Hilfreiche Ratschläge

Wie öffnet man einen Torrent?

Pin
Send
Share
Send
Send


  • Für Archive - .zip .rar usw.
  • Für Audiodateien .mp3 .acc usw.
  • Für Bilder - .png .jpg usw.
  • Für Video - .avi .mp4 usw.

.torrent ist eine Dateierweiterung für einen Torrent-Client. Alle Torrent-Dateien haben diese Erweiterung, aber der Name kann beliebig sein, zum Beispiel film.torrent

Jetzt ist klar, dass der Name "torrent" vom Namen der Erweiterung stammt. Im Gegenzug erhielt eine solche Erweiterung die Dateien dank einer Firma mit ähnlichem Namen - BitTorrent

Was braucht es, um eine Torrent-Datei zu öffnen?

Laden Sie dazu einfach einen der Torrent-Clients auf Ihren Computer herunter und installieren Sie ihn. Nachdem Sie das Torrent-Client-Programm auf Ihrem PC installiert haben, werden die Dateien mit der Torrent-Erweiterung verknüpft. Jetzt können Sie solche Dateien automatisch öffnen und Ihre Lieblingsfilme herunterladen.

Es kommt vor, dass der Client nach der Installation auf dem Computer aus irgendeinem Grund Torrent-Dateien nicht automatisch erkennen möchte. In diesem Fall müssen wir erzwingen, (manuell) den Dateien ein Programm zuzuweisen, um sie zu öffnen.

Betrachten Sie die Lösung für dieses Problem am Beispiel von Windows 7.

  1. Laden Sie den Torrent zunächst auf Ihren Computer herunter und speichern Sie ihn an einem geeigneten Ort.
  2. Wir finden diese Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und in der angezeigten Liste finden wir die Zeile "Öffnen mit".
  3. Hier ist ein zusätzliches Fenster, in dem sich eine Client-Verknüpfung befindet (falls Sie diese zuvor installiert haben).
  4. Klicken Sie ganz unten in der Zeile "Manuelles Auswählen eines Programms aus der Liste" auf diese Zeile. Daraufhin wird ein Fenster angezeigt, in dem das Betriebssystem fragt, wie die Torrent-Datei geöffnet werden soll.
  5. In diesem Fenster sollten Sie die gewünschte Verknüpfung haben. (in der Abbildung unten 3 passende Optionen)
  6. Wählen Sie es aus und setzen Sie ein Häkchen vor die Zeile "Verwenden Sie das ausgewählte Programm für alle Dateien dieses Typs".

Damit ist das Setup abgeschlossen, und Ihr Client öffnet automatisch Dateien mit der Erweiterung .torrent und beginnt mit dem Herunterladen von Inhalten.

Wenn Sie kein Glück haben?

Es gibt Situationen, in denen bei der Auswahl eines Programms zum Öffnen einer Torrent-Datei in dem in der ersten Abbildung gezeigten Fenster die Verknüpfung des Clients nicht angezeigt wird. In diesem Fall müssen wir die ausführbare Client-Datei suchen und als Standardprogramm angeben.

Dazu müssen Sie im gleichen Fenster wie in der ersten Abbildung auf "Durchsuchen" klicken und im folgenden Fenster den Ordner suchen, in dem der Client installiert ist. So erleichtern Sie das Auffinden des gewünschten Ordners:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung des Clients auf dem Desktop
  • Klicken Sie in der sich öffnenden Liste ganz unten auf das Wort "Eigenschaft".
  • Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie den direkten Pfad zur ausführbaren Datei von uTorrent sehen können.

Beheben des Problems unter Windows 10.

Damit das uTorrent-Programm Torrents automatisch öffnet, müssen Sie einige einfache Schritte ausführen.

  • Laden Sie die Torrent-Datei auf Ihren Computer herunter und speichern Sie sie an einem geeigneten Ort.
  • Suchen Sie diese Datei und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  • Suchen Sie in der angezeigten Liste die Zeile "Öffnen mit". Sie sollten ein zusätzliches Fenster sehen, in dem eine Verknüpfung zum installierten uTorrent-Programm angezeigt wird, und ganz unten die Zeile "Manuelles Auswählen eines Programms aus der Liste".
  • Wir klicken auf diese Zeile und es öffnet sich ein Fenster, in dem das Betriebssystem fragt, wie die Torrent-Datei geöffnet werden soll.
  • In diesem Fenster sollten Sie eine uTorrent-Verknüpfung haben. Ein Beispiel ist in der folgenden Abbildung dargestellt.

  • Wir klicken EINMAL auf diese Verknüpfung, um sie auszuwählen, und setzen unten ein Häkchen vor die Zeile „Das ausgewählte Programm für alle Dateien dieses Typs verwenden“.

Damit ist das Setup abgeschlossen, und Ihr uTorrent-Torrent-Client öffnet automatisch Dateien mit der Erweiterung * .torrent und bietet an, den Download des Torrents zu starten.

Nicht so oft, aber dennoch gibt es Situationen, in denen beim Auswählen eines Programms zum Öffnen einer Torrent-Datei in dem in der ersten Abbildung gezeigten Fenster die Client-Programmverknüpfung nicht angezeigt wird. In diesem Fall müssen wir die ausführbare Datei uTorrent.exe suchen und als Standardprogramm angeben.

Dazu müssen Sie im gleichen Fenster, das in der ersten Abbildung dargestellt ist, auf klicken "Übersicht" Suchen Sie im folgenden Fenster den Ordner, in dem Sie Torrent installiert haben. Um das Auffinden des gewünschten Ordners zu erleichtern, können Sie dies tun. Wir klicken mit der rechten Maustaste auf die Desktopverknüpfung auf dem Desktop und in der angezeigten Liste ganz unten auf das Wort "Eigentum". Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie den direkten Pfad zur ausführbaren Datei von uTorrent sehen können. Siehe Bild unten.

Dies erleichtert das Auffinden des gewünschten Ordners mit der Datei erheblich, um Torrent-Dateien mit Ihrem Torrent-Programm zu verknüpfen.

Nach einfachen Manipulationen haben wir gelernt, wie man Dateien mit der Erweiterung .torrent öffnet und wie man ein Torrent-Programm so konfiguriert, dass Torrents automatisch geöffnet werden.

Was ist das - Torrent?

Torrent - Es ist ein Mittel zum direkten Informationsaustausch zwischen Internetnutzern ohne verschiedene Online-Dienste. Die Austauschmethode ist die sogenannte Peer-to-Peer-Protokoll (P2P) , die vom amerikanischen Programmierer Bram Cohen erfunden wurde.

Durch dieses Protokoll wird die übertragene Datei nicht irgendwo auf die Site hochgeladen, sondern direkt von Computer zu Computer übertragen .

Das ist aber noch nicht alles. Wenn es so einfach wäre, würde der Computer des Benutzers, der die Datei überträgt, höchstwahrscheinlich sofort einfrieren, da Hunderte von Menschen die Datei gleichzeitig herunterladen können. Tatsächlich wird die Datei nicht nur von diesem Benutzer heruntergeladen, sondern auch von denen, die diese Datei herunterladen.

Wenn Sie beispielsweise einen Film über den Torrent über das Internet herunterladen, können gleichzeitig andere Benutzer den gleichen Film von Ihnen und voneinander herunterladen. Dadurch wird die Last gleichmäßig verteilt.

Wie benutze ich Torrent?

Diese Benutzer müssen sich natürlich irgendwie finden. Um sie im Internet zu kombinieren, gibt es viele Websites, die aufgerufen werden Verfolger oder BitTorrent-Tracker . Es gibt Tracker in russischer Sprache, es gibt ausländische. Sie speichern Listen von Dateien, die heruntergeladen werden können.

Bevor Sie mit Trackern arbeiten können, müssen Sie ein spezielles Programm herunterladen und installieren. Die beliebtesten von ihnen: μ Torrent und Bitcomet . Sie können sie von den Links herunterladen:

  • μTorrent (www.utorrent.com),
  • Bitcomet (www.bitcomet.com).

Natürlich müssen beide nicht herunterladen, nur eine. Persönlich bin ich der Meinung, dass das erste viel bequemer ist: Die Benutzeroberfläche ist besser und die Arbeit ist angenehmer.

Analysieren wir die Arbeit mit μ Torrent

Laden Sie das Programm auf der Website herunter. Wenn Sie plötzlich in einer anderen Sprache als Russisch sind, können Sie in der oberen rechten Ecke zu dieser Sprache wechseln. Klicken Sie zum Herunterladen auf die Schaltfläche. Herunterladen μ Torrent.

Ihnen werden kostenpflichtige und kostenlose Optionen angeboten. Die Wahl liegt bei Ihnen. Sie können beispielsweise die kostenlose Option verwenden und ein kostenpflichtiges Produkt kaufen, wenn Sie später anfangen, Einschränkungen zu stören.

Klicken Sie auf den Link Kostenloser Download und laden Sie die Datei hoch.

Installieren Sie das Programm. Lesen Sie während der Installation alles sorgfältig durch und deaktivieren Sie gegebenenfalls einige Optionen, z. B. das Herunterladen eines Programms unter Windows.

Wenn Sie aufgefordert werden, Yandex-Programme zu installieren, überlegen Sie, ob Sie sie benötigen. Wenn nicht, lehnen Sie das Angebot ab. Gleiches gilt für den Bootloader. Wenn Sie sich selbst laden möchten, klicken Sie auf Akzeptiere Ich möchte nicht - klicken Ablehnen .

Das Programm wird installiert und möglicherweise wird dort ein Download gestartet. Brechen Sie es ab, wenn Sie es nicht benötigen. Dann ist alles einfach - Sie müssen Torrent-Dateien in diesem Programm zum Herunterladen öffnen.

So öffnen Sie eine Torrent-Datei

Torrent-Datei Ist eine Datei mit der Endung .torrent , die sehr wenig wiegt, ungefähr 200-300 Kb, und ist der übliche Link, über den Sie die Datei herunterladen, die Sie benötigen.

Ein Benutzer, der seine Datei verteilen möchte, ist im Verfolger registriert und lädt seine Torrent-Datei in den entsprechenden Abschnitt des Verfolgers hoch. Gleichzeitig gibt er seine Beschreibung und andere Daten. Sie finden die Tracker selbst durch Suchmaschinen.

Um die benötigte Datei herunterzuladen, gehen Sie ebenfalls zum Tracker, registrieren Sie sich und laden Sie die Torrent-Datei herunter. Führen Sie das Programm aus und laden Sie das herunter, was Sie benötigen. Die Torrent-Datei muss jedoch nicht auf dem Tracker gespeichert werden. Sie können es senden und empfangen, wie Sie möchten - per E-Mail, über Skype und so weiter.

Beim Download auf Tracker wird angegeben begrenzen Zum Beispiel 500 MB. Wenn Sie mehr wollen - Sie selbst muss Dateien freigeben .

Zu Torrent-Datei erstellen Gehe zum Menü Datei - Erstellt einen neuen Torrent .

Wählen Sie eine oder mehrere Dateien auf Ihrem Computer aus und klicken Sie auf Erstellen und speichern . In den Fenstern des Abschnitts Torrent-Einstellungen schreibe nichts. Speichern Sie die Torrent-Datei auf Ihrem Computer. Dann können Sie es auf dem Tracker platzieren.

Zu Torrent-Datei öffnenKlicken Sie einfach auf den Link und die Datei wird automatisch im Programmdialog geöffnet μ Torrent. Überprüfen Sie, was Sie herunterladen. Deaktivieren Sie gegebenenfalls das Kontrollkästchen für einige Dateien. Drücken Sie Ok .

Online-Tracker

Es gibt viele Tracker im Internet. Viele können über eine Suchmaschine gefunden werden. Auf einigen Websites finden Sie auch Listen der beliebtesten Tracker.

Zum Beispiel einer der beliebtesten Tracker in Runet: torrents.ru . Darauf finden Sie viele der unterschiedlichsten Informationen.

Sie können nicht nur herunterladen, sondern auch verteilen. Wenn Sie üben Infobusiness, dann stört dich niemand, einen nützlichen kostenlosen Kurs zu machen und mit vielen Leuten zu teilen. Oder verteilen Sie kostenlos einige Bücher mit Ihren Links.

Aber verletzen Sie auch hier nicht die Urheberrechte, veröffentlichen Sie keine Kurse anderer Personen, die nicht für den freien Zugang der Öffentlichkeit bestimmt sind - dies ist unmoralisch und strafbar.

Weitere Informationen finden Sie in den Abschnitten "Alle Kurse" und "Dienstprogramme", auf die Sie über das Hauptmenü der Site zugreifen können. In diesen Abschnitten werden Artikel nach Themen in Blöcken zusammengefasst, die möglichst detaillierte Informationen zu verschiedenen Themen enthalten.

Sie können auch den Blog abonnieren und sich über alle neuen Artikel informieren.
Es dauert nicht viel Zeit. Klicken Sie einfach auf den folgenden Link:
Abonnieren Sie den Blog: The Road to Business at Computer

Hat dir der Artikel gefallen? Teilen Sie, ich werde sehr dankbar sein:

Ich lade Sie auch ein, zu Freunden in sozialen Netzwerken hinzuzufügen:

Pin
Send
Share
Send
Send