Hilfreiche Ratschläge

Hausgemachter Brownie

Pin
Send
Share
Send
Send


Dunkle dunkle Schokolade - 200 g
Butter - 250 g
Hühnereier - 4 Stk.
Zucker - 100 g
Mehl - 100 g

1. Es ist notwendig, Schokolade mit Butter auf dem kleinsten Feuer zu schmelzen (ich persönlich mag es wirklich nicht, mit einem Wasserbad herumzuspielen und jedes Mal, wenn ich versuche, diesen Prozess zu umgehen). Das Wichtigste dabei ist, wachsam umzurühren und zu beobachten, sobald sich alles aufgelöst und verwechselt hat, müssen Sie alles sofort vom Feuer entfernen. Wenn Sie die Mischung kochen lassen, wird sie irreparabel beschädigt. Sie nahmen die Schokoladen-Butter-Mischung vom Herd und ließen sie etwas abkühlen. Zu diesem Zeitpunkt schlugen wir die Eier mit Zucker und Mehl, ohne den Schaum einzuschlagen.
2. Die resultierende Mischung wird gründlich mit einem Schneebesen vermischt und in eine Backform gegossen. Die Form muss nicht geschmiert werden. Die Hauptsache ist, gut auf den Tisch zu klopfen, damit die Luftblasen platzen, sonst kann der Brownie ungleichmäßig anschwellen. Meine Lieblingsform für diesen Kuchen ist Teflon 20 * 20 cm.
3. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 30 Minuten backen. Diesmal war ich etwas abgelenkt und habe es leicht gebacken. Die Überprüfung der Tortenreife mit einem Zahnstocher ist nicht sinnvoll, sie sollte innen leicht feucht sein. Auf dem Foto ist der Brownie bereits auf den Kopf gestellt.
4. Ich bewahre Brownies im Kühlschrank auf. Aufgrund der Fülle der Zusammensetzung des Öls und seiner Struktur erinnert es mich eher an einen Kuchen, sodass ich ihn nicht warm lassen möchte. Ich liebe Schokoladengebäck und ich kann so einen Kuchen in ein paar Tagen ohne Hilfe herstellen :)
5. Und natürlich trinke ich gerne Brownie mit warmer Milch. Ich mag diesen Kuchen am liebsten, denn man kann sich eine ganze Reihe von Variationen über sein Thema vorstellen! Ich mag es wirklich, Nüsse hinzuzufügen und auch sehr lecker mit Kirschen. Sie können damit alles machen, woran Sie denken, ganz nach Ihren Wünschen, und Sie haben keinen Zweifel, dass es sehr lecker wird. Manchmal musst du dich kleinen Freuden hingeben, weil unser Leben aus ihnen besteht :)

Hausgemachter Brownie

  • Dunkle Schokolade (70% Kakao) - 200 g
  • Butter (82,5%) - 200 g
  • Puderzucker - 250 g
  • Großes Hühnerei - 3 Stk.
  • Weizenmehl - 85 g
  • Kakao - 30 g
  • Eine Handvoll Walnüsse

Shokokolikam und Naschkatze gewidmet! Lernen Sie das Schmelzen in Ihrem Mund kennen, mit einem nussigen Nachgeschmack und einer knusprigen Kruste hausgemachter Brownie! Dieser in Amerika beheimatete Schokoladenmuffin ist auf der ganzen Welt verbreitet und ein willkommenes Dessert in den Regalen von Kaffeehäusern und Konditoreien. Meine Suche nach dem perfekten Rezept war erfolgreich und alle Feinheiten und Geheimnisse der Herstellung von hausgemachtem Brownie werden heute enthüllt!

Eigentlich bin ich kein Naschkatzen, aber ich liebe Browns leidenschaftlich und versuche es überall. Ja, und von Zeit zu Zeit koche ich es für Freunde und Verwandte. Das Kochen kostet viel Zeit und Mühe, und das begeisterte "Wow!" Und die Gäste sind lecker und die Gastgeberin freut sich!

Alles, was wir für diesen Kuchen brauchen: hochwertige Zartbitterschokolade mit mindestens 70% Kakao und gutem Kakaopulver. Und auch ein bisschen Mehl, Puderzucker und ein paar große Hühnereier. Oh ja, wenn Sie möchten, können Sie Ihre Lieblingsnüsse, frische / getrocknete Früchte, sogar ein paar Teelöffel Espresso oder gar nichts hinzufügen - denn das ganze Highlight in Schokolade!

Übrigens, wenn Sie bereits einen Schokoladen-Biskuitkuchen nach dem Tori-Rezept zubereitet haben, werden Sie sicherlich eine Ähnlichkeit im Geschmack feststellen. Nur hausgemachter Brownie feuchter, und ich empfehle, es heiß mit einer Kugel Vanilleeis und einer Tasse Kaffee zu versuchen.

Bist du bereit? Dann fangen wir an!

Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen.

Kochen Sie in einem Topf Wasser und stellen Sie einen tiefen, runden Behälter darauf. Achten Sie darauf, dass der Boden die Wasseroberfläche nicht berührt. Mach das Feuer leiser. 200 g Butter und 200 g dunkle Schokolade (mindestens 70% Kakao) würfeln.

Schmelze die Butter und die Schokolade in einem Wasserbad und hilf uns mit einem Silikonspatel. Ständig umrühren. Es sollte eine glänzende cremige Schokoladenmischung sein. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Schneiden Sie eine Walnuss oder andere Nüsse, die Sie am meisten mögen, in kleine Stücke. Sie können auch getrocknete Kirschen, Preiselbeeren oder frische Himbeeren, Kirschen usw. verwenden. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Glaub mir, da ist wo!

250 g Puderzucker klumpenfrei in eine tiefe Schüssel geben und 3 große Hühnereier zerkleinern.

Mit einem Schneebesen alles gut mischen.

85 g Mehl und 30 g Kakaopulver in eine separate Schüssel sieben.

Gießen Sie nun langsam die etwas abgekühlte cremige Schokoladenmasse in die Eimischung und mischen Sie alles mit einem Schneebesen.

Dort fügen wir eine trockene Mischung aus Mehl und Kakaopulver hinzu. Nochmals mit einem Silikon- oder Holzspatel mischen.

Fügen Sie gehackte Nüsse zu unserer Schokoladenmischung hinzu ...

... und alles gründlich mischen, bis alles glatt ist.

Eine rechteckige Form mit einer Größe von 20 x 30 mit einem Stück Butter schmieren und mit Pergamentpapier darauf legen. Gießen Sie nun die entstandene Mischung in die vorbereitete Form und verteilen Sie die Schokolade mit einem Spatel gleichmäßig. Den Backofen auf 180 ° C vorheizen und unseren Brownie 25 Minuten backen lassen.

Nach 25 Minuten kam ein erstaunliches Aroma von Schokolade aus dem Ofen, unserem hausgemachter Brownie und bat um einen Tisch. Seine Kruste ist sehr zerbrechlich, mit einem leichten Druck auf die Mitte des Cupcakes fühlt es sich innen weich an, und als es mit einem Messer durchbohrt wurde, war das Instrument trocken und sauber. Nun den Brownie mit einem Handtuch abdecken und 10 Minuten ruhen lassen. Eine hauchdünne, knusprige, schmelzende, leicht feuchte Schokoladenschicht in der Mitte und eine feste Basis - all dies zeigt uns, dass der Brownie fertig ist.

Und hier ist ein Foto aus dem Archiv. Heißer Brownie mit einer Kugel Vanilleeis nach diesem Rezept.

Sehen Sie sich das Video an: Nutella-Brownies mit nur 3 Zutaten! Sallys Welt (Kann 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send