Hilfreiche Ratschläge

Virtuelle Fahrt mit der größten Achterbahn der Welt

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Achterbahn scheint eine der adrenalinreichsten und beliebtesten Attraktionen in Vergnügungsparks zu sein. Allerdings wird dort nicht jeder Besucher zugelassen.

Der Universal Park in Los Angeles gilt als einer der attraktivsten Vergnügungsparks in Bezug auf Attraktionen. Wenn Sie ein Fan eines solchen Urlaubs sind, müssen Sie ihn besuchen.

Gründe, warum Sie möglicherweise nicht auf eine Achterbahn dürfen

Am Eingang der Attraktion befindet sich eine Reihe von Größen. Immerhin vermissen sie die Attraktion nicht nach Alter, sondern nach anthropometrischen Daten. Wenn die Karosserie nicht groß genug ist, können die Halterungen sie bei Überlastungen in Kurven einfach nicht an Ort und Stelle halten.

Es ist verboten, Personen zu besuchen, die an verschiedenen psychischen Störungen leiden. Darüber hinaus kann auch älteren Personen der Besuch untersagt werden.

Tatsache ist, dass bei einer starken Freisetzung von Adrenalin das Herz einer älteren Person möglicherweise nicht mit der Belastung zurechtkommt. Dies ist jedoch jedermanns Sache. Am Eingang ist es sehr selten erlaubt.

Oder sie fragen, ob jeder, der fahren wollte, alle Gesundheitsrisiken abgewogen hat.

Leider ist es in solchen Parks nicht möglich, nur ein Ticket für eine Sehenswürdigkeit zu kaufen. Am Eingang wird ein globaler Pass gekauft, mit dem Sie tagsüber alle Attraktionen erkunden können.

Was ist vor dem Einsteigen in eine Achterbahn zu tun?

Zunächst müssen Sie Ihre eigenen Fähigkeiten nüchtern bewerten. Die Bewegung wird mit hoher Geschwindigkeit ausgeführt, während die Starts und scharfen Absenkungen des Zuges auf der Einschienenbahn für diese Attraktion ganz normaler Verkehr sind:

  • Es wird dringend empfohlen, eine Packung mit Erbrechen mitzunehmen, nur für den Fall,
  • Smartphone, Schlüssel, Geld steckte in einer Tasche mit einem Schloss,
  • es ist notwendig, die empfohlene Position einzunehmen,
  • Hände sollten nur an speziellen Griffen festhalten.

Es gibt interessante Statistiken, dass jedes Jahr in den USA auf einer Achterbahn die Besucher der Attraktion bis zu 200 Gadgets verlieren! Natürlich ist es keine große Sache, sie später zu finden.

In den allermeisten Fällen funktionieren sie jedoch nach dem Auftreffen nicht mehr.

Nachdem Sie die Attraktion verlassen haben, müssen Sie sich ein paar Minuten ausruhen. Zu viel Adrenalin ist im Blut.

Dies äußert sich in einem leichten Luftmangel (häufiges Tiefatmen) sowie in einer Knieschwäche.

Die klassische Achterbahnfahrt wird im Video gezeigt:

Hat die Platte gefallen? Teile es mit deinen Freunden und unterstütze die Seite:

Pin
Send
Share
Send
Send