Hilfreiche Ratschläge

DIY Abschlussballkleid

Pin
Send
Share
Send
Send


Welches Ereignis kann Ihrer Meinung nach sogar einen berüchtigten Hooligan dazu bringen, sich in ein luxuriöses Kleid zu kleiden und mindestens eine Nacht lang Prinzessin zu werden? Das stimmt, Schulabschluss!

Nur sechs Monate vergehen, und dieses hässliche Mädchen mit den Locken wird die Prüfungen bestehen, eine Bescheinigung erhalten und zu einem der wichtigsten Feiertage ihres Lebens reisen. Die Absolventen bereiten sich immer im Voraus auf diesen festlichen Abend vor, denn Sie müssen noch Zeit haben, um ein einzigartiges Kleid zu nähen, das die Figur und den Stil seines Besitzers betont. Heute werden wir gemeinsam verstehen, wie das Muster der Kleider für den Abschluss aufgebaut ist, und Ihnen auch verschiedene Optionen für Urlaubskleider für junge Schönheiten anbieten!

Flirty Midikleid zum Selbermachen

Wir schlagen vor, dieses zarte Kleid mit einem flauschigen Rock bis zum Knie und einem ungewöhnlichen Zierschnitt auf der Brust in Hellblau zusammenzunähen. Ein süßes kleines Kleid auf einem Petticoat ist ein echtes Manifest der Jugend und die Schönheit seines Besitzers!

Was müssen Sie bei der Arbeit mit Seide beachten?

Sie müssen den richtigen Faden wählen. Seide und Chiffon sind empfindliche Stoffe, daher müssen Sie hochwertige Fäden mitnehmen - dünn und haltbar.

Wenn Sie Seidenfäden genommen haben, prüfen Sie diese auf Festigkeit! Fäden sollten nicht leicht mit den Händen gerissen werden. Es gibt viele Rayon- oder Seidenfäden im Angebot, aber sie können zum Sticken und nicht zum Nähen verwendet werden. Und die Stickgarne halten der Belastung der Nähte beim Tragen nicht stand und können platzen.

Premiumfäden eignen sich gut für die Arbeit mit Seide - die deutschen Marken Madeira No. 140 und Guttermann. Obwohl synthetisch, bestehen sie aus 100% Polyester, fügen sich aber perfekt in die Seide ein.
Guttermann Tera 180 Fäden sind auch für Chiffon geeignet, sie sind dünner als Universalfäden und zum Versäubern, aber auch zum Nähen in Stärke und Stärke geeignet. Die Spule ist 2000 m lang genug. Sie können es über die Spulen abwickeln und sowohl auf die Schreibmaschine als auch auf die Overlock legen. Mit diesen Fäden erhalten Sie eine wunderbare dünne, schmale und sehr feine Rollennaht für die Verarbeitung der Kanten von weiten Röcken oder Rüschen.

ein gutes werkzeug hilft viel bei empfindlichen stoffen. Dies sind zum Beispiel Seidenscheren. Sie haben eine gekerbte Klinge. Durch diese Kerben kann das Gewebe nicht abrutschen, sodass ein genauerer Schnitt erzielt wird.

Darüber hinaus gibt es spezielle Stifte. Sie sind sehr dünn, mit scharfen Spitzen und glasigen kleinen runden roten Köpfen. Unter dem Eisen schmelzen solche Köpfe nicht, Nadeln hinterlassen keine Spuren oder Hinweise auf der Seide.

Empfindliche Stoffe müssen mit dünneren Nadeln genäht werden. Je dünner der Stoff, desto dünner die Nadel. Dies sind in der Regel die Nadeln Nr. 60–70.

Es gibt Microtex-Nadeln, sie haben eine spezielle, geschärfte Spitze, die den Stoff leicht durchsticht, Stichspuren an einer solchen Nadel sind weniger auffällig, die Nadel schneidet nicht.

Nun, die Hauptregel: Wenn Sie mit teurem Stoff arbeiten, ist es besser, eine neue Nadel einzusetzen, damit die stumpfe Spitze nicht an den Stofffäden in der Naht haftet.

Stoff vor dem Nähen muss bedruckt werden!

Es ist besser, Seide in warmem Wasser zu tränken, es ist mit einem Esslöffel Essig möglich. Dadurch kann er weder Farbe verlieren noch verblassen. Anschließend muss der Stoff von Hand ausgewrungen, nicht zu stark gedreht, getrocknet und von innen gebügelt werden, solange er noch leicht feucht ist. Satin Seide ist besser, nicht zu reiben und zu drehen und in einem Handtuch zu quetschen.

Wassertropfen sollten nicht auf trockene Seide gelangen, da sonst Flecken zurückbleiben können. Sollten dennoch Flecken auftreten, müssen Sie das gesamte Stück Stoff erneut anfeuchten.

Wenn Sie Satinseide ohne Elasthan haben, ist es besser, entlang der Querstrecke zu schneiden, um zu vermeiden, dass die Nähte beim Tragen dünner werden. Oder Sie müssen alle Nähte mit einem dünnen Kleber zusammenkleben, bevor Sie sie zusammennähen.

Modellierung der Vorderseite der Büste

Wir schießen die vordere Büste auf das Transparentpapier und bringen die Modellierungslinie auf (achten Sie auf das Foto oben). Wir schließen die Brustfalten - dazu müssen wir die linke Falte auf die Seitenlinie und die rechte Falte auf die Taillenlinie legen.

Wir bewegen die Beuge links in der Taille zwei Zentimeter zur Mittellinie des Vorderteils.

Wir kürzen die Länge der Schultern auf sieben Zentimeter und heben die Kerbe des Halses des Vorderteils um drei Zentimeter an. Wir vertiefen die Armlöcher um zwei Zentimeter. Wir zeichnen neue Linien von Armlöchern und Ausschnitten.

Auf der Vorderseite zeichnen wir eine ordentliche blütenblattförmige Kerbe. Wir schneiden die Rohlinge der Brust und des Vorderteils gemäß den Merkmalen der Simulation.

Also machen wir uns daran, das Kleid maßzuschneidern.

Der Gutschein ist in seiner Stilwahl sehr begrenzt, da der am meisten gesättigte Teil des Gutscheins auf dem Rock belassen wurde. Wir schneiden es zuerst ab.

Der Rock ist Tatyana, besteht aus zwei rechteckigen Teilen, die in der Taille gesammelt sind. Die Breite jedes Paneels entspricht der Breite eines Stoffstücks - 1,4 m, dh die Breite der gesamten Schürze betrug 2,8 m.

Nähen Sie die Seitennähte des Rocks mit einer französischen Naht. Zuerst falten wir den Stoff um und nähen die Naht.

Aber auf unserer linken Seite wird es einen versteckten Blitz geben. Wie kombiniert man es mit einer französischen Naht? Sie können eine Kerbe am Ende des Reißverschlusses an der Zulage anbringen, aber bei losen Stoffen muss die Stelle der Kerbe geklebt werden! Ich habe gerade eine Linie an die Kante des Stoffes am Ende des Reißverschlusses gelegt. Wir schneiden die Zulagen auf 5 mm.

Wir falten den Stoff von Angesicht zu Angesicht, bügeln die Naht so, dass die Abstände zwischen dem Stoff bleiben und schleifen die Naht bereits 7 mm von der Kante entfernt. Die Naht ist sauber ohne Overlock geschnitzt, die Zulagen sind in der Naht versteckt.

Bügelzugaben zur Seite, Vorderansicht. Mit Klebestreifen unter den Reißverschluss über der Naht kleben.

Damit der Schnitt nicht genug Schlaf bekommt, ziehen wir im Zickzack den oberen Schnitt des Rocks entlang. Dann legen wir zwei Leinen mit einem breiten Landestich entlang des oberen Abschnitts des Rocks, ziehen sie fest und verteilen die Anordnung gleichmäßig in der Taille. Der Rock ist fast fertig.

Wählen Sie ein gelungenes Mieder-Muster für einen so prächtigen Rock. Aus Gründen der Übersichtlichkeit stellen wir Mieder in drei Mustern her und messen sie mit einem Rock.

Bei diesen Modellen des Oberteils, jedoch mit einem Rock, ist das allgemeine Erscheinungsbild des Kleides völlig anders.
Wir haben das Mieder auf dem letzten Foto ausgewählt.

Passen Sie den Miederpuppen gemäß der Abbildung an, schneiden Sie die Details des Oberteils aus und kleben Sie die Zulagen mit dünnen Klebestreifen darauf.

Nähen Sie die Nähte des Oberteils mit französischen Nähten, wie an einem Rock. Die linke Seite nur 5 cm unterhalb des Armlochs nähen, unterhalb des Reißverschlusses wird genäht. Leimzugaben unter einem Blitz zulassen. Um die französische Naht über dem Reißverschluss zu vervollständigen, müssen die Zulagen am Reißverschlussanfang nach dem Verstärken des Klebstoffs abgeschnitten werden.

Es wurde beschlossen, einen Ausschnitt auf der Rückseite zu machen. Dazu biegen wir Teile entlang der Mittelnaht zur Wäsche zurück.

Verstärken Sie die Biegung mit Klebestreifen und schneiden Sie die Teile mit einer Toleranz von 1-1,5 cm zurück.

Wir verzieren den Rücken mit einem Verschluss mit Klappschlaufen und Knöpfen in einer Reihe.

Wie das geht, erfahren Sie in der Meisterklasse Mieder eines Kleides mit Futter bearbeiten

Setzen Sie das Oberteil in den Rock ein, setzen Sie das Oberteil ein und kehren Sie es in den Rock.

Ziehen Sie ein Kleid an und binden Sie eine Taille mit einem schmalen Gummiband. Markieren Sie die genaue Taillenlinie entlang der Unterkante des Gummibandes. Dies ist notwendig, damit die Taille genau horizontal ausgerichtet ist. Überspringen Sie den Rock genau nach der Markierung.

Nähen Sie das Oberteil an den Rock und legen Sie eine weitere Linie entlang der Kante der Zulage. Da die Schürze stark anliegt, drückt diese Linie die Baugruppe entlang der Kante des Aufmaßes, so dass es einfacher ist, die Kante damit zu vernähen.

Bügelzugaben bei Montage, Nahtzugaben in der Taille. Landeleinen entfernen.

Den Reißverschluss in die linke Seitennaht nähen.

Dazu muss die Naht weggefegt werden, wobei die Naht an der Taille ausgerichtet werden muss und die Aufwandsmenge gebügelt werden muss. Die Zertifikate werden mit dünnem Kleber geklebt!

Bügeln Sie den Reißverschluss so, dass er einhakt, und stechen Sie dann die Zulagen so ein, dass das Schloss genau zu Beginn des Schnitts unter dem Reißverschluss herauskommt. Und die Nelken lagen genau an der Sauerrahmnaht.

Zeichnen Sie den Blitz nur gegen Erlaubnis in die Nähe der Gewürznelken.

Entfernen Sie die Heftung aus der Naht, öffnen Sie sie. Nähen Sie den Reißverschluss. Ziehen Sie den Reißverschluss vorsichtig bis zur Vorderseite des Rocks.

Schönheit von innen nach außen bringen. Zuerst müssen Sie die untere Spitze des Reißverschlusses, dann die langen Seiten des Reißverschlusses zusammen mit den Zulagen des Rockes umgeben, aber nur am Rock, da das Oberteil mit einem Futter bedeckt ist.

Ziehen Sie das Futter des Oberteils von unten heraus und stecken Sie es mit einem kleinen Einlass fest, damit es nicht in den Zeh über die Naht in der Taille zieht. Zulagen bleiben ausgekleidet.

Stecken Sie auch das Futter um den Reißverschluss und stecken Sie es fest, damit es den Durchgang des Reißverschlussschlosses nicht behindert.

Nähen Sie manuell ein Futter um den Reißverschluss und die Taille mit einem versteckten Stich. Bügeln Sie das Futter am Reißverschluss und an der Taille.

Das Ergebnis war eine saubere falsche Seite ohne Overlock-Linien. Der Reißverschluss oben ist mit einem Futter bedeckt und die Unterseite ist eingefasst.

Kleid Rock Muster für Abschlussball

Der Rock hier ist extrem einfach! Wir müssen einen rechteckigen Rohling zeichnen, dessen Länge gleich dem Umfang der Hüften sein sollte, multipliziert mit zwei und der Länge - fünfundsechzig Zentimeter. Wenn Sie den Rock aufgrund der Stoffbreite nicht in einem Stück ausschneiden können, empfehlen wir, an den Seiten Nähte anzubringen.

Damit der Rock sein Volumen behält und seine Form behält, muss ein Petticoat genäht werden. Es kommt aus zwei Rohlingen heraus: oben und unten.

Maße für das obere Werkstück: Breite - eineinhalb Umfang der Taille nach Maß, die Länge beträgt fünfundzwanzig Zentimeter.

Maße für das untere Werkstück: Breite - zwei Hüften, Länge - achtunddreißig Zentimeter.

Der fertige Petticoat sollte zwei Zentimeter kürzer als der Hauptrock sein.

Wie schneide ich ein Ballkleid?

Ratschläge zur Auswahl des Stoffes: Um das Kleid wirklich elegant und feierlich zu machen, empfehlen wir Ihnen, bei Ihrer Arbeit Satin, Satin oder Taft zu verwenden.

Dabei werden wir solche Werkzeuge und Materialien verwenden:

  • hellblauer Satin (abhängig von der Größe des Produkts, 2,5-3 m, Breite - 1,45 m),
  • Stoff für das Innenfutter in Ton mit der Brust (0,6-0,8 m),
  • Baumwollsatin für einen Petticoat (1,4-1,6 m),
  • geheimer Blitz (60 cm),
  • Kleber Kleber zur Festigung der Konturen des Reliefschnittes an der Brust,
  • passende Nähfäden
  • Nähmaschine,
  • geschärfte Schere
  • Bleistift oder Marker für die Arbeit am Stoff.

Aus dem hellblauen Satin müssen wir finden:

  • zwei Rohlinge auf der Rückseite des Oberteils,
  • eine linke und eine rechte Seite der Vorderseite,
  • ein Rohling für einen Rock.

Aus dem Stoff für das Pad müssen wir schnitzen:

  • zwei Leerzeichen für die Rückseite des Oberteils,
  • ein Leerzeichen des linken und rechten Teils der Vorderseite,
  • ein oberer Rohling für den Petticoat.

Aus Baumwollsatin müssen wir schnitzen:

  • ein unterer Rohling für den Petticoat.

Denken Sie an die Nahtzugaben: Wir ziehen uns eineinhalb Zentimeter an allen Seiten der Teile zurück, zusätzlich zur Unterseite des Rocks und des Petticoats - hier müssen Sie sich für den Saum vier Zentimeter zurückziehen.

Wie man ein Kleid für den Abschluss näht: Meisterklasse

Schleifen Sie auf den Rohlingen für die Vorderseite des Oberteils vom Grundstoff und Futter die linke Prägelinie bis zum geprägten Abschnitt. Die Zulagen werden näher an der Naht geschnitten und gründlich gebügelt. Zusätzlich schleifen wir die rechte horizontale Beuge (sowohl auf Satin als auch auf dem Futter).

Wir falten die Rohlinge des Vorderteils von Satin und Futter von Angesicht zu Angesicht, wischen sie entlang eines lockigen Ausschnitts und schleifen sie. Wir schneiden die Zulagen so nah wie möglich an den Stichen. Wir biegen das Futter auf die falsche Seite, säubern die Ränder des Ausschnitts und bügeln.

Als nächstes nehmen wir den Rücken der Büste: Hier schleifen wir die Biesen, bügeln ihre Tiefe bis zur Mittellinie des Rückens. Wir schleifen paarweise die Rohlinge auf der Vorder- und Rückseite von Satin und Futter - dies geschieht, um zwischen dem Produkt selbst und dem Futter Toleranzen zu lassen.

Als nächstes wird das Oberteil in einer einzigen Schicht genäht.

Nähen Sie Nähte an den Schultern, verarbeiten Sie Schafte mit einem schrägen Besatz und bügeln Sie sie gut.

Wir bereiten den Rohling für den Satinrock oben auf die Länge des unteren Teils der Brust vor. Wir nehmen den Rock heraus und schärfen ihn bis zur Spitze des Kleides.

Nähen Sie den Reißverschluss in der Mitte des Rückens.

Wir nähen einen Petticoat

Wir sammeln das untere Werkstück oben und schleifen es entlang der Linie AB nach oben. Wir stecken den Petticoat bis zum unteren Teil des Oberteils ein. Nähen Sie entlang der Rückennaht zum Reißverschluss.

Wir drehen das Kleid um, ziehen den Petticoat mit der Vorderseite nach oben an, heben ihn an und richten ihn nach oben. Wir kombinieren den Schnitt entlang der Taille des Petticoats mit dem Schnitt des Rocks. Es bleiben nur die Details entlang der Naht, mit der der Rock genäht wurde, zu fegen und zu schleifen. Senken Sie den Petticoat.

Letzte Handgriffe - Wir biegen und säumen manuell die Zugaben zum Reißverschluss entlang der Mittelnaht des Petticoats. Wir biegen den unteren Teil des Rocks und probieren es an. Die Zulagen entlang der Unterkante des Petticoats werden ebenfalls gebogen und genäht.

Vergessen Sie nicht, die Kerbe des Halses und der Armlöcher mit einem schrägen Kragen zu bearbeiten!

Fertig ist das Nähen! Das Kleid wird gedämpft und auf einem Bügel mit Schultern trocknen gelassen.

Scharlachrotes feminines Kleid auf einer Schulter

Elegantes Kleid aus Jersey - dichter Strickware, aus der man wunderbar nähen kann! Aufgrund des Vorhandenseins von Elastan im Material passt das fertige Produkt wunderbar zur Figur und unterstreicht alle seine Vorteile. Das Outfit ist mit einem silbernen Metallreißverschluss entlang der Seitennaht und weichen Stofffalten an der Schulter verziert.

Abschluss-Kleidermuster

Das Produkt basiert auf dem Grundmuster eines Frauenkleides, das jede Handwerkerin an individuelle Parameter anpassen kann. Eine Vergrößerung des Brusthalbumfangs ist nicht erforderlich, da der Stoff und das Modell des Oberteils in die Figur eingepasst werden müssen.

Schneiden Sie das Muster der vorderen Hälfte des Produkts in der Taille. Stoffröcke unverändert geschnitten.

Wir modellieren das Frontoberteil

Auf der rechten Seite des Oberteils der Vorderseite der Taille, dreiundzwanzig Zentimeter hoch, setzen Sie einen Punkt. Wir verbinden es mit dem Hals der Vorderseite (Schulterpunkt). Auf der linken Schulter vom Ausschnitt verschieben wir drei Zentimeter und setzen einen Punkt. Wir verbinden es mit der Oberseite der rechten Bruststraffung.

Wir schneiden die Büste entlang der Modellierlinien und schieben sie auseinander, wobei wir die Beuge auf der Brust schließen. Der vordere Ausschnitt muss gerade ausgerichtet werden. Zusätzlich bringen wir an der drei Zentimeter breiten vorderen Aussparung eine einteilige Kante an. Wir schneiden den Saum des Armlochs drei Zentimeter breit und schneiden es separat.

Modellierung des Miederrückens

Wir schneiden das Muster der hinteren Hälfte des Kleides in Höhe der Taille. Wir schneiden den hinteren Stoff des Rocks ohne zusätzliche Modellierung aus. Die Rückseite des Oberteils ist entlang der Modellierungslinien geschnitten, die bereits auf dem Muster aufgezeichnet sind. Schließen Sie die Biesen.

Wir stehen für eine einteilige Einfassung des drei Zentimeter breiten Rückenteils im Leerlauf. Wir schneiden den Saum des Armlochs drei Zentimeter breit und schneiden es separat.

Wie man Abschlussballjerseykleider näht

Auf die Rohlinge für die Vorderseite des Kleides und den Rücken entlang der Schulter legen wir die Falten in die durch die Pfeile angegebenen Richtungen. Wir legen die Hilfslinie entlang der Falten.

Nähen Sie die Schulternaht, während Sie gleichzeitig die kurze Naht der einteiligen Nähte nähen.

Wir biegen die Rillen der Aussparung der Vorderseite des Produkts und der Rückseite auf die falsche Seite und bügeln.

Nach Abschluss der rechten Seitennaht die Nahtzugaben bügeln. Wir bearbeiten ein kleines Armloch mit einem Besatzschnitt.

Auf der linken Seite vom Armloch bis zum Boden nähen wir einen Metallreißverschluss ein. Eisentoleranzen auf der falschen Seite, kleben oder wieder aufbauen.

Stecken Sie den Saum des Kleides und nähen Sie es.

Elegantes scharlachrotes Ballkleid ist fertig!

Romantisches Ballkleid

Dieses Cocktailkleid eignet sich für ein romantisches Date und für eine vollständige Veröffentlichung! Willst du es jeden Tag machen? Zieh einfach eine kurze Lederjacke oder einen leichten Mantel an.

Ein Kleid aus schillerndem Taft ergänzt einen eleganten Ausschnitt auf einem Spitzenrücken. Dies ist genau dann der Fall, wenn selbst ein bescheiden aussehendes Produkt eine eigene Lebensfreude hat.

Trotz der Einfachheit der Silhouette hat das Kleid einen sehr komplizierten Schnitt, so dass wir ein wenig an der Änderung des Grundmusters basteln müssen (wir verwenden es, wie Sie bereits bemerkt haben, zum Nähen aller Kleider).

Modellierung der vorderen Hälfte

Legen Sie von der Taillenhöhe des seitlichen Schnitts aus vier Zentimeter beiseite und zeichnen Sie eine horizontale Linie (wir bringen sie nicht vier Zentimeter zur Beuge). Markieren Sie dieses Segment als AA1.

Dann senken wir von A1 die Senkrechte zur Unterseite der Vorderseite des Kleides.

Von der Oberseite des Halses ziehen wir eine Relieflinie durch die Oberseite der Bruststraffung, entlang der Biesen und zur Unterseite der Vorderseite des Produkts.

Wir zeichnen einen leicht konkaven Ausschnitt, der sich, wie auf dem Foto gezeigt, um fünfzehn bis sechzehn Zentimeter vertieft.

Wir verschieben die Länge der Schultern - fünf Zentimeter, zeichnen eine neue Linie für die Armlöcher.

Legen Sie sich von der Taille entlang der Seitenscheibe zehn Zentimeter nach oben und verbinden Sie diesen Punkt mit einer geraden Linie mit der Oberseite der Bruststraffung. Wir simulieren einen dreieckigen Spitzeneinsatz.

Wir schneiden alle Lücken auf den angewendeten Modellierungslinien.

Den Rücken modellieren

Wir vertiefen die Kerbe des Halses, legen die Länge der Schultern um fünf Zentimeter zurück und zeichnen ein Armloch.

Von der Hüfthöhe auf unserer Seite verschieben wir vier Zentimeter nach unten und zeichnen einen horizontalen Streifen, der vier Zentimeter vor dem Einstecken nicht erreicht - dies ist Segment BB1.

Weiter von der Markierung B1 senken wir die vertikale Linie bis zum unteren Rand des Rückens.

Wir ziehen uns zehn Zentimeter von der Taille entlang des seitlichen Teils des Musters zurück und zeichnen eine Linie in einem leichten Winkel zur Mitte des Rückens.

Schneiden Sie Leerzeichen auf bereits gezeichneten Modellierungslinien zurück.

Modellieren eines gefalteten Seiteneinsatzes

Wichtig! An der Seite des Vorderteils und des Rückenteils befindet sich eine Einlage mit Falten, die wir als ganzes Rechteck (ohne Seitennaht) ausschneiden müssen. Глубина складочек составляет четыре сантиметра, расстояние между ними регулируем под желаемый размер изделия. Длина верхнего краешка вставки со складками равняется сумме АА1 плюс ВВ1.

Обратите внимание на детали кроя, изображённые на чертеже ниже:

Как кроится платье с заниженной линией талии

Tipps zur Stoffauswahl: Wir empfehlen Taft mit Schimmer und elastischer Spitze.

Dabei werden wir solche Werkzeuge und Materialien verwenden:

  • hochwertiger Taft mit Ebbe (je nach Größe des Produkts 2,5 bis 2,7 Meter lang und 1,45 Meter breit),
  • Schnürung passend zum Taft (ein halber Meter reicht aus, Rollenbreite - 90 Zentimeter),
  • Schrägeinlage (wir bearbeiten damit den Nacken, die Armlöcher und die Kerben des Rückens),
  • Nähgarne in Stofffarbe,
  • geheimer Blitz (20 cm).

Aus Taft müssen wir finden: alle Details des Kleides.

Aus Spitze müssen wir schnitzen:

  • zwei rohlinge für den rücken,
  • zwei Rohlinge eines dreieckigen Einsatzes (im oben vorgeschlagenen Diagramm sind sie rot gestrichen).

Teile mit einer Toleranz von eineinhalb Zentimetern für alle Rohlinge außer dem Saum zuschneiden - hier bleiben vier Zentimeter.

Wie man ein Abschlusskleid näht

Wir schleifen das Spitzeneinsatzdreieck an das Oberteil, schleifen die Seitenfalte, verarbeiten die Zulagen und bügeln sie ab. Wir schleifen den Mittelteil an den Seiten des Oberteils. Prozesszuschläge und Eisen.

Wir verarbeiten die Schnürsenkel des Rückens entlang der mittleren Längskanten mit einer schrägen Kante: Wir schneiden die Zulagen ab, wickeln die Kante um die Kante und passen sie an.

Wir nähen einen versteckten Reißverschluss auf der Rückseite. Wir nähen den mittleren Teil des Rocks mit einem Reißverschluss an die Spitzendetails des Rückens, verarbeiten die Zulagen und bügeln sie ab.

Am Mieder schleifen wir die Seitennähte, verarbeiten und bügeln die Zulagen aus. An den Details des Einsatzes legen wir die Falten, nähen den Einsatz an der Seite des Kleides, an der Ecke schneiden wir ihn.

Wir bearbeiten den Hals des Vorderteils mit einer schrägen Kante, schleifen die Schulternähte, auf der Rückseite machen wir aus der schrägen Kante ein Knopfloch für den Knopf. Knopf annähen. Wir bearbeiten die Kerben der Armlöcher genauso wie den Hals.

Es bleibt nur der Saum des Kleides zu verarbeiten - wir biegen und säumen ihn manuell durch eine versteckte Naht.

Kleid für den Abschluss ist fertig!

Nähen Sie ein langes scharlachrotes Kleid mit nackten Schultern

Egal ob Date, Firmenevent, Abschlussfeier oder Oscar - in diesem Kleid bist du unwiderstehlich! Was ist das Geheimnis eines solchen Erfolgs? Zum einen betont das Farbscharlach vorteilhaft die schöne zarte Haut. Zweitens verlängert eine gerade Silhouette mit einem hohen Seitenschnitt die Beine optisch. Drittens (Kontrolle im Kopf!), Ausschnitt, der zerbrechliche, anmutige Schultern zeigt. Nun, lasst uns anfangen? 🙂

Schnittmuster auf dem Boden

Dieses Muster basiert wie alle vorherigen auf dem Grundmuster für Damenkleider. Eine Erhöhung der Passformfreiheit sollte nicht erfolgen, da das Produkt aus elastischem Gewebe besteht (wir verwenden dichten Jersey). Haben Sie keine Angst vor dem Modellieren - dieses Modell ist auch für Anfängerinnen verfügbar!

Modellierung der Vorderseite des Kleides

Vom Ausschnitt vor dem Produkt ziehen wir uns zweiundzwanzig Zentimeter zurück. Wir teilen die Armlochlinie in zwei Hälften, verbinden die vorherige Markierung mit dem Armloch, zeichnen eine Kerbe in den Hals des Vorderteils.

Wir zeichnen ein Detail des Gewandes der Vorderseite des Kleides mit einer Breite von fünfzehn Zentimetern und einer Länge von der Mitte des Vorderteils bis zur äußersten Stelle der Schulter.

Auf dem vorderen Werkstück schießen wir die rechte kurze Seite von links (der Neigungswinkel in der Mitte der Vorderseite). Wir schneiden das Detail doppelt aus (dreißig Zentimeter breit), legen die Biegung oben drauf und stecken vorne und an den Schultern ein.

Vom oberen Rand der Brust ziehen wir eine vertikale Linie zum unteren Rand des Vorderteils. Schneiden Sie die vordere Hälfte des Produkts entlang der markierten Linien, schneiden Sie die Biese.

Wir simulieren den Rücken auf die gleiche Weise. Wir entfernen die Beute zur Seite.

Die rechteckigen Rohlinge zum Verzieren des Ausschnitts des Vorder- und Rückenteils werden entlang der Schulterlinie kombiniert und mit einem dreißig Zentimeter breiten Teil (fünfzehn Zentimeter in fertiger Form) ausgeschnitten.

Custom Abendkleid

Stoffauswahltipp: Bevorzugen Sie ausschließlich eng anliegende Strickwaren.

Wichtig! Wir nähen ein Kleid ausschließlich aus Stretchmaterial! Details des Schnitts sind in der folgenden Abbildung zu sehen:

Wir schneiden alle Lücken aus, nicht zu vergessen die Zulagen für die Nähte: Anderthalb Zentimeter von allen Seiten, entlang des Kleidersaums, bleiben vier Zentimeter.

Duplizieren Sie die Details mit einem Thermotuch.

Wir nähen ein Kleid für den Abschlussball zum Selbermachen

Wir schleifen die geschnittenen Rohlinge vorne an geprägten Nähten, schleifen die linke geprägte Naht bis zur Schnittmarke, die Zertifikate werden mit einer Overlock- oder Zickzacknaht verarbeitet. Seitennähte nähen.

Nähte an den Seiten. Wir legen die Rillen für die Ausschnitte für die Armlöcher (mit den Vorderseiten) übereinander und schleifen sie entsprechend den Zulagen für die Armlöcher. Wir biegen die Stiche, bügeln sie gut, schleifen die Zulagen zu den Schleifern und befestigen den Leisten mit ein paar sauberen Stichen an den Seitennähten.

Der Vorhang für die Dekolletézone ist entlang der Mittelnaht des Rückens aufgenäht, auf der linken Seite nach außen zur Hälfte gebogen und entlang der Längsnaht an der Stelle zwischen den Armlöchern der Vorder- und Rückseite des Kleides aufgenäht.

Die Zulagen werden auf die Naht zugeschnitten, wir drehen den Teil auf dem Gesicht, schleifen die Zulagen entlang des Ausschnitts der Vorder- und Rückseite des Kleides und sammeln sie zusammen (wir legen die Hilfslinie).

Als nächstes nähen wir Linien mit einer Stichlänge von vier Millimetern auf den Schultern, vorne und hinten, und wählen das Werkstück bis zu zehn bis zwölf Zentimeter aus. Auf der Vorderseite des Produkts legen wir die rechte Seite des Werkstücks links auf, fegen.

Wir notieren den Teil an der Aussparung des Produkts entlang der Vorder- und Rückseite (wir lassen die Armlöcher frei). Nähen Sie den Rohling zum Abendkleid. Wir schneiden eine Zulage in der Mitte des Vorderteils, um eine ordentliche Ecke zu bilden. Die Zertifikate werden mit einem Overlock verarbeitet oder wir geben sie mit einer Zick-Zack-Linie auf einer Schreibmaschine weiter. Bügel sie auf.

Die verbleibenden offenen Nahtzugaben am Saum des Kleides werden von Hand mit einer Blindnaht verarbeitet und genäht.

Das perfekte rote Kleid ist fertig!

Sehen Sie sich das Video an: Abschlussballkleid retten. Aus ALT mach NEU. Thrift Flip DIY unter 40 (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send