Hilfreiche Ratschläge

Zuckervermögen: Beschreibung, Eigenschaften und Inhalt zu Hause

Pin
Send
Share
Send
Send


Heute werden wir über unsere kleineren Brüder sprechen. In diesem Jahr kaufte ich ein Zuckeropossum auf dem Markt. Meine Freude kannte keine Grenzen, besonders wenn dieser Stinkefinger meinen Finger biss. Heute möchte ich genauer über dieses Tier sprechen, über seine Gewohnheiten und wie es sich in Gefangenschaft verhält.

Das Bändigen eines Zuckeropossums ist viel Arbeit und Zeit - es ist nicht Ihre Aufgabe, einen Hamster zu kaufen, den Sie sofort in die Hand nehmen können. Selbst als ich in Russland lebte, hatte ich ziemlich viele Tiere, Papageien, Katzen, Hunde, Kaninchen, Hamster, Meerschweinchen, Fische, vielleicht fehlte nur ein Igel unter meinem Kissen. Natürlich lebten diese Tiere zu verschiedenen Zeiten, aber während meiner Kindheit und Jugend lebten wir mit Tieren, die immer viel Freude und Trost in unser Haus brachten.

Nachdem wir einige Zeit in Thailand verbracht hatten, kauften wir immer noch ein Tier. Leider bekommen Sie keinen Hund in der Wohnanlage, aber Sie können kleine Tiere halten. Sugar Opossum ist ein nachtaktives Tier, das nach ungefähr einer oder zwei Nächten aktiviert wird. Unsere Frau ist den dritten Monat gegangen, als sie mit uns lebt. Selbst als wir es gekauft haben, hat sie ihren Charakter voll gezeigt.

Ich habe dann verstanden, dass das Tier auf dem Markt unter ständigem Stress steht - Lärm, Lärm, ständige Musik und Menschen, Kinder stecken in den Käfig. Im Vergleich zu ihren Verwandten war sie am aktivsten und aggressivsten. Der Rest der Posossums war ein bisschen träge, also entschieden wir uns, Masya zu nehmen, also riefen wir sie am Ende an. Ich habe immer noch das Gefühl, dass sie aus einem wilden Wurf stammt, vielleicht haben sie die Kinder mit ihren Eltern erwischt, sehr oft verkaufen die Thailänder Opossums, sie sind den Züchtern nicht sehr ähnlich.

Ich wusste damals nicht, dass mir das Tier mit Charakter begegnet ist. Als ich mir das Video auf YouTube angesehen habe, habe ich nur gesehen, wie Menschen mit Opossums spielen, und dachte, dass alle Tiere genau gleich sind. Wie sich herausstellte, ist dies bei weitem nicht der Fall! Alle Menschen haben unterschiedliche Charaktere, Gewohnheiten und auch Tiere. Sie können sich mit Opossum anfreunden, aber das ist mühsame Arbeit.

So fühlt sich zum Beispiel unsere Maske, wenn er in sein Haus steigt, als volle Gastgeberin. Wenn Sie Ihren Finger hineinstecken oder eine Belohnung, beginnt sie zu Gräueltaten, beginnt Geräusche wie ein kreischendes Schwein zu machen.

Es war ein leichter Schock für mich, als ich um sechs Uhr morgens ein leises Bellen mit einem Heulen hörte. Es war nicht wie ein Hundebellen, es ist ziemlich schwer zu beschreiben. Ich stand auf, schaute, was dort vor sich ging, warum sie solche Geräusche machte, als es sich herausstellte, wollte sie schlafen.

Bin die ganze Nacht gelaufen. Tatsache ist, dass ich sie nachts ins Badezimmer bringe. Dort flippt sie voll aus, fliegt wie ein Kämpfer durch den Käfig. Sie fühlt sich sehr wohl, wenn der Morgen kommt und bittet um Schlaf. Ich bringe den Käfig ins Sonnenlicht und wie ein Vampir klettert sie in ihr Haus und schläft.

Und versuchen Sie einfach, sie tagsüber aufzuwecken, schwören Sie auf das volle Programm, vielleicht sogar auf den Bissen. Opossums lieben Honig, Joghurt, manchmal können sie Nüsse bekommen. Also, wenn wir Joghurt nehmen, tauche ich meinen Finger und lasse Maske lecken. Wie oft gefüttert, hat mich nie gebissen. Das einzige, was Sie versuchen, es mit der Hand zu nehmen, dann nur in diesem Fall ist es nicht gegeben. Vielleicht wird mehr Zeit benötigt und sie ist noch nicht erwachsen.

Die Opossum-Reifung erfolgt nach zwölf Monaten und erst danach wachsen sie nicht mehr, sondern können nur noch an Gewicht zunehmen. Opossums sollten niemals fetthaltige Lebensmittel erhalten, da ihr Magen sehr empfindlich und im Mund sehr klein ist. Selbst wenn sie Obst essen, versuchen sie, nur das Fruchtfleisch zu essen, all das, was sie nicht essen.

Unser Charme liebt es, Süßkartoffeln zu essen, normalerweise lege ich ihr eine Mahlzeit auf, bevor sie aufwacht, sie hat viel zu essen für die Nacht. Von der Süßkartoffel sind morgens nur noch Maisstücke übrig, meist wird das ganze Essen gegessen. Opossums sind sehr tröstlich, auch wenn ich es mit einem Lappen in die Hand nehme, markiert sie sie, danach beginnt sie sich zu waschen oder Löcher zu machen. Ich mag es besonders, wenn sie aus dem Haus schaut.

Ruf sie an und sie guckt so gerissen aus dem Haus, schaut mit ihren Augen. Manchmal scheint es mir, dass ich ein Eichhörnchen habe, es hat den gleichen flauschigen Schwanz, die Gewohnheiten sind fast die gleichen, es reitet die ganze Zeit, Sie müssen etwas tun, knabbern, schnüffeln, trinken, schütteln und wieder alles in der gleichen Reihenfolge. Sie sind sehr aktiv, aber leider nur nachts. Besonders Opossum hat Spaß, wenn er ein Paar hat. Im Allgemeinen sind dies soziale Tiere, die daran gewöhnt sind, in einer Gruppe zu leben.

In freier Wildbahn springen sie nachts von Ast zu Ast und versuchen, in ihrem Clan zu leben. Sie fallen oft Raubtieren, Schlangen oder Vögeln zum Opfer. In Gefangenschaft können sie bei guter Pflege bis zu zehn Jahre alt werden, sodass dieses Tier bis zu meinem grauen Bart bei mir lebt. Viele unserer Landsleute exportieren Opossums aus Thailand und tragen sie im Handgepäck. In der Regel sind dies kleine Taschen oder Rucksäcke.

So habe ich zum Beispiel ein solches Haustier in Wladiwostok für 500 US-Dollar und in Pattaya kann man es für 2000 Baht kaufen, und manchmal ein bisschen billiger. Einige machen Geschäfte damit, aber vorerst, weil sie beim Zoll auch Mäuse fangen. Wenn Sie mit einem Opossum am Flughafen erwischt werden, ist dies eine feine, verwöhnte Nerven, gut, das Tier wird beschlagnahmt, aber es hält nicht viele auf. Es kommt vor, dass Hunde transportiert werden.

Wenn Sie in Thailand leben, ist es kein Problem, ein Zuckeropossum zu haben. Natürlich gibt ein solches Tier Ihnen keine Liebe wie ein Hund oder ein Frettchen, sie selbst brauchen Liebe und Fürsorge, auch wenn sie dies nicht bemerken. Vor dem Opossum ist es das Wichtigste, Vertrauen zu gewinnen, damit er keine Angst vor Ihnen hat und Sie ohne Angst behandelt.

Aggression ist schließlich nur eine Abwehrreaktion. Eine gute Einstellung braucht Zeit und Ausdauer und dann gibt es eine Belohnung. Und ich wiederhole noch einmal, dass das Opossum kein Spielzeug wie ein Hamster ist, sondern ein exotisches Tier, das besonderer Sorgfalt bedarf.

Lebensraum und Lebensstil

In freier Wildbahn kommt der Eiweißzucker hauptsächlich in Australien und den angrenzenden Inseln vor. Sie verbringen die meiste Zeit auf Eukalyptusbäumen und gehen selten zu Boden.

Hauptmerkmal Zuckerfliegen posum ist seine Fähigkeit, sich an die Lebensbedingungen anzupassen. Überall dort, wo genug Futter für dieses Tier vorhanden ist, kann es leben, auch wenn es sich um eine heimische Plantage oder einen Garten handelt. Die Hauptsache ist die Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln und schattenspendenden Bäumen.

Lebensweise Australian Sugar Possum bezieht sich auf die Nacht. Das Tier schläft den ganzen Tag und wacht nur gelegentlich auf, um zu fressen. Aber sobald die Dämmerung hereinbricht, wacht er auf und beginnt zu gehen. Dies wird bis zum Morgen dauern, danach wird dieses unruhige Protein wieder einschlafen.

Diese schönen Kreaturen leben in Gruppen. In der Regel leben in jeder Gruppe etwa 7 Männer und 25 bis 30 Frauen und 1 Alpha-Mann, was das Territorium aller Frauen kennzeichnet. Der stechende Geruch, der von den männlichen Drüsen ausgeht, schreckt Individuen anderer Gruppen ab.

Neugeborene Jungtiere bleiben in einer Gruppe, bis ein neues geschaffen und das Territorium aufgeteilt wird. Zuckerbonbons schützen ihr Territorium nicht. Auf der Suche nach Nahrung suchen sie nach neuen Orten.

Die Natur von Zuckerposum

Das Tier hat einen ziemlich flexiblen Charakter, weshalb es für häusliche Bedingungen geeignet ist. Er spielt und fliegt gern. Nach zu urteilen Bewertungen von Zuckersummen enthalten sie zumindest paarweise. Die Tiere gewöhnen sich schnell an die Hände.

Das Herumlaufen in der Wohnung eines Zuckerfliegers sollte beaufsichtigt werden. Er kann leicht Obst vom Tisch stehlen oder auf den Vorhang springen. Wenn Sie das Tier anschreien, kann es beißen oder kratzen, deshalb sollten Sie das Eichhörnchen kleinen Kindern nicht gestatten!

Ernährung und Fortpflanzung

Die Ernährung des Tieres kann durchaus vielfältig sein, muss aber unbedingt Spurenelemente, Proteine ​​und Kohlenhydrate enthalten. Im Sommer und Frühling frisst das Tier hauptsächlich Proteine, nämlich Heuschrecken, Würmer und andere Insekten.

Im Winter und Herbst besteht die Ernährung aus Eukalyptus- und Akazienblättern. Wir dürfen nicht vergessen, dass Sugar Posum ein schrecklicher süßer Zahn ist. Er wird daher niemals den Saft von Bäumen und süßen Früchten aufgeben Zucker Posum Inhalt zu Hause wahrscheinlich in der Tasche getroffen.

Diese Tiere vermehren sich 1-2 Mal im Jahr und die Tragzeit der Jungen beträgt nur 18 Tage. Bei Frauen beginnt die Reife ab einem Jahr, bei Männern mehrere Monate früher.

Da Zuckerposum zur Ordnung der Beuteltiere gehört, leckt das Weibchen den Weg vor ihrer Geburt in der Tasche, damit Neugeborene Brustwarzen leicht finden können. Normalerweise werden 1–2 Jungen geboren, und dies gilt für wild lebende Tiere.

Eine junge Mutter füttert ihre Babys bis zu 2 Monate, danach suchen sie selbst nach Nahrung. Wie viel Zucker Summen leben? Die Lebenserwartung ist recht lang und hängt von den Haftbedingungen ab. Sie leben ungefähr 9 Jahre in Gefangenschaft und 12 Jahre zu Hause.

Der Inhalt von Zucker posum zu Hause

Wenn Sie sich dafür entscheiden, dieses Baby zu Hause zu haben, dann seien Sie darauf vorbereitet Bedingungen für Zucker posum völlig anders als die Inhalte anderer Haustiere.

Das Tier gewöhnt sich schnell an die Hände und wird sich innerhalb weniger Wochen selbst aus dem Käfig befragen. Es gibt nur einen Nachteil - Opossum - ein Nachttier. Züchtern wird geraten, Babys im Alter von 3 bis 6 Monaten zu erwerben. Bevor Sie Sugar Posum kaufen, müssen Sie sich mit einer Reihe von Regeln vertraut machen, die beim Umgang mit diesem Haustier beachtet werden müssen:

  • Ein komfortables Zuhause bauen,
  • Halten Sie die Zelle sauber und komfortabel
  • Richtige Ernährung,
  • Geh mit dem Tier spazieren.

Viele Züchter raten, die Zuckersummen paarweise anzufangen, damit sich das Tier nicht langweilt. Sie können in einem Käfig von 1,2 m Länge und 1 m Höhe leben (ein Käfig für eine Chinchilla ist ideal).

Es ist notwendig, ein Haus darin zu bauen. Es kann aus jedem weichen Stoff hergestellt werden. Die Zellpalette kann mit Holzpellets ausgekleidet werden. Es wird nicht empfohlen, kleine Feilspäne zu verwenden.

Der Käfig sollte mindestens einmal pro Woche mit dem Weibchen und zweimal mit dem Männchen gereinigt werden, was sein Territorium ständig kennzeichnet. Es sollte immer sauberes Trinkwasser im Trinker sein.

Da das Tier schattige Eukalyptusplantagen in freier Wildbahn bevorzugt, sollte sich der Käfig an einem eher kühlen Ort befinden. Das Fell des Tieres ist ziemlich voll, so dass man es manchmal vorsichtig auskämmen kann.

Der Verzehr von hausgemachtem Zucker wird zu Kohlenhydraten reduziert. Es kann Gemüse und süße Früchte sein. Er wird vor allem Melone, Banane und Apfel mögen. Wenn Sie Ihr Haustier mit einem Fleischprodukt behandeln möchten, können Sie Würmer in der Tierhandlung kaufen.

Gehen Sie jeden Tag am späten Nachmittag mit dem Tier spazieren. Halten Sie Posum in der Nähe von kleinen Kindern unbeaufsichtigt! Er hat möglicherweise Angst vor lauten Geräuschen und Bissen oder Kratzern. Die Einzigartigkeit des Tieres liegt darin, dass es nicht in der Wohnung herumläuft, sondern fliegt, auf dem Sims sitzt oder am Vorhang hängt.

Indem Sie diese einfachen Regeln befolgen, Zucker Posum Pflege Es wird nicht viel Ärger bringen, und das Tier selbst wird Sie mit seiner Anwesenheit begeistern. Kaufen Sie Zucker Posum ziemlich schwer. In Gefangenschaft brüten diese Babys selten und transportieren sie in unzureichenden Mengen.

Merkmale des Inhalts von Zucker posum zu Hause

Sugar Posum ist ein kleines fliegendes Beuteltier Eichhörnchen. Die Definition von „Beuteltier“ weckt sofort Assoziationen mit Australien, und das ist kein Zufall, da der Zuckerbeutel ursprünglich von dort stammt.

Er lebt auch auf dem Bismarck-Archipel in Neuguinea und Tasmanien. Der Eukalyptuswald ist der attraktivste Aufenthaltsort für diese gutaussehenden Menschen. Die Tiere leben in kleinen Familien in Baumkronen.

Sie gehen selten auf die Erde nieder.

Aussehen

Opossum Zucker ist der kleinste Beuteltier. Ihr Körper ist dünn, 19-22 cm lang und hat einen flauschigen Schwanz von 20-22 cm Länge, ein Gewicht von 90 bis 160 Gramm (kleinere Frauen, größere Männer), graublau, gelbbraun.

Das Fell ist weich, dick und fühlt sich sehr angenehm an. Die Schnauze ist leicht spitz, mit einer zarten rosa Nase und großen Augen. Die Ohren sind groß und beweglich. An den Beinen fünf dünne lange Finger mit Krallen.

Die Gliedmaßen der Tiere sind ideal zum Klettern geeignet, der Schwanz ist übrigens unglaublich flexibel - er kann sich in Ringen drehen.

Ein charakteristisches Merkmal von fliegenden Eichhörnchen ist eine dünne, mit Wolle bedeckte Ledermembran. Es erstreckt sich vom Handgelenk des Vorderfußes bis zum Knöchel des Rückens. Dank dieser Funktion Posum kann schweben eine ziemlich anständige Distanz im Sprung: ungefähr 50 Meter. Das Heck dient als Ruder.

Wir werden es nicht lange beschreiben, jeder weiß, dass es besser ist, einmal zu sehen als hundertmal zu hören. Machen Sie sich also mit uns bekannt: Hier ist das Foto eines gutaussehenden Mannes, Sugar Posum:

Hauswartung

Zu Hause zu bleiben ist möglich, aber sehr mühsam. Wägen Sie die Vor- und Nachteile ab, bevor Sie mit einem solchen Zappeln beginnen.

Für Heiminhalte:

  1. fliegendes Eichhörnchen ist eine sehr niedliche pelzige Kreatur,
  2. Zuckersummen sind nachts aktiv, wenn Sie auch einen nächtlichen Lebensstil haben oder von Schlaflosigkeit gequält werden, wird dieses süße Tierchen Sie Gesellschaft leisten, unterhalten,
  3. mit ihren lustigen Tweaks, Sprüngen und Spielen werden Sie aufmuntern. Und bei guter Laune und Widrigkeiten sind Probleme leichter zu ertragen und Depressionen sind nicht schrecklich.
  4. Tiere zappeln zu sehen ist ein Vergnügen.

Gegen:

  1. führt einen nächtlichen Lebensstil - was bedeutet, dass er Sie nachts nicht ruhig schlafen lässt,
  2. strahlt einen bestimmten Geruch aus: Männchen markieren unermüdlich das Territorium. Wenn Sie ein kleines Tier in der Wohnung herumlaufen lassen, müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass alle Gegenstände (Möbel, Wände, Vorhänge usw.) und Sie selbst markiert werden.
  3. Das Opossum kann bis zum Blut stark beißen, daher müssen Sie lernen, wie man damit umgeht, und auf keinen Fall Kindern die Hand geben.
  4. Es ist unwahrscheinlich, dass er sich an die Toilette gewöhnen kann: Im natürlichen Lebensraum spielt sich das Leben der Summen auf Bäumen ab und sie entlasten die Bedürfnisse im Fluge. In einer Wohnung geschieht alles auf ähnliche Weise.

Schwierigkeiten haben Sie nicht erschreckt und Sie sind bereit, eine Art Haustier zu bekommen? Großartig. Lass uns weitermachen.

Sugar Possum - ein geselliges Tier, sehr kontaktfreudig, absolut Ich kann Einsamkeit nicht ausstehen. Daher ist es besser, ein paar Tiere zu kaufen (der Preis in Russland variiert zwischen 5000 und 8000 Rubel). Wenn Sie nur ein Tier kaufen können, denken Sie daran, dass Sie es unterhalten, mit ihm spielen und nachts. Ohne Kommunikation wird dieses kleine Tier depressiv, erkrankt und stirbt.

Um Posum zu Hause zu halten, benötigen Sie einen geräumigen Käfig mit einem Volumen von mindestens 1 m3 oder besser (wenn möglich) eine Voliere bis zur Decke. Der Käfig sollte unter Berücksichtigung der natürlichen Bedürfnisse von Posum Zucker ausgestattet sein.

Das fliegende Eichhörnchen ist eine sehr bewegliche Kreatur, daher ist es für sie selbstverständlich, sich von Ast zu Ast zu bewegen In einen Käfig muss man eine Art Baum steckenoder einfach starke Äste, damit das Tier darauf klettern und von einem zum anderen springen kann.

Sie können Seile, Ringe, Schaukeln für den gleichen Zweck hängen.

Außerdem, Es sollte ein Haus im Käfig gebenso dass sich das Tier tagsüber dort verstecken und schlafen konnte. Das Haus kann entweder aus Holz (wie ein Vogelhaus) oder Stoff sein. Der Käfig sollte mehrere Feeder an verschiedenen Orten haben.

Hängen Sie den Trinker weg von den Zufuhren, um das Wasser sauber zu halten. Possum hat Angst vor Zugluft, verträgt kein helles Licht. Wenn die Lufttemperatur unter 20 Grad liegt, wird es lethargisch und Winterschlaf. Ordnen Sie den Käfig so an, dass die Eigenschaften des Tieres berücksichtigt werden.

Egal wie groß der Käfig ist, es ist notwendig, das Tier von Zeit zu Zeit durch die Wohnung laufen zu lassen. Possum sollte sich richtig dehnen, springen, "fliegen". Aus Mangel an Bewegung kann er krank werden.

In der Natur frisst Posum Insekten, kleine Vögel, Früchte und süßen Baumsaft (weshalb er seinen Zuckernamen hat). Bei der Haltung in Gefangenschaft ist es wichtig, ein ausgewogenes Verhältnis der Nährstoffe im Futter zu gewährleisten. Das Futter sollte mindestens 30% Eiweiß enthalten, die restlichen 70% sind Gemüse und Obst.

Als Proteinkomponente eignen sich Joghurt, Eiweiß, mageres Huhn (gekocht). Neben lebhaften Köstlichkeiten: Grashüpfer, Zoobusse, Grillen. Sehr wichtig: im Futter Calcium muss vorhanden sein. Es ist unerwünscht, mit Süßigkeiten zu füttern. Einmal pro Woche können Sie etwas Honig geben.

Die meisten Krankheiten beim Tier wegen Unterernährung. Beispielsweise tritt aufgrund eines Mangels an Kalzium, einer metabolischen Knochenerkrankung, eine Hintergliedlähmung auf. Verstopfung, Durchfall, Verstopfung des Darms, Lebererkrankungen, Austrocknung - all dies ist auf unausgeglichene, unterernährte oder abgestandene Lebensmittel zurückzuführen.

Ein anderes Tier anfällig für Stress und Depressionen - von einem Eigentümer- und Wohnortwechsel, von mangelnder oder mangelnder Kommunikation, von unangenehmen Haftbedingungen.

In der Natur beträgt die Lebensdauer von posum 6–8 Jahre. Zu Hause, bei richtiger Pflege, leben bis zu 15 Jahre.

Ich kaufte mir ein kleines süßes Tierchen, es gab so viele Sorgen, als hätte ich Zwillinge geboren. Tägliche Reinigung des Käfigs, Waschen von Häusern, Waschen von Spielzeugen und nach dem Gehen ist es auch notwendig, den Raum zu verallgemeinern. Ja, es ist keine Zeit, sich zu langweilen. Aber hübsch, Arschloch! Meine kleine pushechka.

Valentine г. Кемерово

Подскажите, как его заставить есть то что ему полезно? Кузнечиков он видите ли не хочет, подавайте ему колбасу. Но ведь колбаса ему категорически противопоказана. Привереда тот еще, харчи перебирает только так. Правильно накормить целая проблема.

Наталья Н. г. Ставрополь

Und ich habe das kürzlich in einem Kinderzimmer gesehen: Ein Zuckersack heißt. Jetzt in Gedanken jetzt: nehmen oder nicht nehmen? Zweifel quälen uns - verstehen wir uns? Nach den Bewertungen zu urteilen, ist das kleine Tier selbst Charme, aber es macht Geräusche in der Nacht. Und mit viel Ärger füttern. Trotzdem ist die Katze vertrauter und lieber, lebt seit undenklichen Zeiten mit Menschen. Nadezhda Perm

Opossum oder Sugar Flying Squirrel zu Hause

Zuckereichhörnchen ist das kleinste Beuteltier der Welt. Dies ist ein unglaublich charmantes Beuteltier: Das Fell fühlt sich angenehm an, als wäre es plüschig, groß wie Untertassen, Augen und eine zart rosa Nase.

Possum hat wunderbare Manieren: Er ist ungewöhnlich gutmütig, unendlich neugierig und leicht zu zähmen.

Sugar Posum hat viele Namen, die regelmäßig im Artikel verwendet werden.

Aussehen von Sugar Posum

Im Aussehen hat es eine ziemlich starke Ähnlichkeit mit einem Eichhörnchen. Das Tier hat eine Miniaturgröße: Körpergröße - bis 21 cm, Schwanzgröße - 16,5-21 cm, Gewicht 170 g nicht überschreiten. Sugar Flying Squirrel hat einen ziemlich dünnen Körper, obwohl der gegenteilige Eindruck aufgrund seiner fliegenden Membran entsteht.

Der Körper ist mit dichtem, samtigem Fell bedeckt, der Schwanz übersteigt die Körpergröße und ist auch flauschig. Die Schnauze von Posum ist leicht spitz, verkürzt. Die Ohren und Augen sind groß, die ersten sind ziemlich beweglich. Zuckereichhörnchen hat eine bunte Farbe: Der Rücken ist aschfahl, die Schnauze hat braune Streifen und der Bauch ist weiß mit einer sandigen Tönung.

Insgesamt befinden sich 5 Finger auf den Pfoten: An den Vorderbeinen stehen die ersten 2 den 3 gegenüber, an den Hinterbeinen steht der erste Finger den übrigen gegenüber. An den Hinterbeinen sind der 2. und 3. Finger teilweise verwachsen.

Die wichtigsten exokrinen Drüsen - zur Markierung des Territoriums - befinden sich auf der Stirn, der Brust und in der Nähe des Anus. Männer haben ein gegabeltes Geschlechtsorgan. Die Weibchen haben eine Tasche zum Tragen von Nachkommen auf dem Bauch.

Lebensräume für Wildtiere

Sugar Possum ist in Australien (im Norden und Osten), in Tasmanien und im Bismarck-Archipel sowie in Neuguinea und den angrenzenden Inseln zu finden. Der Lebensraum der zwergartigen Beuteltiere fliegender Eichhörnchen ist eine Vielzahl von Waldarten. Opossums findet man oft auf Plantagen oder in dörflichen Gärten.

Lebensweise

Der Höhepunkt ihrer Aktivität liegt im Dunkeln, und der Tag für sie ist die Freizeit. Die Tiere nisten an zuverlässigen, abgelegenen Orten, normalerweise ist es eine Mulde oder eine andere Mulde in den Bäumen.

Dies sind soziale Tiere, die in Herden leben. Eine Herde kann bis zu sieben geschlechtsreife Individuen und Bruten der aktuellen Brutzeit umfassen. Es gibt sicherlich einen Anführer in der Herde (einen reifen, dominanten Mann), der mit seinem Sekret Territorium und Posum aus der Familie markiert. Das Territorium wird eifrig bewacht, Fremde ohne Führermarke werden sofort von seinen Grenzen verwiesen.

Beuteltier-Flughörnchen sind thermophil, mit dem Einsetzen des Winterschlafes bei kaltem Wetter. Während der Trockenzeit und in regnerischen Nächten ist ihre Aktivität ebenfalls erheblich reduziert. Diese Funktion hilft Posums, die Jahreszeiten zu überstehen, in denen die Möglichkeit, Nahrung zu erhalten, stark eingeschränkt ist.

In natürlichen Lebensräumen überwintern Zuckerproteine ​​viel häufiger als ihre domestizierten Gegenstücke. Wilde Blumen ernähren sich von süßem Akaziensaft, Eukalyptus und anderen Bäumen, Nektar und Blütenpollen.

Ihre Ernährung umfasst auch Insekten, Kleintiere und Vögel.

Pubertät und Fortpflanzung

In Schwärmen von Zucker fliegenden Summen überwiegen die Weibchen die Männchen. Meistens werden die meisten dieser Weibchen vom Anführer befruchtet. Die Brutzeit in Australien dauert von Juni bis Juli, wenn viele Insekten auftauchen. Die Weibchen dieser Art erreichen die Pubertät mit 4 bis 5 Monaten, die Männchen mit 3 bis 4 Monaten. Es gibt Zeiten, in denen Posums nur nach Jahr fällig werden.

Bei Männern befindet sich eine signifikante Anzahl von Drüsen am Körper, von denen sich die auffälligsten auf der Stirn (kahler Fleck) und der Brust befinden. Sie entstehen, wenn der Junge Posum reift. Bei einem geschlechtsreifen Mann produzieren die exokrinen Drüsen ein öliges Sekret mit einem charakteristischen Geruch.

In kastriertem Posum nimmt der hormonelle Hintergrund ab, wodurch die kahle Stelle vollständig überwachsen kann. Bei Männern befindet sich am Bauch ein „Pompon“ mit darin platzierten Hoden, der gegabelte Penis hat einen rosaroten Farbton.

Das Fortpflanzungsorgan kann gelegentlich im Freien auftreten, daher wird darauf geachtet.

Bei Frauen wie bei Männern befinden sich viele, aber weniger ausgeprägte exokrine Drüsen am Körper.

Die Scheide und die Gebärmutter der Posum-Mädchen sind gegabelt und voneinander getrennt, um dem Penis des Mannes zu entsprechen. Auf dem Bauch eines weiblichen kurzköpfigen fliegenden Eichhörnchens befindet sich eine Tasche, in der sich 4 Brustwarzen befinden.

Der Beutel sollte nicht rot oder geschwollen sein, da dies sonst ein Hinweis darauf ist, dass das Tier nicht gesund ist.

Bei fliegenden Eichhörnchen beträgt eine kurze Schwangerschaftsperiode bis zu 17 Tage. In der Regel werden 1 bis 3 Junge in der Größe eines gedämpften Reiskorns geboren. Nach der Entbindung leckt das Posum-Mädchen ihre Jungen und Haare und geht den Weg vom Neugeborenen zur Tasche.

Auf diesem "Weg" ziehen sie in ein gemütliches "Haus", wo sie an der Brustwarze kleben, wonach sie anschwillt. In dieser Position bleiben sie bis zu dem Moment, an dem sie dort raus können.

Die „Reise“ dauert ungefähr 5 Minuten, und in der Tasche werden die Kinder weitere 60 bis 70 Tage reifen.

Nach dem Verlassen des „Hauses“ brauchen die Jungen weitere 8 Wochen, um sich an die Außenwelt anzupassen und auf eine Ernährung für Erwachsene umzusteigen. Während dies schrittweise geschieht, sitzen die Babys weiterhin auf einer Milchdiät.

Home Inhalt

Fliegende Eichhörnchen sind ziemlich aktiv und enthalten sie entweder in einem geräumigen Käfig oder in einer Voliere. Die Mindestmaße für ein Tierpaar betragen 80x80x60 cm. Je höher der Käfig, desto besser. Die Wände und die Decke sollten nicht länger als 1,5 cm sein, da sich die Jungen sonst zwischen ihnen zusammenquetschen oder sogar herausfallen können.

Die Tür ist sicherlich mit einem Schloss oder Karabiner ausgestattet. Diese Tiere sind sehr erfinderisch und lernen leicht, einen ungesicherten Durchgang selbst zu öffnen. Der Boden ist mit einem Spezialfüller für Nagetiere in Form von komprimiertem Sägemehl bedeckt.

Zweige sind eine Voraussetzung für den Inhalt von Zuckersummen. In ihrem natürlichen Lebensraum leben sie auf Bäumen, bei diesen Tieren ist der Instinkt zum Holzklettern gelegt.

Schalen werden am besten in Regalen und an verschiedenen Stellen des Käfigs oder der Voliere aufgestellt. Dadurch bleibt das Wasser länger sauber.

Das Haus ist ein unveränderliches Merkmal des Habitats Possum. Eine ideale Option wäre eine möglichst hohe Aufhängung.

Als Nester können verwendet werden: Sperrholz oder Holzkisten, etwas Weiches und gleichzeitig Zuverlässiges, zum Beispiel eine gestrickte Tasche.

Fliegende Eichhörnchen lieben kuschelige weiche Nester. Wenn der Rahmen des Hauses hart ist, sollten Sie Lappen oder Heu hineinlegen.

Es ist zulässig, mehrere Nester auf einmal zu verwenden, es lohnt sich jedoch, sich beim Füttern der Brut auf eines zu beschränken.

Spielzeug aus Hartplastik ist eine gute Wahl. Fliegende Eichhörnchen sind perfekt: Tunnel, Treppen, Laufräder, Glocken, Spiegel und kleine Bälle. Spielzeug muss regelmäßig aktualisiert werden, um das Interesse der Tiere daran zu wahren.

Zucht

Die Brutzeit der zu Hause lebenden Fluggipfel ist ganzjährig. Während das Weibchen mit dem Männchen zusammenbleibt, paaren sich beide, wenn sie bereit sind. In diesem Fall spielt es keine Rolle, ob die Tiere verwandt sind oder nicht.

Dieser Moment ist sehr wichtig, und Sie müssen ihn berücksichtigen, indem Sie in derselben Zelle oder in derselben Voliere verwandte Beträge aufbewahren. Wenn Sie eine solche Paarung zulassen, wird ihre genetische Vielfalt beeinträchtigt, was zu schwachen und kranken Nachkommen führen kann.

Wenn Sie weiterhin Verwandte zusammenhalten möchten, ist es besser, Männer zu kastrieren. Männliche Individuen werden in der 13. Woche nach Verlassen des Beutels kastriert. Möglicherweise ist es möglich, ein weibliches Individuum zu sterilisieren. In der Praxis ist dies jedoch aufgrund der speziellen Struktur der Intimorgane und der geringen Größe des Tieres unerwünscht.

Eine solche Operation wird nur für spezielle Indikationen durchgeführt. In der Absicht, die Nachkommen von Possums zu erwerben, lohnt es sich, nicht nur auf ihre sexuelle, sondern auch auf ihre psychische Reife zu warten. Das optimale Alter für die Reproduktion von Jungen und Mädchen liegt nach 1 Jahr, jedoch nicht früher als 10 Monate nach dem Verlassen des Beutels.

In diesem Alter sind die Männchen vollständig für die Nachzucht bereit, und bei den Weibchen ist das Risiko, Jungtiere zu verlassen, erheblich verringert. Außerdem hat die Mutter weniger Energie zum Füttern, und die Babys selbst sind stärker und gesünder.

Während der Paarungsspiele können sich Zuckerproteine ​​etwas aggressiv verhalten. Zu diesem Zeitpunkt lohnt es sich, die Tiere regelmäßig auf gegenseitige Verletzungen zu untersuchen und gegebenenfalls zu behandeln. So können Sie Infektionen vermeiden und Ihre Haustiere gesund halten.

Während der Schwangerschaft sollte die Ernährung der Frau zu bis zu 50% mit tierischen Proteinen angereichert sein, der Fettgehalt sollte jedoch niedrig gehalten werden. Versuchen Sie nicht, das Tier mit Rind- oder Sojaprodukten zu füttern, da diese nicht geeignet sind. Eine gute Option ist: Hühnerfleisch, Mehlwürmer, Grillen und andere Proteinquellen.

Ein geringer Anstieg des Fettgehalts in der Ernährung ist für eine stillende Mutter von Vorteil. Es ist äußerst wichtig, Stresssituationen für die Frau im Stadium der Schwangerschaft und Fütterung zu vermeiden.

Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie es nicht berühren oder jemandem zeigen. Es ist auch ratsam, das Nest nicht selbst zu testen. Das Männchen muss wie das Weibchen in dieser Zeit unantastbar sein, denn es ist jetzt der Beschützer der Familie und kann Ihnen schaden, wenn Sie sich verteidigen.

Ein solches elterliches Verhalten tritt auf, wenn die Brut mehr oder weniger unabhängig wird.

Kleinkinder sollten mindestens 8 Wochen nach dem Verlassen der Tasche nicht von ihren Eltern getrennt werden.

Wie sehen Opossums aus?

Das Tier selbst ist klein. Länge 7,5–50 cm, Schwanz 5–56 cm. Die Schnauze ist spitz zulänglich.

Der Schwanz ist manchmal vollständig und manchmal nur am Ende blank, aufregend und manchmal ist er an der Basis mit Fettablagerungen vergrößert.

Der Körper ist mit einem kleinen, aber dicken Fell bedeckt, dessen Farbe von grau von gelblich-braun nach schwarz wechselt. Die Glieder sind kurz und mit fünf Fingern versehen. Von hinten sind die Pfoten besser entwickelt als von vorne. Hat 50 Zähne.

Wo leben Opossums?

Die Lebensräume erstrecken sich vom Südosten Kanadas bis nach Argentinien sowie auf die Antillen. Wälder, Halbwüsten- und Steppenzonen sind ihre bevorzugten Lebensräume. Seltener im Hochland. In der Natur gibt es eine Art Wasseropossums. Das Tier ist nachts am aktivsten. Führt einen einsamen Lebensstil, abgesehen von der Zeit für die Paarung.

Verhaltensmerkmale

Der Schwanz dient dem Opossum mit dem fünften Bein, darauf wiegt er oft kopfüber.
Tiere sind Allesfresser oder Insektenfresser. Eine interessante Tatsache ist, dass Opossum ein guter Künstler ist.

Wenn er Angst hat, legt er sich sofort auf den Boden und porträtiert die Toten. Gleichzeitig lässt er Schaum aus seinem Mund, seine Augen werden glasig und aus den Analdrüsen beginnt er ein übelriechendes Geheimnis.

Solch ein raffinierter Trick rettet oft das Leben des Tieres.

zverushca.ru

Lernen Sie Sugar Possum kennen (nicht zu verwechseln mit Opossum) - dies ist die kleinste und häufigste Art von fliegenden Eichhörnchen. Das Beuteltier fliegende Eichhörnchen ist ein kleines Tier, nur 27-28 cm groß - Weibchen und bis zu 40 cm Männchen (die größten Exemplare).

Der Körper ist mit einem weichen, dicken, graublauen, blauen Fell überzogen, es gibt jedoch auch Exemplare mit gelben, braunen und sogar Albinos. Wie alle fliegenden Eichhörnchen sind die Tiere mit einer Membran (dünne, mit Fell bedeckte Haut) ausgestattet, die Handgelenke und Knöchel verbindet.

Bis zur bestimmungsgemäßen Verwendung liegt die Membran in Form eines wellenförmigen Randes an den Seiten des Körpers an.

Der Inhalt von Zucker Posum zu Hause ist eine faszinierende und ziemlich interessante Aktivität, zumal es jetzt sehr einfach ist, ihn zu kaufen.

Aber zuerst müssen Sie berücksichtigen, dass das fliegende Eichhörnchen ein nachtaktives Tier ist. Tagsüber können Sie nur sehen, wie es schläft oder manchmal aufwacht, um etwas zu essen. Sie sollten ihn nicht wecken, sonst wird das Regime verletzt.

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie nachts durch Geräusche wie Zwitschern, Jammern, Kläffen oder Pfeifen geweckt werden - sie sind charakteristisch für diese Tiere.

Es ist besser, die Summen mit Insekten wie Heuschrecken, Heuschrecken, Zoobussen und Grillen zu füttern. Obst, Gemüse, Eier, Honig, Huhn können auch verdünnt werden. Das Futter sollte genügend Kalzium und weniger Phosphor enthalten. Keine fetthaltigen, würzigen, gebratenen, eingelegten, salzigen Lebensmittel - in der Natur dieser Produkte ist das Tier nicht und daher ist sein Körper nicht für ihre Verdauung geeignet.

Manchmal können Sie Ihrem Haustier Süßigkeiten gönnen, aber übertreiben Sie es nicht, und es ist wünschenswert, dass die Produkte natürlichen Ursprungs sind: getrocknete Früchte, Honig. Sie können das Tier leicht in ihre Arme locken, nachdem sie losgelassen wurden, um durch den Raum zu fliegen. Bewegen Sie die Fütterung näher an 20-21 Stunden, zu diesem Zeitpunkt beginnt die Periode der höchsten Aktivität in Posum.

Süßwasser ist ein wesentlicher Bestandteil der täglichen Ernährung.

Der Käfig für das Posum sollte hoch und geräumig sein, der Abstand zwischen den Stäben sollte nicht mehr als anderthalb Zentimeter betragen.

Stellen Sie den Käfig für das Tier weg von Orten mit direkter Sonneneinstrahlung und Zugluft, stellen Sie ihn in ein Haus, in dem er sich vor neugierigen Blicken verstecken kann, wenn nötig, muss er eine Ecke haben, dafür können Sie bei denen kaufen, die Haustierbedarf anbieten: ein gewöhnliches "Vogelhaus" oder irgendein weiches Haus.

In der Wohnung von Zuckeropossum, legen Sie ein paar Zweige, binden Sie die Seile. Waschen Sie den Käfig einmal im Monat, ohne Chemikalien zu verwenden. Lassen Sie das Tier springen und fliegen, lassen Sie es los, das gewohnt ist, im Haus herumzulaufen.

Es sei daran erinnert, dass Zuckerposums (hauptsächlich männliche) Liebhaber der Markierung des Territoriums und der Mitglieder der Gruppe sind. Der Geruch des Geheimnisses, das sie kennzeichnen, ist ziemlich scharf und ungewöhnlich und macht sich besonders während der Paarungszeit bemerkbar.

Frauen riechen nicht weniger als Männer, aber vergessen Sie nicht, dass dies für wilde Tiere ein normaler Zustand ist. Vergewissern Sie sich nicht, dass häufiges Waschen von Zellen unangenehme Gerüche neutralisiert.

Opossums sind sehr niedliche Kreaturen, aber sie haben auch ihre Nachteile, bedenken Sie dies beim Kauf.

Opossum Zucker zu Hause: Beschreibung, Inhalt, Fütterung

Heim & Familie 28. April 2014

Das Beuteltier fliegende Eichhörnchen ist ein kleines Eichhörnchen, das die Herzen der Bewohner fast der ganzen Welt erobert hat. Der zweite Name ist Zuckersumme. Zu Hause ist der Inhalt nicht besonders schwierig. In dem Artikel finden Sie eine Beschreibung des Tieres, machen Sie sich mit den Bedingungen seines Lebens vertraut und erhalten Sie Empfehlungen zum Inhalt.

Zuckerbeutelposum ist klein. Körperlänge - ca. 20 cm, Schwanz - von 17 bis 20 cm, Gewicht - bis zu 170 g. Der Körper ist dünn, obwohl er aufgrund der fliegenden Membran breit erscheint. Die Schnauze ist spitz, kurz. Der Schwanz ist so flexibel, dass Posum ihn in eine Feder verwandeln und auf diese Weise auch Kleinigkeiten wie zum Beispiel Zweige tragen kann. Krallen lang, dünn.

Das Tier hat gewölbte und große Augen, die im Dunkeln deutlich sichtbar sind (dies ist ein nachtaktives Tier). Das Fell ist weich und dick. Die Oberseite ist aschfahl, mit einem braunen Streifen in der Mitte. Der Bauch ist leicht cremefarben. Albinos werden gefunden. Mögliche (selten) gelbe und braune Farbe. Possum Zucker zu Hause lebt bis zu 11-12 Jahre (Rekord - 17,8 Jahre). In der Gefangenschaft ist die Lebenserwartung viel kürzer - nur 9 Jahre.

Auffallende Merkmale

Sugar Flying Opossum hat eine Membran, die an den Vorderpfoten beginnt und an den Hinterbeinen endet. Aufgrund dieser Eigenschaft "gleiten" Tiere durch die Luft und erweitern die Reichweite der Sprünge auf fünfzig Meter.

Koordinieren Sie den "Flug" Schwanz und Pfoten. Weibliche Taschensoums haben eine Tasche (wie ein Känguru). Männliche Individuen neigen dazu, nicht nur ihr Territorium, sondern ihre gesamte Herde zu markieren. Zu diesem Zweck haben sie charakteristische Drüsen.

Nachtleben

Ähnliche Videos

Sollte Posum-Zucker zu Hause genauso essen wie in der Natur? Diese Frage beunruhigt fast jeden neuen Besitzer dieses Tieres. Wir werden sofort antworten: Sie können nicht alle Bedingungen der Tierwelt zu Hause nachbilden, aber es ist durchaus möglich, ihnen näher zu kommen. Übrigens ist die Fütterung von Posum nicht so schwierig, wie es scheint. Wir beginnen mit einer Liste verbotener Komponenten.

Warum also nicht Summen geben? Füttern Sie nicht Käse, Salat, eine große Anzahl von Nüssen (Sie können ziemlich viel), Trauben, Vogelfutter, Trauben und Rosinen, Schokolade. Posum sollte mindestens 70% Obst enthalten, der Rest ist weiß

Pin
Send
Share
Send
Send