Hilfreiche Ratschläge

Top 7 Protein Shakes, die Sie zu Hause machen können

Pin
Send
Share
Send
Send


Um effektiv Muskeln aufzubauen, müssen Sie trainieren, proteinreiche Lebensmittel essen und einen Protein-Shake für Ihre Muskeln trinken.

Kein einziger Sportler, der ernsthaft an körperlichen Aktivitäten beteiligt ist, kann auf einen Protein-Shake verzichten. Der Name des Getränks stammt vom Wort "Protein".

In England erscheint es als Eichhörnchen. Ein Protein-Shake für das Muskelwachstum gilt als Naturprodukt.

Es wird durch die Verarbeitung von Milch hergestellt, die dann zu einer pulverförmigen Masse verarbeitet wird.

Protein gilt als Nahrungsergänzungsmittel in der Sporternährung. Die beste Substanz für das Muskelwachstum ist Protein. Profisportler empfehlen, sechs Mal am Tag nach der Fractional-Methode zu essen und ausreichend Protein zu sich zu nehmen.

Muskelaufbauende Proteinshakes enthalten ungefähr 30 Gramm Protein.

Ihre Zusammensetzung ist wie folgt:

  • Milchprodukte (300-400 ml),
  • Proteinpulver (30-35 g).

Die Produkte werden in einem Shaker gründlich gemischt.

Zu hause

Sie können auch einen Protein-Shake für Ihre Muskeln zu Hause machen. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, müssen Sie wissen, wie man einen Protein-Shake für die Muskeln richtig macht.

Dieses Getränk ist ein guter Helfer beim Muskelaufbau und bei der Verbrennung von Unterhautfett. Es ist ein Assistent und nicht das Hauptprodukt für Sportler.

Mit anderen Worten, es ist unmöglich, nur dank eines Proteindrinks zu den gewünschten Formen zu gelangen. Zuallererst ist es notwendig, regelmäßig Sport zu treiben und sich auf eine Proteindiät zu setzen.

Die tägliche Rate von Cocktails beträgt drei Portionen. Das Prinzip eines Sportgetränks besteht darin, Wachstumshormone und Insulin zu produzieren, die zum Muskelwachstum und zur Fettverbrennung beitragen.

Sofort nach dem Training trinken. Um zusätzliche Pfunde zu verlieren, können Sie sie jedoch anstelle des Frühstücks oder Abendessens trinken. Für einen effektiven Muskelaufbau werden spezielle Hormone benötigt, die aus einem Protein-Kohlenhydrat-Getränk entnommen werden.

Selbst gemachter Protein-Shake für das Muskelwachstum ist in seinen nützlichen Eigenschaften dem Laden nicht unterlegen. Hauptsache richtig kochen.

Der Hauptbestandteil des Getränks sollte sein:

Wenn der Hauptzweck beim Trinken eines Cocktails darin besteht, Gewicht zu verlieren, ist es besser, Kohlenhydrate abzulehnen.

Die Substanzen, aus denen das Wundergetränk besteht, sind in gewöhnlichen Lebensmitteln enthalten.

Proteine:

  • Hühnereier
  • Irgendwelche Nüsse
  • Kuhmilch
  • Fettarmer Hüttenkäse,
  • Naturjoghurt,
  • Proteinpulver.

Kohlenhydrate:

  • Süßes Obst
  • Schatz
  • Eis
  • Beeren
  • Säfte
  • Babynahrung (Kartoffelpüree).

Faser:

  • Getreide
  • Mehl, Grütze (Hafer, Gerste, Soja, Buchweizen)
  • Fiber
  • Bran
  • Gemüse.

Allgemeine Empfehlungen für die Zubereitung des Getränks:

  • Verwenden Sie Milchprodukte mit einem durchschnittlichen Fettgehalt, da ein sehr geringer Prozentsatz den Geschmack des zukünftigen Cocktails beeinflusst und eine hohe Schädlichkeit aufweist.

  • Sie können Lecithin hinzufügen. Es kann dem Körper helfen, Nährstoffe leichter aufzunehmen.

  • Morgengetränke können mit Glukose oder Honig gesüßt werden, aber abends ist es besser, Zusatzstoffe abzulehnen.

  • Die optimale Temperatur des Getränks beträgt 37 Grad. Ein kaltes Produkt kann den Stoffwechsel nicht schnell genug beschleunigen.

  • Der Kaloriengehalt des Cocktails und die tägliche Verzehrdosis müssen überwacht werden.

Das einfachste Muskelprotein-Shake-Rezept wird aus Eiern hergestellt. Für die Zubereitung von Eierschütteln können Sie sowohl rohe als auch gekochte Eier verwenden. Ein Mixer wird verwendet, um ein gesundes Sportgetränk zuzubereiten. Eine stationäre Vorrichtung ist am besten geeignet.

Um einen Eiweißshake für das Muskelwachstum zu Hause zuzubereiten, benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • Kefir (1 Glas),
  • Ei (1 Stk.),
  • Süßungs- und Zusatzstoffe (Honig, Nüsse, Früchte usw.).

Das Ei wird mit dem Eigelb ganz genommen. Alle Komponenten werden miteinander vermischt und mit Nüssen bestreut (optional).

Es gibt verschiedene Grundrezepte für Protein-Shakes für das Muskelwachstum.

Bananen-Smoothie

Ideal für Fans intensiven Trainings. Banane ist ein Schatz an Energie.

Alles wird in einem Mixer gemischt und in zwei Schritten getrunken.

Quark-Cocktail

Es ist ein sehr nahrhaftes und einfaches Getränk.

Als Zusatz können Sie noch etwas Kakao verwenden. Die Zutaten werden etwa zwei Minuten in einem Mixer gemischt. Das Getränk sollte eine einheitliche Masse haben.

Milch Cocktail

Ein gesundes und nahrhaftes Getränk wird vor allem Milchseelen ansprechen.

  • Das Eigelb eines Eies
  • Frisch gepresster Orangensaft (150 gr.),
  • Saft aus einer halben Zitrone,
  • Sauermilcherzeugnis (200 gr.),
  • Olivenöl (2 EL),
  • Zusatzstoffe (Früchte, Beeren usw.).

Alle Komponenten außer Zitronensaft werden miteinander vermischt. Am Ende des Garvorgangs wird Zitronensaft eingegossen. Dieses Getränk eignet sich für einen Snack zwischen den Trainingseinheiten.

Eiscreme-Cocktail

Ein süßer und gesunder Eiweißshake mit Eiscreme kann ein effektives Ergebnis erzielen.

  • Eis (0,5 Tassen),
  • Milchpulver (3 TL),
  • Milch (300 ml),
  • Ei (1 Stk.)

Das Getränk wird in einem Mixer zubereitet und eine Stunde vor dem Training eingenommen.

Zu Hause hergestellte Proteingetränke haben mehrere Vorteile:

  • Nährstoffe und Nährstoffe enthalten,
  • Tolles Frühstück servieren
  • Sie haben die Eigenschaft, den Appetit zu reduzieren,
  • Es enthält Komponenten, die nach aktiven Belastungen die Festigkeit wiederherstellen können.
  • Es enthält natürliche Nahrungsergänzungsmittel, die vom Körper leicht aufgenommen werden.
  • Sie enthalten Hormone, die zum Muskelaufbau und zur Verbrennung von Unterhautfett notwendig sind.

Ein Protein-Shake ist also nicht nur für den Sport gedacht, sondern auch für die Gesundheit des Körpers. Dank einer ausreichenden Menge an Protein, die in den Körper gelangt, verbessert sich der Stoffwechsel. Darüber hinaus ist der Körper mit Hämoglobin, Sauerstoff und anderen lebenswichtigen Elementen gesättigt.

Wer braucht einen Proteinshake?

Wenn Sie sich aus irgendeinem Grund entschließen, die Aufnahme von Fetten und Kohlenhydraten zu begrenzen, müssen Sie dies mit Proteinen ausgleichen, damit der Körper Kraft hat. Dies hilft dem Protein-Shake, dessen Rezept weiter unten angegeben wird. Im Allgemeinen hängt die Höhe der Proteinaufnahme davon ab, wie viel Stress und Stress wir ausgesetzt sind.

Das meiste Protein wird von Kraftsportlern wie Powerliftern, Bodybuildern, Gewichthebern und anderen, die schwere körperliche Arbeit verrichten, benötigt. Während des Belastungsprozesses werden die Muskeln unseres Körpers geschädigt, aber innerhalb von 1-2 Tagen werden sie wiederhergestellt, während sie größer und stärker werden. Aber woher bekommt der Körper Baumaterial? Protein ist ein Muskelaufbau. Tatsächlich bestehen die Muskeln daraus. Kraftsportlern wird daher geraten, einen Proteinshake zu machen, damit der Körper etwas zum Aufbau geschädigter Muskelfasern hat. Also, wie wir sehen - Protein wird sowohl für diejenigen benötigt, die leidenschaftlich gerne abnehmen, als auch für diejenigen, die Muskeln aufbauen. Lassen Sie uns nun darüber sprechen, wie man zu Hause einen Protein-Shake macht.

15. George Zangas Rezeptcocktail

Frisches Obst oder Beeren
300-350 g Fruchtsaft oder Milch,
Drei frische Eier
Zwei Teelöffel Bierhefe,
Zwei Kugeln Proteinpulver
Vier Eiswürfel.
Kochmethode:
Zuerst die Früchte mit Saft oder Milch in einem Mixer schlagen, dann alle restlichen Zutaten dazugeben und glatt rühren.

17. Cocktail Valentine Dikul

100 Gramm Hüttenkäse,
Drei Teelöffel zerbröckelten
schokolade
Zwei Teelöffel Honig
150 g saure Sahne.
Kochmethode:
Gießen Sie saure Sahne in einen Mixer, dann Quark, Schokolade und Honig. Schlagen, bis alles glatt ist.
Natürlich liefert ein Cocktail mit Puder mehr Ergebnisse, aber um Ihre Gesundheit nicht zu schädigen, konzentrieren Sie sich nicht auf diese.

18. Champions-Cocktail in Eile, der außer beim harten Training jederzeit verzehrt werden kann.

450 Gramm Joghurt
7 Tabletten Zuckerersatz (vorzugsweise Sladis),
Eine Prise Vanillezucker
200 Gramm fettfreier Quark.
Kochmethode:
Gießen Sie Quark, Joghurt, Zuckerersatz und in Wasser gelöstes Vanillin in einen Mixer.
20 vor dem Training umrühren und verzehren.
Ein solcher Cocktail enthält: 8 Gramm Saccharose, 1,5 Gramm Fett, 21,3 Gramm Protein, 17 Gramm Kohlenhydrate und 167 Kalorien.

Kaufen Sie keine speziellen Cocktails von unbekannten Herstellern und von Leuten, die sie unter der "Theke" verkaufen. Solche Medikamente können Anabolika und Betäubungsmittel enthalten. Diese zweifelhaften Heilmittel können der Anfang für Gesundheitsprobleme und Probleme vor Dopingwettbewerben sein. Sie können auch in überschüssiges Eiweiß in der Nahrung umgewandelt werden. Harnsäure ist eine der Komponenten des Proteinstoffwechsels. Wenn Sie Proteine ​​missbrauchen, kann dies zur Entwicklung von Gicht und Urolithiasis führen. Seien Sie vorsichtig und vorsichtig mit Protein-Shakes.

Pin
Send
Share
Send
Send