Händen liegt :).

Ich kann nicht sagen, wie viele Leute ich in dieser Zeit getroffen habe, aber ihre Anzahl ist beeindruckend :)). Mit drei Monaten habe ich mir fünf gesetzt, nur zwei Parameter haben vier. Ich bewerte ehrlich, da es nur für mich notwendig ist. "

Die Verantwortung für Ihr Leben selbst zu übernehmen, ist ein teures Vergnügen. Schließlich müssen Sie sich jetzt IMMER als erwachsen, klug und autark betrachten. Geben Sie sich keine Zugeständnisse und fordern Sie von sich und dem Leben alles Gute.

Ja, es ist schwer! Aber die Ergebnisse sind es wert! In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, viel mehr aus dem Leben herauszuholen.

Willst du so Möchtest du wirklich? Dann besuchen Sie unseren Kurs "DAO: Der Weg der Frau" http://daowoman.ru und arbeiten Sie jeden Tag mit sich selbst bei uns.

Fordern Sie mehr von sich - und Sie werden es auf jeden Fall bekommen!

Schreiben Sie kurz, deutlich und über die Hauptsache.
Briefe von Lesern, die länger als zwei Absätze sind, werden nicht akzeptiert!

Von Ihnen verschickte Briefe können in Mailings und Büchern zitiert werden,
wenn du das nicht willst - schreib mir NICHT.

3 Kommentare

Agatha Korolenko
15.03.2016 04:28:03

In der Lage zu sein, unsere Stärken zu erkennen und nicht auf Mängel zu achten, ist der Inbegriff unserer Schönheit.

Olga Shevchenko, Psychologin
15.03.2016 08:05:00

Agatha, du kannst deine eigenen Mängel natürlich so oft ignorieren, wie du willst, aber was ist, wenn diejenigen, die mit uns kommunizieren, darunter leiden?

Elena Voloshina
24.03.2018 13:36:47

Bitte geben Sie an, wie Sie mit negativen Gedanken über Ihr Auftreten aus dem Unterbewusstsein umgehen sollen.

Sehen Sie sich das Video an: Helene Fischer meldet sich mit einem Post zurück und die Fans flippen aus (Oktober 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send