Hilfreiche Ratschläge

So reparieren Sie Computerlautsprecher

Pin
Send
Share
Send
Send


Nahezu jede Fehlfunktion der Lautsprecher für den Computer kann von einem durchschnittlichen Elektriker behoben werden, der einen Tester (Multimeter) verwenden kann.

Lautsprecher für Computer reparieren

Der Tonmangel in den Lautsprechern kann durch so einfache Fehlfunktionen wie einen Kabelbruch eines 3-poligen Verstärkersteckers, ein defektes Netzwerkkabel, eine durchgebrannte Sicherung, einen Kabelbruch vom Verstärker zu den Lautsprechern und den Ausfall der Lautsprecher selbst verursacht werden.

Die Leistung der Lautsprecher kann überprüft werden, indem Sie einen Eingangsstecker mit 3 Stiften in die Hand nehmen. Bei einem Soundsystem ist ein 50-Hz-Hintergrund von beiden Lautsprechern deutlich zu hören. Um den linken und rechten Kanal des Audiosystems getrennt zu prüfen, müssen Sie einen dünnen Schraubendreher am Metall anfassen und die Kontakte des linken und rechten Kanals am dreipoligen Eingangsstecker berühren.

Somit ist es möglich, die Leistung jedes Systemverstärkers separat zu bestimmen. Die Stromversorgung des Verstärkers kann direkt vom Computer über einen USB-Anschluss oder über ein 220-V-Netzwerk erfolgen. Die Spannung von 5 V am Ende des USB-Kabels kann von einem Tester überprüft werden. Wird die Spannung über 220 V zugeführt, werden die Spannung von 220 V an der Primärwicklung des Transformators und die Ausgangsspannung an der Sekundärwicklung überprüft.

Das Aussehen des Computer-Lautsprecherverstärkers. Verstärkerchip unter dem Kühler

Liegt keine Spannung an der Sekundärwicklung an, wird der Widerstand der Primärwicklung am Transformator geprüft, nachdem die Lautsprecher vom Netzwerk getrennt wurden. Wenn es keinen Widerstand gibt, müssen Sie den Transformator wechseln. Der Widerstand der Primärwicklung kann abhängig von der Leistung des Transformators von Hunderten von Ohm bis kOhm variieren.

Die Lautsprecher können von einem Tester auf Leistung überprüft werden. In diesem Fall sollte bei Lautsprechern ein leichtes Klicken zu hören sein und der Tester zeigt einen Widerstand von 4 oder 8 Ohm an. Ohne Tester werden die Lautsprecher mit einer 1,5-V-Batterie überprüft, deren Ausgang an die Lautsprecherkontakte angelegt wird, wodurch wir ein spürbares Klicken hören und die Bewegung des Lautsprecherdiffusors sehen.

Wie Spalten funktionieren

Der Hauptzweck der Lautsprecher besteht darin, ein schwaches Audiosignal von der Soundkarte eines Computers zu verstärken. Computerlautsprecher sind grundsätzlich Stereo-Audioverstärker. Die gesamte elektronische Füllung kann konstruktionsbedingt in 3 Hauptblöcke unterteilt werden: ein Netzteil, ein Stereo-UMZCH (Schallfrequenz-Leistungsverstärker) und ein passives Lautsprechersystem in Form von 2 Lautsprechern. Die Lautsprecher werden in der Regel entweder über ein 220-V-Netzwerk oder über einen USB-Anschluss über eine 5-Volt-Leitung mit Strom versorgt. Der Audioeingang der Lautsprecher wird über ein Stereokabel mit einem 3,5-mm-Stereostecker am Ende mit einer Computersoundkarte verbunden.

Die wichtigsten Pannen, die Sie selbst beheben können

Zunächst ist eine Erstdiagnose erforderlich. Versuchen Sie, die Lautsprecher an eine 220-V-Stromversorgung anzuschließen. Wenn es sich um zusätzliche Lautsprecher von einem Laptop handelt, müssen Sie die Stromversorgung über USB anschließen. Eine leuchtende Betriebsanzeige-LED kann indirekt die Leistung der UMZCH-Stromversorgungskreise anzeigen.

Versuchen Sie zweitens, das Ende des 3,5-mm-Stereosteckers mit dem gebräuchlichsten Diagnosewerkzeug zu berühren - Ihrem Finger. Bei wartungsfähigen Lautsprechern sollte eine solche Berührung einen schwerwiegenden Hintergrund von 50-Hz-Störungen verursachen. Das Summen sollte ausgesprochen werden. Wenn es keinen solchen Hintergrund gibt, deutet dies entweder auf eine Verletzung der Integrität des Audiokabels oder auf einen Defekt des 3,5-mm-Steckers oder auf einen Fehler des UMZCH hin. Darüber hinaus ist UMZCH - der Audiofrequenz-Leistungsverstärker selten defekt, überprüfen Sie zuerst die Kabel und den Stecker.

Was tun, wenn eine der Spalten nicht funktioniert?

Es kommt vor, dass einer der Lautsprecher recht gut funktioniert, während der zweite sich völlig weigert, irgendwelche Sounds abzuspielen. Grundsätzlich ist dieser Fehler eine Verletzung des Kontakts im Stecker und in der Buchse der Soundkarte. Das Problem ist ganz einfach zu lösen: Wischen Sie den Stecker mit technischem Alkohol ab. Sie können das Problem radikal lösen, indem Sie den Stecker austauschen.

So prüfen Sie, ob Lautsprecher in Lautsprechern funktionieren

Die seltenste Störung bei Computerlautsprechern ist der Ausfall der Lautsprecher. Die Praxis zeigt, dass das Kabel mit größerer Wahrscheinlichkeit abgenutzt ist oder der Kontakt im Stecker gebrochen ist als der Lautsprecher. Wenn Ihr Verdacht dennoch auf den Lautsprecher fiel, wird es nicht schwierig sein, seine Leistung zu überprüfen. Am einfachsten ist es, den Widerstand einer Wicklung unter Gleichstrom zu messen. Es ist am sinnvollsten, für eine solche Diagnose entweder ein digitales Multimeter oder einen analogen Tester zu verwenden. Wir setzen das Gerät einer Messgrenze von 200 Ohm aus. Wenn Sie das Multimeter an einen funktionierenden Lautsprecher anschließen, sollte eine Anzeige angezeigt werden, die einen Wert von 16 Ohm nicht überschreitet. In der Regel wird der Widerstandswert auf die Dynamik selbst geschrieben. Standardwerte: 4.8.16 Ohm. Jede signifikante Abweichung von der Nennimpedanz weist auf einen Ausfall des Lautsprechers hin. Diese "Wunde" wird durch die Ersatzmethode behandelt. Glücklicherweise übersteigen die Kosten eines Lautsprechers in einer Computerspalte selten 100 Rubel. Wenn Sie kein Multimeter haben, können Sie den verdächtigen Lautsprecher überprüfen, indem Sie eine 1,5-V-Batterie anschließen. In einem funktionierenden Lautsprecher sollte die Membran beim Anschließen einer solchen Batterie mit einem charakteristischen Klicken und Rascheln nach vorne rücken.

Kabel und Stecker austauschen

Machen Sie sofort eine Reservierung, dass Sie einen Stecker und ein Kabel für Stereo-Audiosysteme kaufen müssen, das heißt, der Ton sollte in 2 Kanäle aufgeteilt werden. Damit wir den Surround-Sound voll genießen können, wird der Sound nicht in zwei, sondern in vier Kabeln dem Verstärkereingang zugeführt. Der Stecker ist ebenfalls in Stereo-Technik ausgeführt. Bitten Sie den Verkäufer bei der Auswahl eines Steckers um einen mit 3 Ausgängen: 1 - gemeinsames Kabel, 2 - erste Phase (rechter Kanal), 3 - zweite Phase (linker Kanal). Ein 3,5 - mm - Monostecker ist für unsere Zwecke nicht geeignet, da dort nur 2 Kontakte vorhanden sind: 1 - gemeinsames Kabel, 2 - phasig (Monosignal). Der Draht sollte aus drei oder vier Drähten bestehen. Im Vierleiter-Layout haben wir zwei getrennte Leitungen mit gemeinsamen Drähten und zwei getrennten Phasen und im Dreileiter-Layout eine gemeinsame Masse und zwei getrennte Phasen. Die Zweileiterschaltung ist für unsere Zwecke ungeeignet. Alle Drähte werden durch Löten mit dem Stecker verbunden. Hier funktionieren keine Drehungen zuverlässig.

Die Schritte des Versiegelns und Lötens des Kabels mit dem Stecker sind auf den Fotos dargestellt.

So vermeiden Sie Rascheln in den Säulen zum Zeitpunkt der Lautstärkeregelung

In Budgetmodellen von Lautsprechern für Computer und Laptops werden einstellbare Potentiometer verwendet. In der Tat sind dies Widerstände, bei denen eine Widerstandseinstellung erfolgt. Ein spezieller Schieber, der sich entlang des leitenden Teils eines solchen Potentiometers bewegt, ändert physikalisch den Wert seines elektrischen Widerstands. In den neuen Säulen erfolgt dieser Wechsel natürlich sehr sanft und leise, aber mit der Zeit trocknet der Schmierstoff, daher kommt es zu Rascheln und mikroskopischer Funkenbildung, die in verbesserter Form über das UMZCH auf die Lautsprecher übertragen wird. Das Problem wird entweder durch Schmieren des Potentiometers oder durch Ersetzen gelöst.

So schmieren Sie ein Potentiometer (Lautstärkeregler)

Zuerst müssen Sie die Säule zerlegen, in der das Potentiometer installiert ist - den Lautstärkeregler. Dann löten wir das Potentiometer und zerlegten es. Die Komplexität des Lötens und der nicht trivialen Demontage und Montage hängt direkt vom Hersteller und der Marke der Säulen ab. Gehen Sie nach dem Zerlegen der Säule wie folgt vor:

1. Entfernen Sie altes Fett von der Schiene.

2. Wir reinigen die gesamte Arbeitsfläche des Potentiometers von verschiedenen Verschmutzungen und Staub. Verwenden Sie für diese Zwecke am besten einen Schulkaugummi, jedoch nur von der Seite, die Beschriftungen und Spuren nicht von Stiften, sondern von Kugelschreibern entfernen soll.

3. Alle Stellen, an denen Reibung auftritt, mit TsIATIM-Fett (Technisches Vaseline) schmieren.

Wir montieren das Potentiometer und löten es ein.

Nach ordnungsgemäßer Reinigung, Schmierung und Installation funktioniert das Potentiometer wie neu, und Ihre Lautsprecher strahlen nicht einmal das geringste Rasseln und Geräusch aus, wenn sich die Lautstärke ändert.

Überprüfen der Stromversorgung von Verstärker und Lautsprecher

Das Verfahren zur Fehlerbehebung für Lautsprecher kann variieren. Ich verwende die folgende Fehlerbehebungssequenz für das Audiosystem. Zuerst überprüfe ich den Eingang vom Verstärkerstecker, indem ich meine Hände auf die Kontakte des Steckers lege. Wenn es keinen Hintergrund gibt, überprüfe ich die Stromversorgung des Verstärkers, beginnend mit seiner Ausgabe. In der Regel stecken sie im Netzteil einen Spannungsregler von 12 V.

Ansicht eines Standardverstärkerchips und anderer Elemente

Indem Sie es markieren, können Sie die Pinbelegung der Stabilisatorleitungen finden und die Ausgangsspannung überprüfen. Wenn die Eingangsspannung ungefähr 18 V beträgt und die Ausgangsspannung 12 V beträgt, prüfen wir den Betrieb des Verstärkers weiter. Wenn eine Eingangsspannung von 18 V vorhanden ist, aber kein 12-V-Ausgang vorhanden ist, ändern wir den Stabilisator definitiv auf den gleichen oder den analogen. Wenn mit der Stromversorgung alles in Ordnung ist, fahren wir mit der Überprüfung des Verstärkers fort.

Audiosysteme verwenden verschiedene Arten von Verstärkern in Mikroschaltungen, die an Kühlkörpern angebracht sind. Die Größe des Strahlers hängt von der Leistung der Verstärker ab. Wir finden auch die Kennzeichnung der Verstärkermikroschaltung, hämmern die Art der Mikroschaltung in der Suchmaschine ein und finden deren Eigenschaften und Pinbelegung. Wir bestimmen die Eingangskontakte des Mikrokreises anhand des Pins und seines Stromkreises und berühren sie dann mit einer dünnen Metallsonde und den Händen.

Einfaches Layout für USB-Aktivlautsprecher

Überprüfen Sie also den linken und rechten Kanal. Ein starker Hintergrund sollte erscheinen. In diesem Fall befindet sich der Lautstärkeregler auf dem Maximalpegel. Einer der Kanäle funktioniert nicht - wir überprüfen seinen Lautsprecher und tauschen den Mikrokreis aus, wenn er funktioniert. Auch auf der Verstärkermikroschaltung prüfen wir die Versorgungsspannung mit einem Tester, sie sollte 12 V betragen, wenn der Spannungsregler 12 V beträgt.

Der Mikrokreis kann komplett durchbrennen, dann gibt es keinen linken und rechten Kanal. Prüfen Sie den besten Tester mit dünnen, scharfen Sonden und berühren Sie sie nicht an den Mikrokreiskontakten (um sie nicht kurzzuschließen), sondern auf ihren Spuren. Wie üblich befinden sich die Spuren unter der Farbe, daher sind scharfe Sonden erforderlich, um die Farbe zu durchstechen.

Schema einer einfachen Säule mit 220 V Spannung

Mit der Zeit erscheint ein starker Hintergrund von 50 Hz von der Stromversorgung. Dies liegt daran, dass die Elektrolytkondensatoren am Netzteil austrocknen. Sie müssen ersetzt werden. Aus der Rezeptur der Lautsprecher geht auch hervor, dass beim Drehen des Lautstärkepotentiometers ein Rascheln auftritt. Rascheln kann beseitigt werden, wenn:

1. Ersetzen Sie den Lautstärkeregler.
2. Zerlegen Sie das Potentiometer und schmieren Sie es mit technischem Vaseline.
3. Treten auf der Potentiometerspur Abriebe auf, können diese mit Leitkleber überstrichen werden.

Wie Sie sehen, ist die Selbstreparatur von Lautsprechern für Computer nicht schwierig, auch nicht angenehm.

Tipp. Um ein hochwertiges Lautsprechersystem auszuwählen, müssen Sie es einschalten, die maximale Lautstärke einstellen und einen Abstand von 1 Meter zu den Lautsprechern einhalten. Wenn Sie den Verstärkereingang eines hochwertigen Soundsystems öffnen, hören Sie weder Rauschen noch Hintergrundgeräusche. Natürlich macht ein Verstärker mit niedriger Qualität auch in größerer Entfernung Rauschen und Geräusche. Wenn dieser Parameter übereinstimmt, besteht kein Zweifel an der Qualität anderer Parameter.

Wenn Sie während der Reparatur der Computerlautsprecher auf Schwierigkeiten stoßen, schreiben Sie in die Kommentare. Lassen Sie uns gemeinsam die Funktionsstörungen der Lautsprecher analysieren.

DIY Computer Reparatur Genius Lautsprecher

Zur Restaurierung und Reparatur wurden Computerlautsprecher "Genius SP-16" mitgenommen. Die Sprecher begannen ihr Leben mit der Zeit der 14-Zoll-Computerkathodenstrahlmonitore. Die Gehäuse bestehen aus strapazierfähigem Kunststoff mit ausreichendem Innenvolumen. In den Lautsprechern sind Lautsprecher mit hoher Effizienz und guter Wiedergabeleistung installiert. Es gibt aber Ansprüche an die Elektronik, die im Betrieb teilweise beseitigt wurden (Austausch von Elektrolytkondensatoren). Leider war der Wiedergabeton der Lautsprecher nicht von hoher Qualität, insbesondere bei hoher Lautstärke, nichtlineare Verzerrungen waren deutlich sichtbar und störend.

Für die Reparatur wurde das folgende Wiederherstellungsschema angewendet:

  1. Ersetzen Sie den vorhandenen Niederfrequenzverstärker durch einen Klasse-D-Verstärker.
  2. Behalten Sie grundlegende Steuerelemente für Lautsprecher bei.
  3. Verwenden Sie einen vorhandenen Transformator, um die Lautsprecher mit Strom zu versorgen.

Zur Reparatur wurden ein vorgefertigter 5 V 2 Ampere Schaltnetzteil-Stabilisator und eine digitale ULF-Stereokarte (3 W pro Kanal) verwendet. Diese Art von ULF wird absichtlich wegen ihrer Billigkeit gewählt (

15 Rubel) und Schlichtheit. Stereoverstärker gekauft auf Aliexpress bei diesem Link http://ali.pub/1e25ap. Ein geregelter Spannungsregler an dieser Verbindung http://s.click.aliexpress.com/e/i6eamub.Verstärker kaufen sofort 10 Stück, glaube, es wird sich als nützlich erweisen, zu diesem Preis ist es für nichts!

Zum Arbeiten benötigen Sie einen langen Kreuzschlitzschraubendreher, einen Lötkolben mit Lötzubehör sowie verzinnte und isolierte Kupferleiter. Das Vorhandensein eines Lotsaugers erleichtert die Demontagearbeiten. Zur Kontrolle der Rationen und Einstellungen benötigen Sie einen Tester.

Geniales Lautsprecherdiagramm

Das Foto zeigt ein Diagramm der Spalte "Genius SP-16". Auf dem Diagramm kennzeichnen Kreuze Leiter mit Teilen. Alle Details rechts vom Kreuz müssen entfernt und entfernt werden. Die Nummern geben die Anschlusspunkte der ULF-Karte und der Stromversorgung an.

Das Verfahren zur Reparatur der Säule "Genius SP-16"

  1. Die Schrauben der Befestigung der Hälften des Deckels der aktiven Säule werden ausgeschaltet
  2. Die Platine wird aus dem offenen Gehäuse entfernt und die Strom- und Lautsprecherkabel werden verlötet.
  3. Die Platine wird aus dem Gehäuse entfernt, und die Funkkomponenten werden gemäß dem Schema daraus entfernt.
  4. Auf der Rückseite der Platine ist ein Lötkolben an den Beinen der Leiter entsprechend der Stromversorgungsstabilisierungsschaltung installiert. Vor der Installation des VLF auf der Karte muss die Karte mit Strom versorgt und die Ausgangsspannung des Stabilisators auf +5 Volt überprüft werden.
  5. Ferner ist auf der Platine ähnlich wie bei verzinnten Leitern eine VLF-Platine installiert. Das Signal an der Buchse des Remote-Lautsprechers und der Lautsprecher wird über isolierte Leiter eingespeist. Siehe das Foto.
  6. Vor der Endmontage prüfen wir den Betrieb des ULF sowie die Lautstärke- und Klangregler.
  7. Wir montieren den Säulenkörper. Tonqualität finden Sie im Video.

Das Säulenfeld wird entfernt

Verkleidungssäule entfernen

Verkleidungssäule entfernen

Genius Speaker Board

Genius Speaker Board

Genius Speaker Board

Der Ton ist jetzt klar geworden, das Rauschen bei fehlenden Signalen hat die Hörschwelle überschritten, und der Ton bei maximaler Lautstärke bleibt klar und ohne Verzerrung. Der Reparaturpreis beträgt weniger als 200 Rubel (2017). Computerlautsprecher mit solchen Parametern können für diesen Preis nicht erworben werden.

Magst du die Idee der Reparatur? Teilen Sie die Idee in sozialen Netzwerken, damit Sie den Autor unterstützen und sein Handwerk schätzen. Abonnieren Sie den elektronischen Kanal von Secret Masters auf YouTube.

Link teilen:

In den Tagen der Monitore mit einer Diagonale von 14 kaufte ich ähnliche Lautsprecher Genius SP-G16 (16W) ... Da dies mein erster Computer, Monitor und Lautsprecher war, waren die anfänglichen Klangverzerrungen etwas ärgerlich (ich verstand dies einfach nicht) ... Nach ein paar Monaten gab es den Wunsch, sie rauszuwerfen oder wiederholen (einen Fehler in der Elektronik beheben), aber da ich keine Kenntnisse in diesem Bereich hatte, sammelten sich die Lautsprecher bei der Arbeit lange Zeit Staub (mein Arbeitskollege trieb sie mit hoher Lautstärke bis zur Heiserkeit und teilweisem Tonverlust) ... Als ich sie nach Hause zurückbrachte und sie ausmachte, okay Anscheinend funktionierten das Gehäuse und die Lautsprecher einwandfrei. Ich fing an, die Lösung des Problems im Internet zu googeln, und ging zu Ihrem Video. Ich war beeindruckt von der Einfachheit und Konkretheit der Präsentation Ihres Materials für die Reparatur. Ich beabsichtige, meine Säulen gemäß Ihrem Schema zu reparieren. Aber ich habe es bei Ali schon nicht gefunden (einstellbarer Spannungsregler). Bitte sag mir welche. Eigenschaften von ihm. (Ich bin eine Eiche in der Elektronik und kann Nieten nur mit einem Lötkolben setzen)

Arten von Lautsprecherstörungen

Der Hauptteil eines Lautsprechers ist ein dynamischer Emitter, der ein elektrisches Signal in Schallwellen umwandelt. Er bricht oft. Was sind die häufigsten Störungen bei Lautsprechern?

Alle Ausfälle von Heizkörpern sind in der Regel auf drei Hauptgründe zurückzuführen:

  • unsachgemäße Bedienung
  • Fabrikationsfehler - die Verwendung von minderwertigen Teilen oder Fehlern bei der Montage des Geräts,
  • natürlicher Verschleiß von akustischen Geräten.

Es ist sehr einfach, den Zusammenbruch einem der Gründe zuzuschreiben - im Falle einer Heirat während der Herstellung der Säule bricht sie normalerweise innerhalb einer kurzen Zeit nach dem Kauf, natürlicher Verschleiß hingegen dauert sehr lange - bei richtiger Anwendung können selbst Säulen von billiger Qualität mindestens ein Dutzend Jahre halten . Ein plötzlicher Ausfall führt daher häufig zu Fehlern beim Arbeiten mit Spalten.

Unsachgemäße Bedienung

Die Hauptursache für Störungen während des Betriebs der Lautsprecher ist die Nichteinhaltung der zulässigen Leistungsgrenze des dem Sender zugeführten Signals. In den meisten Fällen liegt dies daran, dass der Benutzer die Leistung des Lautsprechers und des Verstärkers falsch bestimmt. Dies ist sehr einfach, da die Leistung mit verschiedenen Methoden berechnet werden kann. Die Werte für Wirk-, Sinus- und Amplitudenleistung können sehr unterschiedlich sein - ein Überschuss bei Berücksichtigung der falschen Leistungsart kann 200% überschreiten. Natürlich brennt die Säule beim ersten Einschalten aus.

Перегрузка динамических излучателей весьма часто встречается в акустических системах, колонки которых оснащены несколькими динамиками. В такой колонке мощность электрического сигнала может быть неправильно распределена между твиттером, среднечастотным громкоговорителем и сабвуфером. Das Opfer eines solchen Problems ist in der Regel Twitter, das deutlich weniger Strom verbraucht als seine Kollegen. Die Leistung des Hochtöners beträgt normalerweise nicht mehr als 1/10 der Gesamtlautsprecherleistung. Wenn der Benutzer versucht, Twitter mit mehr Strom zu versorgen und zu hohe Frequenzen mit einem Equalizer verstärkt, kann der empfindliche Hochfrequenzstrahler sofort kaputt gehen.

Zusätzlich zu elektrischen Problemen können mechanische Beschädigungen an jedem Element des Lautsprechers auftreten. In der Regel wird es durch einen Stoff- oder Metallgitterrost geschützt, eine Beschädigung des Strahlers ist jedoch recht einfach. Die Kappe, die das Gerät vor Staub schützt, die Aufhängung des Diffusors und die Membran selbst können beschädigt werden - ein dünner Film, häufig Papier, der extrem leicht zu zerreißen oder zu durchstoßen ist. Die Folgen dieser Schäden können sehr schwerwiegend sein: Die Ausrichtung ist unterbrochen, wodurch die Spule oder Hülse bricht - die Wiedergabe von Schall wird physikalisch unmöglich. Die Verschiebung des Kerns aus der Mitte des Lautsprechers führt zum gleichen Ergebnis - in diesem Fall bleiben die wichtigsten Teile des Geräts in einer Magnetfalle stecken.

Solche Ausfälle werden in der Regel durch einen sehr unachtsamen Umgang mit den Lautsprechern verursacht - am häufigsten durch das Herunterfallen des Geräts. In diesem Fall können zerbrechliche tragbare Lautsprecher aus nicht besonders strapazierfähigen Materialien sowie massive Standlautsprecher mit hoher Leistung beschädigt werden. Obwohl letztere natürlich besser vor mechanischen Beschädigungen geschützt sind.

Werksheirat

Alle Säulenteile werden normalerweise zusammengeklebt, und durch unsachgemäße Verklebung können die stationären Teile von ihren vorgesehenen Stellen verdrängt werden. Sogar der Diffusor kann sich ablösen, wodurch seine Vibration und dementsprechend der Empfang von Schallwellen unmöglich werden. Eine schlechte Befestigung von beweglichen Teilen und Drähten verkürzt die Lebensdauer der Säule erheblich, und der natürliche Verschleiß tritt zu schnell auf.

Diagnose

Es scheint sehr einfach zu sein, mechanische und elektrische Schäden zu unterscheiden. Nehmen Sie einfach die Abdeckplatte ab und untersuchen Sie den Lautsprecher auf Beschädigungen. Wenn alles in Ordnung ist mit der Integrität der Teile, dann ist die Panne mit dem elektrischen Teil verbunden. Es ist jedoch schwierig, bestimmte Arten von Störungen zwischen Gehör und Auge zu unterscheiden - beispielsweise eine Fehlfunktion im flexiblen Ausgang der Spule. In diesem Fall verschwindet der Ton meistens nicht vollständig - der Lautsprecher gibt möglicherweise Nebengeräusche von sich und wird von Zeit zu Zeit ausgeschaltet.

Zur Bestimmung des Durchschlags des flexiblen Ausgangs sowie der Fehlfunktion der Spule wird ein Ohmmeter verwendet, das mit einer statischen Membran an die Lautsprecheranschlüsse angeschlossen ist. Wenn der Pfeil zu zucken beginnt, ist das Problem hier. Um den Defekt zu beheben, müssen Sie den Lautsprecher ausbauen, die defekten Teile trennen und neue einbauen - Sie können sie in jedem Radiofachgeschäft kaufen.

Mit einem Niederfrequenzgenerator und Infraschall ist es möglich, die abgetrennte Spule, einen Teil ihrer Windungen sowie den Diffusor, der sich von der Aufhängung entfernt hat, zu berechnen. In diesem Fall treten Nebengeräusche auf. Sie sind bei einer bestimmten Frequenz zu hören, wenn der beschädigte Teil des Lautsprechers mit Schall in Resonanz ist.

Schwerwiegendere Pannen sind viel einfacher zu berechnen - auch Spezialwerkzeuge werden nicht benötigt:

  • schütteln Sie den Lautsprecher leicht - wenn etwas hineinrollt, ist die Spule von der Hülse gefallen,
  • Schauen Sie sich den Diffusor genauer an - wenn er sich widerstrebend bewegt, hat der Einfluss der Spule auf ihn abgenommen - wahrscheinlich ist die Hülse aufgrund der Verschiebung der Spule zwischen den Magneten eingeklemmt.
  • Wenn sich die Membran nicht bewegt, kann es sein, dass die Spule aufgrund einer Verschiebung des Kerns an der Hülse hängen bleibt.

In den letzten beiden Fällen besteht die Reparatur darin, die Hülse zu lösen, das Gerät zu zerlegen und die Ursache des Problems zu beseitigen. Es ist unmöglich, den Lautsprecher zu zerlegen, während sich die Hülse zwischen den Magneten befindet - in diesem Fall kann auch die Diffusormembran beschädigt werden.

Flexible Terminals ersetzen

Reparaturen können in zwei Situationen durchgeführt werden - mit freiem Zugriff auf die Schlussfolgerungen, in welchem ​​Fall keine Sprecheranalyse erforderlich ist, und bei geschlossenem Gerät. Im ersten Fall ist die Reparatur natürlich viel einfacher. Aufgrund des Vorhandenseins von Magneten im Lautsprecher empfiehlt es sich, ein Werkzeug zu verwenden, das nicht aus Stahl besteht, da die Magnetisierung zu einer Beschädigung der Membran oder der Kappe führen kann.

Der flexible Anschluss ist mit seiner eigenen Verdrahtung der elektromagnetischen Spule verbunden. Um diese Details zu trennen, müssen Sie die Klebestelle mit einem Lötkolben aufwärmen und den alten Pigtail vorsichtig von der Spule abziehen. Es ist darauf zu achten, dass keine funktionsfähigen Teile beschädigt werden.

Die neue Schlussfolgerung wird am besten von Lieferanten für Lautsprecherersatz gekauft. Aber Sie können es mit Ihren eigenen Händen tun - jeder mehradrige Kupferdraht mit dem gleichen Querschnitt wie das Originalteil wird dafür verwendet. Das Verdrillen sollte genauso erfolgen wie beim ersetzten flexiblen Ausgang. Alle Kerne sind mit einem speziellen Kleber und Zinn zusammengeklebt. Dann muss das Ersatzteil auf den Ausgang der Spule geklebt und sicher an der Innenfläche des Diffusors befestigt werden.

Demontage des Lautsprechers zum Austausch von Teilen

Die Komplexität der Demontage hängt nur von der Art des Klebers ab, der bei der Herstellung des Emitters verwendet wird. Wenn die Struktur mit Epoxidharz verklebt wurde, kann die Demontage des Geräts sehr problematisch sein. Wenn sich der aufgetragene Kleber jedoch mit Aceton oder Alkohol auflöst, können Sie die Reparaturarbeiten sicher fortsetzen. Es wird empfohlen, Aceton zu verwenden, auch wenn sich der Klebstoff besser mit Ethylacetat auflöst - seine Toxizität ist viel geringer, so dass die Arbeit sicherer für die Gesundheit ist.

Die Demontage erfolgt in der folgenden Reihenfolge:

  • Die Federung löst sich. Dies muss sorgfältig durchgeführt werden, um es nicht zu beschädigen. Aceton wird vorsichtig mit einer Pipette unter Suspension gegossen. Wenn sich der Kleber aufzulösen beginnt, wird ein Streichholz oder ein Zahnstocher als Backup in die Schälstelle eingeführt. Wenn wir uns um den Umfang bewegen, lösen wir auf die gleiche Weise die gesamte Aufhängung.
  • Die Zentrierscheibe löst sich. Dies kann entweder von der Seite des Gehäuses oder vom Diffusor aus erfolgen.

Nachdem Sie diese beiden Teile entfernt haben, wird der vollständige Zugang zum Inneren des Lautsprechers geöffnet. Dann können alle Teile repariert werden: Am besten entfernen und ersetzen Sie sie, obwohl Sie beispielsweise versuchen können, die Spulenwicklung selbst zu ersetzen. Ohne die Erfahrung solcher Arbeiten ist es jedoch unwahrscheinlich, dass das Ergebnis zufriedenstellend ist.

Analysieren von Spalten

Lautsprecher jeglicher Art, wie auch Geräte, müssen sorgfältig behandelt und gepflegt werden. Dies gilt nicht nur für den korrekten Anschluss und Betrieb, sondern auch für das Gerät c. 15324

Was tun bei keuchenden, knarrenden, lauten Lautsprechern?

Jeder möchte, dass sein geliebtes, sorgfältig zusammengestelltes Lautsprechersystem immer nur den reinsten Klang erzeugt. Dies ist leider nicht immer möglich. Sogar die besten Redner leiden von Zeit zu Zeit. 15061

Beliebte Artikel

Kopfhörer sind sehr einfache Geräte und in der Regel zuverlässig vor verschiedenen Geräten geschützt. 245989

Ein dynamischer Emitter ist der Teil des Lautsprechers oder der Kopfhörer, der bzw. die tatsächlich beteiligt ist. 160446

Mitteltöner oder auch m> 136449 genannt

Es gibt heutzutage viele Soundsysteme auf dem Akustikmarkt - das können sie. 113475

Eines der Hauptmerkmale eines Kopfhörers ist seine Benutzerfreundlichkeit und sein Grad. 95360

TV ist eines jener Geräte, die in der Regel die höchste Qualität erfordern. 47730

Kopfhörer sind in vielen Situationen unverzichtbar - sie werden bei Bedarf zu Hause verwendet. 45981

Die Software, die die Soundkarte verwaltet, muss anschließend aktualisiert werden. 41331

Sehen Sie sich das Video an: Reparatur: Zwei in einem, kleiner Fehler große Wirkung! (Oktober 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send