Hilfreiche Ratschläge

Geschmortes Rindfleisch mit Soße - die einfachste Art, ein gewöhnliches Gericht originell zu machen

Pin
Send
Share
Send
Send


Rezeptinhalt:

  • Wie man Rindfleisch schmort - Prinzipien und Methoden des Kochens
  • Rindfleischeintopf mit Zwiebeln in einer Pfanne: ein klassisches Rezept
  • Geschnittenes Rindfleischeintopfgericht mit Pilzen in der Sauerrahm
  • Geschmortes Rindfleisch mit Pflaumen
  • Video-Rezepte

Rindfleisch ist ein köstliches und nahrhaftes Fleisch. Dies ist ein wahres Lagerhaus von Eiweiß, B-Vitaminen und Mineralien. Die bequemste Art der Zubereitung ist das Schmoren. Dieser Prozess macht selbst das härteste Fleisch weich und schmackhaft. Die Eintopfzeit für Rindfleisch beträgt in der Regel 40 Minuten bis 2,5 Stunden. Dies hängt vom Alter des Tieres und von einem Teil des Schlachtkörpers ab. Die weichsten Teile des Rindfleisches sind Roastbeef und Filet. Zu den am häufigsten verwendeten Teilen gehören auch die Schulterblätter, der Nacken und die Hüfte. Wenn Sie sich entscheiden, Rindfleischeintopf zu kochen, helfen Ihnen die folgenden Tipps und Tricks dabei, das vertraute Gericht noch schmackhafter zu machen.

Rindfleischeintopf mit Zwiebeln in einer Pfanne: ein klassisches Rezept

  • Kaloriengehalt pro 100 g - 275 kcal.
  • Portionen pro Packung - 3
  • Kochzeit - 2 Stunden

Zutaten

  • Rindfleisch - 500 g (Fruchtfleisch)
  • Zwiebel - 2 Stk.
  • Pflanzenöl - zum Braten
  • Zucker - 1 TL
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer - eine Prise
  • Trinkwasser - 100 ml
  • Salz - 1 TL

Schritt für Schritt Rindfleischeintopf mit Zwiebeln in einer Pfanne kochen:

  1. Das Rindfleisch waschen, mit einem Papiertuch abtrocknen und in mittlere Scheiben schneiden.
  2. Mit einer Mischung aus Salz, Zucker und Pfeffer bestreuen. Shuffle.
  3. Zwiebel schälen, abspülen und in halbe Ringe schneiden.
  4. In einer Pfanne das Pflanzenöl erhitzen und das Rindfleisch hineinlegen. Bei starker Hitze 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren anbraten.
  5. Wenn das Fleisch gebräunt ist, die Zwiebel dazugeben und mischen.
  6. Lebensmittel braten, bis die Zwiebeln weich und durchsichtig sind.
  7. Nachdem Sie heißes Wasser gegossen haben, reduzieren Sie die Flamme, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und lassen Sie das Rindfleisch eine Stunde lang köcheln.

Geschnittenes Rindfleischeintopfgericht mit Pilzen in der Sauerrahm

Rindfleisch passt gut zu vielen Produkten, einschließlich und mit Pilzen. Als letzte Zutat sind Pilze oder Austernpilze besser geeignet, aber auch Wildpilze.

Zutaten

  • Rindfleisch - 500 g
  • Champignons - 500 g
  • Zwiebel - 2 Stk.
  • Pflanzenöl - zum Braten
  • Saure Sahne - 1 EL.
  • Salz - 1 TL
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer - eine Prise

Schrittweise Zubereitung von geschmortem Rindfleisch mit Pilzscheiben in saurer Sahne:

  1. Gewaschenes und getrocknetes Rindfleisch in Stücke schneiden.
  2. Mit Polyethylen abdecken und mit einem Küchenhammer abschlagen.
  3. Legen Sie das Fleisch in eine erhitzte Pfanne mit Pflanzenöl und braten Sie es bei starker Hitze an, bis es leicht gebräunt ist.
  4. Die Champignons in 2-4 Teile schneiden und in einer anderen Pfanne in Öl anbraten.
  5. Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden. Gib es in die Pilzpfanne, wenn überschüssige Feuchtigkeit verdunstet ist.
  6. In einer großen Schüssel Roastbeef mit Champignons vermengen.
  7. Sauerrahm einfüllen, mit Salz und Pfeffer würzen und mischen.
  8. Nach 2 Stunden köcheln lassen.

Geschmortes Rindfleisch mit Pflaumen

Das Rezept für gedünstetes Rindfleisch mit Zwetschgen wird mit einer leichten Süße erhalten. Ein solches Gericht kann nicht nur zum täglichen Essen, sondern auch auf dem festlichen Tisch serviert werden.

Zutaten

  • Rindfleisch - 700 g
  • Pflaumen - 600 g
  • Pflanzenöl - zum Braten
  • Weinessig - 20 g
  • Rotwein - 50 g
  • Salz - 1 TL
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer - eine Prise

Rindergulasch mit Pflaumen Schritt für Schritt zubereiten:

  1. Das zubereitete Fleisch in mittlere Scheiben schneiden und in einer Pfanne in Pflanzenöl anbraten.
  2. Mit Trinkwasser übergießen, so dass das Fleisch zur Hälfte bedeckt ist, und unter geschlossenem Deckel etwa eine Stunde köcheln lassen.
  3. Die Pflaumen waschen, trocknen und halbieren.
  4. Fügen Sie sie dem Rindfleisch hinzu und gießen Sie den Wein mit Essig.
  5. Mit Salz, gemahlenem Pfeffer würzen und aufkochen. Abdecken und 30 Minuten köcheln lassen.

Video-Rezepte für Rindfleischeintopf:

Wie man leckeres Rindfleisch mit Soße schmort?

Um eine Rinderbratensoße mit hervorragenden Geschmackseigenschaften zu erhalten, müssen während der Zubereitung einige Regeln beachtet und einige Geheimnisse zur Verbesserung des Geschmacks des Gerichts bekannt sein.

  1. Geschnittenes Fleisch wird bei starker Hitze in Öl vorgebraten, bis von allen Seiten eine Röte entsteht.
  2. Bei der Zubereitung der Sauce wird sie mit Mehl eingedickt, das zuerst in einer trockenen Pfanne gebraten werden muss, bis ein cremefarbener Farbton erhalten wird, der die Eigenschaften der Soße zum Besseren verändert.
  3. Um dem Gericht eine außergewöhnliche Würze zu verleihen und den Geschmack am Ende des Eintopfens zu bereichern, sollten Sie eine Auswahl von frischen Kräutern, etwas gehacktem Knoblauch, scharfem Pfeffer und getrockneten Kräutern hinzufügen.

Roastbeef mit Soßenrezept

Ein einfaches Braten von Rindfleisch mit Soße wird nach der für jedermann zugänglichen Elementartechnologie zubereitet. Anstelle von Tomatenmark können Sie auch Soße, Saft, Ketchup, geriebene, frisch geschälte oder Tomatenkonserven in Ihrem eigenen Saft verwenden, ohne zu schälen. Optional wird die Soße mit Stärke oder Spasserovannoy-Mehl eingedickt.

  • Rindfleisch - 500 g
  • Zwiebeln und Karotten - 0,5 Stk.,
  • Tomatenmark - 1,5 EL. Löffel
  • Wasser - 150 ml
  • Lorbeer - 2 Stk.,
  • Öl - 2 EL. Löffel
  • Salz, Pfeffer.

  1. Fleisch in Würfel schneiden und anbraten.
  2. Zwiebeln, Karotten dazugeben und mit Rindfleisch weich anbraten.
  3. Sie legen die Paste, gießen Wasser ein, würzen, bedecken sie mit einem Deckel und lassen sie bei schwacher Hitze.
  4. Nach 1-1,5 Stunden ist der Rindfleischeintopf mit Soße fertig.

Klassisches Rindergulasch mit Soße

Damit das in großen Stücken mit Soße gedämpfte Rindfleisch weich und schmackhaft ist, sollte das Fleisch ausschließlich über die Fasern geschnitten werden und die Scheiben allseitig in kleinen Portionen in heißem Öl anbraten, wobei die Säfte darin versiegelt werden. Die Dichte der Sauce und ihre Menge wird durch Wunsch und Geschmack bestimmt.

  • Rindfleisch - 700 g
  • Zwiebeln und Karotten - 0,5 Stk.,
  • Tomatenmark - 2 EL. Löffel
  • Mehl - 2 EL. Löffel
  • Wasser - 900 ml
  • Lorbeer - 2 Stk.,
  • Öl - 2 EL. Löffel
  • Salz, Pfeffer.

  1. Fleischstücke werden in Öl gebraten.
  2. Fügen Sie Zwiebeln hinzu, nach 3 Minuten Karotten, braten Sie, bis das Gemüse weich ist.
  3. Das Mehl separat passieren, zusammen mit der Paste mit Gemüse zum Fleisch geben und 2 Minuten lang warm werden lassen.
  4. Gießen Sie unter Rühren Wasser ein.
  5. Aromatisierte Rindfleischsauce, die bis zur Weichheit des Fleisches gedünstet ist.

Beef Stroganoff mit Soßenrezept

Geschmortes Rindfleisch mit Soße und Sahne auf Tomatenbasis ist so zart wie möglich, wenn das Fleisch vor dem Garen in dünne Schichten geschnitten, mit einem Küchenhammer geschlagen und erst dann in dünne Streifen geschnitten wird. Ein Gericht namens Beef Stroganoff wird mit Ihrer Lieblingsbeilage serviert.

  • Rindfleisch - 700 g
  • Zwiebeln - 1-1,5 Stk.,
  • Tomatenmark - 50 g
  • Creme - 100 g
  • Mehl - 2 EL. Löffel
  • Wasser - 100 ml
  • Lorbeer - 1 St.,
  • Öl - 3 EL. Löffel
  • Salz, Pfeffer.

  1. Das Fleisch wird mit zentimeterdicken Schichten quer über die Fasern geschnitten, geschlagen und mit einem dünnen Strohhalm gehackt.
  2. Gebratene Fleischscheiben in Öl.
  3. In einem anderen Behälter die Zwiebeln anbraten.
  4. Mehl und Nudeln dazugeben und unter Rühren 2 Minuten kochen lassen.
  5. Braten auf Fleisch geben, Sahne und Wasser dazugeben, würzen.
  6. Beef Stroganoff mit Soße unter dem Deckel bei ruhigem Feuer 20 Minuten dünsten.

Rindfleisch Azu mit Soße

Erstaunlich lecker, es stellt sich heraus, Rindfleischeintopf mit scharfer Soße, mit gesalzenen oder eingelegten Gurken und Knoblauch gekocht. Alle Arten von duftenden trockenen Kräutern werden nicht überflüssig. Die Hälfte der Knoblauchscheiben sollte am Ende des Garvorgangs zusammen mit frischen Kräutern hinzugefügt werden.

  • Rindfleisch - 600 g
  • Zwiebeln - 200 g
  • Knoblauch - 5 Nelken,
  • Tomatenmark - 60 g
  • Essiggurken - 200 g,
  • Mehl - 2 EL. Löffel
  • Wasser - 200 ml
  • Lorbeer - 1 St.,
  • Öl - 3 EL. Löffel
  • Salz, Pfeffer, Kräuter.

  1. Fleisch wird geschnitten, in Öl gebraten.
  2. Zwiebeln, Karotten, Lorbeer hinzufügen und 2 Minuten rösten.
  3. Die gehackten Gurken, die Nudeln, das Mehl legen, mischen, Wasser einfüllen, würzen und Knoblauch hinzufügen
  4. Nach etwa einer Stunde wird der Rindfleischeintopf mit Essiggurken und Soße mit Knoblauch und Kräutern gewürzt und vom Herd genommen.

Rindfleischeintopf mit Soße - Rezept

Rindfleischeintopf mit Soße kann mit einer prägnanten Zusammensetzung von Zutaten aus Fleisch, Zwiebeln, Tomaten oder mit einem breiteren Satz von Bestandteilen, einschließlich anderem Gemüse, zubereitet werden: Karotten, Petersilienwurzel, Sellerie, Stängel der letzteren, frisch oder Tomaten in Ihrem Saft, süßer Bulgare oder Paprika.

    • Rindfleisch - 700 g
    • Zwiebeln - 200 g
    • Karotten und Paprika - je 100 g,
    • Selleriestangen - 2 Stk.,
    • Tomatenmark - 60 g
    • Mehl - 2 EL. Löffel
    • Wasser - 200 ml
    • Lorbeer - 2 Stk.,
    • Öl - 2 EL. Löffel

e, Pfeffer, Grüns.

  1. Getrennt davon werden Fleisch, Zwiebeln mit Karotten und Paprika mit Sellerie getrennt in Öl gebraten.
  2. Fleisch mit Gemüse vermischen, Mehl, Nudeln und Wasser hinzufügen.
  3. Köstliche Rindfleischsoße gewürzt bis weiches Fleisch gekocht.

Rindfleischbällchen mit Soße

Geschmortes Rindfleisch mit Soße - ein Rezept, bei dem nicht nur gehacktes Fleisch verwendet wird. Durch Mahlen des Produkts mit Hilfe von Küchengeräten und Bilden runder Kugeln aus der resultierenden Masse wird es möglich sein, eine neue Version des Lebensmittels zu erhalten, die sich nicht nur im Aussehen, sondern auch im Geschmack unterscheidet.

  • Rindfleisch - 700 g
  • Zwiebeln - 200 g
  • Ei - 1 Stk.,
  • Tomatenmark - 50 g
  • Mehl - 100 g
  • Wasser - 0,5 l
  • Lorbeer - 2 Stk.,
  • Öl - 100 ml
  • Salz, Pfeffer, Kräuter.

  1. Mahlen Sie das Fleisch, indem Sie die Hälfte der Zwiebel hinzufügen.
  2. Das Hackfleisch mit Ei, Salz und Pfeffer würzen, kneten, schlagen und runde Knüppel formen.
  3. Fleischbällchen werden in Mehl paniert und in Öl gebraten.
  4. Die restlichen Zwiebeln anbraten, etwas Mehl, Nudeln, Wasser, Lorbeer und Gewürze dazugeben und in Frikadellen füllen.
  5. Das Essen 20 Minuten unter dem Deckel schmoren lassen.

Geschmortes Rindfleisch mit Soße und Kartoffel

Sie können Rindfleisch mit Soße mit der Zugabe von Kartoffeln schmoren, wodurch Sie ein völlig unabhängiges Gericht erhalten, das keine Beilage benötigt. Diese Version ähnelt dem klassischen ungarischen Gulasch, das oft mit einer beeindruckenden Portion süß gemahlenem roten Paprika zubereitet wird.

  • Rindfleisch - 700 g
  • Zwiebeln - 300 g
  • Kartoffeln - 7 Stk.,
  • Tomatensaft - 250 ml,
  • gemahlener Paprika - 2 EL. Löffel
  • Butter - 60 g,
  • Wasser - 800 ml
  • Lorbeer - 2 Stk.,
  • Salz, Pfeffer, Kräuter.

  1. Zwiebel anbraten.
  2. Fleisch schneiden, salzen, pfeffern, mit Paprika bestreuen, auf die Zwiebel streichen, 3 Minuten braten.
  3. Gießen Sie Wasser und schmoren Sie das Fleisch weich.
  4. Legen Sie die Würfel aus Kartoffeln, Lorbeer, Gewürzen und Gewürzen, 15 Minuten kochen.
  5. Fügen Sie ein Glas Tomatensaft hinzu, würzen Sie das Gericht und schmoren Sie es weitere 10 Minuten.

Geschmorte Rindfleischkoteletts mit Soße

Mit Soße gedünstetes Rindfleisch ist weicher und zarter. Die Scheiben nach dem Schneiden zum Abschlagen essen. Das Gericht kann ohne pflanzliche Zusätze zubereitet werden, beschränkt auf Trockengewürze und Gewürze, oder es kann mit Zwiebeln mit Karotten und anderem Gemüse ergänzt werden, um den Koteletts einen neuen Geschmack und Saftigkeit zu verleihen.

  • Rindfleisch - 450 g
  • Zwiebel - 100 g
  • Öl - 50 ml
  • Brühe - 100 ml,
  • Italienische Kräuter - 1 Teelöffel,
  • Knoblauch - 1-2 Nelken,
  • Salz, Pfeffer, Kräuter.

  1. Das Fleisch wird quer zu den Fasern in kleine Scheiben geschnitten, geschlagen und in Stapeln auf beiden Seiten in heißem Öl gebraten und in einer Schüssel verteilt.
  2. Die zuvor gebratenen Koteletts in die Pfanne geben, Brühe oder Wasser hinzufügen und unter dem Deckel schmoren, bis das Fleisch weich ist.
  3. Gehackte Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter dazugeben und unter Rühren 5 Minuten kochen lassen.
  4. Gekochtes Rindfleisch mit Soße in einer Pfanne wird mit Kräutern gewürzt und mit einer Beilage serviert.

Geschmortes Rindfleisch mit Soße im Ofen

Wenn Sie den sattesten Geschmack des Gerichts mit einer angenehmen Säure und einem leichten Pflaumennachgeschmack erhalten möchten, ist es an der Zeit, dieses Rezept zu verwenden und Rindfleisch mit entsteinten Pflaumen im Ofen zu kochen. Ein idealer Topf dafür wäre ein Topf oder Kessel mit Deckel.

  • Rindfleisch - 700 g
  • Zwiebel - 150 g
  • Pflaumen - 150 g,
  • Öl - 20 ml
  • Brühe - 200 ml,
  • Tomatenmark und Sauerrahm - 1 EL. Löffel
  • Salz, Pfeffer, Gewürze.

  1. In Öl sautiertes, gehacktes Rindfleisch in einen Kessel legen.
  2. Fügen Sie gebratene Zwiebeln, gedämpfte Pflaumen und Sauce aus heißer Brühe, Sauerrahm und Nudeln hinzu, gewürzt nach Geschmack.
  3. Decken Sie das Gefäß mit einem Deckel ab und stellen Sie es in einen auf 170 Grad vorgeheizten Ofen.
  4. Nach 1,5-2 Stunden ist der Rindfleischeintopf mit Pflaumen und Soße fertig.

Rindfleisch in einem Slow Cooker mit Soße

Das nächste Rezept für Rindfleischeintopf richtet sich an Besitzer eines Mehrfachkochgeräts, das dazu beiträgt, den feinsten Fleischgeschmack zu erzielen und die Zubereitung von Gerichten erheblich zu vereinfachen. Wenn Sie Mehl vom Rezept ausschließen und Kartoffeln oder anderes Gemüse hinzufügen, erhalten Sie ein völlig eigenständiges und leckeres Gericht.

  • Rindfleisch - 700 g
  • Zwiebel - 150 g
  • Karotten - 200 g
  • Tomaten - 4 Stück,
  • Öl - 50 ml
  • Wasser - 100 ml
  • Salz, Pfeffer, Gewürze.

  1. Geschnittenes Rindfleisch wird beim Backen 30 Minuten lang gebraten.
  2. Zwiebeln und Karotten dazugeben, weitere 10 Minuten braten.
  3. Die gehackten Tomaten, Gewürze und Gewürze einlegen, Wasser hinzufügen und das Gerät auf "Eintopf" stellen.
  4. Nach 2 bis 2,5 Stunden ist der Rindfleischeintopf mit Soße in einem Langsamkocher fertig.

Wie man lecker kocht

Geschmortes Rindfleisch mit Möhren und Zwiebeln - eine großartige Diätoption für ein herzhaftes leckeres Mittagessen oder ein frühes Abendessen nicht nur für anhänger guter ernährung, sondern auch für schwangere, stillende mütter und kinder.

Rinderfleisch ist am magersten, der Fettgehalt ist geringer als bei Hühnern, aber die Eiweißmasse lässt darauf schließen, dass es bei proteinreichen Lebensmitteln führend ist.

Und übrigens Rindfleischeintopf mit Zwiebeln und Karotten hat einen relativ geringen Kaloriengehalt - durchschnittlich etwa 80 kcalJe nach Rezept.

So ein gesundes Gericht ist sogar im Kindergartenmenü „Gulasch“ enthalten. Leichtere Eichhörnchen wie Dampf- und Meeresfrüchte eignen sich jedoch besser für das tägliche Abendessen. Geschmortes Fleisch wird am besten nur gelegentlich zum Abendessen verwöhnt, aber zum Mittagessen ist es ideal.

Das Fleisch muss in gleich große und gleich geformte Stücke geschnitten werden. Am bequemsten - Würfel. Zwiebeln werden entweder in dünne Halbringe geschnitten oder auch in Würfel geschnitten. Es ist besser, die Karotten zu reiben.

In den meisten Rezepten wird Rindergulasch mit Karotten und Zwiebeln mit Braten zubereitet. Dies macht den Geschmack wirklich heller, verringert aber den Nutzen erheblich und passt nicht ganz in die Regeln der Absätze. Um die Fasern ein wenig zu erweichen, können Sie das Fleisch vor dem Kochen mit Zitronensaft, Sojasauce und Zwiebeln marinieren.

In einer Pfanne dünsten

Geschmortes Rindfleisch mit Gemüse in einer Pfanne duftet und schmeckt sehr gut.

Die Pfanne sollte tief genommen werden, mit einem dicken Boden und Wänden, Antihaftbeschichtung.

Gusseisen ist perfekt.

  • Rindfleisch - ein halbes Kilo
  • Zwiebel - 2 Stk.
  • Karotten - 1 Stck.
  • frische Tomaten - 3-4 Stk. (oder Tomatenmark - 2 EL.)
  • Zitronensaft - aus einer halben Zitrone
  • Gewürze, Kräuter, Salz - nach Geschmack
  • Wasser - 150-200 ml
  • Vollkornmehl - 2 TL

Kochen:

  1. Zwiebel in halbe Ringe oder Würfel schneiden.
  2. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft und Zwiebeln marinieren.
  3. Karotten im Kreis mahlen und auf einer groben Reibe reiben.
  4. Saft aus Tomaten pressen., Sie können einfach in einem Mixer hacken.
  5. In eine trockene Pfanne die Fleischwürfel ohne Zwiebel geben. Ein paar Minuten warm, ohne bei mittlerer Hitze zu verkrusten, ständig umrühren. Dies ist notwendig, damit sich das Protein an der Oberfläche kräuselt und leckerer Fleischsaft in den Stücken erhalten bleibt. Danach die mit Fleisch eingelegte Zwiebel und die Möhren auslegen. Gut mischen, abdecken und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze stehen lassen.
  6. Tomatensaft oder verdünnte Nudeln in einer separaten Schüssel kochen, über das Fleisch gießen, Gewürze, Salz und Eintopf für etwa eine Stunde hinzufügen.
  7. Nach dem Umrühren von Mehl und Wasser und dem Kochen des Fleisches ergibt sich eine hervorragende Fleischsoße, die sich für alle Beilagen eignet, z. B. für gekochten braunen Reis.

Rindergulasch mit Gemüse in einem Slow Cooker

Geschmortes Rindfleisch in einem Slow Cooker ist eine großartige Option, wenn keine Zeit oder Lust besteht, mit einem Löffel in der Nähe des Ofens zu stehen und die gekochten Speisen zu rühren.

Das diätetische Gulasch ist köstlich und bewahrt alle Nährstoffe und Aromen.

Das Fleisch wird in einem eigenen Saft gekocht, der nicht kocht oder brennt.

  • Rindfleisch - ein halbes Kilo
  • Zwiebel - 2 Stk.
  • Karotten - 1 Stck.
  • Paprika - 1 Stück
  • Tomaten oder Tomatensauce - optional
  • Gewürze
  • Zitronensaft
  • Sojasauce.

Kartoffelrezept

Rindergulasch schmeckt im Ofen besonders gut, wenn er mit jungen Kartoffeln gekocht wird.

Selbst wenn Sie abnehmen, können Sie sich sicher ein solches Gericht gönnen - junge Kartoffeln haben viel weniger Kalorien und Kohlenhydrate als gewöhnliche Kartoffeln.

Geschmortes Rindfleisch mit Zwiebeln und Karotten sowie Kartoffeln ist leicht zuzubereiten.

Ähnliche Rezeptsammlungen

Rindfleischeintopf Rezepte

Rindfleisch - 500 g

Eingelegte Gurken - 100 g

Zwiebeln - 70 g

Tomatenmark - 1 TL.

Sahne oder Sauerrahm - 300 ml

Salz und Pfeffer nach Belieben

Pflanzenöl - 2 EL.

  • 157
  • Die Zutaten

Rindfleisch - 400 g

Zucchini - 3-tlg. (jung)

Zwiebeln - 1-2 Stk.

Bulgarischer Pfeffer - 2 Stk.

Tomaten - 2-3 Stück

Pflanzenöl - 2 EL.

Knoblauch - 2 Nelken

  • 78
  • Die Zutaten

Rindfleisch - 500 g

Champignons - 200 g

Butter - 50 g

Sojasauce - 4 TL

Zwiebeln - 1 Stck.

Creme 10-15% - 200 ml

Sonnenblumenöl - 3-4 EL.

Salz, Pfeffer - nach Geschmack

  • 184
  • Die Zutaten

Lorbeerblatt - 2 Stk.

  • 157
  • Die Zutaten

  • 101
  • Die Zutaten

Kalbfleisch - 500 g

Zwiebeln - 2 Stk.

Knoblauch - 1-2 Nelken

Tomatenmark - 1-2 EL.

Wasser - 1-1,5 Tassen

Würze für Fleisch - nach Geschmack

Salz, Pfeffer - nach Geschmack

Dill - zum Servieren

Sonnenblumenöl - 2-3 EL.

  • 60
  • Die Zutaten

Rindsrippchen - 650 Gramm

Wasser - 300 ml + wie viel wird beim Schmoren benötigt

Zwiebeln - 260 Gramm

Pflanzenöl - 2 EL.

  • 130
  • Die Zutaten

Rindfleischeintopf - 250 g

Junge Kartoffeln - 6-7 Stk.

Zwiebeln - 1 Stck.

Wasser - 2 Gläser (optional)

Lorbeerblatt - 2 Stk.

Salz, Pfeffer, Paprika - optional

Frischer Dill - 1 Bund

  • 68
  • Die Zutaten

Eine Mischung aus Paprika - 1 TL.

  • 128
  • Die Zutaten

Wasser - 1,5 Tassen

  • 117
  • Die Zutaten

Rindfleisch - ca. 400 g

Sojasauce - 1 Esslöffel

Wasser - bis zu 0,5 Tasse

Salz - 1 Prise

Butter - 1 EL

Pflanzenöl - 1 EL.

Schwarzer Pfeffer - nach Geschmack

  • 156
  • Die Zutaten

Приправа для мяса - 0,5 ч.л.

Weizenmehl - 1 TL

Zwiebeln - 1 Stck.

Pflaumen - 70 g

Knoblauch - 1 Nelke

Pflanzenöl - 2 EL.

Wasser (kochendes Wasser) - 1,5 Tassen

  • 130
  • Die Zutaten

Suneli Hopfen: 1 Teelöffel,

Gemahlener schwarzer Pfeffer: nach Geschmack

Salz: 2 Teelöffel,

  • Die Zutaten

Pin
Send
Share
Send
Send