Hilfreiche Ratschläge

So reinigen Sie Ihre Handyhülle

Pin
Send
Share
Send
Send


  • Silikonhülle
  • Leder oder Kunstlederwaren
  • Wildledertasche
  • Reinigungsprodukte aus Polyurethan und Kunstleder
  • Waschen Stoffbezug
  • Um es zusammenzufassen

Der Fall ist eines der gefragtesten Handy-Zubehör. Er ist für seine Sicherheit in verschiedenen freiberuflichen Situationen und Situationen höherer Gewalt verantwortlich. Hersteller bieten eine Vielzahl von Produkten zur Auswahl. Und jeder von ihnen kombiniert hochfeste Indikatoren und erstaunliche Ästhetik. Im Laufe der Zeit treten jedoch verschiedene Verunreinigungen auf der Oberfläche des Zubehörs auf. Wie entferne ich sie spurlos? Welche Tools soll ich verwenden? Es gibt viele Fragen, von denen jede die umfassendste Überlegung erfordert.

Silikonhülle

Es ist die Silikonhülle, die heute unter allen Accessoires dieses Typs die größte Verbreitung und Nachfrage hat. Beachten Sie bei der Reinigung die schlechte mechanische Belastbarkeit. Es müssen keine Gegenstände verwendet werden, die die Basis beschädigen könnten. Besser ist es auch, chlorhaltige Medikamente abzulehnen.

Sie können Gelbfärbung und Flecken auf der Silikonbeschichtung wie folgt entfernen:

  1. Warmes Wasser sollte gründlich mit Seifenstücken gemischt und ca. 30-60 Minuten in ein Zubehörteil getaucht werden. Wischen Sie anschließend die Oberfläche mit einem Lappen ab und trocknen Sie sie gründlich ab.
  2. Sie können ein weißes oder transparentes Accessoire mit chlorfreiem Bleichmittel bleichen. Die vorbereitete Zusammensetzung sollte auf das Produkt aufgetragen werden, für eine Weile stehen und gründlich ausspülen,
  3. Ein Löffel Soda, der in ein paar Tropfen Wasser aufgelöst ist, hilft, Schmutz von Zubehörteilen anderer Farbe zu entfernen.
  4. Am besten geeignet ist es, Flecken mit einem Filzstift oder einer Tinte, Alkohol oder einer Lösung auf der Basis zu bekämpfen.
  5. Sie können versuchen, ein farbloses oder weißes Accessoire mit Zahnpasta oder Nagellackentferner zu reinigen. Wichtiger Mangel an Aceton in seiner Zusammensetzung.

Leder oder Kunstlederwaren

Die stylische Ledertasche ist nicht nur sehr praktisch, sondern auch absolut pflegeleicht. Verwenden Sie die folgenden Tipps, um Verschmutzungen zu vermeiden, die darauf oder auf der Basis von Kunstleder-Stoßfängern beruhen:

  • Die Seifenwassermethode eignet sich auch für diese Kategorie von Zubehör,
  • Ein weißes Produkt kann mit fetter Milch oder seiner Mischung mit Eiweiß gewaschen werden. Diese Methode ermöglicht es Ihnen auch, die Gelbfärbung der Basis loszuwerden,
  • Ideal zum Entfernen von Flecken und Schuhpflegemitteln. Es ist sehr effektiv, ihnen bei der Reinigung zu helfen, und der Prozess selbst ist nicht sehr aufwändig.
  • Für fettige Flecken ist eine Aufschlämmung auf der Basis von Kartoffelstärke am besten geeignet. Es sollte für 30 Minuten angewendet werden und dann abspülen,
  • Um Flecken unbekannter Herkunft zu bekämpfen, ist es besser, eine Mischung aus Terpentin und medizinischem Alkohol zu verwenden. Die Proportionen sind gleich. 30 Minuten nach dem Auftragen sollte die Oberfläche mit reinem Alkohol abgewischt werden.

Wildledertasche

Sehr beliebt ist heute auch ein Velourslederbezug, der mit einem Radiergummi bei geringer Verschmutzung abgewischt werden kann. Sie können das Produkt auch dämpfen und mit einer speziellen Reinigungsbürste über die Oberfläche laufen. Es entfernt nicht nur Schmutz, sondern bringt das Zubehör auch wieder in sein ursprüngliches Aussehen.

Dunkles Wildleder ist zur Reinigung mit Petroleum geeignet. Aber seine gemalte Version nach einer solchen Verarbeitung für die weitere Verwendung wird ungeeignet sein.
Alternativ können Sie spezielle Wildlederschäume verwenden. Das Reinigen ergibt sehr gute Ergebnisse.

Entfernen von Schmutzflecken aus der Telefonhülle

Mit der gleichen Methode werden bei vielen Materialien Schlammflecken entfernt. Die Oberfläche muss mit einem in Seifenwasser getränkten feuchten Tuch (Schwamm) abgewischt werden. Wie kann ich die Ledertasche eines Smartphones waschen? Sowohl Flüssigseife als auch Geschirrspülmittel reichen aus. Verwenden Sie keine starken Chemikalien (Bleichmittel, Pulver) - diese können nicht nur die Textur der Abdeckung beschädigen, sondern auch deren Farbe zerstören.

Glatte Bezüge aus Echt- und Kunstleder eignen sich gut zum Reinigen mit einem feuchten Schwamm. Vergessen Sie jedoch nicht, dass helle Accessoires schwieriger zu waschen sind als dunkle Bezüge.

Entfernen Sie Fettflecken vom Gehäuse

Das Rezept zum Entfernen von Fettflecken von Lederbezügen ist sehr einfach: Mischen Sie einfach Kartoffelstärke mit Wasser zu einer dicken Masse - und tragen Sie diese Mischung dann auf die Flecken auf. Lassen Sie das Produkt 30 Minuten auf dem Deckel und spülen Sie es dann mit einem Schwamm ab.

Wenn Sie den Glanz wieder auf das Accessoire übertragen möchten, verwenden Sie Glycerin. Legen Sie es auf einen Schwamm oder Lappen - und gehen Sie entlang der Oberfläche der Abdeckung.

Verschiedene Flecken entfernen

Wenn Sie nicht wissen, woher dieser oder jener Fleck stammt, bieten wir Ihnen ein universelles Rezept zum Entfernen solcher Flecken auf einer Ledertasche an. Medizinischen Alkohol und Terpentin zu gleichen Teilen mischen. Wischen Sie die in dieser Lösung eingeweichten Flecken mit einem Schwamm ab. Lassen Sie den Koffer mit der Mischung für 30 Minuten auf. Befeuchten Sie den Schwamm danach nur noch mit Alkohol und wischen Sie die Oberfläche der Abdeckung erneut ab.

Leichte Lederbezüge reinigen

Wenn Sie nicht wissen, wie man die weiße Abdeckung des Geräts wäscht, empfehlen wir Ihnen, das folgende Rezept zu probieren: Ammoniak, Backpulver, Wasser. Zu gleichen Teilen mischen, mit einem Schwamm auf den Deckel auftragen und 15 Minuten einwirken lassen. Wischen Sie am Ende des Vorgangs die Oberfläche der Abdeckung mit einem feuchten Mikrofasertuch ab.

Und um Glanz zu verleihen, kann wieder Glycerin verwendet werden. Es schützt das Zubehör auch vor Feuchtigkeit. Anstelle von Glycerin kann auch Rizinusöl verwendet werden. Die Flüssigkeit sollte auf einen trockenen Schwamm aufgetragen und die Oberfläche abgewischt werden.

Wir reinigen Bezüge aus Polycarbonat, Silikon, Polyurethan

Zubehörteile aus diesen Materialien sollten mit speziellen Kunststoffpflegemitteln gereinigt werden. Sie reinigen nicht nur die Abdeckungen gut, sondern haben auch antistatische Eigenschaften, dank derer Staub nicht an der Abdeckung haften bleibt.

Wenn Sie jedoch nicht über ein solches Mittel verfügen, können Sie die Silikonhülle mit demselben Schwamm reinigen, der in Seifenwasser getaucht wurde. Wischen Sie einfach die Abdeckung ab - Schmutzflecken von einer solchen Oberfläche sollten schnell und einfach entfernt werden.

Ein bisschen über Bleaching-Cover

Das vielleicht beliebteste Thema zum Reinigen von Zubehör ist das Aufhellen eines Gehäuses von Gelbfärbung. Tatsache ist, dass es minderwertige Silikonhüllen gibt. Mit der Zeit verliert solches Material seine Farbe. Wir werden Sie nicht beruhigen, deshalb werden wir Sie informieren, dass solche Bezüge in der Regel nicht mehr gebleicht werden können.

Wenn Sie wirklich eine weiße Tasche haben möchten, bevorzugen Sie Produkte aus Polycarbonat. Dieses Material verliert nicht seine Farbe. Sie müssen es nur regelmäßig von Schlammflecken wischen. Und gleichzeitig viel häufiger als Bezüge anderer Farben.

Vergessen Sie nicht, Schutzzubehör für Ihre Gadgets aufzubewahren - und schonen Sie Ihre Geräte!

Reinigungsprodukte aus Polyurethan und Kunstleder

Jede Kunststoffhülle oder ein Äquivalent aus Kunstleder ist auch sehr anfällig für alle Arten von Verschmutzung. Um sie zu beseitigen, ist eine Zusammensetzung auf der Basis von Seifenstücken und warmem Wasser geeignet. Tintenflecken werden mit Zitronensaft perfekt entfernt. Sie können ölige Flecken mit einer 20% igen Alkohollösung entfernen. Sie können das Kunststoffzubehör mit einem speziellen Reinigungsmittel reinigen. Für Produkte aus Kunstleder sollten Sie es nicht verwenden.

In jedem Fall sollten säurehaltige Zubereitungen, Chlorverbindungen und harte Bürsten weggeworfen werden. In diesem Fall ist die Oberflächenbeschädigung eines Bücherregals garantiert. Und seine Attraktivität geht verloren.

Waschen Stoffbezug

Produkte aus diesem Material sind auch auf dem Markt sehr beliebt. Um Flecken von der Oberfläche zu entfernen, müssen Sie nur den Bezug in der Waschmaschine zusammen mit allen gleichfarbigen Gegenständen waschen. Es ist besser, einen empfindlichen Modus zu wählen, und das gewaschene Produkt sollte ohne direkten Kontakt mit Wärmequellen getrocknet werden.

Um es zusammenzufassen

Unabhängig davon sind Metallprodukte hervorzuheben, die sich durch hohe Festigkeit und Zuverlässigkeit auszeichnen. Sie eignen sich für die Verarbeitung mit unterschiedlichsten Lösungsmitteln. Ja, und normaler medizinischer Alkohol ist dafür so gut wie möglich geeignet. Eine Beschädigung der Stahlbasis ist sehr problematisch.

Es ist jedoch besser, das Problem zu vermeiden, als es zu beheben. Ja, und eine rechtzeitige Reaktion darauf ermöglicht es Ihnen, das Gummi und jedes andere Zubehör mit weniger Zeit und Mühe zu reinigen. Vergessen Sie nicht die Qualität der Produkte. Bei der Auswahl ist es besser, vertrauenswürdigen Herstellern den Vorzug zu geben, als Laptops, die zweifelhaften Ursprungs sind.

Wir treffen die Entscheidung, ein neues zu reinigen oder zu kaufen

Wenn die Telefonhülle ihr ansehnliches Aussehen verloren hat, sollten Sie sich nicht beeilen, eine neue zu kaufen. Das kann man immer machen. Zuerst müssen Sie versuchen, es zu Hause zu reinigen oder zu waschen. Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie zuerst Folgendes herausfinden:

  • Aus welchem ​​Material besteht der Bezug?
  • Was ist die Art der Verschmutzung.

Die Taktik und Strategie des Kampfes gegen Schmutz wird von den Antworten auf diese Fragen abhängen.

So reinigen Sie eine transparente und farbige Silikonhülle

Silikonhüllen (Gummi) sind ebenso beliebt wie unpraktisch. Tatsache ist, dass das Material, aus dem elastische Kleidung für Telefone besteht, Schmutz wie ein Schwamm aufnimmt, gleichzeitig aber sehr empfindlich ist und sorgfältige Pflege erfordert. Um das Aussehen der Silikonhülle zu erhalten, muss sie so oft wie möglich gereinigt werden, damit kein Schmutz in die Poren des Produkts gelangt. Am besten vereinbaren Sie einmal pro Woche einen „Badetag“ mit einer Silikonhülle. Im wahrsten Sinne des Wortes. Wie kann man das machen?

Stellen Sie eine warme Seifenlösung her und lassen Sie die Abdeckung eine Stunde lang einweichen. Eine gewöhnliche Seife, ein Shampoo oder ein Geschirrspülmittel reichen aus. Durch das Baden lösen sich Flecken organischen Ursprungs (Fett, Fingerabdrücke, Schmutz, Speisereste) von selbst auf. Darüber hinaus können Sie den Bezug vorsichtig mit einem eingeseiften Schwamm abreiben. Es wird nicht empfohlen, Metallwaschlappen, grobe Bürsten und Scheuermittel zu verwenden, um die Verdunkelung zu beseitigen! Sie hinterlassen Mikroschäden, in denen sich dann mit Sicherheit Schmutz ansammelt. Es wird fast unmöglich sein, es herauszubekommen.

Wenn nach dem Einweichen und der Behandlung mit einem Schwamm noch Flecken vorhanden sind, können Sie radikalere Methoden anwenden. Zu solchen Mitteln gehören alkoholhaltige Flüssigkeiten, acetonfreier Nagellackentferner, Zahnpasta auf der Basis einer schleifarmen Substanz wie Siliziumdioxid oder chlorfreies Bleichmittel.

Silikonhülle muss regelmäßig gereinigt werden

Grundregeln für die Behandlung von Flecken und Spuren eines Stiftes

  • Für vergilbte Lichtabdeckungen ist das Einweichen eines sauerstoffhaltigen Bleichmittels vom Vanish- oder Persol-Typ in einer Lösung geeignet. Es ist zu beachten, dass es eine spezielle Kategorie von minderwertigen Silikonüberzügen gibt, bei denen es unmöglich ist, die Vergilbung auf irgendeine Weise zu entfernen.
  • Um frische Flecken von einem Stift oder Filzstift zu entfernen, wischen Sie das Gehäuse so schnell wie möglich mit Alkohol oder Nagellackentferner ab. Alte Flecken einweichen
  • Verwenden Sie keinen Nagellackentferner auf farbigen Silikonhüllen.
  • Versuchen Sie, die Abdeckung beim Reinigen mit Soda nicht zu stark zu reiben, um die Oberfläche nicht zu beschädigen.

Was kann getan werden, wenn Sie die Bräunung oder Vergilbung nicht beseitigen können?

Wenn Sie bereits verzweifelt sind und bereit sind, die beschädigte Abdeckung einfach wegzuwerfen, können Sie die „verbotenen“ Methoden ausprobieren. Extreme Reinigungsmethoden sind mit einem hohen Risiko für irreversible Veränderungen des Aussehens des Produkts verbunden, können jedoch in einigen Fällen Abhilfe schaffen. Als "letzter Ausweg" wird meistens Zitronensäure, Weißgrad, Benzin oder Kerosin verwendet. Es ist besser, die Verschmutzung sofort zu beseitigen.

Ein frischer Fleck kann leicht mit einem feuchten Tuch entfernt werden, und getrockneter Schmutz läuft fest in die Poren und kann nicht mehr entfernt werden.

Reinigung der Bezüge aus echtem Leder und Kunstleder

Normaler Schmutz kann leicht mit einem feuchten Tuch entfernt werden, das in einer heißen Seifenlösung angefeuchtet ist.

Für ölige Flecken eignet sich die Methode „Großmutter“: eine dicke Aufschlämmung von Kartoffelstärke mit Wasser. Der Brei sollte für eine halbe Stunde auf den Fleck aufgetragen und dann mit einem Schwamm entfernt werden.

Um einer einfarbigen Ledertasche (jede Farbe) einen eleganten Glanz zu verleihen, empfiehlt es sich, sie mit natürlichem Öl (farblos) oder Glycerin abzuwischen. Für Kunstlederbezüge können Sie eine Autopolitur auf Silikonbasis verwenden.

Die folgende Zusammensetzung ist sehr wirksam bei alten Flecken unbekannter Herkunft: Wodka und Terpentin. Alkohol (Wodka) zu gleichen Teilen mit Terpentin mischen und mit einem Wattestäbchen auf den Fleck auftragen. Eine halbe Stunde einwirken lassen und dann den Deckel mit Alkohol oder Wodka abwischen.

Eine bewährte Methode zur Reinigung von schwarzer und dunkler Haut

Verwenden Sie Kaffeesatz, um alltäglichen Schmutz zu entfernen und Ihrer Haut ein weiches, geschmeidiges und glänzendes Aussehen zu verleihen. Tragen Sie vorsichtig eine frische Masse auf die Oberfläche der Abdeckung auf, reiben Sie sie leicht und achten Sie dabei besonders auf Kratzer und Abrieb. Nach einem solchen Spa-Eingriff wird der Bezug wie neu!

Schwarze Ledertasche, die zu Hause leicht zu reinigen ist

So reinigen Sie eine weiße Ledertasche

Weiße Bezüge sehen sicherlich sehr elegant aus, aber es ist nicht einfach mit ihnen: Die geringste Verschmutzung "schreit" buchstäblich um sich. Gewöhnlicher Schmutz und Fingerabdrücke werden am besten mit Seifenwasser entfernt, und es ist ratsam, dies rechtzeitig zu tun, damit der Schmutz nicht frisst.

Weiße Ledertasche mit regelmäßiger Pflege sieht gut aus

Wenn Sie Ihr Accessoire nicht nur reinigen, sondern auch pflegen möchten, wischen Sie den Bezug mit fetter Kuhmilch ab. Übrigens, wenn Sie einem halben Glas Milch das Eiweiß eines Eies hinzufügen, erhalten Sie ein ausgezeichnetes umweltfreundliches Produkt, das nicht nur das Weiß der natürlichen Haut der Hülle wiedergibt, sondern sie auch weich und glänzend macht.

Wenn es glücklicherweise keine Milch gibt und Sie den Deckel noch reinigen müssen, können Sie eine Lösung aus gleichen Teilen Backpulver, Wasser und Ammoniak zubereiten. Das Produkt wird 15 Minuten lang aufgetragen. Anschließend wird der Bezug mit einem feuchten Tuch (vorzugsweise Mikrofaser) abgewischt und trocken gewischt.

Weiße Bezüge aus echtem und Kunstleder werden mit gewöhnlicher Acrylfarbe, abgestimmt auf den Farbton, perfekt restauriert.

Merkmale der Reinigung einer Wildledertasche

Wildlederbezüge sind besonders launisch im Gebrauch, schnell fettig und schmutzig. Glücklicherweise ist nichts Außergewöhnliches erforderlich, um ein solches Produkt zu reinigen. Weißes Wildleder wird mit einer abgestandenen, dunkelschwarzen Weißbrotkruste gereinigt. Ein gewöhnlicher Radiergummi hilft auch.

Sie können das ursprüngliche Aussehen von Wildleder schnell wiederherstellen, indem Sie es etwas über den Dampf halten (z. B. über den Auslauf eines kochenden Kessels) und es dann mit einer speziellen Wildlederbürste reinigen.

Waschen einer Hülle aus Polycarbonat, Polyurethan und Kunststoff

Unterschiedliche Kunststoffe verursachen in der Regel nicht viel Ärger. Um die Sauberkeit solcher Fälle zu gewährleisten, ist es ausreichend, sie regelmäßig mit einem Tuch für LCD-Displays (ohne Alkohol) oder mit einem normalen feuchten Tuch abzuwischen. Der Oberfläche von weißem und hellem Zubehör sowie den verschiedenen verfügbaren Löchern muss mehr Aufmerksamkeit gewidmet werden: Aussparungen für Lautsprecher, Anschlüsse und Kameras.

Fakt ist, dass heller Kunststoff gelb werden kann, wenn Sie versuchen, ihn mit einem aggressiven Mittel zu reinigen. In solchen Fällen sind eine gewöhnliche Seifenlösung oder ein Shampoo sowie ein weiches Tuch am besten geeignet.

Das gleiche Seifenwasser und ein Wattestäbchen eignen sich zur Bearbeitung von Ausschnitten und Fugen. Vermeiden Sie eine übermäßige Verschmutzung dieser Löcher, da durch sie leicht Schmutz in das Telefon gelangen kann.

Wischen Sie die Abdeckung nach jedem Wasservorgang trocken, um Wasserschäden zu vermeiden, Glanz zu verleihen und vor Staub zu schützen.

Pin
Send
Share
Send
Send