Hilfreiche Ratschläge

10 Möglichkeiten, ein Foto im Internet hochzuladen und einen Link zu erhalten

Pin
Send
Share
Send
Send


PicShare.ru - schnell, bequem und Kostenloses Hosting von Bildern, Fotos, Screenshots, Hintergrundbilder und andere Bilder, mit denen Sie ein Bild hochladen, einen Link abrufen und in Foren, Torrents, sozialen Netzwerken, Blogs, Chats veröffentlichen sowie für persönliche Zwecke verwenden können. Ohne aufdringliche Werbung ohne verbindliche anmeldung, mit der Möglichkeit, Bilder in die Galerie zu posten und persönliche Fotoalben zu erstellen. Um ein Bild auf das Bildhosting hochzuladen, können Sie sowohl Multiboot als auch das Hochladen per URL verwenden.

  • Akzeptable Bildformate: JPEG, GIF, PNG, BMP,
  • Die maximale Größe eines einzelnen Bildes beträgt 30 Megabyte.
  • Haltbarkeit ist unbegrenzt.

Veröffentlichungen

26.07.2019 Wellpappe - hervorragende Verpackung für alle Gelegenheiten
Vielleicht ist eine der besten Verpackungen für den Warentransport eine Wellpappschachtel. Fast alle können in diesem Paket verpackt werden.

17.07.2019 Spielautomaten Vulcan Platinum - wichtige Funktionen und Nuancen
Das Spiel in Platinum Volcano ist immer eine Menge positiver Emotionen, da jeder Besucher Zugang zu den modernsten Maschinen erhält.

Kostenloses Image Hosting

Free Image Hosting ähnelt Imgur, hat jedoch eine weniger elegante Oberfläche und keine praktischen Hyperlinks. Es sollte auch eine ziemlich beeindruckende Menge an Werbung auf der Website festgestellt werden. Wenn Sie nichts dagegen haben, laden Sie Fotos hoch und teilen Sie sie auch ohne Registrierung.

Bilder werden für immer auf der Website gespeichert. Dies gilt auch für anonyme Benutzer. GIF-Downloads verfügbar. Einige von ihnen sehen möglicherweise verzerrt aus, wenn sie zu groß sind.

Vorteile:

  • schnelles Laden einzelner Fotos,
  • Erhalten von direkten Links zu gespeicherten Materialien.

Die maximale Dateigröße für ein Foto beträgt 3000 KB.

ImageVenue

ImageVenue unterstützt das Hochladen von Fotos im JPEG-Format bis zu 3 MB. Sie können beim Hochladen auch die Größe großer Fotos ändern. Bildqualität und Seitenverhältnis bleiben erhalten. Dies ist ein praktisches Tool für Benutzer von Message Boards und sozialen Netzwerken. Der Service ist sehr einfach zu bedienen.

Wenn Sie Reddit bereits kennen, wissen Sie wahrscheinlich, dass Imgur das bevorzugte kostenlose Hosting für die sozialen Netzwerke dieser Community ist. Sie müssen nicht einmal ein Konto erstellen, sondern müssen nur auf die Website gehen und Fotos hochladen.

Fotos von Ihrem Computer können auf Imgur hochgeladen und in einem sozialen Netzwerk geteilt werden. Dazu wird eine eindeutige URL mit einem Link zu den heruntergeladenen Dateien vergeben. Wenn Sie das Hosting von einem Smartphone oder Tablet aus verwenden, installieren Sie die mobile Imgur-Anwendung.

Fotos und GIF-Animationen können schnell und einfach ohne Qualitätsverlust geladen werden. Die maximale Dateigröße beträgt 20 MB für alle nicht animierten Bilder und 200 MB für animierte Bilder.

Google Fotos

Google Fotos ist einer der nützlichsten Dienste, vor allem aufgrund der Verfügbarkeit automatischer Sicherungen. Da Sie wahrscheinlich bereits ein Google-Konto haben, sollte die Nutzung des Dienstes kein Problem darstellen.

Sie können auf den Dienst unter photos.google.com zugreifen oder einfach die kostenlose Google Fotos-App auf Ihr Handy herunterladen. Im zweiten Fall können alle Fotos automatisch zu dem Dienst hochgeladen werden, den Sie mit Ihrem Telefon in Anspruch nehmen. Alle von ihnen werden über ein Konto synchronisiert, wonach sie bereits auf einen Computer heruntergeladen werden können.

Mit Google Fotos können Sie Bilder auch bearbeiten, nach verschiedenen Parametern gruppieren und für andere Personen freigeben (auch für Personen ohne Konto in Google Fotos). Je länger Sie diesen Dienst nutzen, desto mehr Informationen erhalten Sie über Ihre Einstellungen. Auf diese Weise können Sie Bilder automatisch so gruppieren, wie es für Sie bequemer ist.

Vorteile:

  • automatische Sicherung
  • Laden einer großen Menge von Materialien,
  • Fotos in hoher Auflösung speichern,
  • Bequemes Bearbeiten, Suchen und Gruppieren von Bildern.

Die maximale Dateigröße ist unbegrenzt. Mit diesem Dienst können Sie Fotos speichern, die mit Kameras mit einer Auflösung von bis zu 16 Megapixeln aufgenommen wurden. Für von DSLR-Kameras aufgenommene Bilder ist nur begrenzter Speicherplatz verfügbar. 1080p HD-Video-Download ist ebenfalls verfügbar.

Flickr ist eine der ältesten und beliebtesten Foto-Hosting-Sites, die bisher betrieben wurden. Es eignet sich sowohl zum kostenlosen Speichern als auch zum Bearbeiten von Bildern. Mit Tools können Sie Ihre Fotos optimieren, bevor Sie sie in Alben gruppieren und dann für andere Mitglieder der Flickr-Community freigeben.

Sie können Datenschutzeinstellungen konfigurieren, wenn Sie Fotos für Ihr ausgewähltes Publikum freigeben möchten. Sie haben auch die Möglichkeit, Fotos von verschiedenen Geräten hochzuladen.

Die offizielle Flickr-Handy-App ist einer der Hauptvorteile des Dienstes. Das Flickr Uploader-Tool ist ebenfalls verfügbar und sichert Fotos von einem Computer, Apple iPhoto, Dropbox und anderen Orten.

Vorteile:

  • bequeme Integration in ein soziales Netzwerk,
  • hochwertige mobile Anwendung
  • Fotobearbeitung und Albumerstellung.

Damit andere Ihre Fotos herunterladen können, müssen Sie diese unter einer Creative Commons-Lizenz veröffentlichen. Die maximale Speichergröße beträgt 1000 GB.

Wie Flickr ist 500px ein beliebtes soziales Netzwerk für Fotografen, die ihre besten Aufnahmen teilen möchten. Dieser Service ist einigen der oben genannten nicht ganz ähnlich. Es gibt keine direkten Links zu gespeicherten Fotos, aber dies ist eine fantastische Option für Fotografen, die ihre Arbeit präsentieren und möglicherweise sogar ein wenig Geld damit verdienen möchten.

Diejenigen, die sich für 500px entscheiden, können ein persönliches Profil für die Veröffentlichung ihrer Fotos erstellen. Premium-Nutzer erhalten die Möglichkeit, ein Portfolio ohne Kommentare und Bewertungen von Community-Nutzern zu erstellen. Wenn Sie das Foto auf der Website anzeigen möchten, geben Sie den Code mit einem Link zu der Seite mit der gespeicherten Datei ein.

Vorteile:

  • soziales Netzwerk mit einer großen Gemeinschaft von Fotografen,
  • Lizenzierung von Bildern und die Möglichkeit ihres Verkaufs.

Da 500px eher ein soziales Netzwerk als ein Fotohosting ist, unterliegt der Dienst keinen Einschränkungen hinsichtlich der Größe der hochgeladenen Datei. Experimentell konnte festgestellt werden, dass auch sehr große JPEG-Bilder hochgeladen werden können. Für Besitzer von normalen Profilen gibt es ein Limit von bis zu 20 Fotos pro Woche. Diese Einschränkung wird aufgehoben (und zusätzliche Funktionen werden bereitgestellt), wenn Sie zu Premium-Benutzern wechseln und 25 USD pro Jahr zahlen.

Dropbox ist ein kostenloser Hosting-Service, mit dem Materialien in völlig unterschiedlichen Formaten gespeichert werden können. Der Dienst ermöglicht es Ihnen, einen Link zu einer separaten Datei oder einem ganzen Ordner zu erhalten, um Daten mit anderen Personen auszutauschen.

Dropbox verfügt auch über eine mobile Anwendung zum Herunterladen, Verwalten und Freigeben aller Dateien von einem Smartphone oder Tablet. Klicken Sie auf den Pfeil neben der Datei, um sie für die Offline-Anzeige verfügbar zu machen. Dies ist eine nützliche Funktion, wenn Sie keinen Internetzugang haben.

Vorteile:

  • Freigeben einzelner Fotos oder ganzer Ordner.

Die maximale Speichergröße beträgt 2 GB. Es ist möglich, zusätzliches Volumen zu erhalten, indem Sie andere Personen zu Dropbox einladen oder zu einem kostenpflichtigen Tarif wechseln.

Imageshack

ImageShack bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion und ein Premium-Konto. Bemerkenswert ist eine interessante Oberfläche, die an Pinterest erinnert. Mit dem Dienst können Sie eine große Anzahl hochauflösender Fotos hochladen, Alben erstellen und Fotos mithilfe von Tags gruppieren. Es gibt auch eine Funktion, um nach Fotos anderer Benutzer zu suchen.

Legen Sie Datenschutzoptionen fest, wenn Ihre Fotos nicht für andere Benutzer sichtbar sein sollen. ImageShack verfügt über mehrere mobile Anwendungen. Mit dieser Software können Sie Fotos leichter herunterladen und weitergeben. Die maximale Speicherkapazität beträgt 10 GB pro Monat für normale Benutzer.

HTML-Markup

Die Seite besteht aus einem Drag & Drop-Bereich sowie einem Vorschaubereich. Die Idee ist, Bilder auf dem Desktop (oder in einem Ordner) zu erfassen und in den Bereich zu ziehen, der durch die gepunktete Linie auf der Seite gekennzeichnet ist, oder auf "altmodische Weise" auf die Schaltfläche "Dateien auswählen" zu klicken. Dann werden die ausgewählten Bilder im Vorschaubereich angezeigt.

Damit der Bootloader funktioniert, benötigen wir eine Bibliothek jQuerysowie das Skript und die Stile, die wir erstellt haben:

Wie immer beginnen wir mit HTML Markup gibt es hier nichts Kompliziertes:

Ganz oben auf der Seite befindet sich der Bereich zum Ziehen und Ablegen von Bildern, der durch eine gestrichelte Linie gekennzeichnet ist. Sowie eine Dateiauswahltaste, wie Sie es bevorzugen. Das Ereignis ondragover funktioniert, während die Datei zum Ziehen über den Bereich bewegt wird.

Als nächstes werden ein Bereich für die Vorschau von Bildern sowie Schaltflächen für die Bearbeitung und den Fortschritt des Ladebalkens gebildet:

div id = "Uploaded-Holder">
div id = "fallengelassene Dateien">

div id = "Upload-Button">
Mitte>
span> 0 Dateien / span>
a href = "#" class = "upload"> Download / a>
a href = "#" class = "delete"> Löschen / a>

div id = "loading">
div id = "Ladebalken">
div class = "ladefarbe"> / div>
/ div>
div id = "loading-content"> / div>
/ div>
/ center>
/ div>
/ div>
/ div>

Nachdem die ausgewählten Bilder hochgeladen wurden, wird eine Benachrichtigungsliste der abgeschlossenen Downloads angezeigt:

Es sieht so aus HTML-Markup. Wir fahren mit der Verarbeitung der Bild-Downloader-Ereignisse fort.

Wo finde ich Bilder für die Site?

Bilder zur freien Verwendung für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke können kostenlos und gegen Entgelt bezogen werden.

Freie Aktien

Kostenlose Fotobestände werden unter CCO lizenziert. Jetzt gibt es viele von ihnen, hier sind einige von ihnen:

Bezahlte Fotobanken

Plattformen mit bezahlten Bildern funktionieren in zwei Formaten: Abonnement oder "Einzelverkauf" einzelner Bilder. Die Bilder werden unter einer Standardlizenz verkauft, die das Recht zur Verwendung für kommerzielle Zwecke, einschließlich der Gestaltung von Webressourcen, einräumt.

Direkt mit Fotografen und Grafikern

Sie können die Nutzungsrechte für fertige Bilder aus dem Portfolio der Fotografen erwerben oder ein Fotoshooting bei ihnen bestellen und schriftlich vereinbaren, dass die Bilder nur Ihnen gehören und von niemand anderem veröffentlicht werden dürfen. Grafikdesigner erstellen auch maßgeschneiderte Bilder.

  • Vorteile: Ein einzigartiges Anschauungsmaterial, das gemäß Ihren Anforderungen und Parametern erstellt wurde.
  • Nachteile: Sie müssen mehr bezahlen als für die Fotobank. Bei Zeitmangel kann die Arbeit mit Freiberuflern außerdem zeitaufwändig sein. Sie müssen in Kontakt bleiben, Fragen beantworten, Layouts korrigieren und die endgültige Version genehmigen. Wenn Sie Zeit haben, fällt dieses Minus aus der Liste.

Erschaffe dich

Wenn Sie wissen, wie man in bekannten Grafikeditoren (zum Beispiel dem bekannten Photoshop) arbeitet, können Sie die gewünschten Bilder selbst erstellen. Wenn Sie wissen, wie man Bilder macht, und Sie haben eine gute Ausrüstung dafür, können Sie Bilder machen und sie retuschieren.

Sie können auch einfache Online-Editoren verwenden, mit denen Sie Illustrationen in verschiedenen Formaten für verschiedene Zwecke erstellen können:

Ereignisbehandlung

Alles beginnt mit der Funktion $ (document) .ready (). Jede darin enthaltene Funktion wird ausgeführt, sobald der DOM-Baum des Dokuments fertig ist:

Beginnen wir mit der Deklaration der globalen Variablen unseres Handlers:

// DataTransfer enthält Bilder, die in den Div-Bereich gezogen werden
jQuery Veranstaltung. Requisiten. push ('dataTransfer'),

// Maximale Anzahl von gleichzeitig hochgeladenen Bildern
var maxFiles = 6,

// Standardalarm
var errMessage = 0,

// Dateiauswahltaste
var defaultUploadBtn = $ ('#uploadbtn'),

// Array für alle Bilder
var dataArray = [],

// Bereichsinformer über hochgeladene Bilder - ausgeblendet
$ ('# uploaded-files'). verstecken (),

Wenn die erforderlichen Variablen deklariert sind, können Sie mit der Behandlung der Ereignisse fortfahren, die auf der Seite auftreten. Das heißt, wenn der Benutzer ein Bild zieht oder auswählt. Lassen Sie uns zuerst die Datei ziehen und ablegen:

Die .on-Methode hängt den Drop-Drag-Ereignishandler an den Block an div (# drop-files). Weitere Informationen zur Funktion loadInView (files) finden Sie weiter unten. Wenn die Anzahl der ausgewählten Dateien den festgelegten Höchstwert überschreitet, wird eine Warnung angezeigt und das Bildarray gelöscht.

Jetzt das Ereignis bei der Auswahl von Dateien mit der Schaltfläche:

// Wenn Sie auf die Dateiauswahlschaltfläche klicken
defaultUploadBtn. on ('change', function () <
// Fülle das Array mit ausgewählten Bildern
var files = $ (this). Dateien,
// Überprüfe die maximale Anzahl von Dateien
if (files. length maxFiles) <
// Übergebe das Array mit den Dateien zur Vorschau an die Download-Funktion
loadInView (Dateien),
// Löschen Sie die Eingabedatei, indem Sie das Formular zurücksetzen
// Oder so $ ("# uploadbtn"). ReplaceWith ($ ("# uploadbtn"). Val (''). Clone (true)),
$ ('#frm'). jeweils (function () <
das. reset (),
> ) ,

> sonst <
alert ('Sie können keine weiteren' + maxFiles + 'Bilder hochladen!'),
Dateien. Länge = 0,
>
> ) ,

Es ist fast identisch mit dem obigen, aber das Änderungsereignis.

Nun können wir mit der Beschreibung der loadInView (files) -Funktion fortfahren. Bildung des Bildvorschaubereichs:

// Die Funktion zum Laden von Bildern für die Vorschau
Funktion loadInView (Dateien) <
// Vorschaubereich anzeigen
$ ('# uploaded-holder'). show (),

// Für jede Datei
$. jeweils (Dateien, Funktion (Index, Datei) <

// Mehrere Benachrichtigungen beim Versuch, ein Nicht-Bild hochzuladen
if (! files. type. match ('image. *')) <

if (errMessage == 0) <
$ ('# drop-files p'). html ('Hey, nur Bilder!')
++ errMessage
>
sonst wenn (errMessage == 1) <
$ ('# drop-files p'). html ('Stop! Es werden nur Bilder geladen!'),
++ errMessage
>
sonst wenn (errMessage == 2) <
$ ('# drop-files p'). html ("Kann nicht lesen? Nur Bilder!"),
++ errMessage
>
sonst wenn (errMessage == 3) <
$ ('# drop-files p'). html ("Gut! Mach weiter so")
errMessage = 0,
>

// Überprüfe die Anzahl der geladenen Gegenstände
if ((dataArray. Länge + Dateien. Länge) maxFiles) <
// zeige den Bereich mit Buttons
$ ('# upload-button'). css (<'display': 'block'>),
>
sonst

// Neue Instanz von FileReader erstellen
var fileReader = neuer FileReader (),
// Initiiere die FileReader Funktion
fileReader. onload = (Funktion (Datei) <

Rückgabefunktion (e) <
// Setze den Bild-URI in ein Array
dataArray. push (<name: file. name, value: this. result>),
addImage ((dataArray. length - 1)),
> ,

>) (Dateien),
// Lese das Bild von URI
fileReader. readAsDataURL (Datei),
>
> ) ,
return false
>

Führen Sie für jede Datei im Array der übertragenen Dateien die folgenden Aktionen aus. Überprüfen Sie zunächst das Bild oder nicht. Andernfalls wird eine Warnung angezeigt. Wenn es sich bei der empfangenen Datei um ein Bild handelt, prüfen wir erneut, ob die heruntergeladene Datei redundant ist. Dazu fügen wir diese Datei der vorhandenen Anzahl von Bildern im Array hinzu und prüfen sie. Wenn alles erfolgreich ist, kommt es ins Spiel HTML5-Datei-API. Über die FileReader-Schnittstelle führen wir das asynchrone Lesen von Dateien durch. Welches anschließend in das Array dataArray gestellt wird.

Um Bilder anzuzeigen, die bereits im Array platziert sind, verwenden wir die Funktion addImage (), wobei der Parameter den aktuellen Index des Bildes im Array angibt.

Der Schlüssel ist hier die .append-Methode, mit der Sie den angegebenen Inhalt in das entsprechende Element einfügen können. In unserem Fall fügen Sie die Miniaturansicht des geladenen Bildes in ein div (fallengelassene Dateien). Skizze ist ein Block divwo id ist gleich Img-Index des Bildes im Array und das heruntergeladene Bild wird als Hintergrund verwendet. Und auch einen Link, um nur dieses Bild aus dem Array zu löschen, dessen id ist gleich Drop-Index des Bildes im Array.

Da wir ein bestimmtes Bild aus dem Array entfernt haben, lohnt es sich, die entsprechende Funktion zu analysieren:

Wählen Sie mit dem Selektor alle Elemente aus > fallen lassen. Dann bekommen wir den Wert > geteilt) in zwei Teile vom Strichsymbol. Der zweite Teil (d. H. Rechts vom Strich) ist der Index des Bildes im Array. Verwenden Sie als Nächstes die Splice-Methode, um das Element (Bild) im Array am angegebenen Index zu löschen und alle Skizzen in der Remove-Methode zu entfernen div (fallengelassene Dateien). Danach rufen wir die Funktion addImage (-1) mit einer negativen Zahl auf, damit alle verbleibenden Bilder aus dem Array wieder in der Miniaturansicht angezeigt werden.

Jetzt löscht die restartFiles-Funktion alle Bilder auf einmal.

// Funktion zum Löschen aller Bilder
Funktion restartFiles () <

// Setze die Download-Leiste auf den Standardwert
$ ('# loading-bar .loading-color'). CSS (<'width': '0%'>),
$ ('#loading'). CSS (<'display': 'none'>),
$ ('# loading-content'). HTML (''),

// Alle Bilder auf der Seite löschen und die Schaltflächen ausblenden
$ ('# upload-button'). verstecken (),
$ ('# drop-files> .image'). entfernen (),
$ ('# uploaded-holder'). verstecken (),

// Lösche das Array
dataArray. Länge = 0,

Hier wird einfach alles mit der Länge des dataArray auf 0 gesetzt, wodurch es gelöscht wird.

Und es wird zweimal per Knopfdruck aufgerufen Löschenund das zweite Mal nach dem Hochladen der Bilder auf den Server. Die erste Option:

Und das letzte Ereignis ist das Hochladen von Bildern auf den Server.

// Bilder auf den Server hochladen
$ ('# upload-button .upload'). Klicken Sie auf (Funktion () <

// Fortschrittsbalken anzeigen
$ ("#loading"). show (),
// Variablen für den Arbeitsfortschrittsbalken
var totalPercent = 100 / dataArray. Länge
var x = 0,

$ ('# loading-content'). html ('Loaded' + dataArray. name),
// Für jede Datei
$. jeweils (dataArray, Funktion (Index, Datei) <
// Lade die Seite und übergebe die Werte mit der HTTP POST Anfrage
$. post ('upload.php', dataArray, Funktion (Daten) <

var fileName = dataArray. name,
++ x,

// Ladebalken wechseln
$ ('# loading-bar .loading-color'). CSS (<'width': totalPercent * (x) + '%'>),
// Wenn der Download beendet ist
if (totalPercent * (x) == 100) <
// Download abgeschlossen
$ ('# loading-content'). html ('Download abgeschlossen!'),

// Funktion aufrufen, um alle Bilder nach einer Verzögerung von 1 Sekunde zu löschen
setTimeout (restartFiles, 1000),
// wenn der Ladevorgang fortgesetzt wird
> sonst wenn (totalPercent * (x) 100) <
// Welche Datei wird geladen?
$ ('# loading-content'). html ('Laden' + Dateiname)
>

// Bilde eine Liste aller hochgeladenen Bilder
// Daten werden in upload.php gebildet
var dataSplit = data. split (':'),
if (dataSplit == 'erfolgreich geladen') <
$ ('# uploaded-files'). anhängen ('+ dataSplit +' "> '+ fileName +' erfolgreich geladen '),

> ) ,
> ) ,
// Liste der heruntergeladenen Dateien anzeigen
$ ('# uploaded-files'). show (),
return false
> ) ,

Auf Knopfdruck Herunterladen отображается прогресс бар, чтобы следить за ходом загрузки изображений. Данные по каждому изображению из массива dataArray передаются в PHP сценарий (файл upload.php), который загружается с помощью HTTP POST запроса ( $.post ). Это упрощенная версия HTTP (Ajax) запроса $.ajax . Данный файл после выполнения возвращает некоторые данные. C помощью уже известного метода split , разбиваем полученную строку на части. И если во второй части нам встречается строка «загружен успешно», значит формируем элемент списка загруженных файлов (имя файла в виде ссылки на него). После того как массив закончился и элементы списка готовы показываем весь список.

Как выбрать размер изображения?

Картинки на веб-странице должно быть видно целиком — без прокручивания ползунков в какую бы то ни было сторону. Особенно это важно в эпоху mobile first, когда все больше людей посещают сайты с мобильных устройств.

Чтобы пользователь открыл страницу и сразу увидел изображение целиком, нужно заранее задать ей адекватные параметры и оптимизировать вес (а еще желательно внедрить адаптивный дизайн, который любят все — и поисковики, и пользователи).

Размер изображения

Jeder hat seine eigenen idealen Bildgrößen für die Site. Eine Auflösung von 900 x 700 Pixel oder weniger kann jedoch als relativ universell angesehen werden. Dies reicht aus, damit der Benutzer das Bild ohne zusätzliche Manipulationen sehen kann, während der gesamte Bildschirm nicht geschlossen wird oder umgekehrt nicht mehr sichtbar ist.

Wenn Sie ein Bild für einen bestimmten Ort auf der Site auswählen müssen, können Sie spezielle Erweiterungen für Browser verwenden: Beispielsweise berechnet die Seitenlinealzeile die Größe der Elemente in Pixel.

Bewegen Sie den Mauszeiger über das gewünschte Objekt, und der Dienst berechnet seine Größe

Gewicht der Fotos und Illustrationen

Je schwerer die Illustrationen auf der Site sind, desto langsamer wird sie geladen. Wenn die Website über einen längeren Zeitraum geladen ist, bemerken dies sowohl Benutzer als auch Suchroboter: Verhaltensfaktoren verschlechtern sich und Positionen sinken. Daher ist die Optimierung von Bildern für die Website und die Überprüfung der Download-Geschwindigkeit mithilfe von Tools ebenfalls Teil der Suchaktion.

Um das Gewicht von Fotos und Bildern zu reduzieren, gibt es Onlinedienste wie Optimizilla: Sie müssen dort ein Bild hochladen und warten, bis das Programm es „komprimiert“. Danach kann die Qualität mit den Schiebereglern rechts angepasst werden:

Abhängig von der Gewichtsschwelle des Bildes können Sie die Qualität erhöhen oder verringern

Wie viel ein Bild wiegen soll, wird immer für jeden Standort separat festgelegt: Es gibt Ressourcen, bei denen Sie die Qualität für ein schnelleres Laden vernachlässigen müssen, und umgekehrt. Je weniger das Bild wiegt, desto besser, aber ohne erkennbare Beeinträchtigung des Erscheinungsbilds.

PHP-Download-Skript

Der letzte Schritt besteht darin, das Bild in einen Ordner auf dem Server hochzuladen. Zitiert PHP-Skript einfach genug, wenn du willst, kannst du etwas anderes drauf "schrauben".

// Alle heruntergeladenen Dateien werden in diesem Ordner abgelegt
$ uploaddir = 'images /',

// Holen Sie sich die notwendigen Daten
$ file = $ _POST,
$ name = $ _POST,

// Hole die Dateierweiterung
$ getMime = explode ('.', $ name),
$ mime = end ($ getMime),

// Daten auswählen
$ data = explode (',', $ file),

// Mit dem base64-MIME-Algorithmus codierte Daten dekodieren
$ encodedData = str_replace ('', '+', $ data),
$ decodedData = base64_decode ($ encodedData),

// Sie können den angegebenen Dateinamen verwenden oder einen beliebigen Namen erstellen.
// Wir erstellen einen beliebigen Namen!
$ randomName = substr_replace (sha1 (microtime (true)), '', 12). '.' . $ mime

// Ein Image auf dem Server erstellen
if (file_put_contents ($ uploaddir. $ randomName, $ decodedData)) <
echo $ randomName. ": erfolgreich geladen",
>
sonst <
// Fehlermeldung anzeigen, wenn etwas schief geht.
echo "Es ist ein Fehler aufgetreten. Vergewissern Sie sich, dass die Datei nicht beschädigt ist!" ,
>
?>

Aus Array Post abgerufen URI Bilddaten (Name und Zeichenkette, die das Bild identifizieren). Danach erhalten wir aus dem Bildnamen seine Erweiterung und bilden einen beliebigen Namen für das auf dem Server erstellte Bild. Die das Bild identifizierende Zeichenfolge wird decodiert. Anschließend erstellt die Funktion file_put_contents (dies steht im Einklang mit erfolgreichen Aufrufen der Funktionen fopen (), fwrite () und fclose ()) ein Image auf dem Server im angegebenen Ordner.

Dieses Skript gibt eine Zeichenfolge mit einem neuen Bildnamen und der Erklärung "Erfolgreich geladen" bei Erfolg zurück. Genau über dieser Zeile (Datenvariable) haben wir im letzten Ereignis Manipulationen durchgeführt.

Vergessen Sie nicht, dass Sie den Ordner erstellen müssen, in dem die Bilder manuell abgelegt werden.

Stile CSS Wir werden nicht zerlegen, da sie keine besondere Rolle spielen, aber ohne sie ist es immer noch unmöglich. Daher ist es besser, herunterzuladen QUELLEN und kümmern uns um die Stile selbst (Datei style.css).

Das ist alles Der Bild-Downloader auf dem Server mit der Vorschau ist bereit. Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie Kommentare.

Zusatz

In dieser Beilage werde ich beschreiben, wie Sie Bilder in der MySQL-Datenbank speichern können, genauer gesagt, wir speichern nur den Verzeichnisnamen und den Dateinamen. Dies ist wahrscheinlich die häufigste Methode, weil Sie können den Speicherort der Bilder jederzeit ändern. Für die Speicherung in der Datenbank sollten Sie eine separate Tabelle erstellen, sie als Bilder bezeichnen und 4 Felder hinzufügen:


Und wir werden die folgende Tabellenstruktur bereitstellen, wobei id der Primärschlüssel bei der automatischen Vervollständigung ist:



Ich habe auch beschlossen, das Datum für das Hochladen der Datei hinzuzufügen, da dies beim Sortieren usw. erforderlich sein kann.

Die Tabelle ist fertig, wir erstellen ein Skript für die Eingabe von Bilddaten. Wir werden es in die gleiche Datei wie den Upload auf den upload.php Server legen. Fügen Sie am Anfang der Datei die Verbindungszeichenfolge zum Server hinzu und wählen Sie die Datenbank aus:

Bei der Verbindung sollten meiner Meinung nach keine Schwierigkeiten auftreten 🙂

Jetzt müssen noch die Daten in die Abbildertabelle geschrieben werden:

Fügen Sie diese Zeile unmittelbar nach dem Hochladen der Datei auf den Server hinzu. Nach diesen kleinen Manipulationen sieht die upload.php-Datei so aus:

// Eine Verbindung zum Server herstellen
$ db = mysql_connect ("Servername", "Benutzer", "Passwort"),
// DB auswählen
mysql_select_db ("Datenbankname", $ db),

// Alle heruntergeladenen Dateien werden in diesem Ordner abgelegt
$ uploaddir = 'images /',

// Holen Sie sich die notwendigen Daten
$ file = $ _POST,
$ name = $ _POST,

// Hole die Dateierweiterung
$ getMime = explode ('.', $ name),
$ mime = end ($ getMime),

// Daten auswählen
$ data = explode (',', $ file),

// Mit dem base64-MIME-Algorithmus codierte Daten dekodieren
$ encodedData = str_replace ('', '+', $ data),
$ decodedData = base64_decode ($ encodedData),

// Sie können den angegebenen Dateinamen verwenden oder einen beliebigen Namen erstellen.
// Wir erstellen einen beliebigen Namen!
$ randomName = substr_replace (sha1 (microtime (true)), '', 12). '.' . $ mime

// Ein Image auf dem Server erstellen
if (file_put_contents ($ uploaddir. $ randomName, $ decodedData)) <
// Bilddaten in die Datenbank schreiben
mysql_query ("INSERT INTO images (Datum, Katalog, Dateiname) VALUES (NOW (), '$ uploaddir', '$ randomName')"),
echo $ randomName. ": erfolgreich geladen",
>
sonst <
// Fehlermeldung anzeigen, wenn etwas schief geht.
echo "Es ist ein Fehler aufgetreten. Vergewissern Sie sich, dass die Datei nicht beschädigt ist!" ,
>

Und nun zu dem, was die DB gestartet hat. Bildanzeigeseite, sozusagen die einfachste Galerie. Erstellen Sie eine gallery.php-Datei und platzieren Sie sie an derselben Stelle wie upload.php. Am Anfang der Datei stellen wir auch eine Verbindung zum Server her, wählen die Datenbank aus und fügen den folgenden Code in den Hauptteil des Dokuments ein:

Informationen auf Anfrage können nicht abgerufen werden, es gibt keine Einträge in der Tabelle.

Damit die Bilder in einer Folge von drei Teilen angezeigt werden, platzieren wir den Ausgabezyklus in einem div-Block mit einer Breite von 900px und weisen den Bildern die relative Positionierung und Ausrichtung nach links zu:

Anmerkungen:
1. Beim Herunterladen von Dateien wird die Datenübertragung mit der Post-Methode verwendet. Beachten Sie daher die php.ini-Direktive - post_max_size, die für die maximale Größe der übertragenen Daten verantwortlich ist.
2. Hinweis von Fidan Gazimov: Bei Verwendung des Sicherheitspatches - Suhosin, Sie müssen die Überprüfung der Länge von get, post-Anfragen in der suhosin.ini-Datei deaktivieren (in der Debian-Datei ist /etc/php5/conf.d/suhosin.ini):

  • suhosin.get.max_value_length = off
  • suhosin.post.max_value_length = off
  • suhosin.request.max_value_length = off

Abonnieren Sie die VK-Seite oder fügen Sie sie zu Kreisen auf Google+ hinzu, um stets über die neuesten Artikel und Lektionen auf dem Laufenden zu bleiben. Danke!

Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter oder den RSS-Feed, um mit den neuesten Artikeln und Lektionen auf dem Laufenden zu bleiben. Danke!

So wählen Sie Bilder für die Site aus und erstellen Ihren eigenen Stil: Tipps

  1. Entscheiden Sie über den Zweck Ihrer Website: Was genau gibt es oder sollte Besucher geben. Wählen Sie auf dieser Grundlage auch Bilder aus - diese sollten eine umfassende Vorstellung des Benutzers von Ihren Diensten oder Produkten vermitteln. So sollen beispielsweise Fotos von Sportbekleidung zeigen, wie gut sie für den Sport geeignet ist, und Illustrationen von Artikeln im Backblog sollen Appetit machen.

Fotos von Kuchen von der Website der Bäckerei Khlebnitsa sind in warmen Farben gehalten - das weckt angenehme Assoziationen

  1. Fügen Sie Unternehmensfarbelemente hinzu. Auch unter den kostenlosen Bildern für die Website finden Sie Bilder in passenden Farben. Und wenn Sie die Bilder selbst machen, können Sie mit Ihren eigenen Händen Akzente setzen.

Die Unternehmensfarbe von SEO.RU ist grün, und wir versuchen, sie auch beim Schreiben von Blogartikeln zu verwenden

  1. Versuche originell zu sein. Wenn Sie öffentlich zugängliche kostenlose Bilder für die Website verwenden, führen Sie eine ungewöhnliche Retusche mit speziellen Anwendungen oder benutzerdefinierten Rahmen durch. Wenn Sie Ihr eigenes Bildmaterial erstellen, gibt es mehr Raum für Vorstellungskraft, sodass Sie Ihre eigenen Verarbeitungsmethoden entwickeln können.

Auf der Website der Bildungsplattform "Theories and Practices" besteht die Vorschau eines der Artikel aus zwei Fotografien - sie fällt durch Kontrast und helles Design auf

  1. Experimentieren Sie mit einer Menge Text und Bildern - Benutzer mögen diese Bilder sehr, sodass sie eine soziale Reaktion erhalten.

So funktionieren Infografiken - ein Beispiel von der Website des NASA Jet Propulsion Laboratory

  1. 5. Stöbern Sie in anderen Blogs und Portalen und studieren Sie deren illustrative Komponente. Nur nicht plagiieren, sondern Ideen und Verarbeitungsmethoden kombinieren, Details ergänzen und Trends analysieren.

Bilder für die Website - ein leistungsstarkes Tool, um Aufmerksamkeit zu erregen und zu behalten. Damit können Sie die Qualität von Inhalten erheblich verbessern und erhalten eine Rendite in Form von erhöhtem Datenverkehr und neuen Benutzern.

Pin
Send
Share
Send
Send