Hilfreiche Ratschläge

Wie bekommt man den gewünschten Mann?

Pin
Send
Share
Send
Send


Unter der oft beschriebenen Chronik der menschlichen Evolution verbirgt sich ein anderes, weniger bekanntes Element. Dies ist die Körpersprache beim Flirten, sie ist lebendig und natürlich.

Er erschien im Tanz der Verführung und erlaubte unserer Spezies, sich zu den robusten, starken, gesunden und langlebigen Kreaturen zu entwickeln, die wir heute sind. Es hat seit Jahrtausenden funktioniert und ist immer noch wirksam bei der Verbesserung unseres Aussehens. Die Körpersprache beim Flirten ist seit Jahrhunderten erprobt. Er hat sich bewährt. Mutter Natur hat alles getan, damit sich ihre geliebten Frauen voll und ganz präsentieren können, und wir haben die Verantwortung, ihre Erwartungen nicht zu täuschen, auch wenn wir die Absicht haben, eine Affäre mit einem gutaussehenden Mann zu haben und keine gesunden Kinder zur Welt zu bringen.
Wenn Ihre Daten erfolgreich waren, Sie aber dennoch der Meinung sind, dass der Prozentsatz des Verhältnisses von Verhältnis zu Ablehnung erhöht werden kann, durchsuchen Sie die Liste, bevor Sie "auf die Jagd" gehen. Oft reichen ein paar Beispiele, wie man einen Mann anzieht, aus, um den Prozentsatz in die richtige Richtung zu lenken.

1. Wenn du anziehst, sei dir deiner selbst sicher

  • Lass dich nicht hängen und halte deinen Kopf gerade.
  • Mach dich nicht selbst zu.
  • Lächle zielstrebig.
  • Stellen Sie häufig überzeugten Blickkontakt her.
  • Berühren Sie, wann immer möglich.
  • Zeige stolz deine Daumen.
  • Gib jedem die Hand, der über die Straße kommt.
  • Sprechen Sie mit normaler oder leiser Stimme.
  • Sprich und bewege dich langsam.

2. Kleiden Sie sich und färben Sie richtig, entsprechend Ihren Absichten.

  • Achten Sie auf Ihre Fingernägel und Zehennägel.
  • Bleichen Sie Ihre Zähne.
  • Entfernen Sie die Haare an allen notwendigen Stellen.
  • Verwenden Sie Make-up, um eine visuelle Symmetrie auf Ihrem Gesicht zu erzielen.
  • Augen, Wangen und Lippen färben, Nase, Kinn und Augenbrauen optisch einschränken.
  • Verwenden Sie die Kleidung und Kosmetika, die zu Ihrem Gesicht passen.
  • Kleiden Sie sich entsprechend dem Treffpunkt.
  • Wählen Sie den Kleidungsstil, der Ihren Intentionen entspricht.
  • Tragen Sie diese Kleidungsstücke, die diese Merkmale Ihrer Entwicklung betonen und für Männer so attraktiv sind.
  • Tragen Sie entsprechend hochhackige Schuhe, um Ihren Spaziergang sexy zu gestalten.
  • Stellen Sie sicher, dass die Nachrichten, die Ihr Schmuck und Ihre Tätowierungen senden, Ihren Absichten entsprechen.

3. Fühle den Geruch

  • Denken Sie daran, dass künstliche Aromen nicht wie natürliche Lockstoffe wirken.
  • Verwenden Sie keine Parfums mit einem starken Aroma, duftenden Lotionen, Lippenstift oder Lipgloss mit einem reichen Geruch.
  • Nehmen Sie regelmäßig ein Bad und verwenden Sie ein geruchloses Deodorant.
  • Wenn Sie sich für Parfüm entscheiden, verwenden Sie den Duft von Lavendel oder Vanille.
  • Vermeiden Sie es, viel Knoblauch, Zwiebeln, Kreuzkümmel und Curry zu essen.
  • Nicht rauchen
  • Trinken Sie nicht viel Alkohol.
  • Vermeiden Sie Orte, an denen es schlecht riecht.
  • Schlagen Sie Ihre Haare.
  • Überquere und strecke deine Beine.
  • Hebe deine Hände.
  • Gehen Sie näher an das Objekt der Begierde heran.

4. Zeigen Sie Ihr Interesse mit Körpersprache

  • Schauen Sie ihn für 4–5 Sekunden an, lächeln Sie schüchtern, senken Sie Ihren Blick, schauen Sie für ein paar Sekunden in seine Augen und neigen Sie Ihren Kopf nach links - in dieser Reihenfolge.
  • Überquere und strecke deine Beine in seine Richtung.
  • Schütteln Sie Ihren Slipper auf den Zehen.
  • Zeigen Sie Ihre Schwachstelle und die Innenseite Ihres Handgelenks.
  • Spielen Sie mit Ihren Haaren und tätscheln Sie Ihre Wimpern.
  • Sorgfältig seinen Körper abtasten.
  • Schau ihn schüchtern an.
  • Wiederholen Sie seine Bewegungen.
  • Schüttle deine Haare.
  • Berühre dich.
  • Essen Sie charmant oder verwenden Sie einen anderen Grund, um Ihren Mund zu berühren, als würden Sie mit Ihren Fingern einen Balsam auf Ihre Lippen auftragen.
  • Leck deine Lippen langsam.
  • Spülen Sie Ihr Glas.
  • Versuche an ihm vorbei zu kommen.
  • Tippe "zufällig" darauf.
  • Beugen Sie sich zu ihm.
  • Lass deine Füße in seine Richtung zeigen.
  • Dringen Sie leicht in seinen persönlichen Bereich ein.
  • Nicke zustimmend, wenn er spricht.
  • Berühre dein Herz.
  • Manchmal starrst du auf seine Lippen.
  • Tragen Sie immer Kaugummi oder Minzbonbons bei sich.

8. Werden Sie ein geschickter und interessanter Gesprächspartner.

  • Hören Sie genau zu.
  • Sammeln Sie Details über ihn.
  • Teile wertvolle Informationen über dich.
  • Kommunizieren Sie über gemeinsame Themen.
  • Achten Sie auf Hinweise, die Ihnen sagen, dass Sie an der Reihe sind, zu sprechen.
  • Verwenden Sie sinnvolle Pausen, um das Gespräch dramatisch zu gestalten.
  • Ernte Geschichten.

9. Verständigung erreichen

  • Lächle
  • Synchronisieren Sie Augenbewegungen, Blinzeln, Gesten, Körperhaltung usw.
  • Bestimmen Sie, ob Ihr Interaktionsstil visuell, auditiv oder kinästhetisch ist, und führen Sie gegebenenfalls ein Gespräch.
  • Finden Sie gemeinsame Ziele und Lieblingsthemen.
  • Verwenden Sie in Ihrer Rede Wörter, die für jede Person angenehm zu hören sind (eine positive Bedeutung haben): schön, entspannend, freundlich, respektabel, angenehm.
  • Übe die Fragen, die er mit "Ja" beantwortet.
  • Berühre ihn, wenn er sich gut anfühlt - wenn du ihn erneut berührst, werden ihm die gleichen Gefühle widerfahren.
  • Beobachten Sie, wie Ihr Wunschobjekt positive Gefühle ausdrückt, und wiederholen Sie seine Aktionen.

10. Erstelle ein Rätsel

  • Eile nicht zu Einladungen.
  • Verschönere dein Leben ein wenig.
  • Sie werden nicht verhört: Lassen Sie einige Fragen unbeantwortet.
  • Geben Sie nicht anderen nach, die offenbar sexy gekleidet sind.

Vielleicht leben wir nicht lange in Höhlen, zaubern keinen Eintopf Fledermausfleisch, nähen keine Lendentücher aus Tierhäuten und murmeln keinen Schaum vor dem Mund, wenn wir süße Männer mögen, die von der Jagd zurückkehren, um gierig zu essen Starren Sie auf das Lagerfeuer und machen Sie dann Ihre Grundmission auf einem Steinbett. Vielleicht haben wir unsere Männer schon lange nicht mehr ausgewählt, nur aufgrund von Fragen der Befruchtung oder des Schutzes, und das haben wir natürlich schon lange
Wir machen uns keine Sorgen um die Genetik, die unseren Kindern eine bessere Zukunft bietet. oder besorgt?

Natürlich sind wir die anspruchsvollsten Leute im Flirten. Aber der moderne Lebensstil trägt wenig zur menschlichen Attraktivität und erfolgreichen Fortpflanzung bei. Es war einmal ein Mann auf den Beinen. Dann erwachte sein Gehirn. Aber als dies alles passierte, hatten sich bereits wichtige Elemente der Anziehung entwickelt. Alles, was wir tun müssen, ist, zu den Wurzeln zurückzukehren und unsere eigenen natürlichen Tendenzen zum tierischen Magnetismus zu akzeptieren, um von dieser uns innewohnenden Attraktivität zu profitieren.
Unser Aussehen, unser Gespräch, sogar unsere Gerüche garantierten, dass Mutter Natur ihre eigenen bekam, und unser präfrontaler Kortex versuchte, unsere eigenen zu bekommen.

Es ist eine Schönheit, die offensichtlich wird, wenn unser Grundinstinkt mit einer riesigen Auswahl konfrontiert wird. Sie haben auch Macht. Aber es kann sich einfach nicht manifestieren, bis du gehst und versuchst, es zu benutzen. Die Körpersprache zum Flirten gehört dir. Verwenden Sie dieses Geschenk, um Signale zu lesen, Ihre eigenen zu senden und den Kerl Ihrer Träume zu erhalten. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg. Und wenn Sie endlich den finden, den Sie suchen, sagen Sie ihm, dass Mutter Natur Sie mit ihm geschickt hat.

Auszug aus T. Reimans Gesetz der Anziehung, Peter

Pin
Send
Share
Send
Send