Hilfreiche Ratschläge

Wie man Fleisch schlägt

Pin
Send
Share
Send
Send


Appetitliche und duftende Hühnerkoteletts werden in Paniermehl aus Eiern, Mehl oder Semmelbröseln mit geriebenem Käse, Kräutern und Gewürzen gebraten, um ihre Saftigkeit zu bewahren. Knusprig macht das Fleisch so zart, dass es buchstäblich im Mund zergeht. Solche Koteletts können nicht nur mit einer Beilage serviert werden, sondern auch auf Sandwiches und Sandwiches gelegt werden.

Julia Birim 8. Februar 2014

Wie man eine Hühnerbrust schlägt

Die Hähnchenbrust unter fließendem Wasser abspülen und mit einem Papiertuch trocken tupfen. Im dicksten Teil der Brust befindet sich ein Stück zartes Fleisch, das 7 bis 8 cm lang und fingerweit ist. Schneiden Sie es durch und verwenden Sie es für ein anderes Gericht. Hühnerfett und Knorpel abschneiden. Legen Sie die Brust mit einem „scharfen“ und dünnen Teil zu sich hin auf ein Schneidebrett. Halten Sie eine breite, flache Nase parallel zum Brett, schneiden Sie den dicken Teil der Brust fast bis zum Ende durch und öffnen Sie ihn wie ein Buch. Sie können Hühnchen leicht mit Wasser bestreuen oder in Frischhaltefolie einwickeln. Dies geschieht, damit keine kleinen Fleischstücke vom Kotelett fliegen und die Küche verschmutzen. Das Huhn mit einem speziellen Hammer oder Nudelholz schlagen.

Wie man Hähnchenbrustkotelett brät

Das einfachste Brot für ein Kotelett ist ein Ei und Mehl, aber es ist viel leckerer, ein Kotelett in Mailand zu kochen. Für 4 Hähnchenbrust benötigen Sie: - 1 Tasse Weizenmehl, - 2 große Hühnereier, - 3 Esslöffel Pflanzenöl, - 2 Tassen Paniermehl oder Semmelbrösel, - ½ Tasse geriebenen Parmesan, - 2 Esslöffel fein gehackte Petersilie, - 6 Esslöffel ungesalzene Butter, - 1 Zitrone, - fein gemahlenes Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer.

Sie können selbst Semmelbrösel herstellen. Nehmen Sie vier Scheiben leicht gehärtetes Brot, trocknen Sie es in einem auf 200 Grad vorgeheizten Ofen, kühlen Sie es ab und hacken Sie es gepulst in einer Küchenmaschine

Eier leicht schlagen. Reiben Sie Salz und Pfeffer in das Hühnerkotelett. Platzieren Sie drei breite Untertassen - mit Mehl, geschlagenen Eiern und Semmelbröseln, gemischt mit geriebenem Käse und Petersilie. Nehmen Sie jeweils ein Kotelett und tauchen Sie es zuerst auf beiden Seiten in das Mehl. Schütteln Sie dabei den Überschuss ab, sodass eine gleichmäßige Schicht entsteht, ohne Klumpen und kahle Stellen zu verkleben. Tauchen Sie die Koteletts mit einer Kochzange in das Ei, lassen Sie den Überschuss abtropfen und legen Sie das Filet zuerst mit den Krümeln und dann mit den Fingern auf die andere Seite, um eine gleichmäßige Kruste zu erhalten. Die fertigen Koteletts auf ein mit Backpapier oder einem breiten Brett belegtes Backblech legen und etwas austrocknen lassen.

Sie können Hühnerkoteletts im Voraus zubereiten und in einer Schicht mehrere Stunden im Kühlschrank lagern oder bis zu einem Monat einfrieren

Erhitzen Sie ein Pflanzenöl in einer großen, breiten Pfanne, geben Sie Butter hinzu und fangen Sie an zu kochen, wenn die Ölmischung zu zischen und zu sprudeln beginnt. Jeweils ein Kotelett anbraten. Das panierte Filet dazugeben und 2–2,5 Minuten goldbraun braten, wenden, Hitze reduzieren und weitere 2-3 Minuten braten. Die Koteletts auf einer Schüssel verteilen, mit Zitronenscheiben und Petersilienblättern garnieren.

Ein paar Tipps, wie man Fleisch schlägt

  • Zum Schlagen von frischem, nicht gefrorenem Fleisch (dieses Fleisch wird saftiger, da es beim Auftauen keinen Saft verliert) oder vollständig aufgetautem Fleisch ist es am besten geeignet: Gefrorenes Fleisch befindet sich in gefrorenem Fleisch, und wenn es geschlagen wird, wird es einfach in Stücke gerissen. Lassen Sie das gefrorene Fleisch deshalb zuerst aufgetaut, damit möglichst viel Wasser herausfließt. Das Fleisch muss jung, nicht sehnig und nicht zu mager aufgenommen werden.
  • Wenn Sie das Fleisch gewaschen haben, müssen Sie es vor dem Braten trocknen, damit die Koteletts nicht trocken werden.
  • Vor dem Schlagen nicht salzen und pfeffern, es ist besser, das Fleisch während des Bratens, wenn sich eine Kruste bildet, oder direkt davor zu salzen. Wenn Sie das Fleisch lange vor dem Braten salzen, lässt es Saft ein und verliert an Zartheit. Wenn Sie Fleisch in Teig oder Soße kochen, salzen Sie den Teig oder die Soße selbst, sodass Gewürze nur den Geschmack von saftigem Fleisch betonen.
  • Fleisch schlagen, mit Frischhaltefolie umwickeln. Es ist sehr praktisch, damit es nicht sprüht und die Wände und der Tisch sauber bleiben. So können Sie sogar Hühner- oder Truthahnherzen oder Leber sehr genau entmutigen.
  • Fleisch von beiden Seiten gleichmäßig schlagen, dabei besonders auf die Ränder achten. Beim Braten werden die Fasern reduziert, und gleichmäßig geschlagenes Fleisch wird gleichmäßig dicker.
  • Größere Zähne des Hammers werden verwendet, wenn ein dickes Stück Fleisch dünner geschlagen werden muss oder wenn es hart ist. Kleine Zähne sind praktisch, um die Ränder des Fleisches abzuschlagen. Dies geschieht, damit die Koteletts beim Braten nicht schrumpfen, sich nicht verformen.
  • Fleisch vorsichtig schlagen, um es weich zu machen, aber keine Löcher in das Fleisch machen.
  • Das Fleisch nicht zu dünn schlagen, sonst wird es nach dem Braten zu trocken.
  • Um leckere Koteletts zu erhalten, braten Sie sie in einer sehr heißen Pfanne. In 2-3 Minuten Fleisch sollte mit einem goldbraunen Überzug versehen sein, der den Saftfluss verhindert.
  • Um im ganzen Haus keinen Lärm zu machen, legen Sie ein Geschirrtuch unter das Schneidebrett.

Wie man Hühnchen schlägt

Für die Zubereitung einiger Gerichte (z. B. Koteletts, Hähnchen Kiew oder Brötchen) benötigen wir geschlagenes Hähnchenfilet. Diese Aufgabe mag auf den ersten Blick einfach erscheinen, aber ein unerfahrener Koch kann zartes Hühnerfleisch zu Löchern schlagen. Sehen Sie sich Schritt-für-Schritt-Fotos an, wie man Hühnchen schlägt.Für eine dünne Platte schneiden Sie die Hähnchenbrust in Form eines Herzens auf.Es ist besser, Hühnerfleisch mit einem Holzhammer zu schlagen, als mit einem Metallhammer, und besser mit der Seite, damit es keine Kerben gibt, die leicht zartes Hühnerfleisch beschädigen. Wenn Sie einen Hammer mit Metallkerben verwenden, schlagen Sie das Filet vorsichtig auf, damit es intakt bleibt.Gehacktes Fleisch kann paniert oder mit Füllung gefüllt und aufgerollt werden.

"Unser Rezept" wünscht Ihnen gute Laune und leckere Gerichte!

Spiridonova Nadezhda Viktorovna

Der Psychologe. Spezialist von der Website b17.ru

Hühnchen in Folie einwickeln und mit der Messerseite abschlagen. kann ein hammer sein. Sie können nur Ihre Faust schlagen.
Schweinefleisch ist grundsätzlich auch möglich.

Ich schlug in solchen Fällen mit einem Holzhammer ab
Sie können mit einem Faden verbinden. Entfernen Sie vor dem Servieren den Faden.

**** - t_u_On der Seite des Messers

Ja, wenn es ein hölzernes Nudelholz gibt, können Sie es zurückschlagen.

Ich wickle einen Lebensmittelfilm ein, lege ein Handtuch darauf und schlage ihn mit einem normalen Hammer ab (kein Küchenhammer). Ich binde mit gewöhnlichen Fäden oder wickle sie fest in Folie ein

Weder Schweinefleisch noch Hühnchen müssen geschlagen werden. Dies sind bereits zarte Fleischsorten, nur Rindfleisch und auch dann nicht immer, sondern nur alt.

Verwandte Themen

Sie können es mit einem Nudelholz in der Folie oder mit der Rückseite des Messers abschlagen, damit es sich nicht entfaltet, Sie können einen Bogen mit einer Feder binden.

Weder Schweinefleisch noch Hühnchen müssen geschlagen werden. Dies sind bereits zarte Fleischsorten, nur Rindfleisch und auch dann nicht immer, sondern nur alt.

Sie können es mit einem Nudelholz in der Folie oder mit der Rückseite des Messers abschlagen, damit es sich nicht entfaltet, Sie können einen Bogen mit einer Feder binden.

Ich habe wahrscheinlich die falsche Frage gestellt.
Also nochmal
Wie bereite ich Geflügel (Brustfilet) für das Brötchen vor? Genauer gesagt, wie macht man Schichten mit der gewünschten Dicke, in die man dann die Füllung einwickeln kann?

Ich habe wahrscheinlich die falsche Frage gestellt.
Also nochmal
Wie bereite ich Geflügel (Brustfilet) für das Brötchen vor? Genauer gesagt, wie macht man Schichten mit der gewünschten Dicke, in die man dann die Füllung einwickeln kann?

Und warum hast du noch Löcher? Ich stecke die Tüte in eine Plastiktüte und schlage sie mit einem Hammer auf Fleisch, die Brüste sind sehr abgeflacht, dünne Schichten werden erhalten, ohne Löcher.

Und warum hast du noch Löcher? Ich stecke die Tüte in eine Plastiktüte und schlage sie mit einem Hammer auf Fleisch, die Brüste sind sehr abgeflacht, dünne Schichten werden erhalten, ohne Löcher.

Ja, Sie können mit einem gewöhnlichen Hammer oder einem Schraubenschlüssel abschlagen. Legen Sie das Fleisch erst in den Beutel.

Wenn ich keinen Hammer finde, nehme ich einfach ein Messer und schneide es, aber nicht durch :)

Hühnerfleisch, insbesondere Brustfleisch, sollte nicht mit einem Hammer geschlagen werden, sondern nur unnötig zerkleinert werden. Um eine große Schicht für Brötchen, Schnitzel mit Füllung und ähnliches zu erhalten, muss ein Stück Hähnchenbrust so geschnitten werden, als ob Sie es in Schichten schneiden, aber nicht bis zum Ende (!). Öffnen Sie es dann wie ein Buch, schlagen Sie die ungeschnittene Stelle mit der Handfläche leicht ab, um die gleiche Dicke zu erzielen, und rollen Sie dann die Brötchen, Schnitzel usw. aus.

Hühnerfleisch, insbesondere Brustfleisch, sollte nicht mit einem Hammer geschlagen werden, sondern nur unnötig zerkleinert werden. Um eine große Schicht für Brötchen, Schnitzel mit Füllung und ähnliches zu erhalten, muss ein Stück Hähnchenbrust so geschnitten werden, als ob Sie es in Schichten schneiden, aber nicht bis zum Ende (!). Öffnen Sie es dann wie ein Buch, schlagen Sie die ungeschnittene Stelle mit der Handfläche leicht ab, um die gleiche Dicke zu erzielen, und rollen Sie dann die Brötchen, Schnitzel usw. aus.

Und wie schlägst du, damit es keine Löcher im Zellophan gibt? etwas ohne einen Schlag platt machen? Mein Zellophan wird zu einem Loch. Welches Zellophan hast du?

Danke! Kannst du ein gefrorenes Buch schneiden? Ich habe Angst, dass ich mich bewege, die Fasern entlang gehe und Müll hole.

Ja, es ist möglich und gefroren, aber nicht direkt aus dem Gefrierschrank, sondern gleich zu Beginn des Auftauens. Es ist noch einfacher. Probieren Sie aus, wie Sie es am besten schneiden, legen Sie es auf das Brett, sodass Sie es mit Ihrer Handfläche darauf drücken und es schneiden können. Übrigens, wenn Sie solche Gerichte mögen, bekommen Sie ein gutes Messer, Sie werden nicht glauben, wie viel einfacher es mit anständigen Messern in der Küche ist. Viel Glück, versuchen Sie es, alles wird klappen. Wenn Sie versehentlich ein Loch in Hühnerfleisch geschnitten haben, ist es einfach, es mit einem kleinen Stück Flecken zu bedecken.

Ja, Sie können mit einem gewöhnlichen Hammer oder einem Schraubenschlüssel abschlagen. Legen Sie das Fleisch erst in den Beutel.
Der Stumpf ist klar, dass jede Hausfrau, die keinen Küchenhammer für Fleisch hat, mit Sicherheit Schraubenschlüssel für alle Größen wählen kann :) Bis 16 und sogar bis 25 :))))) Einer für Hühnchen - der andere für Schweinefleisch. Für Rindfleisch wird natürlich ein ernsthafteres Werkzeug benötigt, wie zum Beispiel ein Schlag :)
Der Autor hat das Recht, Ihnen zu schreiben. Jeder schwere, unzerbrechliche Gegenstand - und das Fleisch aus Zellophan. Nun, oder in ein Handtuch oder so, wickeln Sie das Unnötige ein, wenn das Zellophan nicht angenehm ist.

Avtor, ya smotrju kulinarnye zeigen. Videla kak povara v sluchae otsutviya motochka etogo, otbivali mysom nebolsjoj skovoroskoj ili dazhe kulakom.

Hier lachst du, aber ich habe heute wirklich gemerkt, dass es nichts gab, was das Fleisch hätte schlagen können, und es wurde nicht einmal ein gewöhnlicher Hammer gefunden, aber es gab einen ganzen Satz Schraubenschlüssel und schlug ab

Ja, Sie können mit einem gewöhnlichen Hammer oder einem Schraubenschlüssel abschlagen. Legen Sie das Fleisch erst in die Verpackung. Es ist klar, dass jede Hausfrau, die keinen Küchenhammer für Fleisch hat, mit Sicherheit Schraubenschlüssel für alle Größen zur Hand hat :) Mit 16 und sogar mit 25 :)))) Eine für Hühnchen ist ein anderes für Schweinefleisch. Für Rindfleisch ist es verständlich, dass Sie ein ernsthafteres Werkzeug wie einen Schlag benötigen :) Der Autor - er schreibt es Ihnen direkt zu. Jeder schwere, unzerbrechliche Gegenstand - und das Fleisch aus Zellophan. Nun, oder in ein Handtuch oder so, wickeln Sie das Unnötige ein, wenn das Zellophan nicht angenehm ist.

Moderator, ich mache Sie darauf aufmerksam, dass der Text enthält:

Beschwerde an den Moderator gesendet

Die Seite wird automatisch geschlossen
nach 5 Sekunden

Neu für heute

Beliebt für heute

Der Benutzer der Woman.ru-Website versteht und akzeptiert, dass er für alle Materialien, die er teilweise oder vollständig über den Woman.ru-Dienst veröffentlicht, voll verantwortlich ist.
Der Benutzer der Woman.ru-Website garantiert, dass die Platzierung der von ihm eingereichten Materialien nicht die Rechte Dritter (einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Urheberrecht) verletzt und deren Ehre und Würde nicht beeinträchtigt.
Der Benutzer von Woman.ru, der Materialien sendet, ist daher daran interessiert, diese auf der Website zu veröffentlichen, und erklärt sich mit der weiteren Verwendung durch die Herausgeber von Woman.ru einverstanden.

Die Verwendung und der Nachdruck von Drucksachen von woman.ru ist nur mit einem aktiven Link zur Ressource möglich.
Die Verwendung von Bildmaterial ist nur mit schriftlicher Zustimmung der Baustellenleitung gestattet.

Platzierung von geistigem Eigentum (Fotos, Videos, literarische Werke, Marken usw.)
Auf woman.ru sind nur Personen mit allen erforderlichen Rechten für eine solche Platzierung erlaubt.

Copyright (c) 2016-2019 LLC Hirst Shkulev Publishing

Netzwerkpublikation "WOMAN.RU" (Woman.RU)

Bescheinigung über die Registrierung von Massenmedien EL Nr. FS77-65950, ausgestellt vom Bundesamt für Kommunikationsüberwachung,
Informationstechnologie und Massenkommunikation (Roskomnadzor) 10. Juni 2016. 16+

Gründer: Hirst Shkulev Publishing Limited Liability Company

Pin
Send
Share
Send
Send