Hilfreiche Ratschläge

So verwenden Sie iTunes auf einem Computer

Pin
Send
Share
Send
Send


iTunes ist nicht nur ein Dateifreigabedienst. Er wurde ein hervorragender Assistent für die Installation von Anwendungen, die mit dem Gadget synchronisiert wurden. Für mobile Benutzer ist diese Anwendung unverzichtbar. Die Hauptfunktionen des Dienstes:

  • Arbeiten mit Multimediadateien - Navigieren in Bibliotheken, Erstellen von Wiedergabelisten, Ändern von Metadaten in Musik (Titel, Autor, Cover), Abspielen von Audio- und Videodaten,
  • Synchronisation mit dem Gerät, auf dem das Programm installiert ist,
  • Daten auf andere Geräte übertragen - von einem Computer auf ein mobiles Gerät und umgekehrt,
  • Backups erstellen, um bei Bedarf Daten wiederherzustellen,
  • Verfolgen Sie den Standort Ihres Gadgets von Ihrem Computer aus.
  • Software-Update,
  • Internetradio
  • Erfassung von Multimedia-Objekten im iTunes Store, AppStore. Einige Dateien können kostenlos heruntergeladen werden.

Wie installiert man

Ein Mediaplayer in russischer Sprache kann von der offiziellen Apple-Website heruntergeladen werden. Viele Websites und Torrents bieten auch die Installation der Anwendung an, es ist jedoch besser, die offizielle Website des Entwicklers zu wählen. Dies garantiert die kostenlose Installation einer bewährten, hochwertigen Version ohne SMS mit Aktivierungscode.

Der Download-Vorgang umfasst die folgenden Schritte:

  1. Geben Sie die Website der Entwicklerfirma ein,
  2. Suchen Sie im linken Teil des Fensters den Abschnitt iTunes. Nach dem Öffnen wird die Schaltfläche Herunterladen auf der linken Seite des Fensters angezeigt. Nachdem Sie darauf geklickt haben, beginnt die Installation des Dienstes. Es eignet sich für alle Arten von Windows und mobilen Geräten,
  3. Um das Programm auf einem Macintosh-Computer zu installieren, müssen Sie nach unten schauen und den Link iTunes für Macintosh herunterladen suchen.
  4. Öffnen Sie anschließend das heruntergeladene Programm und melden Sie sich an. Geben Sie dazu die Daten ein, die Sie bei der Registrierung der Apple ID erhalten haben.
  5. Wir konfigurieren die Anwendung für einen einzelnen Benutzer. Mit der Kombination Strg + S öffnen wir das Seitenmenü und drücken die Tasten Strg + B - das Hauptmenü. Führen Sie im oberen Menü den Befehl "Einstellungen" → "Quellen" aus und wählen Sie das Medium aus, das Sie benötigen. Sie müssen überprüft werden.

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Musik über iTunes auf dem iPhone ablegen.

Wichtig! In einigen Fällen kann das Programm nicht auf einem Windows-Computer installiert werden. Dies liegt an der Kapazität des Betriebssystems. Sie sind 64-Bit und 32-Bit. Der Mediaplayertyp muss mit der Bittiefe des Betriebssystems übereinstimmen. Sie können es auf diese Weise lernen: Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und geben Sie das Wort „System“ in die Suchleiste ein. In dem erscheinenden Fenster finden wir die Zeile Systemtyp.

Anwendung verwenden

Nach erfolgreicher Installation des Programms können Sie beginnen, die Medienbibliothek zu füllen, Medien abzuspielen und andere Aufgaben auszuführen. Um Objekte zu laden, wählen Sie den gewünschten Bereich (Musik, Filme usw.) und ziehen Sie den gewünschten Bereich in das Fenster. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Abschnitt "Datei" im Menü zu finden und den Befehl "Datei Ordner hinzufügen" auszuwählen.

Sie können Objekte mithilfe der Synchronisierung aus der Datenbank in den Speicher des Gadgets übertragen. Klicken Sie in der Anwendung auf das iPhone-Symbol und die Schaltfläche "Synchronisieren". Wählen Sie als Nächstes die Art der Synchronisation aus - einzelne Objekte oder die gesamte Medienbibliothek.

Wenn Informationen im Gadget verloren gehen, können Sie sie mithilfe von iTunes wiederherstellen. Datenkopien werden auf der Festplatte gespeichert. Mit der Zeit erscheinen neue Versionen und das installierte Programm sollte aktualisiert werden. Dazu können Sie einfach die alte löschen und die neue Version herunterladen. Auf andere Weise können Sie die Anwendung über Aktualisieren aktualisieren. Führen Sie es dazu aus und wählen Sie im Menü "Hilfe" den Eintrag "Updates". Dann beginnt die Suche nach neuen Versionen und, falls verfügbar, wird ein Dialogfeld mit der Frage angezeigt, ob eine neue Version von iTunes verfügbar ist. Jetzt herunterladen? Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen. Oder verwenden Sie die unten stehende Videoanweisung.

ITunes Store

Die Anwendung enthält eine Liste der kostenpflichtigen Dateien, die in einem speziellen iTunes Store gekauft oder ausgeliehen werden können (bei Filmen). Es hat Filme, Musik, Bücher, Podcasts, iTunes U, den App Store.

Um Materialien herunterzuladen, die Sie im Store registrieren müssen, starten wir das Aityuns-Programm.

  1. Klicken Sie im Store-Bereich auf den "iTunes Store". Oben rechts gibt es eine Suche, bei der wir den Namen eines freien Programms, zum Beispiel Viber oder Skype, eingeben und die Eingabetaste drücken.
  2. Klicken Sie anschließend neben dem Programmsymbol auf "Kostenlos". Klicken Sie im folgenden Fenster auf "Neues Konto erstellen" → "Weiter".
  3. Setzen Sie ein Häkchen in der Vereinbarung der Bedingungen und klicken Sie auf "Weiter",
  4. Füllen Sie die Registrierungsdaten aus und klicken Sie auf "Weiter".
  5. Im nächsten Schritt müssen Sie die Details angeben, aus denen die Zahlung für die heruntergeladenen Materialien erfolgt. Wenn Sie den Sprung nicht bezahlen möchten, wählen Sie "Keine" im Feld "Kreditkarte".
  6. Danach gehen wir in die Mailbox, die Sie bei der Registrierung angegeben haben. Klicken Sie im Brief von Apple auf den Link "Jetzt bestätigen".
  7. Geben Sie im folgenden Fenster die E-Mail-Adresse und das Passwort ein, die Sie bei der Registrierung angegeben haben. Klicken Sie auf "Adresse bestätigen" → "Zurück zum Speicher" → "Fertig". Herzlichen Glückwunsch! Sie haben gelernt, wie Sie eine Apple ID erstellen.

Neben den üblichen Dateitypen (Musik, Bücher) werden iTunes U und der App Store in der Liste der Abschnitte der Anwendung aufgeführt. Im ersten Abschnitt werden kostenlose Schulungsmaterialien heruntergeladen. Dem Benutzer werden mehr als 1 Million Bücher, Vorträge, Videos und andere pädagogische Themen zur Verfügung gestellt. Alle von ihnen werden von führenden Bildungseinrichtungen der Welt zur Verfügung gestellt.

Der App Store ist ein App Store, den Sie kaufen oder kostenlos herunterladen können. Wenn Sie eine Datei herunterladen, können Sie diese mit dem Befehl "Geräte → Programme" auf das Gerät übertragen. Suchen Sie das gewünschte Objekt in der Liste und führen Sie die Aktionen „Installieren → Synchronisieren“ aus. Die Kosten für das Herunterladen der meisten Dateien sind gering - bis zu 1 US-Dollar. Daher ist diese Ressource bei Benutzern sehr beliebt.

Installieren Sie iTunes

Bevor Sie das Programm verwenden können, müssen Sie es natürlich installieren. Die Hauptquelle zum Herunterladen dieser Anwendung ist die offizielle Apple-Website.. Öffnen Sie zum Herunterladen einfach die Website, suchen Sie den Abschnitt im Programm und wählen Sie die neueste Version der Anwendung aus. Das System bietet automatisch die Ausgabe eines Newsletters von Apple an. Dies ist nicht erforderlich, Sie können jedoch bei Bedarf Häkchen setzen.

Nachdem die Anwendung heruntergeladen wurde, beginnen wir mit der direkten Installation. Der Vorgang nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, während zusätzlich zu Aityuns alle Treiber, die den Betrieb der Apple-Technologie sicherstellen, auf dem Computer installiert werden. Nach Abschluss der Installation können Sie Ihr Gadget sicher verbinden, um folgende Aufgaben auszuführen:

  • Audio- und Videodateien hochladen,
  • Programme auf einem Smartphone installieren,
  • mit Backups arbeiten,
  • Reparatur beschädigter Apple-Geräte.

Zusätzlich zu den oben genannten Funktionen kann das Programm andere Funktionen ausführen. Für die Arbeit mit Smartphones und Tablets sind die oben aufgeführten jedoch hilfreich. Der Rest der Funktionalität kann im Nutzungsprozess ohne besondere Schwierigkeiten eigenständig untersucht werden.

Musik herunterladen

Dank der jüngsten Aktualisierungen des Betriebssystems für die Apple-Technologie können Benutzer die Wiedergabelisten ihrer iPhones auffrischen und dabei nicht nur in einem elektronischen Geschäft gekaufte Musik verwenden. Mit ITunes können Sie beliebige Musikdateien von Ihrem Computer auf das Gerät übertragen. Zuerst müssen Sie das Gerät mit einem proprietären USB-Kabel an einen PC anschließen und das Programm konfigurieren. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche „Durchsuchen“ und wählen Sie die Elemente aus, die sich auf das manuelle Herunterladen und Verarbeiten von Multimediadateien beziehen.

Wenn Sie das Programm zum ersten Mal studieren, ist es besser, die automatische Synchronisierungsfunktion nicht zu verwenden. Sie können die iTunes-Einstellungen jederzeit ändern.

Sie können eine drahtlose Verbindung mit Wi-Fi herstellen. Die Hauptbedingung ist, dass der Computer und das Smartphone mit demselben Netzwerk verbunden sind. In den Einstellungen müssen Sie die Option „Mit diesem iPhone über WLAN synchronisieren“ auswählen.

Wenn Ihr Gerät wenig freien Speicher hat, Wir empfehlen, das Kontrollkästchen "Bitrate für qualitativ hochwertige Songs auf ... kbps AAC verringern" zu aktivieren.. Es ist auch notwendig, die akzeptabelste Stufe zu wählen. Es ist besser, 128 oder 256 kbit / s zu wählen. Nachdem die anfängliche Vorbereitung abgeschlossen ist, können Sie die Songs herunterladen. Es reicht aus, das Fenster „Musik“ im Programm zu öffnen und auf die Schaltfläche „Datei“ zu klicken. Wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option "Zur Medienbibliothek hinzufügen".

Außerdem können Songs aus Ordnern auf der Festplatte direkt zur Anwendung hinzugefügt werden. Wählen Sie einfach die gewünschten Objekte aus und ziehen Sie sie per Drag & Drop in das Fenster „Musik“. Darüber hinaus werden Felder in den Eigenschaften von ID3-Tags bearbeitet, um die Suche nach Titeln im Smartphone-Player zu vereinfachen. Der letzte Schritt ist das Klicken auf die Schaltfläche „Musik synchronisieren“.

Achten Sie auf eine Funktion des Systems. Nach der Verarbeitung der Daten sehen die Dateien im Player des Telefons genauso aus wie im Programmfenster. Wenn Sie möchten, können Sie sich die Zeit nehmen, um Einstellungen zu konfigurieren, mit denen Sie Tracks nach verschiedenen Parametern sortieren können.

Laden Sie Videos und Filme herunter

Was benötigen Sie, um Ihren Lieblingsfilm oder Ihre Lieblingsserie schnell auf Ihr Gerät herunterzuladen? Die Vorgehensweise ist nahezu identisch mit der vorherigen, es gibt jedoch noch einige Unterschiede. Um visuelle Inhalte nach dem Herstellen der Verbindung herunterzuladen, öffnen Sie die Registerkarte „Video“ und senden Sie die Dateien mit einer der beschriebenen Methoden. Manchmal wird ein Video nicht geladen oder nicht richtig abgespielt. Dies ist auf das Fehlen von Quicktime auf dem Computer zurückzuführen. Sie können es auf der Apple-Website im entsprechenden Abschnitt herunterladen. Wenn mit den Dateien alles in Ordnung ist, können Sie den Punkt „Video synchronisieren“ auswählen und die erforderlichen Clips auswählen. Der Download beginnt sofort nach dem Klicken auf die Schaltfläche "Übernehmen".

Bitte beachten Sie, dass wir nur unterstützte Videodateien zum iPhone / iPad hinzufügen können.. ITunes kann das Herunterladen einiger Videodateien ablehnen. Korrigieren Sie die Situation hilft einem der Konverter. Ändern Sie beispielsweise das Format mit Free MP4 Video Converter in das gewünschte Format.

Verwenden Sie dieselbe Methode, um andere Dateien (Fotos, E-Books oder Podcasts) auf Ihr iPhone oder iPad zu übertragen. Sie können genau herausfinden, wie das System beim Synchronisieren von Video oder Audio funktioniert.

Backup

Zusätzlich zur Arbeit mit der Medienbibliothek können Sie mit dem Programm Sicherungskopien erstellen, um das Gerät bei Systemproblemen wiederherzustellen. Diese Aufgabe ist recht einfach und wird durch ein paar einfache Manipulationen durchgeführt. Zuerst müssen Sie das Gadget an einen Computer anschließen und warten, bis das Programm es erkennt. Der nächste Schritt ist, die Registerkarte "Durchsuchen" zu öffnen und dort den Eintrag "Backups" auszuwählen. Bei den Einstellungen dieser Option sollte beachtet werden, an welchem ​​Ort das Archiv mit den Daten gespeichert wird. Wählen Sie den Punkt „Dieser Computer“ und bestätigen Sie die Aktion mit der Schaltfläche „Erstellen“. Nach Abschluss aller Vorgänge in iTunes wird eine Benachrichtigung angezeigt.

Eine Anwendung kann eine Kopie eines Geräts nicht nur erstellen, sondern auch wiederherstellen. Gehen Sie dazu erneut zu „Backups“ und wählen Sie das Menü „Restore“. Wenn während der Verwendung mehrere unterschiedliche Archive erstellt wurden, können Sie das gewünschte Archiv anhand des Erstellungsdatums auswählen. Die Wiederherstellung sowie die Erstellung einer Kopie kann 5-10 Minuten dauern, abhängig von der Menge der auf dem Gerät verfügbaren Informationen.

So können Sie Ihr iPhone / iPad aktualisieren oder wiederherstellen

Es hilft iTunes nicht nur beim Herunterladen von Inhalten und Archivdaten, sondern auch bei der Installation von iOS-Updates. Wenn Sie sicher sind, dass es eine neue Firmware-Version für Ihr Gerät gibt, müssen Sie das Menü „Durchsuchen“ aufrufen und dort „Aktualisieren“ auswählen. iTunes sucht nach Updates und bietet dann an, die Firmware auf die neue Version zu aktualisieren. Das Menü enthält alle Informationen zum Update und kann auf Wunsch in das Gadget heruntergeladen werden.

Manchmal treten beim Betrieb des Betriebssystems Aypadov und des iPhones Fehler auf. Die meisten von ihnen werden unabhängig voneinander mit denselben Aityuns eliminiert. Der Prozess besteht aus zwei Schritten. Zunächst muss das Gadget in den Wiederherstellungsmodus versetzt werden. Schließen Sie dazu das Gerät zunächst mit einem bereits laufenden Programm an einen PC an. Während der Wiederherstellung werden vom Programm Eingabeaufforderungen ausgegeben, die befolgt werden müssen.

Nachdem Sie die in der Überprüfung beschriebenen Optionen beherrschen, können Sie den Rest der Anwendungsfunktionalität untersuchen. Wenn sich iTunes jedoch als zu schwer zu meistern erweist, gibt es alternative Programme für die Arbeit mit Apple-Technologie. Informationen dazu finden Sie auf den Seiten unserer Website.

Sehen Sie sich das Video an: How to Backup iPhone or iPad to Computer Using iTunes (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send