Hilfreiche Ratschläge

Autofenster selbst reparieren

Pin
Send
Share
Send
Send


Komfort in einem Auto wird nicht nur durch alle Arten von Systemen geboten, die immer mehr zum Tragen kommen, sondern auch durch relativ einfache Mechanismen wie elektrische Fensterheber. Denn jedes Budget-Modell, das nicht über Klimaanlage, Navigation und Audiosystem verfügt, besteht aus nur wenigen Vollzeitlautsprechern und ist zwangsläufig mit Mechanismen zum Anheben und Absenken der Seitenscheiben ausgestattet.

Bei Autos sind elektrische Fensterheber mit elektrischem und mechanischem Antrieb weit verbreitet. Das Anheben und Absenken des Glases erfolgt zunächst über einen Elektromotor, der eine einfache Bedienung und Kontrolle gewährleistet. Der Fahrer oder Beifahrer muss nur die entsprechende Taste drücken, damit das Seitenfenster nach unten oder oben gleitet.

Bei kraftbetätigten Fenstern sorgt der Fahrer über ein spezielles Getriebe, das manuell gedreht wird, für die Bewegung des Glases. Das heißt, um das Glas abzusenken oder anzuheben, muss der an der Tür montierte Griff gedreht werden. Elektrische Fensterheber mit dieser Art von Antrieb sind weniger bequem zu bedienen, außerdem werden sie fast durch elektrische ersetzt.

Es gibt verschiedene Arten von elektrischen Fenstern, die sich im Design unterscheiden:

Darüber hinaus beziehen sich diese Unterschiede auf die Aktuatoren der Aufzüge, mit deren Hilfe das Heben und Senken durchgeführt wird. Die zweite Komponente ist der Antriebsmechanismus.

Um mögliche Schäden an den Fenstern zu berücksichtigen, werden wir uns mit deren Gestaltung befassen.

Laufwerkstypen

Beginnen wir mit dem Antriebsmechanismus, der, wie bereits erwähnt, zwei Arten haben kann - mechanisch (auch als manuell bezeichnet) und elektrisch.

  1. Mechanisch ist ein kleines Untersetzungsgetriebe. Bei dieser Antriebsart wird üblicherweise ein Seilzugantrieb eingesetzt. Ein solches Getriebe besteht daher aus zwei Zahnrädern, die miteinander verbunden sind. Das Ritzel ist klein und wird vom Fahrer über einen an der Tür angebrachten Griff gedreht. Die angetriebene ist viel größer, es ist eine Trommel zum Aufwickeln des Kabels. Aufgrund der unterschiedlichen Größen dieser Zahnräder wird eine relative Leichtigkeit des Öffnens und Schließens des Glases erreicht.
  2. Im elektrischen Antrieb wird ebenfalls ein Getriebe verwendet, das jedoch bereits vom Typ "Schneckengetriebe" ist. Auf der Welle des Elektromotors befindet sich eine Schnecke, in die ein Zahnrad eingreift. Der Antriebsmotor selbst ist reversibel, dh wenn die Polarität geändert wird, ändert sich die Rotationsseite, wodurch nur ein Element zum Absenken und Anheben des Glases verwendet werden kann. Ein solcher Antrieb wird bei allen Arten von Aktuatoren eingesetzt.

Ausführende Mechanismen

- Fensterhebergriff, 2 - Griffverkleidung, 3 - Fensterhebergriffaufnahme, 4 - Fensterhebermechanismus, 5 - obere Rollen, 6 - Druckplattenbefestigungsschrauben, 7 - Druckplatten, 8 - Glashalterungen absenken, 9 - Glas absenken, 10 - Kabel, 11 - untere Rolle, 12 - Bolzen, 13 - Spannrolle

Nun zu den Aktoren. Bei beiden Laufwerkstypen kann ein Kabeltyp verwendet werden. Darüber hinaus ist ihre Konstruktion für mechanische und elektrische Mechanismen unterschiedlich und signifikant.

Die Konstruktion des mechanischen Antriebs und des Seilzugantriebs wird am Beispiel des VAZ-2107 betrachtet. Zusätzlich zum Getriebe enthält es 4 Rollen, zwischen denen sich das Kabel bewegt, wobei die Enden an der Trommel befestigt sind. Eine der Rollen ist gespannt und sorgt für die richtige Spannung des Kabels während der gesamten Betriebsdauer, da es dabei gedehnt wird.

Zwei Rollen sind oben und sie sind mittels Spannplatten mit Glasbügeln verbunden. Aus diesem Grund bewegen sich die Rollen beim Absenken oder Anheben mit dem Glas. Die letzte Rolle - die unterste - ist an der Tür befestigt.

In besonderer Weise wird zwischen diesen Rollen ein Kabel verlegt. Darüber hinaus wird es nicht geschleift. Wenn das Ende auf einer Seite angehoben oder abgesenkt wird, wird es von der Trommel des Getriebes abgewickelt, und das zweite wird aufgewickelt. Dadurch wird die Fähigkeit erreicht, die oberen Rollen und damit das Seitenfenster zu bewegen.

Im elektrischen Antrieb ist der Seilzugantrieb anders aufgebaut. Es enthält eine Führung, an deren Enden die Rollen montiert sind. Der Elektromotor mit dem Getriebe wird etwas zur Seite dieser Führung bewegt. Das Antriebskabel ist zwischen den Umlenkrollen verlegt und geht zur Zahnradtrommel, wo es fixiert ist.

Im Bereich zwischen den Umlenkrollen ist am Kabel ein Schieber angebracht, der seinerseits mit dem Glas verbunden ist. Wenn der Elektromotor eingeschaltet wird, wird eine Seite des Kabels auf die Trommel gewickelt und die zweite - um sich abzuwickeln. Dadurch bewegt sich das Kabel zwischen den Rollen und damit der Schieber mit Glas.

Der Hebelantrieb arbeitet nach einem anderen Prinzip. An einem Ende befindet sich ein Hebel, aus dem ein halbkreisförmiger Zahnradsektor besteht, der mit dem angetriebenen Zahnrad des Getriebes verbunden ist. Das andere Ende ist mit einer Diele verbunden, auf die Glas gepflanzt ist. Der Hebel vom Sektor durch die Halterung ist mit einer festen Platte verbunden, die an der Tür befestigt ist.

Es gibt Aktuatoren, die zwei Hebel in die Konstruktion einschließen, und der zweite spielt die Rolle eines Hilfsmittels.

Die dritte Art von Antrieb ist Zahnstange und Ritzel, und es gibt verschiedene Arten davon. Einer dieser Mechanismen hat eine feste Führung mit einem Zahnradsektor über die gesamte Länge. Dieser Sektor kämmt mit dem Zahnrad. Bei dieser Konstruktion ist der Motor mit dem Getriebe beweglich und sie sind mit der Scheibe verbunden. Das heißt, wenn Sie den Motor mit dem Getriebe einschalten, beginnt sich die Scheibe relativ zur Zahnstange zu bewegen.

Die Hauptstörungen von Fenstern und deren Reparatur

Betrachten wir im Allgemeinen die Vorrichtung zum Anheben der Seitenscheiben, so gibt es bei einem Kabeltyp mit mechanischem Antrieb nur sehr wenige Komponenten, die ausfallen können. Das erste davon ist das Kabel selbst. Mit der Zeit dehnt es sich aufgrund von Korrosion, seine Fäden können brechen, was zu einem Verkeilen führen kann, oder es kann sogar brechen. Durch zu hohe Kräfte kann das Getriebe selbst ausfallen.

Im Allgemeinen ist ein solcher Mechanismus jedoch sehr zuverlässig, funktioniert nur selten und für seine Wartung reicht es aus, alle Elemente nur einmal im Jahr zu verschmieren.

Video: Ersetzen der elektrischen Fensterheber VAZ 2110, 2111, 2112 und Priora

Probleme mit elektrischen Fenstern treten jedoch häufiger auf. Gleichzeitig sind die Antriebe selbst sehr zuverlässig und fallen selten aus. Häufiger treten Störungen durch Beschädigungen der Führungen auf.

Was den elektrischen Teil betrifft, so ist es genau dieser, der am häufigsten die Ursache für Leerlaufhebungen ist.

Die häufigsten Probleme sind:

  • Durchgebrannte Sicherung oder Steuergerät für Hauptfensterheber,
  • Kabelbruch oder -schaden,
  • Oxidation von Kontakten auf den Bedientasten,
  • Motorschaden

In dieser Reihenfolge wird die Schaltung auf Fehlererkennung überprüft. Das heißt, wenn die elektrischen Fensterheber überhaupt nicht funktionieren, liegt der Grund normalerweise im Stromausfall. Daher muss das Problem in der Sicherung oder im Steuergerät gesucht werden.

Wenn ein bestimmter Aufzug nicht funktioniert, wird zuerst der Stromkreis zu den Steuerschlüsseln, dann zu den Schlüsseln selbst, dann zur Verkabelung zum Motor und zum Elektromotor selbst geprüft.

Wie ist das elektrische Fenster?

Abhängig von der Art des Fensters kann es verschiedene Elemente in seiner Zusammensetzung haben. Das Gerät dieses Knotens muss bekannt sein, damit das System ordnungsgemäß diagnostiziert und Fehler behoben werden können. Insgesamt gibt es drei Arten von Autofenstern: Kabel, Zahnstange und Verbindung.

Kabelfenster funktionieren nach dem Prinzip der manuellen Bedienung, statt eines Griffs wird nur ein Knopf verwendet, und ein vom Griff betätigter Antrieb dreht sich auf der Motorwelle. Dieses elektrische Fenster enthält einen Satz Riemenscheiben und ein Zahnrad. Der gesamte Mechanismus wird von einem speziellen Kabel angetrieben, das das Glas trägt.

Zahnstangenfenster sind eine Fortsetzung des Kabelmechanismus und eine Vereinfachung seiner Konstruktion. Es basiert auf einem Zahnrad, das von einer Elektromotorwelle angetrieben wird, und einer Zahnstange, die im Zusammenspiel mit dem Rad das Glas anhebt oder absenkt.

Das elektrische Fenster ist der letzte Schritt und besteht aus zwei Hebeln, die das Glas anheben und ebenfalls von einem elektrischen Antrieb angetrieben werden. Im Vergleich zu den anderen sind die Hebelfenster am zuverlässigsten und fallen später aus als die anderen.

Systemkomponenten für elektrische Fensterheber

Was soll ich tun, wenn das richtige nicht funktioniert oder beide EFs ausfallen? Die Fenster können zerbrechen, was dazu führt, dass sie die Fenster nicht absenken oder anheben können. Es ist möglich, dass das elektronische Gerät klebt oder verkeilt, aber bevor Sie das System mit Ihren eigenen Händen reparieren und zerlegen, müssen Sie seine Struktur verstehen. Die Einheit selbst steuert die in der Fahrzeugtür installierten Elektromotoren, die zum Heben und Senken der Fenster ausgelegt sind.

Das System selbst enthält folgende Komponenten:

  • Elektromotoren
  • Türschalter
  • Verkabelung
  • Glas.

Arbeitsprinzip

Warum funktioniert das elektrische Fenster nicht oder geht das rechte elektrische Fenster einfach hoch? Um genau zu verstehen, warum die Störung aufgetreten ist, ist es ratsam, sich mit der Funktionsweise des Geräts vertraut zu machen. Typischerweise hat ein solches System eine trapezförmige Konstruktion, mit der Sie das Glas durch Drücken der Schalter anheben und absenken können. Die Tasten selbst befinden sich in allen Autotürkarten oder nur in der Fahrertür. Erwähnenswert ist auch, dass in jeder Tür ein Elektromotor eingebaut ist, der in zwei Richtungen arbeitet.

Darüber hinaus ist jedes System mit einem speziellen Relais ausgestattet, mit dem die an die Elektromotoren der Struktur gelieferte Spannung gesteuert wird. Je nach Fahrzeug können einige Fahrzeugmodelle mit Leistungsschaltern ergänzt werden, die für jeden Elektromotor separat eingebaut werden. Die Verwendung solcher Strukturelemente ermöglicht es, den normalen Betrieb des gesamten Systems sicherzustellen, wenn der Fensterheber nur an einer Tür schlecht arbeitet.

Gründe für die Störung

Wir sind also nahtlos an das Problem der Fehler herangegangen. Was ist, wenn sich das Fenster nicht senken oder heben lässt? Bevor Sie das Fenster entfernen, es in Ihrem Auto zerlegen und reparieren, wollen wir die Hauptgründe herausfinden. Wenn die hinteren Fensterheber oder die vorderen Fensterheber nicht funktionieren, kann die Ursache entweder elektrisch oder mechanisch sein.

Störungen im Elektriker

Wenn das elektrische Fenster nicht mehr funktioniert, muss zunächst das Sicherheitselement diagnostiziert werden, das für die Funktionalität des Systems verantwortlich ist. Wenn Sie verstehen, dass das elektrische Fenster aufgrund einer Sicherung nicht funktioniert, müssen Sie es nur ersetzen. Wenn die Sicherung funktioniert, muss die Spannung an den Klemmen des Elektromotors gemessen werden. Eine solche Aufgabe kann unter Verwendung einer herkömmlichen 12-Volt-Lampe oder unter Verwendung eines Testers durchgeführt werden.

Wenn Sie feststellen, dass das Fahrerfenster oder eine andere Tür aufgrund von Spannung nicht funktioniert, müssen Sie Folgendes überprüfen:

  • Verkabelung
  • Relais
  • Systemsteuerung.

Manchmal denkt der Autobesitzer, dass das elektrische Fenster kaputt ist, wenn es nach dem Öffnen des Glases automatisch schließt, bis der Schlüssel im Zündschalter gedreht wird. In der Regel liegt das Problem in den zu reinigenden Kontakten. Sehr viel seltener, aber es kommt immer noch vor, dass das Reparieren von elektrischen Fenstern das Ersetzen oder Reparieren einer Taste erfordert.

Mechanische Defekte des Mechanismus

Wenn Sie nach dem Messen der Spannung feststellen, dass das System über Strom verfügt, dieser aber nicht abfällt oder das Fenster nicht funktioniert, liegt das Problem im Prinzip wahrscheinlich an der Mechanik. In der Regel stört in diesem Fall das Gerät etwas, so dass Sie die Tür zerlegen und nach der Ursache suchen müssen. Viel seltener liegt der Grund im ausgefallenen Elektromotor (der Autor des Videos ist der Kanal In der Garage von Sandro).

Wie man das Glas anhebt, wenn der EA zerbrochen ist, gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. Kaufen Sie einen Reparatursatz für elektrische Fensterheber und reparieren Sie das Gerät. Danach können Sie das System vollständig nutzen.
  2. Nehmen Sie das Glas von beiden Seiten mit den Händen und ziehen Sie es hoch. Wenn das Glas nach dem Anheben herunterfällt, müssen Sie die Tür auseinanderbauen und eine Stütze mit einer geeigneten Größe darunter einsetzen.
  3. Wenn Sie das Glas nicht mit Ihren Händen anheben können, können Sie einen Angelhaken an der Angelschnur nehmen und in die Türkarte absenken. Sie müssen versuchen, das Glas abzuhebeln und es anzuheben.

Anweisungen zum Austauschen des Motors

Die Fensterreparatur kann je nach Panne verschiedene Phasen umfassen. In diesem Fall erklären wir Ihnen, wie Sie das elektrische Fenster reparieren und es durch einen Elektromotor ersetzen können. Wie oben erwähnt, ist dieses Problem eines der häufigsten.

Der Austauschprozess wird am Beispiel eines Autos Lada Kalina betrachtet:

  1. Zuerst müssen Sie einen neuen Elektromotor kaufen, der in einem Gehäuse mit Getriebe verkauft wird. Die Türverkleidung ist zerlegt - dieser Vorgang kann nicht bei kaltem Wetter durchgeführt werden, da die Verkleidung mit Kunststoffkappen befestigt ist, die schnell brechen.
  2. Lösen Sie alle Blechschrauben und sonstigen Befestigungselemente, mit denen der Innengriff befestigt ist.
  3. Alle Kabel müssen abgezogen werden, um die Demontage der Lautsprecher zu vereinfachen. Nach diesen Schritten wird das Glas abgeschraubt, das in den Führungen fixiert ist. Damit das Glas auf den Boden sinkt, müssen vier weitere Schrauben gelöst werden, dazu wird ein Schlüssel von 10 verwendet. Am Boden der Glasverpackung befindet sich ein Vorhang, der entfernt werden muss.
  4. Das elektrische Fenster selbst ist auf Muttern und Schienen montiert, der Elektromotor selbst ist mit drei weiteren Muttern befestigt. Das Gerät kann durch die technologischen Löcher in der Tür herausgezogen werden. Wenn Sie das Getriebe zerlegen, zerfällt der Elektromotor in zwei Teile. In der Regel muss das Getriebe in umgekehrter Reihenfolge zerlegt und durch ein neues ersetzt werden. Vor dem Betrieb muss der Schaltzug geschmiert werden.

Viele Autobesitzer sind mit einer Situation konfrontiert, in der das elektrische Fenster beim VAZ 2114 nicht funktioniert. Infolge der Funktionsstörung treten viele Probleme auf, die hauptsächlich mit verringertem Komfort zusammenhängen. Trotz der Einfachheit der Konstruktion des Fensterhebermechanismus ist ihre Zuverlässigkeit schlecht.

Darüber hinaus ist der Sicherheitsblock unter der Haube montiert und befindet sich in unmittelbarer Nähe des Ortes für die Wasserableitung. Aus diesem Grund ist die Gefahr des Eindringens von Feuchtigkeit in den Montageblock, gefolgt von Kontaktschluss oder Oxidation, sehr hoch.

Überlegen Sie, warum das Fenster beim VAZ 2114 nicht funktioniert. Dies kann mehrere Gründe haben:

  • Oxidation von Kontaktverbindungen.
  • Ausfall einer oder mehrerer Steuerungen.
  • Verlust der Ernährung.

In einigen Fällen kann das Teil repariert werden, in anderen Fällen muss nur der funktionsunfähige Fensterheber entfernt und durch ein neues Gerät ersetzt werden. Die häufigste Ursache für einen Fensterheberfehler ist ein Tastenfehler. Mit dieser Fehlfunktion beginnen wir zuallererst.

So finden Sie die Ursache für die Störung und reparieren das elektrische Fenster des VAZ 2114 - Siehe das Video unten.

Der Grund ist ein Knopfbruch

Die Besitzer von VAZ-Fahrzeugen bemerken im Laufe der Zeit, dass der Betrieb der elektrischen Fensterheber langsamer wird. Die Ursache können Probleme mit den Tasten des Mechanismus sein. Innerhalb des Teils besteht Kontakt zwischen den Platten, deren Qualität sich im Laufe der Jahre verschlechtert. Im Laufe der Zeit kann der Kontakt ganz verschwinden. Infolgedessen funktioniert das elektrische Fenster bei einem VAZ 2114 oder einem anderen Modell eines inländischen Herstellers nicht.

Der Hauptgrund, warum der Knopf brechen kann, ist der Ausfall eines der Fenster. Die Wahrscheinlichkeit, dass beide Tasten ausfallen, ist äußerst gering. Erwähnenswert ist, dass die genannten Teile identisch aufgebaut sind, was das Experiment ermöglicht. Anstelle eines fehlerhaften Elements können Sie eine Schaltfläche mit einem bekannten guten Teil installieren.

Ersetzen Sie alternativ die Fahrertür, indem Sie die Knöpfe mit einem Messer oder einem flachen Schraubendreher abhebeln und von den Chips entfernen. Installieren Sie als Nächstes den defekten, zu wartenden Knopf und schließen Sie ihn an. Wenn ein zuvor fehlerhaftes Fenster zu arbeiten begann, liegt die Ursache des Problems in der Taste und es muss ersetzt (repariert) werden.

Wie kann man einen Fensterheber reparieren?

Der einfachste Weg ist, zu einem Autohaus zu gehen und einen neuen Knopf zu kaufen, um ihn zu ersetzen. Wenn kein Geld vorhanden ist oder Sie nicht bereit sind, Geld auszugeben, gehen Sie in die andere Richtung - bauen Sie den ausgefallenen Knopf auseinander und reparieren Sie ihn. Суть восстановительных работ подразумевает зачистку и восстановление качества контактов. К слову, такие манипуляции могут помочь, при замедлении работы стеклоподъемника.

  • Подготовьте рабочее место, где будет производиться работа. Оно должно иметь хорошее освещение.
  • Осмотрите изделие. An dem Gehäuse sind beidseitig Riegel vorgesehen, die gebogen und das Oberteil demontiert werden müssen.
  • Entfernen Sie die „Wippe“, für die Sie darauf klicken.
  • Entfernen Sie die Metallplatten.

Nach Abschluss der oben genannten Arbeiten erhalten Sie Zugriff auf das Board. Holen Sie es durch Verdunstung aus. Machen Sie sich mit Hilfe eines Markers Notizen, um in Zukunft keine Fehler bei der Installation zu machen. Entfernen Sie die demontierte Leiterplatte und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Biegen Sie die oben liegenden Kontakte und drücken Sie gegen die untere Kontaktgruppe. Das Wesentliche der Aktion ist es, einen ausreichenden Freiraum für die Reinigung zu erhalten.
  • Die Kontakte mit Sandpapier abstreifen.
  • Bauen Sie den Knopf in umgekehrter Reihenfolge wie beim Auseinanderbauen des Mechanismus zusammen.
  • Installieren Sie den Knopf im Gerät und überprüfen Sie dann dessen Funktion.

Wenn alles richtig gemacht ist, funktioniert der Knopf und führt seine Aufgaben aus, nicht schlechter als der neue Teil.

Video: Fensterheber reparieren

Störung im Block der Sicherheitsschlösser

Einer der Gründe, warum das elektrische Fenster beim VAZ 2114 nicht funktioniert, ist das Problem mit dem Montageblock. Öffnen Sie die Geräteabdeckung und bestimmen Sie anhand der Zeichnung die Position der gewünschten Sicherung. Beurteilen Sie den Zustand des Schmelzeinsatzes, durch den die elektrischen Fensterheber gespeist werden. Wenn es intakt ist, überprüfen Sie das Relais.

Überprüfen Sie den Zustand des Relais und der Sicherungsschenkel. Sie sollten keine Plakette sein. Verwenden Sie in diesem Fall den WD-40. Es ist jedoch besser, das Gerät vollständig zu zerlegen und erst danach zu reinigen. Das Vorhandensein von Plaque ist ein Hinweis auf das Eindringen von Feuchtigkeit, was zu einer Verschlechterung der Leitfähigkeit der Kontakte führt. Wenn Sie sich gewissenhaft der Entfernung von Plaque nähern, funktionieren die Fenster. Der Nachteil ist, dass sich die Situation nach regelmäßigem Niederschlag wiederholen kann - es kommt zu einem Überfall, und der Mechanismus funktioniert nicht mehr.

Installieren Sie zum Testen des Relais ein bekanntermaßen funktionsfähiges Gerät desselben Typs. Sie können beispielsweise das Relais verwenden, über das der Fernlichtscheinwerfer mit Strom versorgt wird. Wenn nach der Neuanordnung die elektrischen Fensterheber zu funktionieren beginnen, entsorgen Sie das ausgefallene Relais, kaufen Sie ein neues Teil und installieren Sie es.

Wenn eine Sicherungsprüfung anzeigt, dass sie durchgebrannt ist, tauschen Sie das Teil aus und überprüfen Sie die Funktion der elektrischen Fensterheber. Wenn der Mechanismus zu funktionieren begann, ist das Problem behoben. Bei inländischen VAZ-Fahrzeugen gibt es Situationen, in denen die Sicherungen ohne Grund durchgebrannt sind.

Schlimmer noch, wenn Sie einen neuen Schmelzeinsatz einsetzen und dieser sofort durchbrennt. Dies weist auf einen Kurzschluss im Stromkreis hin. Die Ursache kann ein Kabelbruch oder eine beschädigte Isolierung sein, wodurch das „Plus“ auf die Masse der Maschine fällt. In diesem Fall überlassen Sie die Lösung des Problems am besten erfahrenen Elektrofachkräften.

Wenn das Video nicht angezeigt wird, aktualisieren Sie die Seite oder

Andere Ursachen für Fensterbruch

Wenn der Fensterheber am VAZ 2114 nicht funktioniert, achten Sie auf die Wartungsfreundlichkeit des Motors des Mechanismus. Es gibt Situationen, in denen das Schneckenrad einbricht und wenn Sie dann die Taste zum Heben / Senken der Fenster drücken, ist ein lautes Geräusch zu hören. In diesem Fall bewegt sich das Glas nicht. Wenn nichts unternommen wird, kann der Motor sogar durchbrennen.

Der Fensterhebermechanismus bricht selten, aber das passiert auch. Sie können die Fehlfunktion durch Zucken des Glases feststellen, jedoch ohne normale Bewegung nach oben oder unten. Gleichzeitig ist ein Geräusch vom Motor zu hören.

So entfernen Sie das elektrische Fenster und installieren ein neues Teil

Gehen Sie wie folgt vor, um das elektrische Fenster zu entfernen:

Wenn das Fenster nicht funktioniert, suchen Sie zunächst nach der Ursache der Störung und beheben Sie das Problem. In den meisten Fällen kann eine Fehlfunktion unabhängig und ohne Einschaltung von Spezialisten behoben werden. Dies gilt auch für Situationen, in denen das elektrische Fenster zur Reparatur oder zum Austausch ausgebaut werden muss.

Hauptfehler und Fensterreparatur

Wie alle Arten von Mechanismen sind auch elektrische Fensterheber verschiedenen Störungen ausgesetzt. Das Problem bei diesem Mechanismus ist, dass ohne die Möglichkeit, die Scheibe abzusenken und anzuheben, die Möglichkeit, den Innenraum des Autos zu lüften, ohne die Tür zu öffnen, verschwindet, was den Komfort des Autos erheblich verschlechtert. Um dies zu vermeiden, müssen die Fenster immer in gutem Zustand gehalten werden.

Vor dem Klettern und Beheben einer Störung ist es erforderlich, die Art und Weise der entsprechenden Reparatur zu kennen. Es gibt zwei Arten von Störungen: elektrische (für alle gleich) und mechanische.

Zu den elektrischen Störungen gehören Schäden an leitenden Elementen wie Drähten oder Schaltgeräten (Tasten und Relais). Weitere Informationen finden Sie im Artikel zur Installation von elektrischen Fenstern an einem VAZ. Falls das Fenster nicht auf Tastendruck reagiert, muss der Test durch Anlegen von Spannung gestartet werden. Überprüfen Sie dazu sorgfältig alle zum System führenden Kabel sowie die Schaltgeräte. Bei Brandflecken an den Drähten oder fehlender Isolierung ist es dringend erforderlich, den Stromleiter auszutauschen. Im Falle eines unbefriedigenden Zustands des Knopfes muss dieser ebenfalls ersetzt oder repariert werden (falls möglich).

Wenn der äußere Zustand der Leiter zufriedenstellend ist, ist eine interne Inspektion und Inspektion des Elektromotors erforderlich. Hierzu wird ein Voltmeter an die Enden des Motors angeschlossen. Das Auto schaltet die Zündung ein und drückt einen Knopf, um beispielsweise die Scheibe abzusenken. Wenn der Motor nicht funktioniert und am Voltmeter eine Spannung von ca. 12 Volt angezeigt wird, funktioniert der Fenstermotor nicht ordnungsgemäß und muss ersetzt oder repariert werden.

Wenn Sie kein Multimeter haben, können Sie improvisierte Materialien verwenden. Eine Lampe mit einem Draht wird auch sehr oft verwendet und ist fast der Haupttester für ".... Alle Hände".

Mach es dir selbst mechanischen Schaden

Jetzt ist die Zeit gekommen, um mechanische Probleme zu beheben. Derartige Störungen betreffen den arbeitenden Teil der Maschine, Werkzeugmaschine und. Artikel und der elektrische Teil verursachen in der Regel weniger Probleme als die Mechanik.

Die schwächste Stelle der Fenster sind die Kunststoffteile, die zur Herstellung von Zahnstangen, Zahnrädern und anderen Kunststoffteilen der Fenster bestimmt sind. Während des Betriebs kann das Getriebe beschädigt werden, an dessen Stelle ein neues eingebaut werden muss.

Es ist ziemlich schwierig, eine solche Fehlfunktion zu berechnen - wir hören, wie der Motor funktioniert, aber mit dem Glas passiert nichts. Das Zahnrad dreht sich wahrscheinlich im Leerlauf und rollt nicht durch den Mechanismus zur Steuerung der Glasposition. Um das Getriebe zu wechseln, müssen die Türverkleidungen demontiert und die Reste des Getriebes von dort herausgezogen werden. Danach wird das defekte Teil im Fenster ausgetauscht, die Mechanik überprüft und bei Erfolg die Türverkleidungen wieder geschlossen.

Die Probleme von Kabelfenstern sind genau die gleichen wie bei herkömmlichen manuellen Antrieben. Erstens ist die häufigste und schlimmste Störung ein Kabelbruch. Es kann durch das Ablaufen der Lebensdauer des Mechanismus ein starker Temperaturabfall (zum Beispiel frostiger Winter mit einer starken Erwärmung des Fahrgastraums und der anschließenden Verwendung des Fensterhebers) verursacht werden.

Sie können diese Störung leicht feststellen, da die Türscheibe herunterfällt und das Fenster des Hauses zu Hause nicht funktioniert. In der Regel bricht das Kabel ohne die Möglichkeit der Wiederherstellung und kann nur ersetzt werden. Dazu öffnet sich die Tür, die Karte wird zerlegt. Entfernen Sie das alte Kabel vom Fensterhebermechanismus. Anstelle des alten Kabels wird ein neues Kabel installiert und dessen Einstellung vorgenommen. Diese Veranstaltung muss bei geschlossenen Fenstern stattfinden.

Die letzte Art der Störung ist eine Störung der Fensterhebel. Eine solche Störung ist ziemlich selten, aber es gibt auch einen Ort, an dem man sein kann. In diesem Fall ändert sich die Hebelwirkung einfach in neue.

Nach der Reparatur müssen alle reibenden Teile geschmiert werden, um weitere Beschädigungen zu vermeiden und erst dann die Türkarten einbauen. Es wird empfohlen, das Kabel am Fensterheber mit Fetten wie Lithol-24 oder normalem festem Öl zu schmieren. Sie müssen nicht zu viel verschmieren, nur ein kleiner Tropfen reicht aus. Achten Sie besonders auf das Kabel, da nicht jeder davon ausgeht, dass er ein Set Zubehör mitnehmen wird, sondern jeder es weit über seinen eigenen Bereich hinaus.

An diesem Fenster ist die Reparatur abgeschlossen. Wie Sie bereits verstanden haben, ist dies kein komplizierter Vorgang, der unter den Bedingungen einer sehr gewöhnlichen Straßengarage leicht durchzuführen ist. Dazu benötigen Sie ein spezielles Kit, das die Fahrer auf dem Flug mehr als einmal gerettet hat.

Sehen Sie sich das Video an: Steinschlag selber reparieren in 30 minuten (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send