Hilfreiche Ratschläge

Ein Fischsteak zubereiten: Anweisungen, Tipps, Feinheiten

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Zugriff auf diese Seite wurde verweigert, da wir der Ansicht sind, dass Sie Automatisierungstools zum Anzeigen der Website verwenden.

Dies kann folgende Ursachen haben:

  • Javascript ist durch die Erweiterung deaktiviert oder blockiert (z. B. Werbeblocker)
  • Ihr Browser unterstützt keine Cookies

Stellen Sie sicher, dass Javascript und Cookies in Ihrem Browser aktiviert sind und Sie den Download nicht blockieren.

Link-ID: # e823c660-afb9-11e9-8b48-11719dae3705

Wie wählt man Steak Fisch

Es wird angenommen, dass fette Sorten am besten für Steak geeignet sind, aber Sie können tatsächlich jeden Fisch nehmen. Das Wichtigste ist, dass es ein dichtes Fleisch hat und ein Minimum an Knochen enthält.

Für die Zubereitung des Steaks eignen sich Forellen, Wels, Lachs, Lachs und Thunfisch. Es ist wünschenswert, dass der Fisch groß ist, da das richtige Steak die Größe einer Palme haben sollte. Fertige Steaks werden in Geschäften verkauft, meistens jedoch in gefrorener Form, und wer weiß, wie lange sie in den Kühlschränken verbracht haben. Für ein Galadinner ist es am besten, frischen Fisch zu kaufen und ihn selbst zu hacken, und zum Abendessen sind auch Steaks bereit, um sie zu peitschen. Wenn Sie ein Steak auswählen, prüfen Sie es sorgfältig, damit es keine dunklen Flecken und Flecken aufweist. Drücken Sie leicht mit den Fingern auf das Stück. Das Fleisch eines frischen Fisches ist elastisch und die Knochen hinterlassen kein Fleisch.

Wichtige Punkte bei der Auswahl eines Fisches

Wenn Sie den ganzen Fisch kaufen, ist der Grad seiner Frische leichter zu bestimmen: Er hat klare und saubere Augen, fest am Kadaver haftende Schuppen, feste Flossen, rote oder rosafarbene Kiemen und einen angenehmen, leicht salzigen Geruch. Sie sollten auf die folgenden Punkte achten - zu trockene Schuppen, trübe Augen, graue Kiemen und zu fischartiger Geruch - all dies weist auf die Frische des Fisches hin.

Achten Sie bei der Auswahl von gefrorenen Steaks und Fisch auf die Haltbarkeit und Form des Produkts. Wenn der Fisch deformiert oder beschädigt aussieht, wurde er mehrmals eingefroren. Ein rostiger Schatten der Eisschicht auf dem Fisch spricht auch vom Wiedergefrieren.

Wir schneiden Fisch richtig

Den Fisch gut ausspülen, von Schuppen befreien, die Flossen abschneiden und mit einem Handtuch trocken tupfen. Legen Sie den Fisch auf ein Schneidebrett, trennen Sie den Kopf mit einem scharfen Messer und schneiden Sie die Karkasse in portionierte, 1,5 bis 2,5 cm dicke Stücke ab . Der einfachste Weg, den Inhalt zu entfernen, besteht darin, den Bauch selbst direkt beim Schneiden in Steaks zu schneiden.

Eingelegter Fisch für Steak

Die Fischstücke auf beiden Seiten salzen, mit weißem Pfeffer und Ihren Lieblingsgewürzen bestreuen. Um das Braten zu beschleunigen und den Fisch mit neuen Aromen und Geschmäcken zu sättigen, können Steaks mariniert werden. Verwenden Sie für die Marinade nur keinen Essig, da dies das Aroma des Fisches vollständig zerstört. Die besten Produkte für die Marinade sind Zitronen- oder Orangensaft, Sojasauce, Olivenöl, Weißwein und Gewürze, darunter Rosmarin und duftendes Grün. Zuerst wird der Fisch mit trockenen Gewürzen bestreut und dann mit Zitronensaft und Öl besprüht, wobei die Marinade gleichmäßig auf der Oberfläche der Steaks verteilt wird. Für den Geschmack können Sie ein wenig Mayonnaise, Knoblauch, Zwiebeln, Zucker oder Honig hinzufügen. Die Dauer des Einlegens hängt von der Dichte des Fisches ab und beträgt 20-30 Minuten.

Wie man Fischsteak in einer Pfanne brät

Fischsteak wird in einer Pfanne, im Ofen, auf Kohlen, in einem Slow Cooker oder auf einem heißen Grill gebraten. In einer Grillpfanne können Sie Steaks ohne Öl braten, dies ist jedoch nur relevant, wenn Sie eine Diät einhalten. Eine kleine Menge Öl (ca. 1 EL. In einer Pfanne) ist für die Bildung einer leckeren und appetitlichen Kruste notwendig, wodurch Säfte und gesunde Fette im Fisch gespeichert werden. Darüber hinaus sehen Steaks, die auf einer gerippten Oberfläche gekocht werden, schön und appetitlich aus, obwohl sie auch in gusseisernen Gerichten gebraten werden können. In den ersten 7 Minuten wird der Fisch bei geschlossenem Deckel bei schwacher Hitze gebraten, damit er gut gedämpft wird und weich wird. Danach können Sie den Deckel abnehmen und Hitze für eine goldene Kruste hinzufügen (wenn das Öl zu versprüht ist, bedecken Sie die Pfanne mit einem speziellen Gitter). Die Bereitschaft des Steaks lässt sich leicht überprüfen - Sie müssen es mit einem Messer durchstechen, wenn Eiweiß an die Oberfläche kommt, ist der Fisch fertig.

Andere Steak-Kochmethoden

Jetzt ist eine Grill-Gaswanne, die für Gasherde bestimmt ist, sehr populär. Es ist eine Pfanne mit einem Loch für eine Gasflamme, mit einem Grill und einem Deckel. In einer solchen Pfanne fließt Fett direkt in die Pfanne und verbrennt nicht in der Nähe der Produkte, wodurch schädliche Substanzen freigesetzt werden. Steaks können direkt auf dem Grill gebraten werden. Wenn Sie sie in Folie einwickeln, werden sie weicher und zarter, obwohl sie keine knusprige Kruste haben.

Im Ofen werden Steaks mit Weißwein, Mayonnaise und Käse, mit Kräutern und Zitronenscheiben gedünstet. Dafür reichen 25 Minuten, der Fisch kocht in der Regel 15–25 Minuten in Folie und auf dem Grill - 10–12 Minuten. In einem Slow Cooker kochen Steaks 20 Minuten lang Steaks mit Diätkost. Im Backmodus benötigen Sie 30 Minuten, aber der Fisch hat eine hellbraune Kruste. Im Luftgrill sollte der Fisch 20 Minuten lang direkt auf dem Grill bei hoher Temperatur gebacken werden, und einige machen sogar Fischsteaks in der Mikrowelle für 4-10 Minuten.

Ein paar Geheimnisse für die Zubereitung von Fischsteaks

Restaurantköche sagen, dass die beste Würzung für Fischsteaks einfacher grüner Tee ohne aromatische Zusätze ist, in dem Fischstücke zur Vorbereitung des Bratens gerollt werden. Grüner Tee verleiht dem Fisch eine erstaunliche Frische und einen pikanten Geschmack.

Wenn Sie Steaks von rotem Fisch kochen, denken Sie daran, dass dieser durch Zitronensaft blass und ungleichmäßig werden kann. Streuen Sie daher besser eine Zitrone auf ein Fertiggericht.

Missbrauchen Sie das Öl beim Braten nicht, besonders wenn Sie Steaks von fettem Lachsfisch kochen. Verteilen Sie das Öl am besten mit einer Küchenbürste in einer Pfanne. Einige Köche geben etwas Mehl in das Salz, um eine schöne knusprige Kruste zu erhalten. Wenn Sie Fischsteaks im Ofen in der Folie kurz vor dem Garen backen, entfernen Sie sie von der Folie, so dass sie gebräunt sind, wie es für echte Steaks sein sollte. Sie können dem Fischsteak auch Zwiebeln, Knoblauch, Zitrone und Gewürze in die Folie geben.

Einige Hausfrauen geben am Ende des Bratens etwas Wasser, Weißwein, Zitronensaft oder Sahne in das Geschirr und schmoren es, bis es gar ist.

Steaks servieren

Wie man ein leckeres Fischsteak kocht, wissen Sie schon, es bleibt zu lernen, wie man diese köstliche Delikatesse wunderbar serviert. Wenn Sie Steak grillen, legen Sie Gemüsescheiben mit Fisch auf den Grill - Auberginen, Zucchini, Kürbis, Paprika, Zwiebeln und Karotten. Als Beilage zu Gemüse werden Reis, Couscous, Kartoffeln oder Nudeln gereicht. Gebackener Spargel, Brokkoli mit grünen Erbsen, Gemüsepüree und Gemüse passen gut zu Fischsteaks. Geeignet sind Dressings, Tartar, Bechamel, Soja oder Käsesauce, Sie können das Gericht mit Oliven und Zitrone dekorieren.

Marokkanisches Thunfischsteak

Die Zubereitung dieses Gerichts nimmt nur ein Minimum an Zeit in Anspruch, gleichzeitig erhalten Sie ein echtes kulinarisches Meisterwerk. Machen Sie eine Sauce von 1 EL. l Zitronensaft, 2 Knoblauchzehen und ein Bündel duftender Kräuter, die in einem Mixer mit sehr langsamer Geschwindigkeit geschlagen werden. Gießen Sie 150 ml Olivenöl in kleine Portionen, bis es püriert ist, und stellen Sie es dann 15 Minuten lang in den Gefrierschrank. Vier Thunfischsteaks gut abspülen und trocknen, beidseitig mit der halben Sauce einfetten, in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie bedecken und eine Stunde kalt stellen, damit der Fisch gut mariniert ist.

Entfernen Sie die Stücke von Gemüse und Knoblauch von der Oberfläche der Steaks, damit sie nicht in einer heißen Pfanne brennen, braten Sie den Fisch auf einem Grill oder in einer Pfanne ohne Öl, da die Marinade ziemlich ölig war. Servieren Sie die leckeren Steaks mit der restlichen Sauce und jeder Beilage. Dies ist eines der einfachsten Rezepte für Fischsteaks, das sich immer als sehr lecker herausstellt.

Den Kabeljau in eine eingefettete Form geben, jedes Stück mit Zwiebeln und Zitronen würzen und 10 Minuten in den auf 190 ° C erhitzten Ofen stellen. 20 g Pommes Frites zerkleinern und mit 100 g geriebenem Käse mischen, Steaks mit dieser Mischung bestreuen und weitere 15–20 Minuten backen. Wenn Sie keine Pommes essen, ersetzen Sie diese durch Semmelbrösel oder lassen Sie einen Käse übrig.

Auf der Website "Eat Home" finden Sie Fotorezeptionen von Steaks aus verschiedenen Fischen, die einfach zuzubereiten und immer lecker sind. Es ist viel einfacher, ein gesundes Menü mit ihnen zuzubereiten, da Fischsteaks die beste Option für gesundes Essen für die ganze Familie sind!

Lachs mit Kräutern

Nach diesem Rezept wird ein saftiger Fisch mit einem angenehmen und ziemlich starken Aroma erhalten. Um ein Steak mit rotem Fisch im Ofen zuzubereiten, müssen Sie die folgenden Zutaten zu sich nehmen:

  • ein Steak
  • ein paar Esslöffel Olivenöl,
  • ein Esslöffel Semmelbrösel,
  • 50 Gramm Weißbrot,
  • eine Prise geriebener Käse
  • Petersilie und Basilikum nach Geschmack,
  • vier Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer.

Bereiten Sie zuerst eine duftende Kräutersoße zu. Dazu mit einem Mixer Petersilie und Basilikum hacken. Das Brot wird mit warmem Wasser gegossen, dann gepresst und an Kräuter, Cracker und einen Esslöffel Öl geschickt. Erneut mit einem Mixer mahlen.

Knoblauch wird geschält, in Scheiben geschnitten. Gießen Sie die restliche Butter und den Käse in die Sauce. Nochmals mischen. Die Lachssauce sollte homogen sein.

Eine Seite des Steaks ist mit Sauce bestrichen. Das Backblech sollte mit Pergament bedeckt sein. Legen Sie das Steak mit der Sauce darauf. Nach wie vor fehlt ein Stück, ist aber schon oben. Schicken Sie ein Steak mit rotem Fisch für fünf Minuten bei einer Temperatur von 260 Grad in den Ofen, reduzieren Sie es dann auf 180 und halten Sie diesen Modus aufrecht, bis der Fisch fertig ist.

Gebackener Fisch mit Zitrone

Traditionell gelten Fisch und Zitrone als klassische Kombination. Aus diesem Grund kann dieses Rezept für rotes Fischsteak im Ofen auch als klassisch, einfach bezeichnet werden. Für dieses Gericht benötigen Sie folgende Produkte:

  • 800 Gramm roter Fisch,
  • 120 Gramm Zitrone
  • zwei bogenköpfe,
  • zwei Lorbeerblätter
  • eine Mischung aus Paprika, etwa acht Erbsen,
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack,
  • ein Esslöffel Pflanzenöl, um die Form zu schmieren.

Zuerst wird Fisch in Steaks geschnitten. Zwiebel schälen, in halbe Ringe schneiden. Die Zitrone wird gewaschen, in Kreise geschnitten. Ungefähr acht Stücke werden hergestellt. Der Saft wird aus den restlichen Früchten gepresst.

Ein solches Steak aus rotem Fisch wird im Ofen in Folie zubereitet, so dass es zersetzt und leicht mit Öl eingefettet werden muss. Ein wenig Zwiebel, Zitrone, Pfeffer und Lavrushka werden auf die Folie gelegt. Das letzte Gewürz kann in Stücke gebrochen werden.

Der Fisch wird mit Salz und Pfeffer eingerieben und auf eine Folie gelegt. Mit Zitronensaft wässern, vorsichtig mit mehr Folie bedecken. Jetzt müssen Sie Steaks von rotem Fisch im Ofen backen. Sie erwärmen es auf 210 Grad, legen den Fisch für 15 Minuten, nachdem sie die Folie geöffnet haben und versuchen, sich nicht zu verbrennen, backen sie weitere sieben Minuten, damit der Fisch rosig wird.

Pink Salmon Steaks: Köstlicher Fisch

Dieses Rezept produziert wirklich saftigen Fisch. Um es zuzubereiten, müssen Sie die folgenden Zutaten nehmen:

  • 700 Gramm Fisch
  • zwei bogenköpfe,
  • 70 Gramm Hartkäse
  • ein paar Esslöffel Mayonnaise,
  • ein Esslöffel Sojasauce
  • Knoblauchzehe
  • eine halbe Zitrone
  • Salz und schwarzer Pfeffer.

Sie benötigen auch etwa einen Esslöffel geruchloses Pflanzenöl. Sie können auch andere Gewürze verwenden, beispielsweise Piment.

Rotes Fischsteak im Ofen kochen: Rezeptbeschreibung

Zwiebel schälen, halbieren, nicht sehr dünn. Die Auflaufform ist mit Folie abgedeckt, so dass ein Teil davon frei hängt. Mit Öl einfetten. Zwiebelscheiben stapeln.

Knoblauch schälen, fein schneiden, mit der Zwiebelschicht bestreuen. Stapeln Sie Steaks von rotem Fisch. In Folie ist es mit Säften aus Gemüse und Soße gesättigt. Gießen Sie es mit Sojasauce, Saft aus einer halben Zitrone, mit Gewürzen bestreuen.

Rosa Lachsscheiben mit Mayonnaise. Alles mit Folie abdecken.

Senden Sie Steaks mit rotem Fisch für 20 Minuten bei einer Temperatur von 180 Grad in den Ofen. Käse zu dieser Zeit Zunder. Nachdem der Fisch geöffnet ist, mit Käse bestreut, bereits in offener Form für zehn Minuten in den Ofen geschickt. Sie können ein solches Steak mit Sauce, mit Gemüse oder getrennt von allem servieren.

Steaks mit Käse und Gemüse

Für dieses Gericht werden Fisch und eine Gemüsebeilage separat zubereitet. Dies kann eine großartige Option für ein herzhaftes, aber leichtes Abendessen sein. Für dieses Rezept benötigen Sie:

  • 600 Gramm Lachs,
  • 160 Gramm Käse,
  • 80 Gramm Selleriewurzel
  • 600 Gramm Karotten,
  • 600 Gramm Auberginen
  • so viele junge Zucchini
  • 50 Gramm frisches Basilikum,
  • 20 Gramm Thymian,
  • 240 ml Olivenöl
  • 80 Gramm Butter,
  • vier Esslöffel Semmelbrösel,
  • Salz und Pfeffer abschmecken,
  • Knoblauchzehe
  • 60 Gramm Pinienkerne.

So werden aus dieser Menge Zutaten Sauce, saftiger Fisch und eine Gemüsebeilage gewonnen. Sie können also nichts anderes kochen.

Garprozess

Wie rotes Fischsteak im Ofen kochen? Lachs wird in kleine Steaks mit einer Dicke von etwa fünf Zentimetern unterteilt. Ein wenig Öl in einer Pfanne erhitzen, beidseitig frittieren, bis sich eine kleine Kruste bildet. Dies hilft, den Fischsaft in den Steaks zu versiegeln.

Butter muss im Voraus bezogen werden, damit sie weich ist. Mischen Sie es mit Paniermehl, geriebenem Käse. Reiben Sie eine solche Masse Lachs.

Das Backblech ist mit Pergament bedeckt, Fisch wird gelegt. Schicken Sie das Backblech in den auf 160 Grad erhitzten Backofen. Wenn der Fisch rosig wird, nehmen Sie ihn heraus.

Bereiten Sie die Sauce zu. Mischen Sie dazu ein halbes Glas Olivenöl, Pinienkerne, Salz und Pfeffer. Fein gehacktes Basilikum wird hinzugefügt. Einige mischen zusätzlich alles mit einem Mixer, damit die Struktur homogen wird.

Beginnen Sie mit dem Kochen von Gemüse. Schneiden Sie das gesamte Gemüse in Streifen, braten Sie es in Olivenöl zart an und bestreuen Sie es mit gehacktem Knoblauch. Dabei wird Thymian hinzugefügt.

Wenn Sie ein Steak mit rotem Fisch servieren, gießen Sie Sauce darüber, und Gemüse wird daneben gelegt. Sie können die Sauce auch separat mitbringen.

Rosa Lachs mit Kartoffeln

Mit diesem einfachen Rezept erhalten Sie ein sehr zufriedenstellendes Gericht. Rote Fischsteaks mit Kartoffeln im Ofen sind schläfrig, zart, haben ein angenehmes Aroma. Kartoffeln und anderes Gemüse wiederum sind in Fischsaft getränkt, was sie noch schmackhafter macht.

Für dieses Rezept benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 600 Gramm rosa Lachs,
  • einhundert Gramm Hartkäse,
  • 400 Gramm Kartoffel
  • 150 g saure Sahne,
  • zwei Tomaten
  • Zwiebelkopf
  • ein paar Esslöffel Pflanzenöl,
  • Salz und Geschmack nach Geschmack,
  • Frischer Dill - nach Geschmack zum Servieren.

Sie können auch etwas Gemüse nach Ihren Wünschen ersetzen. Durch das Garen eines Steaks mit rotem Fisch im Ofen erhalten wir sofort sowohl die Sauce als auch die Beilage.

Cremige Sauce und roter Fisch: die perfekte Kombination

Dieses einfache, aber sehr schmackhafte Gericht wird viele ansprechen. Sahne und Fisch harmonieren perfekt. Und die Frische und das Aroma des Dills verleihen ihm eine besondere Note. Um roten Fisch mit Sahnesauce zuzubereiten, müssen Sie die folgenden Produkte einnehmen:

  • 800 Gramm Fisch,
  • 300 ml Sahne
  • 10 Gramm Senf
  • 60 ml Pflanzenöl,
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack,
  • etwas roter Pfeffer
  • 20 Gramm Dill,
  • drei erbsen piment,
  • ein Lorbeerblatt.

Das Filet wird in Steaks geschnitten, sie fangen an, die Soße vorzubereiten. Die Sahne wird in eine Schüssel gegossen, Salz und beide Pfeffersorten hineingegossen. Dill wird gewaschen, getrocknet, fein gehackt und in die Sauce gespritzt. Senf wird hinzugefügt, wonach die Zutaten gemischt werden.

Die Auflaufform ist dicht mit Pflanzenöl eingefettet. Fischsteaks stapeln, Sahnesauce einschenken. Fügen Sie Lorbeerblatt und Pfeffer hinzu, um ihr Aroma abzugeben. Der Fisch wird etwa vierzig Minuten bei einer Temperatur von 140 Grad gebacken. Daher wird der Fisch beim Servieren zusätzlich mit Sauce getränkt, die mit Fischsaft gemischt wird.

Rotlachs in einem Käsemantel

Mit diesem einfachen Rezept können Sie zarten Fisch in einer köstlichen Sauce erhalten. Das Interessanteste ist, dass viele Zutaten nicht einmal benötigt werden. Für dieses Rezept müssen Sie die folgenden einfachen Produkte nehmen:

  • 600 Gramm Fisch
  • 70 Gramm Käse,
  • zwei Eichhörnchen
  • Salz und Pfeffer abschmecken,
  • 50 Gramm Pflanzenöl,
  • Gewürze nach Geschmack.

Den Fisch in Steaks schneiden. Gesalzen, mit Gewürzen und Pfeffer bestreut. Ein Backblech wird mit Öl eingefettet, Fischstücke werden gelegt.

Sie schicken alles in den Ofen und erhitzen es zehn Minuten lang auf 180 Grad. Käse ist Zunder. Eichhörnchen wischen den Schneebesen bis Schaum. Proteine ​​und Käse werden gemischt, auf Fischstücke gelegt und für weitere sieben Minuten zurückgeschickt. Infolgedessen sehen die Käsekappen wie eine Soße aus, die den Fisch saftiger macht.

Rosa Lachs mit Käse und frischen Tomaten

Ein weiteres Gericht, bei dem Sie die Saftigkeit und Zartheit von rotem Fisch, das Aroma von Tomaten und eine köstliche Käsekruste genießen können. Für dieses Rezept müssen Sie die folgenden Rezepte verwenden:

  • dreihundert gramm fisch,
  • eine reife Tomate
  • 60 Gramm Hartkäse
  • Salz und schwarzer Pfeffer abschmecken.

Damit das Aroma des Fisches nicht unterbrochen wird, wird in diesem Rezept Gewürzöl verwendet. Der Fisch wird nach Geschmack in Steaks, Salz und Pfeffer unterteilt. In einer gefetteten Form gestapelt. Die Tomate wird gewaschen, getrocknet, in einen Kreis geschnitten. Käse wird in dünne Teller geschnitten. Auf jedes Fischstück wird eine Tomate und darauf Käse gelegt. Schicken Sie das Steak für 30 Minuten bei einer Temperatur von 180 Grad in den Ofen.

Roter Fisch ist eine sehr nützliche Zutat für viele wirklich leckere Gerichte! Und bei richtiger Zubereitung bleiben die Stücke saftig und duftend. Oft werden Steaks aus rosa Lachs oder Lachs hergestellt. Aber auch so ein einfaches Gericht hat viele Variationen. Zum Beispiel machen einige nur Fisch mit Gewürzen und Butter, andere machen Gemüseeintopf. Einige backen Steaks mit Kartoffeln und Zwiebeln, andere mit Käse und Tomaten. In jedem Fall ermöglichen rote Sklaven der ganzen Familie, genug zu bekommen.

Ähnliche Rezeptsammlungen

Rote Fischsteaks Rezepte

Смотрите видео: Thunfisch Steak braten und marinieren. Wie es geht und was man beachten sollte. Let's Cook (Juni 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send