Hilfreiche Ratschläge

Wo ist das Benachrichtigungscenter in iPhone X verschwunden?

Pin
Send
Share
Send
Send


Um die letzten Benachrichtigungen schnell auf dem Sperrbildschirm anzuzeigen, heben Sie Ihr iPhone * an oder reaktivieren Sie Ihr iPad aus dem Ruhemodus. Auf dem Sperrbildschirm können Sie auch Folgendes tun:

  • Wählen Sie eine oder mehrere Benachrichtigungen eines oder mehrerer Programme gleichzeitig aus.
  • Wischen Sie Benachrichtigungen nach links, um sie anzuzeigen oder zu löschen.
  • Verwalten Sie Warnungen für bestimmte Programme.

Um eine Vorschau der Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm anzuzeigen, gehen Sie zu Einstellungen> Benachrichtigungen> Miniaturbilder anzeigen und wählen Sie Immer.

* Die Hebefunktion zur Aktivierung ist bei iPhone 6s und neueren Modellen verfügbar.

Öffnen im Benachrichtigungscenter

Im Benachrichtigungscenter wird der Verlauf Ihrer Benachrichtigungen angezeigt. Sie können zurückblättern, um die versäumten Benachrichtigungen anzuzeigen. Es gibt zwei Möglichkeiten, Warnungen im Benachrichtigungscenter anzuzeigen.

  • Streichen Sie auf dem Sperrbildschirm von der Mitte des Bildschirms nach oben.
  • Wischen Sie auf einem anderen Bildschirm von der Mitte des oberen Bildschirmrandes nach unten.

Um den Benachrichtigungsverlauf zu löschen, halten Sie gedrückt und tippen Sie anschließend auf Alle Benachrichtigungen löschen. Oder klicken Sie auf und dann auf - "Löschen".

Benachrichtigungsmanagement

So verwalten Sie Benachrichtigungen über den Sperrbildschirm oder das Notification Center:

  1. Wischen Sie nach links, um eine Warnung oder eine Warnungsgruppe anzuzeigen.
  2. Klicken Sie auf Verwalten und wählen Sie eine dieser Optionen.
    • „Ohne Ton senden“: Benachrichtigungen werden im Notification Center angezeigt, jedoch nicht auf dem Sperrbildschirm. Sie werden ohne Ton gesendet und es werden keine Banner oder Symbole für sie angezeigt.
    • "Ausschalten": Mit dieser Option können Sie alle Benachrichtigungen für ein bestimmtes Programm ausschalten. Um sie wieder einzuschalten, gehen Sie zu Einstellungen> Benachrichtigungen, wählen Sie ein Programm aus und klicken Sie auf Benachrichtigung zulassen.

Im Abschnitt "Einstellungen" können Sie auch die Stile oder Benachrichtigungseinstellungen für ein bestimmtes Programm ändern.


Ändern Sie die Benachrichtigungsstile

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Benachrichtigungsstil für Benachrichtigungen hinzuzufügen oder zu ändern:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Benachrichtigungen.
  2. Wählen Sie im Abschnitt Benachrichtigungsstil ein Programm aus.
  3. Wählen Sie einen Benachrichtigungstyp und einen Bannerstil aus.

Sie können auch Sound und Symbole aktivieren oder deaktivieren.

Ändern Sie die Einstellungen für Benachrichtigungsgruppen

Sie können Benachrichtigungen in Gruppen gruppieren oder separat speichern.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Benachrichtigungen.
  2. Wählen Sie ein Programm und klicken Sie auf Gruppieren.
  3. Wählen Sie eine der folgenden Optionen.
    • "Automatisch": Benachrichtigungen von jedem Programm werden nach Programmbenachrichtigungen gruppiert.
    • "Gemäß dem Programm": Alle Benachrichtigungen von jedem Programm werden zu einer einzigen erweiterbaren Warnung zusammengefasst.
    • "Aus": Benachrichtigungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs angezeigt und nicht gruppiert.

In diesem Abschnitt können Sie auch festlegen, wie Sie eine Vorschau der Benachrichtigungen für bestimmte Programme anzeigen möchten. Beispielsweise werden Miniaturansichten von Benachrichtigungen möglicherweise immer oder nie angezeigt, auch wenn das Gerät gesperrt ist.

Stellen Sie standortbezogene Warnungen ein

Einige Programme verwenden Standortdaten, um Warnungen zu senden. Beispielsweise kann eine Benachrichtigung über die Notwendigkeit eines Anrufs angezeigt werden, wenn Sie an einem bestimmten Ort ankommen oder diesen verlassen.

Wenn diese Art von Warnung nicht benötigt wird, können Sie sie deaktivieren. Gehen Sie zu Einstellungen> Datenschutz> Geolocation Services und wählen Sie ein Programm aus, um dessen Warnungen basierend auf Ihrem Standort zu aktivieren oder zu deaktivieren. In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zu Geolocation-Services.

Wenn Benachrichtigungen von einem bestimmten Programm nicht kommen

Stellen Sie eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk oder einem Mobilfunknetz her, um Benachrichtigungen zu erhalten. Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Benachrichtigungen für ein bestimmtes Programm nicht eingehen:

  1. Stellen Sie sicher, dass das Programm Benachrichtigungen unterstützt. Gehen Sie zu Einstellungen> Benachrichtigungen, wählen Sie ein Programm aus und vergewissern Sie sich, dass die Option Benachrichtigung zulassen aktiviert ist.
  2. Wenn Sie Benachrichtigungen für das Programm aktiviert haben, aber keine Benachrichtigungen erhalten, ist die Option "Banner" möglicherweise nicht ausgewählt. Gehen Sie zu Einstellungen> Benachrichtigungen, wählen Sie ein Programm und dann die Option Banner.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie bei Ihrem Apple ID-Konto angemeldet sind.
  4. Stellen Sie sicher, dass Nicht stören deaktiviert ist.
  5. Wenn Sie das Programm kürzlich installiert oder Daten aus einer Sicherung wiederhergestellt haben, öffnen Sie das Programm, um Benachrichtigungen zu erhalten.

Weitere Informationen

Benachrichtigungen werden nur dann über WLAN gesendet, wenn das Mobilfunknetz nicht verfügbar ist. Firewalls und Proxys können verhindern, dass Sie Benachrichtigungen erhalten. Hilfe bei der Verwendung des Apple Push Notification Service (APNS).

Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, oder zu unabhängigen Websites, die nicht von Apple kontrolliert und getestet wurden, werden vom Unternehmen weder empfohlen noch beworben. Apple ist nicht verantwortlich für die Auswahl, Funktionalität oder Verwendung von Websites oder Produkten von Drittanbietern. Apple ist auch nicht verantwortlich für die Richtigkeit oder Zuverlässigkeit von Daten, die auf Websites von Drittanbietern veröffentlicht werden. Beachten Sie, dass die Verwendung von Informationen oder Produkten, die im Internet veröffentlicht werden, ein Risiko darstellt. Wenden Sie sich an Ihren Lieferanten, um weitere Informationen zu erhalten. Andere Firmen- oder Produktnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Wie rufe ich das Kontrollzentrum in iPhone X an?

Hier am rechten „Ohr“ des neuen Bildschirms. Das gleiche Wischen von oben nach unten, nur von der rechten Ecke. Es ist nicht notwendig, eine Geste streng aufrecht zu halten, die Hauptsache ist, an der richtigen Stelle zu beginnen. Ansonsten hat sich die Arbeit mit dem Control Center nicht geändert, es wird wie bisher geschlossen.

Ist es bequem Kommt Zeit, kommt Rat

Dies führt zwar nicht zu einer Ablehnung des Videos, aber Sie werden es erst verstehen, wenn Sie es selbst ausprobieren. Apple hat sich so gut wie möglich um uns gekümmert. Jeder wird die Mitte des Bildschirms erreichen, sodass beide Gesten bequem mit einer Hand ausgeführt werden können.

Übrigens, infa für diejenigen, die das Control Center nur wegen der Taschenlampe benutzt haben: es schaltet sich noch einfacher ein. Sie müssen den Bildschirm nicht entsperren oder zusätzliche Vorhänge öffnen. Streichen Sie einfach über das entsprechende Symbol auf dem Sperrbildschirm, es befindet sich in der unteren linken Ecke.

(5.00 von 5, bewertet mit: 2)

  • Tweet
  • Teile dies
  • Zu erzählen

🙈 Bemerkungen 54

Das ist Gewohnheitssache, das ist alles.

Streichen Sie jetzt aus verschiedenen Winkeln, dann aus verschiedenen Segmenten ... dann aus verschiedenen Pixeln?

@ Johan Palych, 2020, bei der Präsentation von apple: „Wir haben die Anzahl der Pixel um das Milliardenfache erhöht. Dadurch können wir eine unbegrenzte Anzahl von Wischern und Bildschirmen hinzufügen.“

Warten Sie, eine andere Nachricht besagt, dass der Wisch auf der Uhr den Namen des Mobilfunkbetreibers anzeigt ...
Ich denke - überhaupt mit dem Preis runter! Nieder mit Android!
Sprungbrett - Hier ist unser Benachrichtigungscenter!
Ernsthaft.

Es schien einen Schlag zur Seite zu geben.
Dieser ist von oben nach unten.

Soweit ich mich erinnere, wurde bei Präsentationen auf weißem Hintergrund immer eine Hand verwendet, oder? Jetzt können Sie nicht auf zwei verzichten. Es ist schade, dass sich das Unternehmen von seinem Hauptmerkmal - Einfachheit und offensichtliche Intuitivität - entfernt :(

@Depeche, wechseln Sie zu einem anderen Wi-Fi durch den Esel, schalten Sie die Verbreitung des Internets den gleichen Esel, laden Sie mehr als 100 MB über das mobile Internet auch über Krücken, Einfachheit bei jedem Schritt

@Lannister, 100 Meter ist offenbar für Amerikaner zum Schutz vor Verkehrsverbrauch. Sie haben dort strengere Tarife. Dementsprechend begannen sie im Übrigen nicht, das Arbeitsprinzip zu ändern. In den früheren Versionen der Achse gab es so etwas übrigens nicht. Aktivieren Sie die Verteilung von neta: Nun, ich weiß nicht, ich verbinde für ein oder zwei. Entweder über BT, oder schalten Sie sowohl die Waffel als auch BT ein und Sie finden sofort im Wi-Fi-Bereich Ihres Computers oder etwas anderem Ihren iPhone-Händler. Durch den Arsch zu einem anderen WLAN wechseln? - Ich meine, für eine lange Zeit zu Einstellungen gehen? Ich fühlte mich nicht so unwohl. Außerdem bedeutete mein Text, dass sie diese Einfachheit verlieren, und Ihre Antwort war nur eine Bestätigung dafür. In diesem Punkt stimme ich Ihnen jedoch zu.

@Depeche, das Fazit ist, dass dies auf einem Eimer schneller und bequemer gemacht wird.

apple konnte die vorderseite des 100% bildschirms nicht verdecken. Wir werden über super Gesten angesaugt, wie alles bequem und besser ist. Mist ist komplett, ich werde ihn definitiv nicht kaufen.

@ V83, was bist du, Tyk hat sich so sehr bemüht, einen Buckelberg zu machen)

Es ist eine logische Funktion von Android.

Sie zeigten bei der Präsentation. Sogar zweimal. Und wenn wir beim ersten Einschalten ein neues Telefon kaufen, wird er es selbst erzählen. Warum dies auf die Website stellen?

Natürlich muss man aus Gewohnheit ...

Die Erreichbarkeit erweist sich als gering.

Zu Editorial: Es ist ratsam, einen Artikel einzureichen, in dem Apple zuerst ein iPhone für zwei Hände hergestellt hat. Und das ist schlimm. Beginnend mit Familie 6 wurde die Erreichbarkeitsfunktion in iPhones angezeigt, die durch zweimaliges Tippen auf die Home-Taste das Bild auf dem Bildschirm für den Zugriff mit dem Daumen der haltenden Hand absenkten. In X haben sie diese Funktion abgeschafft, aber gleichzeitig wurde das Display noch größer - die Abmessungen für den Finger wurden nicht praktischer, da die leere Insel von unten nun auch durch den vergrößerten Bildschirm ausgeglichen wird.
Ich habe das Layout des iPhones ausgedruckt, um es in meine Hände zu legen. Es war entsetzt, dass es unmöglich ist, die oberen Ränder des Displays zu erreichen. Sie müssen das Telefon in Ihrer Hand abfangen, was unpraktisch und unsicher ist. Der Epolus wurde entfernt, vielleicht eine Speicherfunktion für große Bildschirme. Im Allgemeinen sehen Softwarelösungen in iOS für iPhone X wie Krücken sehr hilflos aus. Es sieht so aus, als könne das Unternehmen nichts einfallen lassen, also tat es zumindest irgendwie, nur um mit einer großen Leinwand ein neues Publikum anzuziehen.

@ Dave, es ist möglich, dass die Erreichbarkeit geblieben ist, sie haben sie einfach nicht gefunden.)
Vielleicht eine neue Geste? Oder dreimal die Feststelltaste drücken?

@ Maxim Klimenchuk, und du versuchst es selbst, indem du das iPhone X mit einer Hand über den Abgrund hältst, dreimal auf die Sperrtaste drückst und dann einen Finger auf den Bildschirm wirfst. Bei einigen Versuchen wird das Telefon definitiv außer Kontrolle geraten und unwiderruflich davonfliegen.

Sehen Sie sich das Video an: Widget Einstellungen - Tipps und Infos Deutsch (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send