Hilfreiche Ratschläge

Wie entferne ich zu Hause Flecken vom Teppich?

Pin
Send
Share
Send
Send


Trotz des breiten Sortiments an Linoleum, Fliesen und Laminat ziehen es viele Eigentümer vor, die Böden mit Teppichprodukten zu bedecken. Sie tragen zur Schaffung von Wohnkomfort bei. Das Auftreten verschiedener Verunreinigungen kann die Freude der Eigentümer über die Verwendung ihres Lieblingsprodukts überschatten.

Daher ist die Frage „Wie entferne ich einen Fleck von einem Teppich?“ Für viele von großem Interesse. Nachdem Sie das Material gelesen haben, lernen Sie, wie Sie Spuren von Kaffee / Tee, Wachs, Alkohol und anderen Verunreinigungen entfernen. Sie erfahren auch, wo Sie mit der Reinigung beginnen und wie Sie den Teppich trocknen.

So entfernen Sie einen Fleck von einem Teppich - Vorarbeiten

Die Dauer des Verfahrens zur Beseitigung der Verschmutzung hängt von der Art der Verschmutzung und ihrem Ausmaß ab. Um den Dreckzaun nicht mit improvisierten Mitteln von der gewünschten Stelle zu entfernen:

  • Bücher
  • Hocker
  • Innenausstattung.

Bitten Sie Ihre Lieben, den Reinigungsprozess nicht zu stören. Spuren von Straßenschmutz, Wachs sollten vorgetrocknet werden. Nach dem Trocknen muss der Schmutz mit einem Messer abgekratzt und das Wachs mit dickem weißem Papier und einem Bügeleisen nachgeschabt werden. Entfernen Sie die verbleibenden Fettflecken auf dem Teppich mit einer der unten aufgeführten Methoden.

Trockene Verunreinigungen (z. B. bröckelnder Kaffeesatz, Aufbrühen von Tee) müssen zuerst gesammelt und erst dann gereinigt werden. Wenn Sie Flüssigkeit verschütten, befeuchten Sie diesen Bereich zuerst mit einem sauberen, feuchten Tuch oder einer Serviette.

So entfernen Sie Flecken auf einem Teppich - der Hauptteil des Prozesses

Nachdem Sie die notwendigen Vorbereitungen getroffen haben, sollten Sie zur Hauptbühne übergehen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um einen Fleck von einem Teppich zu entfernen. Zu den wirksamsten Mitteln gehören:

  • Eine Lösung aus Backpulver und Wasserstoffperoxid,
  • Die Kombination von Essigsäurelösung mit Soda,
  • Kartoffelstärke
  • Ammoniaklösung,
  • Die Kombination von Sodalösung und Mineralwasser,
  • Die Kombination von Waschpulver und Essig,

Mit jedem dieser Tools können Sie Verschmutzungen effektiv beseitigen. Lassen Sie uns genauer betrachten, wie man sie benutzt.

So entfernen Sie einen Fleck von einem Teppich: Wasserstoffperoxid, Soda

Wie entferne ich mit Wasserstoffperoxid und Backpulver einen Fleck von einem Teppich? So einfach ist das! Dies ist der einfachste und universellste Weg, um Verunreinigungen zu entfernen.

Sie benötigen:

  1. Gießen Sie 100 ml Peroxid in eine Sprühflasche,
  2. Gießen Sie 2 EL. l Backpulver
  3. Spritzpistole schütteln
  4. Befeuchten Sie den Verschmutzungsbereich.

Dann Verschmutzungen mit einem feuchten Tuch entfernen.

Bewegen Sie sich von den Rändern der Verschmutzung in die Mitte und machen Sie dabei bogenförmige Bewegungen. Dann wird sich die Verschmutzung nicht ausbreiten.

Wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals, um eine vollständige Reinigung zu erreichen.

Essigsäure, Soda: Hartnäckige Flecken auf dem Teppich entfernen

Komplexe / hartnäckige Flecken können mit Essigsäure und Soda behandelt werden. Diese Methode ist zeitaufwendiger als die vorherige, ermöglicht jedoch qualitativ hochwertige Ergebnisse. Sie benötigen:

  1. Machen Sie eine Essiglösung (1 TL Essig in 1 Liter Wasser),
  2. Um die Verschmutzung zu beseitigen, bewegen Sie sich auf die gleiche Weise
  3. Streuen Sie Soda auf den verstopften Bereich und lassen Sie bis zum Morgen.
  4. Am Morgen den Teppich gründlich absaugen.

Fettflecken werden auf diese Weise perfekt entfernt. Verwenden Sie es, wenn Sie einen Fleck von Butter, Schokolade usw. entfernen möchten.

So entfernen Sie einen Fleck von einem Teppich: Verwenden Sie Stärke

Eine andere effektive Methode, um Flecken auf einem Teppich zu entfernen, ist das Schälen mit Kartoffelstärke. Sie benötigen:

  1. Kartoffeln mahlen (durch einen Fleischwolf oder in einem Mixer),
  2. Legen Sie die Kartoffelmasse an einen schmutzigen Ort,
  3. Lassen Sie die Kartoffelmasse für 5 Minuten,
  4. Entfernen Sie das Tuch mit einem Lappen.

Um eine maximale Wirkung zu erzielen, wiederholen Sie den Vorgang mehrmals und waschen Sie dann den Teppichbereich mit kaltem Wasser. Diese Methode ist besonders wirksam bei der Entfernung von Jodspuren.

Wie entfernt man einen Fleck von einem Teppich aus Alkohol?

Nach einer Familienfeier kann Alkoholverschmutzung auf dem Teppich verbleiben. Verwenden Sie Mineralwasser und Sodalösung, um Flecken auf dem Teppich (insbesondere vom Wein) zu entfernen. Sie benötigen:

  1. Waschen Sie den Fleck mit Mineralwasser,
  2. Tropfen mit Sodalösung abwaschen.

* Rotwein perfekt weiß gewaschen. Rückstände werden mit einer Sodalösung entfernt.

Auch Alkoholspuren lassen sich leicht mit einer Waschpulverlösung abwaschen. Die verbleibenden Spuren von Verstopfung und Gerüchen verschwinden nach der Verarbeitung des Teppichprodukts mit Essigsäurelösung.

So entfernen Sie Flecken und erfrischen Farben?

Verwenden Sie eine Ammoniaklösung, um die Flecken auf dem Teppich zu waschen und die Farben des Produkts zu erfrischen. Dieses Reinigungsverfahren wird zweimal im Jahr zu vorbeugenden Zwecken empfohlen. Sie benötigen:

  1. Gießen Sie 5 Liter Wasser in einen Eimer,
  2. 3 EL zugeben. Pulver
  3. Gießen Sie 1 EL. Ammoniak
  4. Auf das Produkt auftragen,
  5. Bürsten Sie das Produkt.

So entfernen Sie einen Fleck von einem Teppich: der letzte Teil

Nachdem Sie Maßnahmen zur Reinigung Ihres Lieblingsprodukts getroffen haben, erhält es ein frisches, aktualisiertes Aussehen. Die Zotten des Produkts bleiben jedoch feucht. Es wird einige Zeit dauern, bis sie getrocknet sind.

Trocknen Sie den Teppich nicht mit einem Fön oder anderen Heizgeräten!

Verwenden Sie während des Reinigungsvorgangs einen Ventilator. In der warmen Jahreszeit ist es am besten, den Teppich auf den Balkon zu bringen und den Raum zu lüften.

Seien Sie vorsichtig - legen Sie keine Teppichprodukte in die Küche, in den Flur und an andere Orte, an denen die Wahrscheinlichkeit eines Verstopfens höher ist. Staubsaugen Sie öfter, lüften Sie den Raum. Dann wird Ihr Lieblingsprodukt Sie lange begeistern.

1 So entfernen Sie Kaffeeflecken von einem Teppich

Kaffee vom Stapel sollte zuerst entfernt werden, da er im Laufe der Zeit von den Textilfasern absorbiert wird und praktisch nicht mehr ausgeschieden wird. Wenn versehentlich Kaffee auf den Boden gelangt ist, können die folgenden Schritte sofort ausgeführt werden.

    Nehmen Sie das Geschirrspülmittel und tragen Sie es mit einem Schwamm auf den kontaminierten Bereich auf. Waschen Sie diesen Ort nach 15 Minuten mit warmem Wasser und einem Schwamm. Nach dem Trocknen bleiben keine Spuren zurück, obwohl diese Methode nur für frische Kaffeemarkierungen geeignet ist.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit uns vertraut zu machen

Alte Kaffeeblots sind schwerer zu entfernen. Dies kann mehrere Reinigungsvorgänge erfordern.

Achtung! Besonders gefährlich ist Kaffee für leichte, langhaarige Teppiche. Es ist notwendig, sofort zu handeln. Bei solchen Beschichtungen erhöht sich die Einwirkzeit der verwendeten Mittel, da die Wirkstoffe länger tiefer in die Fasern eindringen.

So fangen Sie an, den Teppich von Flecken zu befreien

  1. Wenn der Fleck getrocknet ist, entfernen Sie vorsichtig und ohne große Anstrengung die gebildeten Klumpen, indem Sie Staub und Schmutz mit einem stumpfen Messer von der Oberfläche entfernen.
  2. Wenn der Fleck nass ist, entfernen Sie überschüssige Flüssigkeit mit einem saugfähigen Tuch oder Papiertuch. WICHTIG!Es ist notwendig, den Fleck von den Rändern bis zur Mitte zu verarbeiten. Dadurch wird der Kriechfleck nicht befleckt.
  3. Wenn Sie einen speziellen Fleckentferner verwenden, um Schmutz zu entfernen, prüfen Sie vor dem Aufbringen auf den Teppich, ob er ihn verunreinigt. Tragen Sie das Produkt dazu auf einen unsichtbaren kleinen Bereich des Teppichs auf. Wischen Sie diesen Bereich nach einigen Minuten (2-3) mit einem weißen trockenen Tuch ab. Es sollten keine Flecken auf dem Stoff sein, da sonst die Gefahr besteht, dass der Teppich durch die Lösung beschädigt wird, z. B. dass die Farben schwimmen.

Vorbereitungen vor dem Färben des Teppichs

Zum Zeitpunkt der Reinigung gelingt es einem Kunststoff- oder Wollteppich höchstwahrscheinlich bereits, mit Staub gesättigt zu werden und gut zu trocknen. Die Vorbereitung zur Reinigung erfolgt dabei in folgender Reihenfolge:

  1. Getrocknete Teile entfernen. Dazu genügt es, etwas festes, spitzes (wie ein stumpfes Messer) zu nehmen. Bei sorgfältiger Prüfung des Teppichs müssen die ausgetrockneten Klumpen und anhaftenden Schmutz- und Staubmühlen mit dem ausgewählten Werkzeug abgekratzt werden.
  2. Austrocknen. Wenn die Verschmutzung frisch ist und die Feuchtigkeit noch nicht aufgenommen wurde, können die Folgen so gering wie möglich gehalten werden. Dies kann mit einem frischen Weinfleck auf dem Teppich, verschüttetem Saft oder einem anderen flüssigen Schadstoff erfolgen. Es reicht aus, eine Serviette aus einem weichen, saugfähigen Tuch zu nehmen und die verschüttete Flüssigkeit abzutupfen. Die Hauptsache ist, dass die Bewegungen vom Rand des Punktes zu seiner Mitte gerichtet werden sollten, um nicht wegzukriechen.
  3. Reagenzientest. Ihre Wirkung auf das Material muss überprüft werden. Dies ist ganz einfach: Wählen Sie eine Stelle auf dem Teppich, die bei Beschädigungen nicht ins Auge fällt, und tragen Sie dann einen Fleckentferner auf. Sie können das Ergebnis nach 2-3 Minuten überprüfen, indem Sie es mit einem weißen trockenen Tuch abwischen. Wenn die Lappen keine Farbspuren aufweisen und sich das Teppichmuster nicht ändert, können Sie das ausgewählte Reagenz verwenden.
  4. Trocknen, d. H. Das Verfahren zum Trocknen des Teppichs. Wenn Sie einen feuchten Ort nach der Reinigung schnell trocknen müssen, können Sie einen Ventilator daneben stellen und ihn einschalten. Verwenden Sie niemals einen Haartrockner. Die Fasern des Teppichs kleben zusammen, während sie unordentlich aussehen. Wenn Sie sich auf den Eingriff vorbereiten, suchen Sie einfach den Lüfter und lassen Sie ihn bereit.

So entfernen Sie Flecken vom Teppich zu Hause

Zu Hause helfen die in jedem Haus verfügbaren Substanzen, Flecken auf dem Teppich zu entfernen. Normalerweise sind sie die Zutaten zum Kochen:

  • Soda Diese Zutat ist in jeder Küche. Es wird selten zum Kochen verwendet, aber mit seiner Hilfe können Sie Ihre Lieblings-Teppichflecken schnell entfernen. Sein Vorteil kann als Reinigung nicht nur von Schmutz, sondern auch von unangenehmen Gerüchen bezeichnet werden. Streuen Sie Backpulver auf die gesamte Oberfläche des öligen Flecks. Lass sie etwa eine halbe Stunde liegen. Schalten Sie dann den Staubsauger ein und sammeln Sie das Pulver. Der Fleck verschwindet mit Soda. Diese Option eignet sich zur Reinigung aller Teppiche (außer weißer Teppich). Wenn die weiße Oberfläche beschädigt ist, kann das Soda durch Salz, rohe Kartoffelscheiben oder gewöhnliche Lebensmittelstärke ersetzt werden. Lose Materialien eignen sich eher für fusselfreie Teppiche.
  • Soda + Wasserstoffperoxid = saubere Teppiche. Beide Inhaltsstoffe eignen sich hervorragend als Reiniger. Durch die Kombination dieser Produkte in einer Flasche können Sie den Fleck noch schneller vom Teppich entfernen. Es ist nur erforderlich, 2 Esslöffel und ein halbes Glas Peroxid zu mischen, in eine Sprühflasche zu gießen und auf einen Fleck zu sprühen. Wischen Sie eine feuchte Oberfläche mit einem Mikrofasertuch ab.
  • Kohl Diese Methode ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch viel effektiver als viele Produkte der chemischen Industrie. Es wird ausschließlich an frischen Stellen verwendet, da es mit den alten nicht mehr zurechtkommt. Geben Sie auf eine schmutzige Oberfläche ein wenig Sauerkraut (ohne Verwendung von Essig) Kohl, nachdem Sie die Salzlösung gepresst und mit klarem Wasser abgespült haben, um das Aroma zu entfernen. Nehmen Sie eine Bürste und reinigen Sie den kontaminierten Bereich, indem Sie Kohl in ein Tuch reiben. Geschnittene Blätter verfärben sich allmählich und absorbieren Verschmutzungen. Es ist notwendig, bis zum völligen Verschwinden zu reinigen und den Kohl von Zeit zu Zeit zu waschen.
  • Wir entfernen Soda-Jod. Der Fleck von Jod auf dem Teppich ist für die Mehrheit ein unglaublicher Misserfolg, da das Entfernen eine unrealistische Aufgabe ist. In Wirklichkeit ist das Mittel, um den Teppich zu retten, einfach: dasselbe Getränk mit Essig. Es ist ausreichend, eine gleichmäßige Schicht Soda zu gießen, mit der üblichen 9% igen Essiglösung zu bestreuen und 10-12 Stunden einzulegen und dann mit einem sauberen Tuch und Seifenlösung abzuspülen. Diese Methode beseitigt Flecken auch bei langflorigen Teppichen, die schwer zu reinigen sind. Eine andere Möglichkeit sind normale Kartoffeln. Schneiden Sie das Gemüse. Legen Sie einen frischen Schnitt auf den Schmutz und halten Sie ihn für eine Weile. Werfen Sie das farbige Stück weg und setzen Sie ein neues ein, bis der Jodfleck auf dem Teppich vollständig entfernt ist. Kartoffelscheiben können durch normale Stärke ersetzt werden.
  • Fast jeder kennt die Notwendigkeit, Kaffeeflecken von Teppichen zu entfernen. Das Verfahren ist auch nicht kompliziert und erfordert nur Sorgfalt. Lösen Sie 1 Esslöffel Glycerin in 1 Liter Wasser auf, um die Haut auf den Fußsohlen zu erweichen. Tauchen Sie ein sauberes weiches Tuch in die Lösung und behandeln Sie den Fleck sorgfältig. Tauchen Sie eine feuchte, saubere Oberfläche mit einem sauberen, trockenen Tuch ein und lassen Sie den Teppich trocknen.

Es gibt andere Methoden zum Reinigen von Teppichen. Die meisten von ihnen sind so einfach, dass sie manchmal absurd erscheinen. Zum Beispiel Rotweinflecken mit Wein reinigen. Tautologie und Absurdität? Falsch. Die Rotweinflecken werden eigentlich hervorragend mit Weißwein gewaschen. Es reicht aus, ein weiches Tuch anzufeuchten und die Reinigung mit Bewegungen durchzuführen, die auf die Mitte des Flecks gerichtet sind.

Seien Sie aufmerksam! Ein heller, weißer oder beiger Teppich unterliegt dem Einfluss einiger Inhaltsstoffe, darf nicht gereinigt werden, sondern nimmt zusätzliche Verunreinigungen auf. Verwenden Sie in diesem Zusammenhang nur bewährte Produkte und lassen Sie die Stellen nicht nass: Der Staub, der auf das Material gelangt, färbt es. Dann werden wieder Flecken sichtbar, nur in Form von Flecken.

Ein künstlicher Teppich aus synthetischen Materialien ist möglicherweise schwieriger von einigen Arten von Schmutz zu reinigen. Wenden Sie sich in diesem Fall an einen Spezialisten.

2 So entfernen Sie Weinflecken vom Teppich

Weintropfen lassen sich besonders schwer von hellen Oberflächen entfernen. Im Laufe der Zeit verdunkeln sie sich und dann ist es schwierig, mit ihnen fertig zu werden. Mögliche Wege, mit solchen Verschmutzungen umzugehen, werden unten beschrieben.

  1. Eine schnelllösliche Flüssigkeit oder ein Gelfleckentferner sollten mit einem Pinsel auf die gewünschte Stelle aufgetragen werden.
  2. 10-15 Minuten einweichen.
  3. Mit warmem Wasser abwaschen.

Achtung! Wenn Sie das Produkt auf einer weißen Oberfläche verwenden, können Sie Optionen auswählen, bei denen Weißkomponenten vorhanden sind. Solche Mittel sind wirksamer, weil sie das im Wein enthaltene natürliche Pigment verfärben.

3 So entfernen Sie zu Hause fettige Flecken vom Teppich

Öl und Fett können die Beschichtung dauerhaft zerstören, wenn sie nicht sofort entfernt werden. Mit der Zeit dringt Fett in die Fasern ein und es wird sehr schwierig, es zu waschen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit denen Sie leicht Öl- und Fettspuren aus dem Palast entfernen können, die alle nachstehend beschriebenen Ioniumfarben aufweisen.

Wenn das Fett gerade auf den Teppich getropft ist, können Sie die Trockenmethode problemlos handhaben. Schulkreide kommt gut mit Fett zurecht. Hier ist was Sie tun können.

  1. Mahlen Sie es oder mahlen Sie es einfach zu Pulver.
  2. Streuen, reiben und 10 Minuten einwirken lassen.
  3. Die Oberfläche absaugen.

Kreide nimmt Fett auf, neutralisiert es und dringt tief in den Haufen ein.

Kreide kann durch Kartoffelstärke ersetzt werden. In diesem Fall gehen Sie nach folgendem Plan vor.

  1. Wischen Sie das Fett mit einer harten Bürste mit Kartoffelstärke ab.
  2. 10-15 Minuten durchhalten.
  3. Reinigen und kehren oder entfernen Sie Pulverreste erneut mit einem Staubsauger.

Wichtig! In keinem Fall darf Stärke auf eine feuchte Stelle gestreut oder mit Wasser abgewaschen werden. In diesem Fall bleiben weiße Flecken zurück.

Senfpulver oder fertiger Tafelsenf ist ein kraftvolles Naturprodukt gegen Ölflecken. Darüber hinaus ist es ein absolut umweltfreundliches Produkt, das die Gesundheit nicht beeinträchtigt. Wie man das Pulver verwendet - weitere Anweisungen.

  1. Gießen Sie eine kleine Menge auf die behandelte Fläche.
  2. Mindestens eine halbe Stunde durchhalten.
  3. Mit einem feuchten Tuch oder nur mit einem Staubsauger abwaschen. Wenn die Trockenmethode gewählt wird, muss der Vorgang möglicherweise wiederholt werden.

Nützlicher Hinweis: Wenn im Haus kein Senfpulver vorhanden ist, schauen Sie auch im Erste-Hilfe-Kasten nach. Fast jedes Haus hat Papier Senf, und eine Behandlung Paket wird ausreichen, um die fettige Spur zu beseitigen.

Soda ist wie die anderen oben aufgeführten Pulver für die chemische Reinigung geeignet. Es wird eine Weile aufgetragen und dann mit einem Pinsel oder Staubsauger gereinigt. Sie können es aber auch anders verwenden.

  1. Das Soda mit kochendem Wasser zu einer dicken Aufschlämmung verdünnen.
  2. Mit einem Schwamm in die Spur einreiben und mit warmem Wasser abspülen.

Achtung! Soda hinterlässt weißliche Flecken, auch wenn Sie es gründlich abwaschen. Um dies beim Waschen im Wasser zu vermeiden, können Sie eine kleine Menge Essig hinzufügen, um das Alkali zu neutralisieren.

4 So entfernen Sie Lebensmittelflecken vom Teppich

Die Küche ist ein Ort, an dem das Verschmutzungsrisiko immer größer wird. Aus diesem Grund lehnen viele Teppiche und Bahnen Beschichtungen anderer Art ab, die praktischer und pflegeleichter sind. Wenn der Teppich in der Küche jedoch bereits mit Speisenspritzern kontaminiert ist, können Sie solche Methoden für die Restaurierung zugrunde legen.

  1. Roher Kartoffelsaft zeigt Tomate an.
  2. Essig beseitigt Spuren von Beeren.
  3. Soda kann frische Tropfen aus Müsli und Suppen reiben und dann mit einem Pinsel abspülen.
  4. Feines Salz verträgt fettige Saucen.
  5. Ammoniak beseitigt getrocknete Lebensmittel, die in den Haufen gefressen haben.

Wichtig! Vor dem Waschen müssen die Rückstände mit Servietten entfernt und so gut wie möglich gebürstet werden. Erst nach diesen Schritten wird die Reinigung mit allen Mitteln so effektiv wie möglich sein.

5 So entfernen Sie Aquarellflecken von einem Teppich

Im Kinderzimmer sind Teppiche oft mit verschiedensten Zeichen versehen. Wenn Kinder gerne malen, lassen sich Aquarellflecken auf der Oberfläche nicht vermeiden. Trotz der Tatsache, dass es sich um eine wasserlösliche Farbe handelt, ist es nicht weniger schwierig, sie zu entfernen als andere Arten von Farbmitteln. Es gibt jedoch Chancen, zur vorherigen Reinheit zurückzukehren, wenn wir solche Reinigungsmethoden anwenden.

Wasserstoffperoxid

Peroxid muss nur auf einen mit Farben gefärbten Haufen gegossen werden. Verunreinigungen jeglicher Art werden bekämpft, künstliche und natürliche Pigmente werden effektiv aufgehellt und abgebaut. Zusätzlich zum Aquarell eignet es sich zum Entfernen dieser Art von künstlerischen Farben:

  • Gouache
  • Fingerfarben (auf Wasserbasis),
  • neonacrylfarben,
  • Pastell
  • Öl.

Перекись хорошо очищает водные маркеры и фломастеры, не повреждает ворс и при этом минимально токсична. Использование этой жидкости точно не навредит детям.

Wichtig! Peroxid kann nicht nur Kunstfarben, sondern auch die Pigmente ihrer Textilien hervorbringen. Muss an einer unauffälligen Stelle getestet werden.

Zitronensaft

Eine weitere sichere Möglichkeit für ein Kinderzimmer, mit Farbklecksen umzugehen, sind Aquarelle und Gouache. Es kann so verwendet werden.

  1. Den Saft einer halben Zitrone auspressen.
  2. Gießen Sie auf Aquarell
  3. Mit einer Bürste schrubben und in warmem Wasser anfeuchten.

Sie können eine Zitrone in das Wasser drücken, um Kleidung oder andere mit Farbe befleckte Gegenstände zu waschen und zu tränken.

Zitronensäure

Bei starker Verschmutzung empfiehlt es sich, anstelle von Zitrone Zitronensäure zu verwenden. Es muss mit warmem Wasser in einem Verhältnis von 5 Gramm pro 50 ml verdünnt werden. Danach ist es zweckmäßig, es in einer Spritzpistole für die Verarbeitung von mit Farbe verschmierten Stellen zu verwenden. Nach der Verarbeitung mit einem feuchten Tuch abwischen oder die verbleibende Säure abbürsten.

Wichtig! Schützen Sie Ihre Hände beim Arbeiten mit Säuren immer mit engen Gummihandschuhen vor Verätzungen. Nach dem Eingriff wird empfohlen, den Raum zu lüften, damit die Dämpfe die Gesundheit der Atemwege nicht beeinträchtigen.

6 So entfernen Sie Fußabdrücke vom Teppich

Am auffälligsten sind Sumpfabdrücke der Sohle auf Oberflächen von hellen Farbtönen. Wenn plötzlich jemand auf einen sauberen Palast getreten ist und ein sichtbarer Fingerabdruck vorhanden ist, kann dieser mit den folgenden Mitteln in 15 bis 20 Minuten entfernt werden.

  1. Eine Lösung von Waschmittel - Flüssigkeit oder Riegel. Mit einem Schwamm abspülen.
  2. Mehl von Waschpulver und Wasser - für getrockneten Schmutz.
  3. Eine Lösung von Weißgrad in Wasser im Verhältnis 1:10 kann auf weißen Oberflächen verwendet werden, auf denen Schmutz von Schuhen am stärksten wahrgenommen wird.

Achtung! Trockene Schuhspuren sollten mit einer trockenen, steifen Bürste vorgereinigt werden. Der größte Teil des Schmutzes wird weggewischt und es wird einfacher, die Rückstände abzuwaschen.

7 Zelenka und Jod

Das Schwierigste ist die Entfernung von getrocknetem Gemüse und Jod. Dies sind sehr starke Farbstoffe, die mit herkömmlichen Methoden nicht behandelt werden können. Aber wenn es passiert ist, dass diese Apothekenmedikamente auf gewebten Dingen vergossen werden, können sie nicht als hoffnungslos verwöhnt angesehen werden. Sie können die Sauberkeit des Produkts mit den folgenden Werkzeugen wiederherstellen.

  1. Alkoholische Lösung von Salicylsäure - Sie müssen den Fleck ausfüllen und warten, bis er heller wird.
  2. Nagellackentferner oder raffiniertes Aceton. Zum Verfugen von frischen Flecken verwenden.
  3. Peroxidmilch - mit einer groben Bürste auf der Oberfläche schleifen und stehen lassen. Milchsäure löst das brillante grüne Pigment.
  4. Wodka, Cognac oder ein anderes alkoholhaltiges Getränk (nicht weniger als 40%) entfernt auch brillantes Grün mit Jod.
  5. Köln oder andere alkoholhaltige kosmetische Flüssigkeiten sind nicht weniger wirksam.

Wenn Sie nach dem Reinigen immer noch Flecken haben, können Sie versuchen, diese erneut zu wischen oder mehrere Werkzeuge in einem Komplex zu verwenden.

Oben sind viele bewährte und beliebte Tricks der Umweltverschmutzung aufgeführt. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass sie entsprechend der Art des Textils ausgewählt werden und immer die Besonderheiten der Pflege berücksichtigen sollten.

Befreien Sie den Teppich von Jodflecken

  1. In Gebrauch nehmen rohe Kartoffeln oder Kartoffelstärke. Wir schneiden die Kartoffeln in zwei Hälften oder bereiten daraus Brei zu und tragen ihn auf die kontaminierte Stelle auf. 5-7 Minuten einwirken lassen. Keine Panik, wenn der Fleck zu diesem Zeitpunkt dunkler wird, dies ist nur das Ergebnis der Wechselwirkung von Jod und Stärke. Entfernen Sie nach 5-7 Minuten die Aufschlämmung mit kaltem Wasser und wiederholen Sie den Vorgang, bis der Fleck vollständig entfernt ist.
  2. Wir verwenden Soda und Essig. Den Jodfleck mit Soda bestreuen, mit Essig bestreuen und mindestens 12 Stunden einwirken lassen, am besten über Nacht. Dann den Fleck waschen und trocknen lassen.
  3. Kochen eine Lösung von Gläsern Wasser und 1 Teelöffel Ammoniak. Wir wischen den Fleck mit dem entstandenen Produkt ab, lassen ihn 10-15 Minuten einwirken und spülen ihn mit einem in Seifenwasser getauchten Schwamm ab.

Weinflecken anzeigen

  1. Ein Weg ist, nicht zu glauben Weißwein. Befeuchten Sie ein Tuch mit einem Getränk und wischen Sie den Fleck vorsichtig ab, damit er nicht herauskriecht. Warten Sie einige Minuten, bis die Reaktion verstrichen ist, und tupfen Sie den Fleck dann mit einem sauberen, in Seifenwasser angefeuchteten Tuch ab.
  2. Wenn es keinen Weißwein gibt, gibt es ihn vielleicht Mineralwasser? Seien Sie nicht überrascht, seine chemische Zusammensetzung verhindert die Aufnahme von Wein in die Fasern des Teppichs. Befeuchten Sie einen Limonadenfleck und spülen Sie ihn dann mit einer Fleckentfernerlösung aus.
  3. Eine Option ist die gute alte Wasserstoffperoxidlösung. Sie wissen schon, was Sie damit anfangen sollen? ,)

Und zum Schluss:

  • Kaffee kann sein entfernen durch eine Lösung von 1 Esslöffel Glycerin pro 1 Liter Wasser,

  • Flecken von alkoholischen Getränken: Bier, Wodka, Schnaps - kann mit einer einfachen Lösung aus warmem Wasser und Waschpulver entfernt werden. Danach muss die kontaminierte Oberfläche mit mindestens einer einfachen Lösung aus 1 Teelöffel Essig und 1 Liter Wasser behandelt werden.

Wenn Sie zunehmend denken, dass Sie sich müde fühlen, aber es nicht schaffen, etwas zu tun, ist es Zeit, Ihr Leben zu ändern. Im Westen erledigen Frauen klug und mühelos die Hausarbeit. Wie machen sie das?

Wie macht man aus Putzen einen entspannten Zeitvertreib? Ein paar Geheimnisse für den schnellen, effizienten und schmerzfreien Umgang mit Haushaltsaufgaben.

Wie kann man richtig einkaufen, damit alle Produkte rechtzeitig verwendet werden und der Kühlschrank niemals leer ist? Nach einer einfachen Regel werden Sie nie hungrig sein und gleichzeitig das Budget sparen.

Wischen ist eine mühsame Aufgabe. Es gibt jedoch einige Regeln, die die körperliche Aktivität während eines so schwierigen Prozesses reduzieren und Zeit sparen können.

© 2013 Zeit für Frau. Portal für erfolgreiche Frauen. Alles über persönliches Wachstum, Karriere, harmonische Beziehungen, lebendige Küche, Image und Stil. Foto- und Videotutorials. Interview Fotos Weise gedanken Die Verwendung von Time for Woman-Materialien ist nur zulässig, wenn ein aktiver Link zur Quelle besteht.

Sehen Sie sich das Video an: Teppich reinigen mit Backpulver - Schneller Trick (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send