Hilfreiche Ratschläge

Wie man iPhone (iPad, iPod), Jailbreak flasht

Pin
Send
Share
Send
Send


Viele Experten bezeichnen die Apple-Computertechnologie als nicht perfekt und sehr nahe an diesem Zustand. Der ganze "Trick" dreht sich um Telefone, Laptops, Tablets und Computer, die als einfache, aber produktive Geräte positioniert werden. Das gleiche Tablet oder Telefon funktioniert direkt von der Box aus, ohne dass zusätzliche Manipulationen erforderlich sind. Das iOS-Betriebssystem ist selbst für die Person, die es zum ersten Mal in den Händen hält, einfach und intuitiv.

In Wahrheit gibt es aber auch Mängel. Eine solche Prostata und "Leichtigkeit" wird durch die Flexibilität der Anpassung ausgeglichen. Das Betriebssystem selbst ist fast vollständig geschlossen, und Dinge, die unter Android mit Standardtools unter iOS implementiert werden können, erfordern Jailbreake - einen „Hack“ des Systems, der den Zugriff auf bestimmte Bereiche des Betriebssystems ermöglicht, die für Benutzer geschlossen sind. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie einen Jailbreak auf dem iPad durchführen können, ist dieser Artikel sehr nützlich für Sie.

Entwicklung durch das Evasi0n-Team

Es ist erwähnenswert, dass die neueste Version von iOS die sicherste in seiner gesamten Geschichte war. Genau bis zum 5. Februar dieses Jahres, als Mitglieder der evasi0n-Hacker-Gruppe die Veröffentlichung eines Dienstprogramms zum „Hacken“ von absolut allen Geräten ankündigten, die unter iOS 6.0 und höher funktionieren.
Wahrscheinlich war der Jailbreak auf dem iPod Touch (genau wie bei einem anderen Gerät) noch nie so einfach.

Jailbreak-Funktionen:

  • Für Anrufe mit SIM-Karten auf dem iPhone, die an den Operator angeschlossen sind - Um das angeschlossene Telefon vom Operator zu lösen, müssen Sie die Software mit Ultrasn0w entsperren (entsperren). Dieser Vorgang ist erst nach einem Jailbreak möglich.
    Achtung! Eine Alternative zu der oben beschriebenen Methode ist das Entsperren der Hardware mithilfe einer speziellen Gevey Turbo Sim-SIM-Karte (nur iPhone 4), die aus China bestellt werden muss. Zum Entsperren mit dieser SIM-Karte ist kein Jailbreak erforderlich.
  • Ermöglicht den vollständigen Zugriff auf das Dateisystem des Telefons, mit dem Sie die Softwarekomponente Ihres Geräts ändern können: Ändern Sie das Grafikdesign, greifen Sie auf erweiterte Einstellungen zu, bearbeiten Sie Systemdateien manuell, verwenden Sie Programme und Spiele von Drittanbietern, mit denen Sie verborgene Ressourcen von Geräten nutzen können.
  • öffnet die Möglichkeit, Anwendungen unter Umgehung des AppStore zu installieren (Sie können das Programm vor dem Kauf testen. Um diese Funktion zu erhalten, müssen Sie AppSync nach dem Jailbreak installieren.
  • Es besteht die Möglichkeit, alle Programme und Editoren von Drittentwicklern zu verwenden, von denen die meisten kostenlos sind und über Cydia (analog zum AppStore von Jay Freeman a.k.a. Saurik) bereitgestellt werden.

Jailbreak-Kompatibilitätstabelle abhängig von der Version des Betriebssystems (iOS):

  • 3.0 - RedSn0w
  • 3.0.1 - RedSn0w
  • 3.1 - RedSn0w
  • 3.1.2 - JailBreakME.com, BlackRa1n, Spirit (keine Deaktivierung)
  • 3.1.3 - JailBreakME.com, Spirit (keine Deaktivierung)
  • 3.2 - JailBreakME.com, Spirit (keine Deaktivierung)
  • 3.2.2 - limera1n
  • 4.0 - JailBreakME.com, limera1n
  • 4.0.1 - JailBreakME.com, limera1n
  • 4.0.2 - limera1n
  • 4.1b1-GM - RedSn0w (nur iPhone 3G), limera1n
  • 4.1 - limera1n, greenpoison RC4, RedSn0w (nur iPhone 3G)
  • 4.2.1 - Greenpois0n RC 6.1 (kein Hacking), RedSn0w 0.9.6 RC8 (nicht gebunden, nur für iPhone 3G, iPhone 3Gs altes Bootrom, iPod Touch 2g nicht MS)
  • 4.3 - jailbreakme.com v3.0
  • 4.3.1 - RedSn0w 0.9.6 RC12, jailbreakme.com v3.0
  • 4.3.2 - RedSn0w 0.9.6 RC14, jailbreakme.com v3.0
  • 4.3.3 - RedSn0w 0.9.6 RC18, jailbreakme.com
  • 4.3.4 - RedSn0w 0.9.9 beta (angebundener Jailbreak / nicht für iPad 2 geeignet)
  • 4.3.5 - RedSn0w 0.9.9 beta (angebundener Jailbreak / nicht für iPad 2 geeignet)
  • 5.0 - RedSn0w 0.9.9 beta (angebundener Jailbreak / nicht geeignet für iPad 2 und iPhone 4s)
  • 5.0.1 - RedSn0w 0.9.10 beta (nicht geeignet für iPad 2 und iPhone 4s), Absinth (nur für iPad 2 und iPhone 4s)

Untethered Jailbreak unter iOS 6

Jailbreak-Programm iOS6: http://evasi0n.com/

  • 6.0 - 6.0.1 - 1 - Jailbreak und Unlock sind möglich (außer iPhone und iPhone 3G)
  • 6.0.2 - Jailbreak und Unlock möglich (nur iPhone 5)
  • 6.1 - Jailbreak und Unlock sind bei bestimmten Versionen des Modems möglich (außer iPhone und iPhone 3G)
  • 6.1.1 - Jailbreak und Unlock sind möglich (nur iPhone 4S)
  • 6.1.2 - Jailbreak und Unlock sind bei bestimmten Versionen des Modems möglich (außer iPhone und iPhone 3G)
  • 6.1.3 - 6.1.4 - Jailbreak ist nicht möglich

Auf dem iPad 2 ist Jailbreak nur unter iOS 4.3.3 und nur unter Jailbreakme 3.0 und unter iOS 5.0.1 unter Absinthe möglich.

iOS = Firmware = Firmware - Ein Betriebssystem für iPhone / iPod Touch / iPad / Apple TV-Geräte (früher als iPhone OS bezeichnet). Stellt den Grundfunktionssatz Ihres Geräts dar. Die Firmware-Version des Telefons kann im Menü angezeigt werden Einstellungen - Grundeinstellungen - Eigenschaften. Sie können die Firmware nur über die iTunes-App aktualisieren.

  • Rufen Sie das Menü Notruf auf
  • Wählen Sie * 3001 # 12345 # *
  • Klicken Sie auf Anrufen
  • Gehen Sie zur Registerkarte Versionen

Die iTunes-Anwendung bietet zwei Firmware-Optionen:

  • Update - Die Standardoption zum Aktualisieren von iOS. Es wird nur verwendet, um die Firmware auf eine neuere zu aktualisieren, und wenn es verwendet wird, werden alle Einstellungen und Daten gespeichert (außer in besonderen Fällen beim Aktualisieren, wenn sich die erste Ziffer der Version ändert). Es wird nur auf voll funktionsfähigen Geräten verwendet, Benutzereingriffe sind überhaupt nicht erforderlich, d. H. Wenn Sie die Firmware aktualisieren möchten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Aktualisieren" und warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist. Zunächst wird die neue offizielle Firmware automatisch über iTunes von der Apple-Website heruntergeladen und in einen der Ordner unter C: Benutzer * Benutzername * AppData Roaming Apple Computer iTunes kopiert. Anschließend wird die heruntergeladene Firmware installiert.
  • Wiederherstellen - Die Option, die verwendet wird, wenn Fehler im Betrieb des Geräts behoben, die Firmware gesenkt oder eine benutzerdefinierte Firmware installiert werden muss.

Wenn Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" klicken, werden die folgenden Aktionen ausgeführt:

  • Befindet sich im Ordner für die iTunes-Anwendungsfirmware keine aktuelle Firmware, wird diese von der Apple-Website heruntergeladen und in einen der Ordner im Verzeichnis geladen: C: Users * Benutzername * AppData Roaming AppleComputer iTunes (für Windows 7)
  • Alte Firmware entfernen
  • Neue Firmware herunterladen
  • Flash-Upgrade, inkl. und Modem
  • Firmware-Überprüfung
  • Schalten Sie das Gerät ein
  • Aktivierung (nur iPhone)

Als nächstes wird Ihnen eine Auswahl angeboten:

  • Richten Sie das Gerät als neu ein - d. H. Legen Sie die Standardeinstellungen fest, vergeben Sie einen neuen Namen, erstellen Sie ein neues Backup mit einem neuen Namen (in diesem Fall wird die alte Kopie, falls sie stattfindet, nicht gelöscht, sondern befindet sich auf der Festplatte unter dem alten Namen). Diese Option wird dringend empfohlen, wenn Sie das Gerät nach schwerwiegenden Fehlern wiederhergestellt haben Bei der Wiederherstellung von einer Sicherung können Problembereiche zusammen mit den Daten wiederhergestellt werden.
  • Aus Sicherung wiederherstellen - Alle Daten werden aus einer Sicherung wiederhergestellt, die bei jeder Synchronisierung automatisch erstellt wird (der Speicherort der Ordner geht verloren und alle befinden sich auf den Bildschirmen).

Wenn Sie beabsichtigen, die heruntergeladene Firmware wiederherzustellen oder eine benutzerdefinierte Firmware zu installieren, müssen Sie hierzu die Umschalttaste (Windows) bzw. die Alt-Taste (Mac OS X) auf der Tastatur gedrückt halten und auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" klicken. Nach diesen Schritten werden Sie von iTunes aufgefordert, den Pfad zur IPSW-Firmware-Datei anzugeben

2 Firmware-Installationsmodi:

1. Wiederherstellungsmodus - Normaler Modus, Betriebssystem aus, USB-Verbindung aktiv. Das erneute Flashen sollte in diesem Modus durchgeführt werden, auch wenn Sie "Update" verwenden. Die Wiederherstellung erfolgt in jedem Fall über "Recovery", da iTunes selbst das iPhone in diesen Modus versetzt. Die Wiederherstellung kann programmgesteuert eingegeben werden. In iTunes wird ein Gerät im Wiederherstellungsmodus als "Das Gerät befindet sich im Stabilisierungs- / Wiederherstellungsmodus" erkannt.

So verlassen Sie das iPhone aus dem Wiederherstellungsmodus:

  • Schalten Sie das iPhone vollständig aus.
  • Trennen Sie das USB-Kabel.
  • Halten Sie die "Home" -Taste gedrückt, drücken Sie die "Power" -Taste und lassen Sie sie los. Wir halten weiterhin "Home", bis das iPhone startet.

2. DFU-Modus = DFU (Geräte-Firmware-Aktualisierung) - umgeht das Betriebssystem des Geräts und aktualisiert die Firmware direkt. Das Betriebssystem startet nicht einmal das Laden, alles, was ausgeschaltet werden kann, es werden nur technische Informationssignale über die USB-Verbindung gesendet. Unter DFU werden absolut immer alle Einstellungen wiederhergestellt, und Flash-Teile werden reflashed. DFU zeigt im Gegensatz zu Recovery nichts auf dem Display an, der Bildschirm ist vollständig schwarz (oder weiß), und Sie können verstehen, dass das Telefon in diesem Modus nur über iTunes ausgeführt werden kann, das auch „Gerät im Stabilisierungs- / Wiederherstellungsmodus“ erkennt.

So rufen Sie den DFU-Modus auf einem iPhone / iPod Touch / iPad auf:

  • ITunes ausschalten.
  • Wir schließen das USB-Kabel an.
  • Schalten Sie das Gerät vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste 3 Sekunden lang gedrückt.
  • Halten Sie "Home" 10 Sekunden lang gedrückt, ohne "Power" loszulassen.
  • Lassen Sie die Einschalttaste los und halten Sie die Home-Taste ca. 15 Sekunden lang gedrückt.
  • Auf dem Telefonbildschirm sollte nichts angezeigt werden. Wenn ein Bild eines Apfels oder eines USB-Kabels angezeigt wird, müssen Sie die Schritte wiederholen.
    Das Betriebssystem des Computers benachrichtigt Sie, dass ein neues Gerät erkannt wurde.

So beenden Sie den DFU-Modus für iPhone / iPod Touch / iPad:

  • Wir schließen das USB-Kabel an.
  • Gleichzeitig klemmen wir 10 Sekunden lang "Home" und "Power". Lassen Sie nach 10 Sekunden beide Tasten los.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Power", das Gerät wird geladen.

Alternative:

  • Halten Sie ohne angeschlossenes Kabel die Home- und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt, bis ein weißer Apfel angezeigt wird. Danach bootet das Gerät.

So installieren Sie benutzerdefinierte Firmware auf iPhone / iPod Touch / iPad

Laden Sie die erforderliche benutzerdefinierte Firmware herunter. Wenn Sie das iPhone gemäß den Empfehlungen von Apple für Ihr Gerät unter das neueste stabile iOS flashen möchten, müssen Sie das gespeicherte verwenden, bevor Sie die Schritte ausführen SHSH.

SHSH - Dies ist ein Sicherheitspaket, das die Erlaubnis von Apple enthält, ein iPhone, einen iPod oder ein iPad mit einer bestimmten Firmware zu flashen. Sie können sie nur von Apple beziehen, da sie für jedes Gerät einzigartig sind (Sie können ein iPhone nicht mit dem SHSH einer anderen Person flashen). SHSH kann nur mit der neuesten stabilen Firmware bezogen werden, unabhängig davon, welche Sie verwenden.

So speichern Sie SHSH:
1) Automatisch in Cydia, indem Sie auf den ersten Lauf "Ja, mach mein Leben wieder gut" klicken (nach Version 1.0 ist dies ein Profi, das heißt, Sie können es nicht mehr ablehnen).
2) Verwenden der TinyUmbrella-Anwendung

Verfahren zur Verwendung von TinyUmbrella:

  • Schließen Sie das Gerät an den USB-Anschluss an.
  • Deaktivieren Sie Skype und andere aktive Programme, einschließlich iTunes.
  • Führen Sie TinyUmbrella als Administrator aus (unter Windows Vista 7)
  • Klicken Sie auf Save SHSH (in den erweiterten Einstellungen sollte das Kontrollkästchen Save ALL Avialable SHSH aktiviert sein).

Standardmäßig werden Pakete in den folgenden Verzeichnissen gespeichert:

  • WinXP: C: // Dokumente und Einstellungen / Benutzername / .shsh
  • Win Vista / 7: C: //Users/User_Name/.shsh
  • Mac OS X:

1. Verwenden von iReb (nur Windows)

  • Starten Sie iREB.
  • Wählen Sie im folgenden iREB-Fenster Ihr Gerät aus.
  • Nehmen Sie das Gerät in die Hand und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um es im DFU-Modus aufzurufen:
  • Warten Sie 5 Sekunden und drücken Sie Power + Home.
  • Halten Sie Power + Home 10 Sekunden lang gedrückt
  • Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und halten Sie die Home-Taste gedrückt, bis Sie benachrichtigt werden, dass sich das Gerät in PWN DFU befindet (bis zu 30 Sekunden).

Befindet sich das Gerät in PWN DFU, folgen Sie den Anweisungen. Wenn nicht, wiederholen Sie den Vorgang über iREB.

2. Verwenden von RedSn0w (für Windows und Mac OS X)

  • Starten Sie RedSn0w und geben Sie die offizielle Firmware für Ihr Gerät an. Wenn Sie bereits aktualisiert wurden (Schaltfläche „Aktualisieren“), befindet sich die heruntergeladene Firmware im entsprechenden Verzeichnis. Die neue offizielle Firmware wird automatisch über iTunes von der Apple-Website heruntergeladen und in einen der Ordner C: Benutzer * Benutzername * AppData Roaming Apple Computer iTunes (für Windows) kopiert.
    Achtung! Schließen Sie vor dem Starten von redsn0w alle Virenschutzprogramme, Firewalls und Firewalls und führen Sie sie als Administrator im Kompatibilitätsmodus mit Windows XP SP3 aus
  • Aktivieren Sie im Fenster mit der Auswahl der Optionen das Kontrollkästchen: "Gehen Sie jetzt in den pwned DFU-Modus."
  • Gerät in den DFU-Modus schalten
  • Nachdem Sie auf "Weiter" geklickt haben, nehmen Sie das Gerät sofort und sobald die erste Zeile aktiv ist (schwarz), drücken Sie sofort die Sleep-Taste (aus) und halten Sie sie 3 Sekunden lang gedrückt.
  • Sobald die zweite Leitung aktiv ist (schwarz), halten Sie sofort die zweite Home-Taste gedrückt. Jetzt halten Sie beide Tasten ca. 10 Sekunden lang gedrückt.
  • Wenn die dritte Zeile aktiv wird (schwarz), lassen Sie die Standby-Taste sofort los und halten Sie die Home-Taste gedrückt, bis das Display weiß wird (ca. 15 Sekunden).

Wenn Sie das Gerät in den PWN DFU-Modus versetzt haben, starten Sie die iTunes-Anwendung und drücken Sie Umschalt + Wiederherstellen (Windows) oder Alt + Wiederherstellen (Mac OS) und wählen Sie Ihre benutzerdefinierte Firmware.
Wenn eine benutzerdefinierte Firmware ohne Aktivierung installiert wurde, ist die Aktivierung durch eine „native“ SIM-Karte erforderlich. Wenn das Telefon simfrei ist, ist keine Aktivierung erforderlich.

Tipp: Wenn Sie eine „native“ SIM-Karte des Betreibers haben, an den das Telefon angeschlossen ist, empfiehlt es sich, die Firmware ohne Aktivierung herunterzuladen. Aktivieren Sie nach der Installation der benutzerdefinierten Karte die native iPhone-SIM-Karte. Wenn Sie ein simfreies Telefon haben, laden Sie die Firmware ohne Aktivierung herunter.

Verbinden Sie das Gerät mit Wi-Fi und starten Sie Cydia, aktualisieren Sie alles, was es bietet, und starten Sie das Gerät neu.

3. Jailbreak mit Evasion unter iOS 6

1. Laden Sie zuerst das Programm für Jailbreak unter http://evasi0n.com herunter

2. Schließen Sie Ihr Apple-Gerät mit einem USB-Kabel an den Computer an und führen Sie das heruntergeladene Programm aus.

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Jailbreak“ und berühren Sie das Gerät und den Computer nicht. Der Vorgang dauert ca. 5 Minuten. Das Gerät wird dabei einige Male neu gestartet.

4. Nun müssen Sie das Gerät entsperren, suchen und klicken Sie auf das Symbol "Jailbreak". Drücken Sie 1 Mal und warten Sie, ohne 2 Mal drücken zu müssen. Der Bildschirm blinkt schwarz und der Desktop wird erneut angezeigt. Warte ...

5. Nachdem das Programm die erforderlichen Aktionen ausgeführt hat, wird das Cydia-Symbol auf Ihrem Desktop angezeigt, auf dem Sie bereits Tweaks für Ihr iPad, iPhone oder Ihren iPod Touch suchen und installieren können.

Sehen Sie sich das Video an: 3uTools- The ultimate all-in-one tool for flashing and jailbreaking iPhone, iPad and iPod Touch (November 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send