Hilfreiche Ratschläge

Sommer im Dorf: 8 Möglichkeiten, um sich auszuruhen

Pin
Send
Share
Send
Send


Als Teenager besuchst du die High School, lernst neue Freunde kennen und beginnst höchstwahrscheinlich, jemanden zu treffen. In den letzten Jahren hat sich die Anzahl Ihrer Hormone erhöht, sodass die Empfindungen vielleicht einer Achterbahn ähneln, aber am Ende der Schule wird sich alles wieder normalisieren. Berücksichtigen Sie die folgenden Vorschläge und Sie werden auf jeden Fall angenehme Erinnerungen haben, wenn Sie erwachsen werden. Sie werden sehr bald erwachsen sein, aber auf dem Weg zum Erwachsenwerden werden Sie ernsthafte Veränderungen erleben!

Landwirtschaftliche Experimente durchführen

Garten für das Dorf ist oft keine Freude, sondern eine tägliche Pflicht. Wir müssen morgens mit einer Gießkanne in den Betten spazieren gehen oder mehrere Stunden jäten, um nach Unkraut zu suchen. Manche Kinder verwandeln die Routine in Vergnügen und investieren in die üblichen Aktivitäten kognitiver oder wettbewerbsorientierter Ziele: nicht nur eine Möhre anzubauen, sondern ihr Wachstum vom Samen bis zur Frucht zu verfolgen, nicht nur die Kartoffeln auszuspießen, sondern einen Wettbewerb mit dem Bruder zu veranstalten, "der vorwärts kommen wird". Einige führen echte botanische Experimente durch: Sie zerbrechen ihre eigenen Betten, bauen Gemüse von und nach auf eigene Faust an. Übrigens, ein derartiger agronomischer Spaß gewinnt unter den städtischen Europäern an Beliebtheit. Veranstaltungen, bei denen Kinder in die Betten und in den Garten eingeführt werden, sind mit dem Präfix "eco" gekennzeichnet. Im Rahmen des Ökotourismus werden Kinder auf einen Ausflug ins Dorf mitgenommen, um zu zeigen, wie in den Gärten Karotten, Zwiebeln und Kartoffeln wachsen, Kinder dazu zu bringen, sich um Pflanzen zu kümmern und ihnen Gemüse aus dem Garten zu füttern.

Natalia, 14 Jahre alt: „Seit meinem achten Lebensjahr mache ich jedes Jahr mein eigenes Bett. Denn wenn etwas von Ihnen wächst, das sehr schön ist, haben Sie das Gefühl, dass Ihre Arbeit zu einem konkreten sichtbaren Ergebnis führt. Ich baue jedes Jahr etwas Neues an. Vor ein paar Jahren wurde meiner Mutter ein schönes Kochbuch mit Bildern und Rezepten für ungewöhnliche Gerichte überreicht. Ich habe ein Hobby - diese Gerichte zu kochen und Eltern zu erfreuen. Einmal erreichte ich ein Rezept, das Bohnen in Schoten erforderte. Was es ist, habe ich mir nicht einmal vorgestellt. Unsere Bohnen waren einfach rot oder weiß in Säcken. Ich beschloss, Bohnen in Schoten anzubauen. Den ganzen Sommer über arbeitete sie sorgfältig daran. Als die Schoten meiner Meinung nach passend wurden, habe ich endlich ein Gericht zubereitet, für das alles angefangen hat. Es stellte sich als schrecklich heraus, die Schoten waren sehr hart! Wer hätte gewarnt, dass Bohnen spezielle, Silikulose und nicht gewöhnliche brauchen. Aber ich bin nicht entmutigt, ich werfe keinen eigenen Garten, dieses Jahr habe ich ein einfacheres Experiment - ich pflanze verschiedene Salatsorten und Grünsorten - Basilikum und Minze. "

1. Jeden Abend abhängen

In der Jugend kombinieren viele Studieren und Feiern. Aber das Studium endet und die Gewohnheit, abzuhängen, bleibt bestehen. Und wenn es früher einfach war, die ganze Nacht wach zu bleiben, dann ist der nächtliche Bummel voller Kater, Verspätung bei der Arbeit und ein verlorener Tag. Am nächsten Morgen, nach den Partys, wird ihre Gesundheit schlechter und es macht weniger Spaß.

Wie zu ersetzen: Verbringen Sie mehr Zeit mit echten Freunden, anstatt Bars und Clubs in Gesellschaft von Kollegen oder ungezwungenen Bekannten zu besuchen. Treffen sollen seltener, aber interessanter sein. Lassen Sie sich etwas Besonderes einfallen oder gehen Sie an einen neuen Ort. Psychologen haben bewiesen, dass Kommunikation mit Freunden und neue Erfahrungen notwendig sind, um sich glücklich zu fühlen.

2. Gib das ganze Geld aus

Mit 30 Jahren fangen viele gerade erst an, gutes Geld zu verdienen, und der erste Impuls ist, es für etwas auszugeben, das ich schon lange kaufen wollte, mir aber nicht leisten konnte. Infolgedessen wachsen wir mit unnötigen Dingen und Geräten auf und geben Geld für Abendessen in Restaurants aus, anstatt für etwas Nützliches zu sparen. Bis zum Ende des Monats ist kein Geld mehr übrig, und manchmal müssen sie sogar Kredite aufnehmen.

Wie zu ersetzen: Priorisieren Sie und verstehen Sie, was Sie am meisten wollen. Eine Reise oder ein nützlicher Schulungskurs wird mehr Vergnügen und Nutzen bringen als eine Reise zu McDonald's oder Kosmetika. Erfahren Sie, wie Sie Geld sparen und eines finden, das am besten zu Ihnen passt.

3. Folgen Sie der Mode

Mit 20 ziehen wir uns gerne hell an und folgen Trends. Eine runde Summe wird für Kleidung ausgegeben, weil wir regelmäßig auf interessante Modelle und Schmuckstücke stoßen. Wenn Sie immer noch einen erheblichen Teil des Budgets für Kleidung und Accessoires ausgeben, ist es Zeit, Ihre Gewohnheiten zu überdenken.

Wie zu ersetzen: finde deinen Stil. Anstatt alles zu kaufen, was Sie mögen, bestimmen Sie Ihre Figur, wählen Sie die Farben und Modelle der Kleidung, die geeignet und bequem sind. Es ist interessanter, sich ein eigenes Bild zu machen, als nach neuen Trends zu suchen. Außerdem wissen Sie genau, was zu Ihnen passt und auf welche Dinge Sie nicht einmal achten sollten.

4. Klammern Sie sich an alte Freunde

In 20 Jahren sind viele Menschen um uns herum: Wir kommunizieren immer noch mit Klassenkameraden, wir sind mit Klassenkameraden und den Nachbarn der Schlafsäle befreundet. Aber dann endet die Studie, die Menschen haben andere Interessen und Ziele. Diejenigen, die es gewohnt sind, von Freunden umgeben zu sein, können sich unwohl und einsam fühlen, weil Freunde unweigerlich weniger werden.

Wie zu ersetzen: muss sich damit abfinden, dass Sie mit vielen Menschen nur durch Studium und Zusammenleben verbunden waren. Aber Sie können neue Freunde finden, die im Geiste, auf der Arbeit, auf Kursen oder in einem Sportverein besser zu Ihnen passen. Und keine Sorge: ein paar alte Freunde bleiben trotzdem bei dir.

5. Ignorieren Sie den Tagesablauf

Mit 20 können Sie sicher nach 2 Nächten ins Bett gehen und morgens um 10 Uhr aufstehen. Dann wird der Zeitplan intensiver und der übliche Modus verschwindet nicht. Infolgedessen können wir nicht rechtzeitig aufwachen, wir sind immer zu spät und fühlen uns den ganzen Tag müde.

Wie zu ersetzen: Finden Sie Gewohnheiten, die den Alltag beeinträchtigen, z. B. nachts fernsehen oder in sozialen Netzwerken hängen. Ersetzen Sie sie durch nützliche, aber angenehme Dinge: Lesen Sie Bücher anstelle von Gutenachtposts und verschieben Sie das Anschauen der Serie für das Wochenende. Verstehen Sie, wann Sie sich wohler fühlen, wenn Sie ins Bett gehen und aufstehen, und versuchen Sie, sich an diesen Modus zu halten.

6. Hoffnung auf Stoffwechsel

Mit 20 Jahren müssen viele keine besonderen Anstrengungen unternehmen, um schlank zu sein. Mit zunehmendem Alter verlangsamt sich der Stoffwechsel. Wenn Sie es gewohnt sind, zu viel zu essen, Fast Food zu essen und einen sitzenden Lebensstil zu führen, werden Sie gute Gene in Zukunft nicht davor bewahren, übergewichtig zu werden.

Wie zu ersetzen: eine Diät festlegen. Sie sollten sich nicht auf das Essen beschränken, sondern gesunde Gerichte zu sich nehmen, die Sie mögen. Lernen Sie, Ihre schädlichen Lieblingsgerichte zu kochen: Hausgemachte Burger sind viel gesünder als bei McDonald's. Suchen Sie sich eine interessante Sportart oder gehen Sie abends spazieren.

7. Kaufen Sie billigen Alkohol

In unserer Jugend haben wir uns daran gewöhnt, Alkohol nach seinem Wert und nicht nach seiner Qualität zu bewerten. Solche Einsparungen in der Zukunft werden jedoch dazu führen, dass noch runde Mengen im Krankenhaus verbleiben. Der einfachste und vorteilhafteste Weg ist, mit dem Trinken vollständig aufzuhören. Aber wenn Sie nicht bereit sind, einen solchen entscheidenden Schritt zu tun, sollten Sie zumindest aufhören, billigen Alkohol im nächsten Supermarkt zu kaufen.

Wie zu ersetzen: Alkohol verstehen lernen. Gehen Sie zu Verkostungen, probieren Sie neue Sorten, anstatt nur mit Freunden Wein zu trinken. So können Sie eine Vorliebe für guten Alkohol entwickeln und Mäßigung lernen. Und es ist besser, ein interessantes Hobby zu finden, das diese Gewohnheit ersetzt.

8. Lerne nicht kochen

Wenn Sie alleine wohnen, ist es sehr praktisch, im nächsten Café zu essen oder bei der Arbeit ins Esszimmer zu gehen. Nur hier verschlingen regelmäßige Abendessen außerhalb des Hauses einen erheblichen Teil des Budgets und verschlechtern die Gesundheit. Darüber hinaus sieht eine Person, die mit 30 Jahren noch nicht kochen gelernt hat, unreif und kindisch aus. Es ist unwahrscheinlich, dass dies Ihrem Partner gefällt.

Wie zu ersetzen: Lernen Sie einige einfache und schmackhafte Gerichte zu kochen, die nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, aber Sie und die Person, mit der Sie zusammenleben, mögen es. Finden Sie Ihr Lieblingsgericht und beherrschen Sie die Kunst des Kochens bis zur Perfektion. Lassen Sie Ihre Enkelkinder nach vielen Jahren danach fragen.

9. Ignorieren Sie die jährliche Inspektion

Nicht jeder von Kindheit an besuchte einen Arzt. Es tut zwar nichts weh, aber es scheint, als gäbe es nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste. Eine Reise zum Arzt wird um Monate und Jahre verschoben, bis das Problem ernst wird. Denken Sie, es gibt keine Probleme? Vielleicht sind Sie einfach schon lange nicht mehr untersucht worden.

Wie zu ersetzen: die Gewohnheit, auf Ihre Gesundheit zu achten. Es muss nur ausgearbeitet werden. So wie Sie es gewohnt sind, sich zweimal täglich die Zähne zu putzen, müssen Sie sich daran gewöhnen, alle sechs Monate zum Zahnarzt zu gehen und einmal im Jahr Tests durchzuführen, um sicherzustellen, dass Ihre Gesundheit normal ist. Für diese Angewohnheit wirst du dich eines Tages sehr bedanken.

10. Hang auf Dating-Sites

Näher an 30 denken viele an die Familie. Und manche geraten sogar in Panik, wenn sie sich noch mit niemandem treffen. Aus diesem Grund halten sich die Leute tagelang auf Dating-Sites auf, unterhalten sich und tauschen Fotos mit einer Gruppe von Menschen aus und gehen nonstop auf Dates. Irgendwann wird es zur Routine, aber Liebe wird nie gefunden.

Wie zu ersetzen: Es ist viel einfacher, einen Partner in einer ungezwungenen Umgebung und mit ungezwungener Kommunikation zu finden, und nicht beim Abendessen mit einem Fremden. Gehen Sie öfter zu Leuten, lernen Sie diejenigen kennen und kommunizieren Sie mit ihnen, die dem Geist nahe stehen. Wenn Sie viele Hobbys, Interessen und Hobbys haben, sind die Chancen, ein Paar zu finden, höher als wenn Sie nur auf einer Dating-Site sitzen.

11. Lebe eines Tages

Mit 20 Jahren ist es normal, Teilzeit zu arbeiten und einfache Arbeit zu verrichten. Es kann jedoch schon gefährlich sein, das Gleiche näher an 30 zu machen. Es ist unwahrscheinlich, dass der Arbeitgeber Ihrer Träume von der Tatsache begeistert sein wird, dass Sie noch nichts Ernstes getan haben. Also ist es Zeit zu überlegen.

Wie zu ersetzen: suche nach stärken und einer lieblingsursache. Wenn Sie gefunden haben, woran Sie interessiert sind, bewegen Sie sich aktiv in diese Richtung. Suchen Sie nach Schulungen, Praktika und anderen Möglichkeiten. Dann werden Sie in ein paar Jahren ein gefragter und gut bezahlter Spezialist und werden große Freude an Ihrer Arbeit haben.

Jeder Mensch ist individuell, aber es gibt schlechte Gewohnheiten, die es bis zum Alter von 30 Jahren geschafft haben, fast alles in Beschlag zu nehmen. Und welche Jugendgewohnheiten würdest du gerne loswerden?

16. Sport treiben

Das ist sehr hilfreich. Während wir jung und gesund sind, sehen wir keinen Bewegungsbedarf. Und wenn sie im Laufe der Jahre auftaucht, ist es viel schwieriger, sich in Form zu bringen. Laufen Sie nicht selbst.

Es ist nie zu spät, das Richtige zu tun, aber einige davon sind in jungen Jahren leichter zu geben. Verschwenden Sie keine Zeit, Ihr Leben hängt direkt davon ab. Act!

Pin
Send
Share
Send
Send