Hilfreiche Ratschläge

Wie benutzt man einen Herd?

Pin
Send
Share
Send
Send


Es scheint, dass eine moderne Auswahl an Haushaltsgeräten für die Küche in der Lage ist, alle Bedürfnisse der Verbraucher zu befriedigen. Mit einem elektrischen Fleischwolf, einer Küchenmaschine und einem Mixer, einem Slow Cooker, einem Backofen, einem Gas oder einem Induktionsherd können Sie fast jedes Gericht schnell und einfach zubereiten.

Aber nein - Hersteller werden hier nicht aufhören. Entwicklung neuer Produkte, deren Funktionalität vor einigen Jahren schwer vorstellbar war.

Ein Beispiel dafür ist der ferngesteuerte „Zaubertopf“ zum Kochen köstlicher Smart Slow Cooker-Gerichte. Entwickelt in Zusammenarbeit zwischen den Ingenieuren zweier Unternehmen - spezialisiert auf Küchengeräte Crock-Pot (Jarden Konzern) und Elektronikingenieuren des berühmten Belkin. Und angekündigt für die Eröffnung der CES 2014 Consumer Electronics Show.

Beachten Sie, dass der originale Slow Cooker, dessen Name als Langzeitkochen oder Langzeitkochen übersetzt werden kann, eine hervorragende Lösung für diejenigen ist, die Langzeitkochen lieben. Es dauert mehrere Stunden, um bei niedriger Temperatur zu löschen, zu kochen oder zu backen.

Dazu gehören einige Arten von Suppen, Müsli, Eintöpfen, Pommes Frites, Saucen und Milchprodukten, z. B. Backmilch und fermentierte Backmilch. Ausgestattet mit einer abnehmbaren dickwandigen Keramikwanne verfügt das Gerät über ein eigenes Heizelement, ein Verstellsystem. Und es ist besonders praktisch, weil das Garen praktisch keine Steuerung benötigt: Legen Sie die Produkte einfach auf den Tisch, stellen Sie den gewünschten Modus (Gartemperatur) und die Uhrzeit auf den Timer - und der Slow Cooker schaltet sich nach der festgelegten Zeit selbstständig aus. Das Gericht lange warm halten.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Bei niedriger Temperatur schmoren oder schmoren, wahlweise mit oder ohne Fett (im eigenen Saft), ist eine der besten Optionen für die Zubereitung von Diätgerichten. Für Menschen mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts - oder einfach nur für diejenigen, die einen gesunden Lebensstil führen und auf ihre Figur achten möchten.

Ein wichtiger Punkt ist, dass die Gastgeberin während des Kochens völlig frei ist, ihren Geschäften nachgehen oder sogar bei der Arbeit sein kann: Crock-Pot selbst schaltet zum richtigen Zeitpunkt ab. Solche Slow-Cooker, die unter den Marken Hamilton Beach, West Bend Housewares, GE, Magic Chef und anderen hergestellt werden, sind im Ausland seit mehreren Jahrzehnten gefragt - und tauchen in den letzten Jahren zunehmend in den Küchen einheimischer Eigentümer auf.

Die oben genannten Vorteile der Slow Cooker Belkin-Ingenieure schienen jedoch ein wenig. Und sie beschlossen, die Funktionalität des „Slow Cooker“ durch eine Fernbedienung von einem Smartphone, Tablet oder Computer aus zu ergänzen. Implementierung mit unserem proprietären WeMo-System.

Tatsächlich ist die WeMo-Fernbedienung von Belkin eine vielversprechende Entwicklung, die einst als Teil des Wemo Home Control-Systems „Smart Home der Zukunft“ vorgestellt wurde. Anwender, die sich für solche neuen Produkte interessierten, hatten letztes Jahr die Gelegenheit, sich mit ihnen näher zu befassen, als die WeMo Switch-Sets von „Smart Switches“ in den Handel kamen.

So können Sie über Wi-Fi eine Remote-Verbindung zu verschiedenen Elektrogeräten in Ihrem Haus herstellen - von Geräten über Lüfter bis hin zu Fernsehgeräten, Bügeleisen und anderen Geräten. Und auf Wunsch mit Bewegungssensoren ergänzt.

Gleichzeitig gaben die Erfinder von Belkin ihre Pläne bekannt, die vom Jarden-Konzern hergestellten Geräte mit dem integrierten Wi-Fi-Steuerungssystem auszustatten: Crock-Pot „Slow Cookers“, Mr. Coffee Machines Kaffee Smart Coffee Maker und sogar Holmes Smart Luftbefeuchter Luftbefeuchter.

Zumindest haben die Elektronikingenieure die erste Stufe dieser Versprechen realisiert: Im Frühjahr wird der Belkin Crock-Pot WeMo Smart Slow Cooker, der mit einem „intelligenten“ Wi-Fi-Fernbedienungsmodul „magic pot“ ausgestattet ist, in den Handel kommen. Der angekündigte Preis für eine Küchenhilfe beträgt 99 US-Dollar.

Das Management wird laut Ankündigung als Tasten / Sensoren auf dem Gerät selbst und über die auf einem Android- oder iOS-Gerät installierte WeMo-Anwendung implementiert. Zu den aus der Ferne zugänglichen Funktionen gehören das Ein- und Ausschalten, das Ändern der Temperatur und der Zubereitungszeit des Gerichts. Dies ist nützlich, wenn die Modi dringend und buchstäblich „unterwegs“ angepasst werden müssen, während Sie sich außerhalb des Hauses befinden.

Slow Cooker oder SlowCooker

Nachricht Alenka Ivanova »So, 19. Februar 2006, 14:17 Uhr

Nachricht Gast »So, 19. Februar 2006, 16:49 Uhr

Nachricht Alenka Ivanova »Montag, 20. Februar 2006, 9:00 Uhr

Es sieht ungefähr so ​​aus

Werfen Sie Essen und es kocht sich

Nachricht Alenka Ivanova »Montag, 20. Februar 2006, 15:03 Uhr

Hier kurz so

Wenn Sie an einem kalten Winterabend die Haustür öffnen und den verführerischen Eintopf aus Fleisch oder Hühnersuppe riechen, die aus einem langen Herd kommt, werden Sie feststellen, dass Träume vom Abendessen wahr werden. Aber nicht nur der Winter ist der richtige Zeitpunkt für ein langes Leben. Im Sommer können Sie mit diesem kleinen Gerät die zusätzliche Wärme eines beheizten Ofens vermeiden. Zu jeder Jahreszeit kann ein Kocher das Leben ein wenig komfortabler machen, da er die Zeit planen kann. Darüber hinaus ist es wirtschaftlicher als elektrische Öfen.

Slow Cooker / Crock Pot / Slow Cooker - ein spezielles Tischgerät für langsam gekochte Rindfleischtemperaturen von 76 ° C bis 140 ° C. Niedrige Temperaturen und lange Garzeiten ermöglichen die Verwendung billigerer Fleischsorten zum Schmoren.

Was ist der Unterschied zwischen Crock Pot und Slow Cooker? Viele Crock-Pot-Modelle verfügen über einen Keramikinnenraum und Heizelemente an den Wänden der Pfanne, sodass die Erwärmung über das gesamte Volumen der zubereiteten Lebensmittel erfolgt. Und zwei Controller - niedrig und hoch.

Die Modelle Slow Cooker oder Multi Cooker verfügen in der Regel über Heizelemente am Boden und sind mit einem Thermostat mit einem ausreichend großen Temperaturbereich ausgestattet. Selbst wenn sich in Ihrem Herd Keramik befindet, müssen Sie in regelmäßigen Abständen Störungen am Gargut vornehmen, um Verbrennungen zu vermeiden. Bei jedem Öffnen des Deckels 20 Minuten bis zum Ende des Garvorgangs hinzufügen.

Durch die verlängerte Garzeit können Sie die Aromen der Produkte besser entwickeln und mischen.

Niedrige Temperaturen verringern die Möglichkeit, sich am Boden zu verbrennen.

Sie können billigeres, zähes Fleisch verwenden.

Slow Cooker eignet sich gut zum Kochen von Wildgerichten.

Der Slow Cooker macht den Ofen frei für viele andere Gerichte und eignet sich gut für große Partys und festliche Mahlzeiten.

Sie haben auch mehr Zeit, um andere Gerichte zuzubereiten.

Empfehlungen für das Kochen auf lange Sicht (Quelle -USDA - FSIS)

Das langsame Garen benötigt einige Zeit, um die Temperatur zu erreichen, bei der die Bakterien absterben. Bewahren Sie deshalb alle zubereiteten Lebensmittel, die Sie verwenden möchten, separat im Kühlschrank auf. Durch Abkühlen wird die Zeit für die Massenentwicklung von Bakterien verkürzt, und in den ersten Stunden der Zubereitung haben Bakterien keine Zeit für die Entwicklung.

Für einen gleichmäßigeren Prozess schneiden Sie Lebensmittel immer in die gleichen kleinen Stücke. Dies ist auch notwendig, weil bei großen Stücken aufgrund der langsameren Erhitzung mehr Möglichkeiten für die Entwicklung von Bakterien bestehen.

Die meisten Modelle haben 2 oder mehr austauschbare Innenbehälter, sie können auch aus Keramik bestehen. Lebensmittel erfordern je nach Art des verwendeten Behälters unterschiedliche Garzeiten. Gleichzeitig wird die Heizung um einige Stufen höher / niedriger geregelt. Im High-Modus wird das Essen schneller gegart, aber wenn Sie die Pfanne den ganzen Tag stehen lassen möchten, stellen Sie es auf Niedrig.

In diesem Fall sollte die erste Stunde des Langzeitbetriebs ohnehin auf der höchsten Stufe sein, dann können Sie die Heizung auf die niedrigste Stufe oder die für Ihr Rezept erforderliche Stufe reduzieren.

Mit der Zeitschaltuhr am Herd können Sie den Garvorgang beenden, auch wenn Sie nicht anwesend sind. Beachten Sie jedoch, dass das Gericht nach dem Garen nicht länger als zwei Stunden im Herd stehen darf und der Vogel 1 Stunde. Das Aufwärmen wird nicht empfohlen.

Sehen Sie sich das Video an: Herd und Kochfeld einbauen & anschließen von M1Molter (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send