Hilfreiche Ratschläge

Handpeeling zu Hause kochen: 6 Rezepte mit Videoanleitung

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Haut von Frauenhänden ist ständig den negativen Einflüssen von Sonne, Wind, Frost, Haushaltsreinigern und hartem Wasser ausgesetzt. Infolgedessen wird es trocken, straff, beginnt sich abzuziehen und wird allmählich mit Falten bedeckt. Um diese unangenehmen Folgen zu vermeiden, muss sie regelmäßig gepflegt werden, was nicht nur darin besteht, eine Feuchtigkeitscreme aufzutragen. Ein wichtiges Element der Handpflege ist das Peeling, das die Haut erneuert und Stoffwechselprozesse anregt. Es ist am effektivsten, ein zu Hause zubereitetes Peeling für diese Zwecke zu verwenden.

Inhalt:

  • Aktion und Grundregeln für die Verwendung von Handpeelings
  • Hand-Peeling-Rezepte
  • Sicherheitsvorkehrungen


Aktion und Grundregeln für die Verwendung von Handpeelings

Hausgemachte Peelings, die aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen, sind effektiv, einfach und für jeden erschwinglich, um die Haut der Hände zu erneuern und sie in einem schönen und gepflegten Zustand zu halten. Scrubs helfen:

  • Stoffwechselprozesse in der Haut zu verbessern,
  • saubere und entferne tote Zellen von der Oberfläche,
  • eine massage machen
  • Altersflecken aufhellen
  • verbessern die Penetration und Wirkung von Pflegeprodukten.

Jedes Peeling besteht unabhängig von seinem Anwendungsbereich aus zwei Hauptkomponenten: der Basis und den Schleifpartikeln. Außerdem werden manchmal ätherische Öle mit einem angenehmen Aroma und Vitaminen hinzugefügt. Pflanzenöle, fermentierte Milchprodukte (Sauerrahm, Joghurt, Kefir), Obst- und Gemüsesäfte, Honig, Handcreme, Flüssigseife sind als Basis geeignet. Salz, Zucker, Soda, gemahlene Kaffeebohnen, Obstsamen, Eierschalen, Getreide, Sand oder Ton können als Schleifpartikel verwendet werden.

Um die Wirksamkeit von Handpeelings zu maximieren, können Sie die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Schälen Sie nicht kurz bevor Sie nach draußen gehen, besonders bei kaltem oder heißem Wetter
  • Tragen Sie die Reinigungszusammensetzung nur auf die gereinigte, leicht feuchte Haut der Hände auf.
  • Die Dauer des Verfahrens sollte 10 Minuten nicht überschreiten.
  • Tragen Sie ein Peeling in kreisenden Massagebewegungen auf und kneten Sie Finger, Handgelenke und Handflächen.
  • Tragen Sie nach der Reinigung der Haut eine pflegende oder feuchtigkeitsspendende Creme auf.

Tipp: Damit die Haut der Hände länger jung bleibt und ein gepflegtes Aussehen hat, sollte das Peeling mit Peelings mit Bädern und Masken kombiniert werden.

Hand-Peeling-Rezepte

Zu Hause können die Hände jederzeit geschrubbt werden, dies ist jedoch im Sommer und Winter besonders nützlich. Es ist am besten, es nachts durchzuführen, um anschließend eine dicke Schicht Nährcreme aufzutragen und ins Bett zu gehen, oder bevor Masken für die Haut von Händen und Nägeln hergestellt werden. Unmittelbar vor der Anwendung des Reinigungsmittels wird empfohlen, die Handflächen in einem warmen Bad unter Zusatz von ätherischen und fettenden Ölen leicht aufzuwärmen.

Kaffee-Peeling mit Seife

Zusammensetzung:
Frisch gemahlene Kaffeebohnen - 2 EL. l
Flüssigseife oder Handgel

Anwendung:
Mahlen Sie Kaffeebohnen in einer Kaffeemühle oder mischen Sie bereits gekauften vorgemahlenen Kaffee mit Seife (Gel) in einem solchen Verhältnis, dass Sie eine Konsistenz erhalten, die sich zum Auftragen und Massieren eignet. Massieren Sie mit dem vorbereiteten Produkt 5 Minuten lang die Haut der Hände und waschen Sie sie dann mit warmem Wasser. Es ist gut für den täglichen Gebrauch und für jeden Hauttyp geeignet.

Für dieses Heimpeeling können Sie auch die Eindickung verwenden, die nach dem Aufbrühen des Kaffees verbleibt. Vor der Zugabe zur Seife muss diese durch ein Käsetuch gepresst und in einer Pfanne getrocknet werden.

Indikationen und Kontraindikationen für die Verwendung von Peelings

Unsere Hände bei Ihnen sind am anfälligsten für Tests und Hautveränderungen. Es gibt so viele verschiedene Angreifer: Wasser, Sonne, Wind, Salz - all dies strebt danach, es zu verdünnen und zu altern. Das werden wir aber nicht zulassen! Und dabei hilft uns ein Peeling, das zu Hause einfach zu kochen und zu verwenden ist, wenn keine Zeit für Schönheitssalons bleibt.

  • reinigt die Haut der Hände von toten Zellen
  • verjüngt und glättet,
  • nährt
  • enthält keine Konservierungs- und Zusatzstoffe,
  • aus rein natürlichen Zutaten zusammengesetzt,
  • billiger als handelsübliche Reinigungsmittel.

Vor jeder Zubereitung der Zusammensetzung müssen Sie jedoch sicherstellen, dass ihre Verwendung sicher ist. Übersetzen Sie Produkte nicht umsonst, wenn es Kontraindikationen gibt.

Gegenanzeigen zum Eingriff:

  • Entzündung und Reizung des Epithels,
  • Wunden, Risse, Mikrorisse,
  • Es ist verboten, Peelings und Peelings in einem Solarium oder in der Sonne zu machen.
  • dünne und empfindliche Haut
  • enge Anordnung von Gefäßen und Kapillaren.

Nützliche Zutaten zum Reinigen der Hände mit Peelings

Eine Vielzahl nützlicher Produkte eignet sich zur Herstellung der Zusammensetzung:

  • Salz
  • Zucker
  • Kaffeepulver oder Kaffeesatz,
  • Soda
  • Haferflocken oder anderes Getreide
  • geriebene Kleie
  • Eierschale
  • Strand (feiner) Sand,
  • kosmetischer Ton.

Geeignet für die Peelingbasis:

  • Handcreme,
  • Flüssigseife
  • natürlicher Honig
  • ätherische Öle
  • fette Öle von Oliven, Sonnenblumen usw.
  • die Eier.

Wir präsentieren für Ihre Aufmerksamkeit Rezepte, die Ihrer Haut Leben einhauchen können. Solche Heim-Peelings können teure Salonprodukte leicht ersetzen.

  • 50 mg Schatz
  • 50 mg Zucker
  • 1 Ampulle Vitamin A,
  • eine Schüssel
  • Pflegecreme.

Wie man kocht: In einer Schüssel Honig und Zucker verdünnen, aber erst, wenn der Zucker vollständig aufgelöst ist. Fügen Sie Vitamin A hinzu.

Wie benutzt man: Tragen Sie die Zusammensetzung sofort auf Ihre Hände auf und verteilen Sie die Masse mit leichten Massagebewegungen. 10 bis 15 Minuten einwirken lassen. Mit warmem Wasser abspülen. Tragen Sie eine Pflegecreme auf.

Ergebnis: reinigt alte Zellen, pflegt und nährt mit Vitaminen.

Mit Zitronenöl

  • 3 - 5 EL. l Herkules blättert ab
  • 2 EL. l Olivenöl
  • 2 - 3 Tropfen ätherisches Zitronenöl,
  • eine Schüssel
  • feuchtigkeitsspendende oder pflegende Creme.

Wie man kocht: Herkulesflocken versuchen, in einer Schüssel in kleine Körner zu zerquetschen und mit Olivenöl zu mischen. Zum Schluss Zitronenöl hinzufügen und mischen.

Wie benutzt man: Die vorbereitete Masse sanft auftragen, einmassieren, auf der Oberfläche verteilen und 10 - 15 Minuten einwirken lassen. Waschen Sie anschließend Ihre Hände mit warmem Wasser, Shampoo oder Flüssigseife.

Ergebnis: Hercules-Peeling reinigt die Oberfläche der Hände, pflegt und verjüngt. Zitronenöl wird weiß.

  • 2 EL. l Meersalz
  • 2 EL. l natürlicher Honig
  • 1 EL. l Kamillenblüten
  • 1 EL. l Lindenblüten
  • eine Schüssel.

Wie man kocht: Honig, Salz, Kamille und Linde in einer Schüssel glatt rühren.

Wie benutzt man: Auf die Oberfläche der Hände auftragen, einmassieren und 10 Minuten einwirken lassen. Wenn die Haut der Hände von Salz zu kneifen oder zu reizen beginnt, nicht tolerieren und mit warmem Wasser ohne Seife abspülen.

Ergebnis: lindert perfekt die Epidermis von keratinisierten Zellen. Honig füllt sich mit Vitaminen, Kamille und Linde beruhigen.

Fazit

  1. Hausgemachte Handpeelings sind nicht schlechter als teure Kosmetikprodukte für Geschäfte und Salons.
  2. Vergessen Sie nicht, die Epidermis auf Empfindlichkeit zu überprüfen.
  3. Vergessen Sie nicht die Gegenanzeigen.
  4. Sie können nicht mehr als 1 Mal in 7 - 10 Tagen tun.
  5. Wenn Sie keine Zeit zum Kochen haben, können Sie es in einem Geschäft kaufen.

Mit den Rezepten aus unserem Artikel reinigen Sie Ihre Haut ganz natürlich und natürlich. Mit nützlichen Vitaminen und Mineralien nähren, schädliche Giftstoffe ausstoßen, bleichen und seine Zellen erneuern. Bleiben Sie gesund und schön mit unseren Tipps.

Ursachen für schnelle Hautalterung

Viele Mädchen, ganz zu schweigen von Männern, verbringen sehr wenig Zeit auf der Haut ihrer Hände, obwohl sie sich oft um ihre Nägel kümmern. Ab hier beginnt mit zunehmendem Alter ein spürbarer Unterschied in der Hautalterung von Gesicht und Arm. Hände können mehr Jahre als Gesicht gegeben werden. Dies alles ist nicht nur auf die regelmäßige Wartung zurückzuführen, sondern auch auf aggressivere Umwelteinflüsse: Reinigungsmittel und andere Haushaltschemikalien, Sonnenlicht im Sommer, kühle Winde im Frühjahr und Herbst und Frost im Winter. In dieser Hinsicht altert die Haut der Hände schneller, vergröbert und schält sich ab, mit anderen Worten, es bedarf ständiger Pflege, wie das Gesicht (lesen Sie über Peeling-Gesichtsmasken).

Für die Handpflege können Sie spezielle hausgemachte Bäder und Handmasken sowie Peelings verwenden. Es ist besser, solche kosmetischen Zubereitungen selbst zuzubereiten, da sie nicht nur billig, sondern auch viel wirksamer und nützlicher sind, da die Inhaltsstoffe der Zusammensetzung nur natürlich sind, keine Chemikalien und andere Zusätze enthalten und die Haut der Hände nur negativ beeinflussen und brüchige Nägel bilden können.

Alle Peeling-Zutaten können in zwei Kategorien unterteilt werden:

1. Schleifmittel (zum Schälen):

  • gemahlene Eierschale
  • gemahlener Kaffee (oder Kaffeesatz)
  • Backpulver
  • Meersalz
  • Strand (feiner) Sand
  • kosmetischer Ton
  • Zucker usw.

2. Basis (nahrhafte Verdickung):
  • Handcreme (beliebig)
  • saure Sahne
  • Pflanzenöl (beliebig)
  • Flüssigseife
  • Schatz usw.

1. Saure Sahne und Sand Peeling

Um dieses Peeling zuzubereiten, benötigen wir: 4-5 Tropfen Olivenöl, fette saure Sahne und Meersand. Rühren Sie die saure Sahne ein wenig um, gießen Sie den Sand ein, bis sich eine pastöse Mischung bildet, fügen Sie Öl hinzu und mischen Sie erneut, bis eine homogene Konsistenz erreicht ist.

Legen Sie die Mischung auf die Griffe und reiben Sie sie mit massierenden Bewegungen aneinander. Dann noch 5 Minuten halten und mit warmem Wasser abspülen. Diese Prozedur ermöglicht es, die Hornhaut zu schälen und zu erweichen, und Olivenöl und fettige saure Sahne entfernen Trockenheit und vorhandene Rötungen. Erstens kann der Eingriff zweimal pro Woche für einen Monat durchgeführt und dann auf einmal pro Woche reduziert werden.

Fügen Sie dieser Mischung fünf Tropfen Zitronensaft hinzu, dann wirkt es sich positiv auf die Nägel aus, und die Haut erhält einen weißeren, gesättigten Farbton.

2. Eine Mischung aus Kaffeesatz und Flüssigseife

Wenn Sie morgens echten gemahlenen Kaffee kochen möchten (oder besser, wenn Sie immer leicht und jung aussehen möchten), können Sie aus dem verbleibenden Kaffeesatz ein Peeling machen. Dazu flüssige Seife hinzufügen und gut mischen. Massieren Sie mit diesem Peeling Ihre Hände und spülen Sie sie anschließend mit warmem Wasser ab. Anschließend können Sie eine Feuchtigkeitscreme auftragen. Eine solche Handpflege kann täglich morgens durchgeführt werden und dient als hervorragender Schutz für den ganzen Tag vor widrigen Witterungsbedingungen.

3. Mit Meersalz

Mischen Sie 1: 1 feines Meersalz mit fetter Sauerrahm und fügen Sie 4 Tropfen Pfirsichöl hinzu. Gut mischen und mit Massagebewegungen schälen, dann weitere 4-5 Minuten warten, in warmem Wasser abspülen und die Handgelenke erneut mit Glycerinseife waschen. Diese Prozedur verleiht Ihrer Haut ein gesundes Aussehen.

4. Folk Haferflocken Rezept

Für dieses Rezept ist es notwendig, Haferflocken in einer Kaffeemühle oder einem Mixer zu mahlen, nur nicht zu Mehl, sondern zu grobem Haferflocken, da es die Hauptfunktion erfüllen soll - das Schälen der Haut der Hände. Fügen Sie 1/2 TL zum resultierenden Haferpeeling hinzu. Olivenöl und Honig. Alles gut mischen und das Peeling mit Massagebewegungen auf die Hände auftragen. Schrubben Sie Ihre Hände etwa 5 Minuten lang und spülen Sie sie dann mit kaltem Wasser aus. Tragen Sie dann eine Feuchtigkeitscreme auf. Der Vorgang kann nach einer Woche wiederholt werden.

5. Frisches Pflaumen-Aprikosen-Peeling

Das Pflaumenfleisch zerdrücken (wenn möglich die Haut entfernen) und die Aprikosenkerne in einer Kaffeemühle mahlen. Die Zutaten im Verhältnis 1: 2 (Samen, Pflaumen) gut mischen. Fetten Sie die Hände leicht ein und massieren Sie sie langsam 5 Minuten lang, um sich nicht an scharfen Knochen zu verletzen. Mit warmem Wasser abspülen und eine Feuchtigkeitscreme auftragen. Die Prozedur wird alle 2 Wochen durchgeführt, und es ist besser, nach einem Mal auf ein schonenderes Peeling-Rezept umzuschalten. Entfernt sehr gut den oberen Reiz abgestorbener Haut, gibt die Jugend zurück.

6. Handpeeling aus Zucker und Honig

Nehmen Sie im Verhältnis 1: 1 Honig und Zucker zu sich und fügen Sie eine Ampulle Vitamin E hinzu (lesen Sie auch, welche Lebensmittel Vitamin E enthalten). Alles gut und schnell mischen, damit der Zucker nicht schmilzt. Dieses Haus-Peeling-Rezept muss im Verhältnis zu einmal zubereitet und sofort angewendet werden, nicht für längere Zeit aufbewahren.

Das resultierende Produkt wird gut auf die Hände gerieben und 5-6 Minuten lang gehalten, dann wie immer in warmem Wasser abgespült. Honig-Zucker-Peeling verleiht Ihrer Handhaut eine Reihe von Vitaminen und Mineralstoffen. Dieses Peeling wird höchstens zweimal pro Woche empfohlen.

Empfehlungen

Im Allgemeinen kann ich Sie warnen, dass Sie nicht sehr oft schälen, die Empfehlungen genau befolgen und sich nicht mitreißen lassen können, da so häufige Eingriffe nur weh tun können, die Haut zu empfindlich ist und Sie nach jeder Reinigung ohne Gummihandschuhe oder Spülen des Geschirrs regelmäßig Probleme bekommen.

Es wird empfohlen, ein Peeling aus natürlichen Zutaten zu Hause nicht öfter als zweimal pro Woche zu machen. Manchmal reicht auch ein Peeling pro Woche oder mehr. Nur so sehen Ihre Hände schön, gepflegt und gesund aus. Die Häufigkeit der Anwendung von Peelings hängt von der Empfindlichkeit der Haut ab: rau - häufiger (aber nicht mehr als 2 Mal pro Woche), empfindlich (1 Mal pro Woche oder 10-14 Tage). Alternative Verfahren mit Handbädern und Masken, nur dann lässt Sie der erstaunliche Effekt nicht lange auf sich warten.

Es wird nur geschält, um tote Zellen zu entfernen. Führen Sie den Vorgang mit Massagebewegungen in einem nicht schnellen Rhythmus für mindestens 2-3 Minuten, jedoch nicht mehr als 10-12 durch.

Lass deine Hände jünger aussehen als in deinem Alter!

Warum brauche ich ein Handpeeling?

Natürlich ist es notwendig, die Haut der Hände mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu pflegen. Es ist jedoch notwendig, Bedingungen zu schaffen, unter denen alle notwendigen Substanzen tief in sie eindringen und nicht an der Oberfläche verbleiben. Welchen Unterschied macht es, wie viele Liter Heilcreme Sie in Ihre Handfläche gegossen haben, wenn sie wie Rüstungen mit abgestorbenen Schuppen alter Haut bedeckt sind, zwischen denen Mikropartikel von Schmutz verstopft sind?

Nein, gewöhnliche Seife ist hier nicht Ihr Assistent. Es ist möglich, eine hochwertige Reinigung der Hände nur mit einem Peeling durchzuführen, und zwar nicht mit dem ersten, das auftaucht, das jedoch eine Reihe von Bedingungen erfüllt.

Gegenanzeigen

Jedes Peeling, egal für welchen Körperteil es bestimmt ist, reinigt auf Kosten der in seiner Zusammensetzung enthaltenen Schleifpartikel, die alles Überflüssige von unserer Haut „kratzen“ sollen. Diese Partikel können jedoch zu Problemen führen, wenn Sie Folgendes halten:

  • unbehandelte Wunden, Kratzer, Verbrennungen, beschädigte Nägel,
  • Reizung, Hautausschlag,
  • Nur sehr empfindliche Haut.

Für ein korrektes Peeling muss die Haut gesund und unbeschädigt sein. Wenn sie auf mehr oder weniger aggressive kosmetische Eingriffe zu stark reagiert, muss sichergestellt werden, dass die Schleifpartikel des Peelings klein und abgerundet sind und keine Bestandteile im Bindemittel enthalten sind für Sie Allergene.

So wählen Sie ein Handpeeling aus

Ist es möglich, ein Handpeeling durch ein ähnliches Produkt für den Körper oder das Gesicht zu ersetzen? Die Antwort auf diese Frage lautet größtenteils nein. Tatsache ist, dass die Hände ihre eigenen Eigenschaften haben, die sie von anderen Körperteilen unterscheiden:

  • Gesichts- und Halspeelings wirken zu empfindlich und sind wahrscheinlich nicht in der Lage, die dichtere Haut unserer Hände und Finger richtig zu trainieren.
  • Mittel für Füße, Beine und Gesäß hingegen enthalten große Schleifpartikel mit scharfen Miniaturflächen und können daher für die Hände zu rau sein.
  • In der Regel muss die Haut der Hände besonders intensiv mit Feuchtigkeit versorgt werden. Ein guter Hersteller berücksichtigt dies, indem er der Basis des Peelings die entsprechenden Komponenten hinzufügt. Meistens spielen Öle diese Rolle.

Manchmal gelingt es den Herstellern jedoch, eine solche Formel eines Kosmetikprodukts zu erstellen, die gleichzeitig die Bedürfnisse von Körper und Händen berücksichtigt. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie im Geschäft auf ein Gefäß oder eine Tube mit einer ähnlichen Aufschrift stoßen.

Regeln für die Auswahl eines fertigen Peelings

Worauf sollten Sie bei der Auswahl eines gebrauchsfertigen Handpeelings achten?

  1. Pro Marke. Je mehr Gewicht ein Unternehmen auf dem Schönheitsmarkt hat, desto höher sind die Chancen, ein Qualitätsprodukt anstelle einer nach dem Prinzip "billig, hell, riechend" gemischten Masse zu erhalten! Wirklich hochwertige Peelings enthalten übrigens selten Düfte, die einen Kunden mit einem angenehmen Geruch anlocken sollen, die dann aber mit ihren Parfums in Konflikt geraten können.
  2. Für die Natürlichkeit. Es gibt eine Einschränkung: Wir waren so lange inspiriert, dass „das Natürliche nützlicher ist als das Künstliche“, dass sie es praktisch in den Subkortex trieben. Zum größten Teil ist es. Aber abzüglich der natürlichen Peelings befindet sich in den scharfen Ecken, die ihre Schleifpartikel besitzen. Bei künstlichen Peelings sind die Partikel normalerweise runder. In diesem Fall ist die Natürlichkeit der Zusammensetzung jedoch kein Nachteil, sondern ein Grund, bei der Auswahl eines Peelings für Menschen mit empfindlicher Haut sorgfältiger vorzugehen.
  3. Über die Zusammensetzung der Basis. Es ist wünschenswert, dass es Öle, Pflanzenextrakte, Vitaminkomplexe und ähnliche nützliche Inhaltsstoffe enthält.

Industriekosmetik konzentriert sich häufig auf einen bestimmten Hauttyp. Vergessen Sie nicht, diese Daten beim Kauf zu klären.

Hier sind einige der Peelings, die heutzutage von Verbrauchern nachgefragt werden.

"Schonende Reinigung" der "Samthände"

Enthält Glycerin, Jojoba und Mandelöl, enthält keine Silikone und Parabene. Sehr kleine Schleifpartikel wirken sorgfältig und ermöglichen die Verwendung eines Peelings für jeden Hauttyp, obwohl einige Benutzer sich darüber beschwerten, dass das Produkt weicher hätte wirken können. Es gibt einen leichten Parfümduft.

Kosten - von 70 Rubel pro 80 ml.

Unübertroffene Ernährung für Avon Hands & Feet

Густое кремообразное средство, издающее приятный для сладкоежек аромат то ли карамели, то ли жжёного сахара, скрывает в себе абразивные частички среднего размера: кожу рук они не повредят, но для ухода за ступнями могут оказаться бесполезны. В составе отмечены масло ши, экстракт асаи, подсолнечное масло, глицерин. Из минусов — высокая цена, наличие спирта и массы ненатуральных компонентов в составе.

Стоимость: от 150 рублей за 75 мл.

Blackberry + Lychee aus dem Bioladen

Nutzer des Netzwerks nannten Organic Shop-Produkte „Beerenmarmelade“, die die Haut reinigen, mit Feuchtigkeit versorgen und pflegen können. Insbesondere das Peeling „Brombeere + Litschi“ zeichnet sich durch seine maximale natürliche Zusammensetzung aus: Wasser, chinesische Litschi, bläuliche Brombeere, Moltebeere, Sheabutter, Rote Beete und verschiedene Säuren (Sorbinoa, Benzoesäure). Natürliche Beerenpartikel scheuern, die gelartige Textur fühlt sich angenehm an, der Geruch erinnert wirklich an Marmelade. Von den Minuspunkten: Einige bemerkten ein Gefühl der Verspannung und Trockenheit der Haut nach dem Gebrauch.

Kosten: 70-100 Rubel pro 100 ml.

Mary Kay Satin Hands Set

Das Peeling ist im Satin Hands Handpflege-Kit enthalten. Dies ist der erste Nachteil: Sie können das Produkt nicht separat vom Kit kaufen. Aber wenn Sie ein Fan von Handpflege sind, können Sie sich verwöhnen lassen und das übliche Schrubben in ein Priestertum verwandeln, indem Sie zuerst einen Weichmacher auf Ihre Hände auftragen, dann ein Peeling mit großen abrasiven Partikeln und einem Pfirsichgeruch und dann Creme. Das zweite Minus des Mittels ist die Natürlichkeit der Komposition, die Mary Kay-Produkte oft sündigen.

Kosten: von 2 000-2 4000 Rubel pro Set.

Planeta Organica Scrub Für unglaubliche Weichheit

Unter den Bestandteilen dieses Produkts ist vor allem Avocadoöl hervorzuheben, das die Trockenheit lindert und kleine Wunden heilt. Kokosmilch-Extrakt spendet Feuchtigkeit und verjüngt die Haut. Baumwoll-Extrakt beruhigt die Haut nach dem Kontakt mit UV-Strahlen. Echte, abrasive Partikel - zerkleinerte Avocadoknochen - können für Besitzer empfindlicher Haut groß erscheinen.

Kosten - von 99 Rubel für 75 mm.

Wie man zu Hause ein Handpeeling macht

Selbst die natürlichste Zusammensetzung eines gekauften Handpeelings enthält immer etwas Unerwünschtes: keine Parabene, also Konservierungsstoffe, keine Konservierungsstoffe, also Perlmutt. Aber das Produkt, das dadurch persönlich hergestellt wird, sündigt nicht, es wird nur das enthalten, was Sie selbst dort hingelegt haben. Leider werden Peelings für zu Hause nicht lange aufbewahrt - bestenfalls ungefähr eine Woche im Kühlschrank - aber dies hat auch seine Vorteile. Bei Bedarf können Sie jederzeit eine frische Portion zubereiten.

Die Hauptsache, an die sich der Anfänger "Scraboder" erinnern sollte, sollte Ihre zukünftige Kreation aus mindestens 2 Komponenten bestehen:

  • flüssiges, gelartiges oder cremefarbenes Bindemittel (in dieser Rolle wirken Sauerrahm, Honig oder banale Flüssigseife perfekt),
  • eigentlich abrasive Partikel. Und hier beginnt der Spaß.

Kaffee mit Sahne

  • 1 TL Schatz
  • 3 TL getrunkener Kaffeesatz oder gemahlener Kaffee,
  • 1-2 TL Sahne.

Alles in einer Keramik- oder Glasschale vermischen und glatt mahlen. Es ist besser, wenn Sie das Peeling mit einem Glas- oder Holzlöffel einreiben. Kurz gesagt, weniger Metall.

Zuckermandeln

  • 0,5 TL Schatz
  • 4–5 Mandelnüsse
  • Milch oder Sahne.

Mahlen Sie Mandeln in einer möglichst kleinen Kaffeemühle - ihre Scheiben dürfen die Haut nicht verletzen. Mischen Sie dann den Mandelpulverstaub mit Honig und verdünnen Sie ihn mit Milch, damit sich das Peeling bequem auftragen lässt.

Es ist noch einfacher, ein Zuckerpeeling zuzubereiten, indem Sie 1-2 Esslöffel süße Körner mit Öl kombinieren: Oliven, Kokosnuss, Palme.

Zitronensalz

  • 2-3 EL. l fein gemahlenes Meersalz,
  • 1-2 EL. l saure Sahne
  • 3 EL. l Zitronen- oder Orangensaft.

Alle Zutaten mischen und sofort verwenden. Bei der Lagerung verliert ein solches Peeling schnell seine Eigenschaften.

Grießbrei mit Vitaminen

  • 2-3 EL. l Grieß
  • 1 EL. l Leinöl
  • 1-2 Kapseln Aevita.

Mischen Sie Grieß mit Öl. Aevita-Kapseln mit einer Schere öffnen, zur Gesamtmasse hinzufügen und erneut mischen.

Anstelle von Grieß können Sie auch gemahlenen Reis in einer Kaffeemühle verwenden, um Mehl oder andere Grütze zu erhalten.

Süßes Haferflocken

  • 1-2 EL. l Haferflocken
  • 1-2 EL. l Milch
  • 1 TL Schatz.

Das Haferflockenmehl mit Milch dämpfen, ziehen lassen und anschwellen und dann noch warm mit Honig mischen. Peeling ist besonders gut für trockene und alternde Haut.

Soda-Peeling-Gel

  • 1 EL. l Salz
  • 1 EL. l Soda
  • 2-3 EL. l Rasiergel oder Rasierschaum.

Alles mischen und zum Reinigen der Hände verwenden. Aber denken Sie daran, dass Soda p stören kannHHautbalance, so dass nach einem solchen Peeling eine Feuchtigkeitscreme besonders notwendig ist.

Schokoladenfinger

  • 1 EL. l Kakaopulver
  • 1 EL. l Zucker
  • 1 EL. l fette Sahne.

Mischen und glatt rühren.

Einige begeisterte Hersteller von Haushaltskosmetik bringen speziell feinen Sand von Reisen zum Meer vom Strand, so dass nach dem Mischen mit saurer Sahne, Honig oder Öl "tropische" Peelings entstehen. Um dieses interessante Experiment zu wiederholen, empfehlen wir Ihnen, den Sand zuerst gut zu sieben und dann im Ofen oder in einer Pfanne zu kalzinieren. Wer weiß, welche Viren und Bakterien Sie mit Sandkörnern mitbringen könnten und ob sie nicht durch mikroskopische Wunden ins Blut gelangen?

Schrott richtig: Schritt für Schritt Anleitung

Es scheint, dass Weisheit nicht großartig ist - ein Handpeeling zu verwenden? Einige schaffen es jedoch, auch hier Fehler zu machen. Lesen Sie die Anweisungen, um sicherzustellen, dass Ihre Finger nicht bedroht sind. Sie ist klein.

  1. Waschen Sie Ihre Hände und tupfen Sie sie leicht mit einem sauberen Handtuch. Die Haut sollte leicht feucht, aber nicht trocken bleiben.
  2. Nehmen Sie eine kleine Menge des vorbereiteten Produkts und verteilen Sie es vorsichtig auf der Haut der Hände, wobei Sie daran denken, jeden Finger zu bearbeiten.
  3. Die Bürsten 2-3 Minuten einmassieren. Übertreiben Sie es nicht, Ihre Aufgabe ist es, die alten toten Zellen zu peelen und die frischen Lebewesen nicht zu zerkratzen!
  4. Lassen Sie das Peeling 1-2 Minuten auf der Haut.
  5. Gründlich ausspülen.
  6. Verwenden Sie eine feuchtigkeitsspendende oder pflegende Creme.

Mögliche Nebenwirkungen

Diejenigen, die die Empfehlungen des Artikels schlecht lesen, können sich stellen:

  • Wunden und Kratzer durch zu große Schleifpartikel oder unverhältnismäßige Anstrengungen
  • allergische Reaktion.

Die Schlussfolgerung ist einfach: Wählen Sie ein Peeling, das den Anforderungen Ihrer Haut entspricht, seien Sie während der Massage empfindlich und probieren Sie ein unbekanntes Produkt auf einer kleinen Hautfläche aus, bevor Sie es vollständig anwenden. Wenn nach 5-10 Minuten eine Rötung auftritt, enthält das Peeling ein Allergen und ist nicht für Sie geeignet.

Wie oft kann ich meine Hände reinigen?

Wenn die Haut an Ihren Händen straff und nicht zu trocken ist (dies ist in diesem Bereich äußerst selten), beträgt Ihre Norm 2 Peelings pro Woche. Wenn die Haut dünn, sehr trocken und empfindlich ist, sollten Sie sie nicht öfter als einmal pro Woche gründlich reinigen, alle anderen Male mit normaler Seife oder Gel zum Händewaschen.

Nutzerrezensionen zu Handpeelings

Und ich benutze eine Creme mit Peeling-Effekt - also mit Fruchtsäuren.

Butterfliege

http://club.passion.ru/nozhki-ruchki/piling-skrab-dlya-ruk-t161369.html

Es ist durchaus möglich, ohne ein spezielles Handpeeling auszukommen. Obwohl ich mich aus Interesse intensiv umsorgt habe. Es unterscheidet sich dadurch, dass es nach dem Abwaschen einen Ölfilm auf den Händen hinterlässt und die Creme nicht mehr benötigt wird. Er war gut in der Nacht unter Handschuhen und ich habe diesen Ölfilm auch als Schutzfilm verwendet - zum Beispiel vor dem Händewaschen. Für mich ist dies kein Produkt von vorrangiger Bedeutung, aber für diejenigen, die trockene Haut haben, wird es eine nützliche Sache sein. Und ich mache immer noch ein Peeling mit einer Zahnbürste (nicht hart), es wird angenommen, dass dies die Durchblutung als Bonus verbessert.

Maria A

https://www.oriforum.net/topic3257–90.html

Ich hatte einen ganzen Satz von Mary Kay. Es gibt drei Mittel: Erweichungsmittel, Peeling und Creme. Großartig, nur ein Satz!

Fräulein Sommer

http://riaf.biz/index.php?topic=34066.0

Zucker- und Kokosölpeeling - unverzichtbar für jeden Körperteil.

AlexaRein

http://riaf.biz/index.php?topic=34066.0

Ich bereite das Peeling selbst vor: Mandelöl, Pflegecreme und gemahlene Haut, je 1 EL. Löffel. Die Griffe sind dann glatt und leicht.

Latena

http://riaf.biz/index.php?topic=34066.0

Viele kommen vorerst ohne Handpeeling aus. Während die Haut elastisch, gut mit Feuchtigkeit versorgt und mäßig fettig ist, scheint es nicht notwendig zu sein, sie mit zusätzlichen Mitteln zu reinigen. Dies ist jedoch nicht ganz richtig, da hier wie in jedem anderen Teil des Körpers abgestorbene Schuppen auftreten und auf die gleiche Weise die Haut daran hindern, zu atmen, Nährstoffe aufzunehmen und gut auszusehen. Mindestens einmal in der Woche ein sanftes Peeling zu verwenden, wird Ihnen auf keinen Fall schaden. Dann konzentrieren Sie sich auf Ihren Geschmack und Ihre Hautbedürfnisse.

Sandpeeling mit Honig

Zusammensetzung:
Lindenblüten - 1 EL. l
Wasser - 100 ml
Meersand - 1 EL. l
Gezuckerter Honig - 30 g

Anwendung:
Lindenblüten mit kochendem Wasser übergießen, zudecken und eine halbe Stunde ziehen lassen, dann abseihen. Gießen Sie Sand in die resultierende Lösung und fügen Sie Honig hinzu. Gut umrühren. Verteilen Sie das Produkt auf Ihren Händen, massieren Sie sie 5 Minuten lang und spülen Sie sie dann mit Wasser ab.

Meersalz- und Kokosölpeeling

Zusammensetzung:
Kokosöl - 2 EL. l
Meersalz (klein) - 2 EL. l
Teebaumöl - 1 Tropfen

Anwendung:
Mischen Sie Salz mit Kokosöl, fügen Sie Teebaumöl hinzu. Massieren Sie abwechselnd eine vorbereitete Hand mit der anderen und spülen Sie sie dann mit warmem Wasser ab.

Haferflocken-Peeling

Zusammensetzung:
Haferflocken - 2 EL. l
Salz - 1 TL.
Natürlicher Joghurt - 20 g
Ätherisches Öl aus Zitrone oder Ylang Ylang - 2 Tropfen

Anwendung:
Haferflocken in einer Kaffeemühle mahlen. Fügen Sie Salz und Joghurt hinzu, mischen Sie. Tragen Sie das Produkt mit Massagebewegungen auf Ihre Hände auf und waschen Sie sie nach 5 Minuten.

Zucker & Pflanzenöl Peeling

Zusammensetzung:
Soda - eine Prise
Zucker (braun oder weiß) - 2 EL. l
Öl (Sonnenblume, Olive, Mandel, Leinsamen) - 1 EL. l
Rosenwasser - 1 EL. l

Anwendung:
Mische alle Komponenten. Wischen Sie Ihre Hände mit dem resultierenden Produkt ab und spülen Sie es dann aus.

Traubenpeeling mit Reis

Zusammensetzung:
Reis - 3 EL. l
Rebsorte „Kishmish“ - ein halbes Glas
Weizenmehl - 30 g

Anwendung:
Reis in einer Kaffeemühle mahlen, Saft aus Trauben pressen. Mischen Sie Saft, Reispulver und Mehl. Tragen Sie die Mischung auf die Hände auf, halten Sie sie 10 Minuten lang, massieren Sie sie dann ein und entfernen Sie die Rückstände mit warmem Wasser.

Anti-Aging-Handpeeling

Zusammensetzung:
Hafer - 1 EL. l
Milch - 20 ml
Honig - 10 g

Anwendung:
Hafer mit kochendem Wasser vorgießen und ziehen lassen, bis die Körner vollständig quellen. Nach dem Abkühlen Honig und Milch hinzufügen. Mit Massagebewegungen die Zusammensetzung auf die Haut der Hände auftragen und 10 Minuten einwirken lassen, dann mit Wasser entfernen und die Hände abwischen.

Aprikosenkern-Pflaumen-Fruchtfleisch-Peeling

Zusammensetzung:
Pflaumen - 4 Stk.
Aprikosenkern - 3 Stück

Anwendung:
Entfernen Sie die Schale von den Pflaumen, entfernen Sie die Samen, zerdrücken Sie das Fruchtfleisch in Kartoffelpüree. Aprikosenkerne in einer Kaffeemühle mahlen. Zwetschgenpulpe und Aprikosenkernpulver im Verhältnis 2: 1 mischen. Die Hände mit dem resultierenden Produkt schmieren und sanft einmassieren, dann mit warmem Wasser abspülen. Ein solches Peeling wird alle 14 Tage empfohlen.

Sicherheitsvorkehrungen

Trotz der Tatsache, dass hausgemachte Handpeelings ausschließlich aus natürlichen Zutaten hergestellt werden und absolut sicher erscheinen, müssen bei der Verwendung einige Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden:

  1. Es wird empfohlen, Peelings für die Haut der Hände nicht öfter als zweimal pro Woche und bei empfindlicher Haut einmal pro Woche oder sogar alle 10-14 Tage zu verwenden.
  2. Tragen Sie keine Reinigungszusammensetzung auf die Haut auf, wenn Rötungen, Reizungen oder Verletzungen der Integrität sowie Hautkrankheiten vorliegen.
  3. Vergewissern Sie sich vor der ersten Verwendung eines neuen Reinigungsmittels, dass keine Allergien gegen alle Bestandteile vorliegen.
  4. Wenn Sie während des Eingriffs ein brennendes Gefühl oder Schmerzen verspüren, müssen Sie sofort damit aufhören und Ihre Hände gründlich waschen.

Damit die Haut Ihrer Hände immer gesund und schön bleibt, müssen Sie sie täglich mit speziellen Pflegeprodukten pflegen und Ihre Handschuhe mit Reinigungsmitteln, Wind, Kälte und anderen aggressiven Faktoren schützen.

Sehen Sie sich das Video an: HandPeeling (Oktober 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send