Hilfreiche Ratschläge

Melden Sie sich bei der Site an

Pin
Send
Share
Send
Send


Achten Sie besonders auf die Vorbereitung des festlichen Abends: Kaufen Sie die notwendigen Produkte, bereiten Sie einen Raum für den Empfang der Gäste vor und finden Sie Musik für den Hintergrund. Überlegen Sie, was Sie mit Ihren Freunden machen werden.

Essen ist nicht die Hauptsache

Denken Sie nicht, dass Gäste nur zum Essen zu Ihnen kommen. Wenn Sie viel Zeit damit verbringen, komplexe oder exotische Gerichte zuzubereiten, werden Sie am Abend müde und können sich nicht mehr normal verständigen. Kaufen Sie lieber mehr Getränke und bereiten Sie einen leichten Snack zu - Häppchen oder Salate. Dann müssen Sie nicht von der Küche in den Raum rennen und den ersten, zweiten und dritten servieren. Die Gäste kommen zu Ihnen, um zu kommunizieren und nicht, um Ihren Magen zu füllen.

Ein schmales Abendkleid und Stilettos sind nicht zu bequem für eine freundliche Party. Natürlich muss man stilvoll aussehen, aber die Kleidung sollte bequem zum Tanzen und Spielen sein.

Treffen Sie Freunde immer mit einem Lächeln und schauen Sie in den Raum. Jeder sollte sich willkommen fühlen und Ihre Freude sehen.

Achten Sie auf Details

Achten Sie darauf, dass sich die Gäste nicht langweilen. Wenn Sie sehen, dass jemand schüchtern ist, gehen Sie auf ihn zu, sprechen Sie, versuchen Sie, ein allgemeines Gespräch zu führen. Kommunizieren Sie den ganzen Abend über mit jedem Gast, damit sich niemand nutzlos fühlt.

Fühlen Sie sich frei, um Hilfe zu bitten. Es ist in Ordnung, wenn Ihr bester Freund oder Ihre beste Schwester Ihnen hilft, Ihr Geschirr zu ordnen oder Getränke aus der Küche mitzubringen. Es ist besser, dies im Voraus zu vereinbaren.

Denken Sie daran, dass Sie das Zentrum der Party sind und jeder Sie ansehen wird. Geben Sie den Ton für den Abend an und bleiben Sie dabei. Versuchen Sie sich zu entspannen und natürlich zu sein und die Kommunikation zu genießen. Dies kann nur erreicht werden, wenn man gut auf den Urlaub vorbereitet ist.

Tags: Party abend Geliebte Vorbereitung

Das Frauenmagazin JustLady ist seit einigen Jahren ein würdiger Führer in die Welt der Mode und Schönheit. Wir füllen nicht nur den Internetraum, sondern suchen und finden, was für ein breites Publikum von Frauen von Interesse sein kann, die sich über die neuesten Nachrichten und Trends auf dem Laufenden halten möchten. Tägliche Updates des Frauenmagazins JustLady ermöglichen es Ihnen, aktuelle Ereignisse in der Modewelt zu verfolgen, die neuesten Kosmetika und Parfums nicht zu verpassen und sich über die effektivsten Methoden zu informieren, um Ihre eigene Figur in Form zu halten.

In der Zeitschrift JustLady können Sie immer die beste Diät für sich selbst auswählen und drängende Frauenprobleme lösen. Unser Frauenforum wird täglich erweitert, um die spannendsten Themen zu diskutieren und ein Treffpunkt für gute Freunde zu werden. Das Frauenmagazin JustLady belegt einen der ersten Plätze in den Ratings, weil wir uns weiterentwickeln und anderen helfen, sich zu verbessern.

Die auf der Website veröffentlichten Materialien, einschließlich Artikel, können gemäß dem Bundesgesetz Nr. 436 vom 29. Dezember 2010 über den Schutz von Kindern vor gesundheits- und entwicklungsschädlichen Informationen Informationen enthalten, die für Benutzer über 18 Jahre bestimmt sind. 18+.

6 Regeln für eine erfolgreiche Party

Der Herausgeber des Weinservices Invisible.ru hilft bei der Vorbereitung auf das neue Jahr: Er gibt an, welcher Wein und in welcher Menge für Partys eingekauft werden muss und was sonst zu denken ist, damit alle reibungslos funktionieren

Von Mitte Dezember bis zum alten Neujahr - kein Leben, sondern feste Feste. Sogar die Soziophobie sinkt. Einerseits ist es großartig, andererseits ist es kompletter Kopfschmerz. Alles muss organisiert sein, aber nicht ruiniert. Nieder mit der Aufregung, schließlich ist eine Party (egal, bescheidene Versammlungen in der Küche oder ein Amoklauf für 100 Personen) in erster Linie ein echtes Projekt und keine magische Kombination von Umständen. Wir erinnern uns an 6 Regeln, organisieren, genießen.

Regel 1: Anzahl der Flaschen zählen

a) Gehen Sie normal

Anzahl der Personen x 2 = Gesamtzahl der Flaschen

Die Menschen werden in zwei Kategorien eingeteilt: Jemand braucht mindestens zwei Flaschen zum Glück, jemand braucht ein oder zwei Gläser. Eine solche Formel gleicht sie aus. b) Unschuldig gehen

Anzahl der Personen x 0,5 = Gesamtzahl der Flaschen

Ein solches Szenario ist gut für schnelle Firmenfeiern (zum Lächeln und Verteilen, ohne bis zum Morgengrauen zu tanzen) und für alle Arten von Waschvorgängen - Autos, Projekte, Nachschub in der Familie. Jeder bekommt ungefähr 2,5 Gläser (das heißt nicht ein Glas bis zum Rand, sondern eine Portion Wein, 150 ml), es wird ein bisschen Spaß machen, aber ohne Konsequenzen.

Übrigens: Ein Paar Flaschen, das die endgültige Zahl überschreitet, tut in keiner Situation weh (nur nicht glitzernd, passt auf eure Kameraden auf). Plötzlich wird es notwendig sein, einen spektakulären Punkt zu setzen. Während jemand nur die letzten Tropfen in die Gläser schüttet, bestellen die anderen ein Taxi. Und dann setzen sie sich mit Brille hin. Schönes Ende.

Wenn Sie Ihr Unternehmen gut kennen und es dort mehr oder weniger umfangreich ist, konzentrieren Sie sich auf Ihre Formeln. Unsere Mitarbeiter sind hilfreich, wenn Sie nicht wissen möchten, wer wie viel Wein benötigt - zum Beispiel, um alle Abteilungen im Büro zu befragen. Regel 2: Berechnen Sie das Budget

Die normale Preisspanne für Wein ist für eine Party. Etwas Billigeres ist gefährlich (Morgen kann tragisch sein), teurer - es ergibt keinen Sinn. In dieser Preisklasse gibt es mehr als anständige Weine und gleichzeitig sind sie damit einverstanden, gedankenlos aus Plastikgläsern getrunken zu werden. Und der Wein ist teurer oder komplizierter und erfordert ein „echtes“ Glas, und es wird nicht auf die Tanzfläche gelassen. Hauswein ist eine Ausnahme von der Regel. Wenn Sie ein zuverlässiges Muster für 200 kennen, haben wir es ausprobiert, es war gut - Sie können es sicher kaufen.

Übrigens: Am Anfang ist es besser, Wein teurer einzuschenken. Sie können ein paar Flaschen nehmen, auch für eineinhalb Tausend - um das Publikum zu erregen. Zu Beginn der Party sind alle ein wenig angespannt und müssen richtig verzaubert werden. Nun, dann wird es genug einfachen, angenehmen Wein geben, um eine Sicherung aufrechtzuerhalten. Regel 3: Wählen Sie den richtigen Wein a) Schaumwein

Belebt und gibt sofort den richtigen Ton an, aber denken Sie daran: Es berauscht mehr als Wein ohne Blasen. Wenn Soli bei einem Event glitzern, können Events außer Kontrolle geraten. Wenn Sie sich also nicht sehr sicher sind, empfehlen wir Ihnen, es nur unter die Glockenturmuhr zu schütten oder für einen Eröffnungsspruch, für eine Besprechung, und dann Wein ohne Blasen zu trinken.

Prosecco, rosa Cava, sprudelnder Zinfandel, italienischer Sprudel aus der Sorte Moscato (auch bekannt als Muscat). Anständige Menschen scheinen nur Bruts zu trinken, das heißt, trocken prickelnde, aber es ist durchaus möglich, eine oder zwei halbtrockene oder sogar halbsüße (lesen Sie das Gegenetikett für Zucker) einzufüllen. b) Rot, Weiß, Rosa

Wenn Sie nicht wissen, ob das Publikum weiß oder rot mag, sollten Sie sie ungefähr gleich nehmen, mit einem kleinen Rand zu rot. Und wenn

Das Unternehmen wird von Mädchen dominiert - es lohnt sich, etwas mehr Weißes einzudecken und es sogar mit ein oder zwei Flaschen Rose zu verdünnen.

Weiß Sorten - Sauvignon Blanc oder Chardonnay aus den Ländern der Neuen Welt, Pinot Grigio. Es ist besser, trocken und halbtrocken zu lassen, und für intime Zusammenkünfte in der Küche halbsüß und süß zu lassen, es wirkt stärker, ab ein paar Gläsern kann es e-gay sein. Alter - nicht älter als ein Jahr (im Jahr 2016, nehmen Sie 2015 oder 2016, wenn Sie Glück haben).

Pink. Länder - Italien, Spanien, Chile. Trocken und halbtrocken, es ist viel besser mit Essen befreundet und weniger Hooligan davon. Alter - nicht älter als ein Jahr, wie in Weiß.

Rot. Länder - Spanien, Italien, Region Apulien, Chile, Südafrika, Australien. Auch trocken oder halbtrocken. Alter - bis zu 5 Jahren ist zulässig, aber 2-3 Jahre sind immerhin besser.

1. Passen Sie den Wein für die Mahlzeit an. Das Publikum mit einem Lammbein zu füttern und zitterndes Weiß einzuschenken, ist unbarmherzig. Essen wird den Geschmack von Wein verstopfen, es wird sich anfühlen, als würdest du es mit Wasser trinken. Es ist auch grausam, fettfreie Cracker zu füttern und ihnen gleichzeitig ein kräftiges, appetitanregendes Rot zu verleihen. Für Snacks und Snacks benötigen Sie einen helleren Wein - weiß, pink. Aber für Fleischpizza, Burger, Steaks und anderes Fleisch - fleischfressendes Rot.

2. Wein mit Schraubverschlüssen aufnehmen. Einfach mit Schraubverschluss. Dass es keine Aufregung mit einem Korkenzieher gab und schmerzhafte Durchsuchungen unter Lametta. Korken abschrauben - fertig.

Übrigens: Wenn Sie nicht so viele sind und emotionale Nähe suchen, können Sie am Ende eine oder zwei Flaschen Portwein oder Sherry trinken. Und wenn Sie Wahnsinn wollen und tanzen (nicht umsonst haben sie einen DJ bezahlt), müssen Sie trockenen Sherry oder weiße Portion in den Koffer geben und Cocktails mixen. Zum Beispiel: ⅓ Portwein / Sherry + ⅔ Tonic + ein paar Tropfen Honig oder Sirup + Kräuterlikör oder Tinktur. Regel 4: Achten Sie darauf, den Wein zu kühlen

Vorher: Kühlen Sie den Wein, insbesondere Sekt, vorab (mindestens drei Stunden) im Kühlschrank ab. Die industrielle Kühlung (wenn Sie mehrere Schubladen haben) kann auf dem Balkon oder im Kofferraum des Autos eingeschaltet werden. Aber nur, wenn Sie selbst dafür verantwortlich sind und nicht vergessen, Wein ins Zimmer zu bringen, bevor er sich in ein berauschendes Sorbet verwandelt.

Während der Party: Weiß, rosa und prickelnd kühl halten. Zum Beispiel in Eimern, Becken, einer Badewanne, einem Waschbecken mit Eiswasser oder Eis. Da der Wein ca. 15 Minuten nach dem Öffnen den Menschen ausgesetzt war, erwärmt er sich. Und es jedes Mal in den Kühlschrank zu stellen und wieder herauszuholen, ist eine mühsame Sache. Rot ist ohne Kühle in Ordnung, aber es ist besser, es nicht in den Akku zu stecken.

Übrigens: Es lohnt sich, mehr Eis einzufrieren, es ist nützlich. Man weiß nie, man muss das Weiß aus dem Abstellraum dringend öffnen, aber es wurde irgendwo hinter dem Sofa in der Küche aufbewahrt, und es ist weit von den eingestellten 8-10 Grad entfernt. Lange im Kühlschrank abkühlen lassen, ein paar Sekunden in ein Glas Eis legen, und die Situation ist gerettet. Regel 5: Kümmere dich um die kleinen Dinge - Gläser, Korkenzieher, Servietten

Gläser: Es gibt viele von Ihnen und alles ist laut - kaufen Sie eine Menge Plastikgeschirr, seien Sie nicht schüchtern. Gerade jetzt gibt es Plastikbrillen mit Beinen, alles ist wie es sollte. Keine Fragmente und blutigen Szenen während der Party, kein Abwasch am Morgen.

Wenn Sie dennoch ein unerschütterlicher Ästhet sind, können Sie billige Glasbecher kaufen, zum Beispiel in Ikea. Die Hauptsache ist, diejenigen mit dünneren Wänden und einem Volumen von mindestens 300 Millilitern zu wählen.

Korkenzieher: Ja, es ist besser, Wein mit einem Korkenzieher auf eine Party zu bringen. Aber wenn es nicht geklappt hat, kochen Sie ein paar Korkenzieher. Verstecke sie an verschiedenen sicheren Orten. Ein Teil der Flaschen, die Sie auf jeden Fall trinken werden, kann sofort geöffnet und verkorkt werden, bis sie gebraucht werden.

Servietten: Wein wird verschüttet. Im Allgemeinen neigen die Leute dazu, schmutzig zu werden. Ohne Tücher ist es unangenehm. Die Fans in die Untersetzer zu schieben, wie im vorbildlichen Esszimmer, ist Faulheit. Legen Sie einfach ein paar elegante Rollen mit Papiertüchern in die Ecken.

Übrigens: Sie finden für Ihre Partei eine starke, verantwortungsbewusste Person. Wer nicht in den Weltraum fliegt (auch nicht beim zehnten Glas Prosecco), behält den Korkenzieher in der Brusttasche und behält alle Kleinigkeiten im Auge: Es ist Zeit, eine weitere Partie Wein zu öffnen, aber geben Sie dem Kameraden eine Serviette und rufen Sie ein Taxi, aber fügen Sie Rot zu dieser bescheidenen hinzu. Regel 6: Kochen

Es ist besser, sich mit Essen einzudecken, besonders wenn Rotwein vorherrscht oder die Gruppe zum nächsten Burger übergeht. Es ist nicht nötig, die Versammelten mit den Wundern der Gastronomie zu überraschen. Selbst wenn Sie nur eine köstliche Wurst, ein Brisket, Käse und ein paar Nüsse darüber werfen und Baguettes pflücken - alles

wird zufrieden sein, denn es gibt Essen.

JA: Käse- und Fleischscheiben, Bratwürste, Kebabs, Hähnchenflügel, Oliven, Sandwiches mit Fisch und Kaviar, Pasten, Nüsse, Pizza, Burger.

NEIN: Trauben, Obstscheiben mit Pralinen, Kuchen. Wenn es kein Dessert gibt, ist das Backen von Schokolade besser. Rottöne duften oft nach Schokolade und wurden vergeben.

Vergessen Sie im Allgemeinen Folgendes nicht, damit die Party erfolgreich ist:

- Berechnen Sie die erforderliche Anzahl Flaschen mit einem kleinen Rand und organisieren Sie diese kühl, nicht nur vor dem Fest, sondern auch während des Festes.

- Gläser, Servietten und mehrere Korkenzieher vorbereiten,

- über Nahrungsunterstützung nachdenken,

- Trinken Sie die erste Flasche Sekt alleine und essen Sie Würstchen.

Sehen Sie sich das Video an: Helene Fischer meldet sich mit einem Post zurück und die Fans flippen aus (Oktober 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send