Hilfreiche Ratschläge

Was er wirklich über Ihr Übergewicht denkt: 10 männliche Meinungen

Pin
Send
Share
Send
Send


Eine Frau zu beleidigen ist einfach - sagen Sie einfach, dass sie sich erholt hat. Und wenn der geliebte Mann darüber spricht und nicht in den feinsten Formulierungen, tut es wirklich weh. Ist es immer die Frau und die Tatsache, dass sie sich angeblich "selbst entlassen" hat?
Psychologe
Julia Lapinaerzählt: oft - das Problem liegt bei den Männern selbst. Und hier ist warum:

divomix.com

- Natürlich kann nicht nur der Ehemann sein Aussehen kommentieren, sondern es können auch Kollegen, Verwandte und sogar seine eigenen Kinder sein, aber in Partnerschaften ist dies besonders schmerzhaft und hat seine eigene Dynamik.

Einige Statistiken als Vorwort: Einer Studie zufolge möchte mehr als die Hälfte der Befragten, dass ihr Partner Gewicht verliert. Eine andere Studie sagt uns, dass Menschen in glücklichen Beziehungen an Gewicht zunehmen, während Menschen in unglücklichen Beziehungen dies durch die Tatsache erklären, dass Nahrung und Liebe eng mit unserem Gehirn verbunden sind.

Was ist das Wichtigste? Sie sind nicht allein, wenn Sie durch Angriffe Ihres Mannes / Partners „abnehmen“ gestört werden. Sie sind nicht allein, wenn sich Ihr Körper seit Beginn der Beziehung verändert hat.

Es macht es natürlich nicht weniger schmerzhaft zu hören, "Sie würden lieber abnehmen" und solche Anschuldigungen treffen den Körper schwer, was Sie eines geliebten Menschen zu berauben scheint, aber ist es wirklich so? Ist es wirklich der Körper, der dir Vorwürfe macht?

Versuchen wir dennoch zu überlegen, warum dieser besondere Vorwurf Teil der Beziehung wird. In diesem Artikel werden wir über Vorwürfe gegenüber Frauen als ein häufigeres Familienmuster sprechen, aber alle folgenden Punkte können genau auf die gleiche Weise gegen Männer gerichtet werden.

Die Ehe als Projekt, der Körper eines Partners als sozialer Status

In einem Artikel von Tatler über Melania Trump wurde aus den Worten "anonyme Quelle" geschrieben, dass Donald Trump seiner Frau die Geburt eines Kindes von ihm nur erlaubte, wenn dies ihre Figur nicht ruinierte und sie alle Anstrengungen unternahm, um ihren Körper nach der Geburt pflegen zu lassen wie ein Hochzeitstag.

Es ist wahr oder nicht, wir wissen es nicht, aber die Tatsache, dass für einen bestimmten Typ von Männern das Aussehen der Frau neben einem teuren Auto, einer Elite-Wohnung und einem soliden Bankkonto die Rolle des Status spielt, bleibt eine Tatsache.

Dies gilt jedoch nicht für den Körper, sondern nur für die Gesellschaft, in der das Aussehen des Ehepartners ein Zeichen für den sozialen Status ist - den Sie sich leisten können.

Wenn sich russische Kaufleute vergangener Jahrhunderte rühmen, deren Katze und Ehefrau dicker und reicher sind, ist es heute umgekehrt - Dünnheit (zum Glück keine Katze) ist mit Erfolg und Reichtum verbunden. In diesem Fall sind die Vorwürfe des Partners mit Besorgnis über den Verlust seines Status verbunden und es geht nicht immer um Präsidenten oder Oligarchen. Ein Bürger der Mittelklasse kann sich nicht weniger Sorgen darüber machen, „was die Leute sagen werden“, wenn sich seine Frau erholt oder das Smartphone nicht das neueste Modell ist.

Die Reichen setzten Trends immer genau so wie Klischees über das Scannen der Gesundheit nach Erscheinungsbild lange vor „fett und gleichermaßen krank“ - in einer Bauernfamilie hatte die „dünne Frau“ wegen Klischees über schlechte Gesundheit und Probleme bei der Geburt keine Chance auf Eheschließung.

Wenn es sich bei der Ehe um ein bestimmtes Projekt handelt, bei dem es um den Status, um freie Hände oder den Erzieher des Erben geht, schließen diejenigen, die eine Vereinbarung eingehen, eine unausgesprochene Vereinbarung und werden wütend, wenn eine der Parteien gegen diese Vereinbarung verstößt. Nichts Persönliches, nur Geschäftliches. Nur der Körper hat nichts damit zu tun.

divomix.com

Mikroaggression - eine Methode zur Spannungsentlastung

Jede Beziehung - Freundschaft, Geschäft, Partnerschaft - erzeugt eine gewisse Spannung (um sie aufrechtzuerhalten, ist es notwendig, Ihre Wünsche zu bremsen und regelmäßige Zugeständnisse zu machen), und die Qualität der Beziehung wird genau durch die Methode bestimmt, mit der diese Spannung abgebaut wird.

Eine der konstruktivsten Möglichkeiten ist die Mikroaggression. Konstante Injektionen, die immer wieder in "Sie verstehen Witze nicht" eingepackt werden, "habe ich versehentlich (a) gesagt." Das heißt zum Beispiel, eine Frau kann nicht genau angeben, wie und wann ein Partner ihr sagte, dass er mit ihrem Körper unzufrieden war, spürt aber dennoch intensiv die Präsenz dieses Themas in den „beiläufigen“: „Mascha war sehr dünn, ihr Ehemann ist glücklich“ und "Mama hat uns hier Kohl gegeben, er sagt dir, dass es nützlich und kalorienarm ist."

In der weiten Welt der Fatphobie (Furcht vor Fülle) ist die Beleidigung "Fett" für jede Frau universell, unabhängig vom Körpergewicht. Die Angst „plötzlich wurde ich besser“ betrifft jeden, was bedeutet, dass in jeden ein Körnchen Zweifel gesät werden kann, was zu einem universellen Instrument wird, um Aggression auszudrücken, um zu beleidigen.

Warum Mikroaggression? Da direkte Aggressionen wie „dicker Narr“, „zu krank geworden“, „du siehst ekelhaft aus“ eine so toxische Beziehungsebene sind, dass sich die psychologischen Konsequenzen nicht wesentlich von direkter körperlicher Gewalt unterscheiden, und in diesem Fall die Frage nach der eigenen geistigen Sicherheit und den eigenen Methoden Seine Erfolge stehen an erster Stelle, wenn es eine Ressource gibt, mit der man ohne fremde Hilfe fertig wird. Es liegt nicht in den Überlegungen, wie und warum es darum geht, solche Situationen vorzeitig zu beenden.

Auf der anderen Seite, wenn beide Partner mit Humor und leichtem Sarkasmus zurechtkommen, die, wie Sie wissen, konstruktive Mittel sind, um Spannungen (Sublimationen) von Aggressionen abzubauen, dann ist nichts Destruktives dabei. Sinn für Humor und Selbstironie haben mehr als eine Ehe gerettet, wenn beide Seiten den Wunsch hatten, sie zu bewahren.

Manchmal musste ich Familien zuschauen, in denen es zu sarkastischen Auseinandersetzungen kam: "Verschwenden Sie meine mollige Torte, was haben Sie heute bei uns?" löste Alarm aus und war eine stillschweigende Abmachung zulässiger Witze, eine Art schwarzen Humor in der Familie.

Aber natürlich ist alles individuell und wenn dich solche Witze verletzen und der Partner, der das weiß, dich weiterhin ärgert, dann ist das nicht mehr lustig.

foodandhealth.ru

Klinischer Fall einer Obsession

Wie die Definition besagt, ist eine dysmorphophobe Störung im Hinblick auf das Aussehen der anderen Person (wir übersetzen es zum besseren Verständnis) die gleiche „Fixierung“ auf körperliche Unvollkommenheiten wie im Fall der klassischen Dysmorphophobie, nur etwas aus dem Körper einer anderen Person wird zu einem Angstobjekt oder der Körper des anderen im Allgemeinen, weil "etwas mit ihm nicht stimmt und dies dringend korrigiert werden muss." Das Ausmaß an Stress, der durch „Unvollkommenheiten“ im Körper eines geliebten Menschen verursacht wird, kann sehr ernst sein und in einigen beschriebenen klinischen Fällen sogar zum Selbstmord führen.

Es gibt nicht so viel Literatur und Englisch zu diesem Thema, wie es Studien zu klinischen Interventionen gibt, aber für uns ist eine sehr wichtige Konsequenz aus der Beschreibung dieser Störung wichtig.

Handelt es sich nämlich um eine Störung wie Obsessionen oder Phobien, so wird dies nicht durch Falten im Gesicht des Partners oder eine runde "irritierende Nase" oder "diese üblen Falten an den Seiten" verursacht. Es ist, als ob die Angst vor Spinnen nicht mit Spinnen und ihren niedlichen pelzigen Beinen zu tun hat, sondern eine Frage dessen, was sie für eine bestimmte Person zu einem phobischen Anreiz machen.

Die gute Nachricht ist, dass es behandelt wird, es sei denn natürlich, Sie und Ihr Partner verstehen, dass es nicht im Körper ist und sind bereit, bestimmte Maßnahmen zu ergreifen, um diese Störung loszuwerden.

okezone.com

Eine bestimmte Körperform ist ein sexueller Fetisch

Und vielleicht der traurigste und schwierigste Teil dieses Textes. Ja, es kommt vor, dass eine bestimmte Art des Auftretens ein sexueller Fetisch ist - die Art der Figur, die Größe der Brust, das Alter, am Ende. Darüber hinaus wird seltener behauptet, dass Frauen auch viele Fetische haben, die mit dem männlichen Körper in Verbindung gebracht werden. Nach zehn Jahren Ehe ist es durchaus möglich, nicht den schlanken, gutaussehenden Mann zu finden, der sich ein halbes Jahr des Instituts ansah, sondern einen maßvolleren Menschen, der bei aller herzlichen Einstellung zu ihm bei seiner Frau keine erotischen Wünsche aufwirft.

Aber in den meisten Fällen suchen Frauen in einer solchen Situation nach einem Problem für sich selbst, zum Beispiel: „Ich habe etwas mit Hormonen, mein sexuelles Verlangen ist verschwunden“.

Da das Patriarchat den Frauen sagt, dass sie in der Ehe nichts wertschätzen sollen als ihre Sexualität, werden solche Erfahrungen selbst in Form einer konstruktiven Familiendiskussion selten geäußert. Im Gegensatz dazu erklären Männer den Verlust ihres sexuellen Verlangens nicht immer mit Feingefühl und hüllen ihn oft in die Redewendungen „Es wäre schön, wenn Sie abnehmen und im Allgemeinen auf sich selbst aufpassen würden“.

Übrigens, der Kapitalismus greift dieses Problem sofort auf, verpackt es in eine schöne Bonbonverpackung und verkauft es in Form von Schulungen, Pillen, Unterwäsche und plastischen Operationen. Natürlich nicht für Männer.

Paare lösen dieses Problem auf sehr unterschiedliche Weise: von Scheidung zu offenen Beziehungen, vom Verstehen und Akzeptieren, dass Beziehungen jetzt auf einer anderen Ebene sind, zu offiziellen und inoffiziellen Liebhabern und Liebhabern.

Dieses Thema ist kompliziert, weil sexuelles Verlangen heute mit Liebe gleichgesetzt wird - solange der Partner es will, liebt er die Ehe und bedroht sie nicht. Es ist kompliziert, dass eine Frau beginnt, ihren Körper als Verräterin zu fühlen und ihn in der Hoffnung zu foltern, „so wie er war“ zurückzukehren. Es ist insofern kompliziert, als wenn die Ehefrau finanziell von ihrem Ehemann abhängig ist, sie gezwungen ist, jede Entscheidung zu akzeptieren, die er trifft, und sich der Körper erneut als extrem herausstellt - aus diesem Grund hat alles begonnen.

Werfen Sie, betrügen Sie und kühlen Sie zu einer Vielzahl der Leute ab - und zu den Art und Weisemodellen und zu den Hollywood-Schauspielern und zu "vervollkommnen" fitonashki. Die Frage ist nur, wie die Person mit der Person umgeht, der sie Liebe, Fürsorge und Respekt versprochen hat, auch wenn sich ihre sexuellen Interessen geändert haben. Wird es eine Ablehnung des eigenen Sexuallebens sein - wie im Fall einer Entscheidung, beispielsweise einem kranken Partner treu zu bleiben, oder werden sorgfältig verschwiegene Parallelbeziehungen - ist die Wahl und Verantwortung und möglicherweise das Opfer immer für eine bestimmte Person und nicht für eine andere Körper, der niemanden verrät, sondern seine Hauptaufgabe erfüllt - zu leben.

Ivan, 38 Jahre alt, 10 Jahre verheiratet, zwei Kinder

Meine Frau weiß nicht, wie viele Kilogramm sie nach der Geburt Als wir uns trafen, war sie sehr schlank, jetzt hat sich ihre Figur sehr verändert. Liebe ich sie weniger Nein, ich liebe sie mehr nach all dem, was wir zusammen erlebt haben. Möchte ich, dass sie Gewicht verliert? Ja, ich werde nicht lügen. Erzähle ich ihr davon? Nein. Ich sehe, dass sie es jetzt nicht aushält, und ich denke, dass die Frau selbst ihr Gewicht aufnimmt, wenn die jüngere ein wenig erwachsen wird. Wenn die Frage ist, ob ich diese Kilogramm bemerke oder nicht, dann merke ich es ja. Aber meine Gefühle bleiben davon unberührt.

Thierry, 38 Jahre alt, geschieden, zweite standesamtliche Trauung

Die erste Frau wurde in 8 Jahren nach unserer Hochzeit dreimal niedergerissen, wir ließen uns nicht scheiden, aber ihr Gewicht spielte auch eine Rolle. Ich erinnere mich, dass ich irgendwann in das Zimmer ging, in dem sie sich umzog und fassungslos war: Von der Frau, die ich liebte, war nichts mehr übrig, sie wurde zu einer fetten Kröte. Meine zweite Frau ist alles andere als dünn, aber sie praktiziert Yoga und hält sich in Form, ich mag es wirklich. Sie hat einen anderen Charakter, sie ist unabhängiger, aber ich denke, dass diese Dinge miteinander verbunden sind.

Egor, 28 Jahre, Standesamtliche Trauung

Meine Freundin hat einen tollen Körper, aber sie ist anfällig für Fülle, ihre Mutter ist einfach riesig, und ich habe die Befürchtung, dass sie in Zukunft genauso wird. Ich sagte ihr ehrlich, wenn sie wie ihre Mutter wird, kann ich kaum mit ihr zusammen sein, es ist direkt wichtig für mich. Ich habe uns großartig gekauft, sie auf Ski gesetzt, ich versuche, dass wir beide Sport treiben, ich kann ihr eine Bemerkung machen, wenn das so ist. Ich weiß nicht, ob ich sie verlasse oder nicht, ob sie übergewichtig ist, aber ich möchte nicht nachsehen.

Sergey, 31 Jahre alt, Dating

Ich muss nicht sagen, dass Fett normal ist, es ist nicht normal, es ist schlecht. All dieses Heulen, "liebe dich selbst für das, was du bist", macht mich wütend, es gibt nur faulen Dummköpfen unnötige Entschuldigungen. Unter den fetten Menschen der Kranken - mit 10% können alle anderen einfach nicht mit sich selbst fertig werden. Und das ist widerlich, es geht nicht einmal um die Hässlichkeit des Körpers. Fat Woman - eine Frau mit Problemen im Kopf, ich versuche, solche Leute zu vermeiden. Wenn Sie fett sind, müssen Sie im Allgemeinen nicht sitzen und sich vergewissern, dass dies normal ist. Sie müssen die Rollen bewegen und das Problem lösen. Wenn meine Frau fett wird und nichts damit macht, empfinde ich es als Respektlosigkeit vor mir.

Alex, 35 Jahre alt, Ehe nach allgemeinem Recht

Es geht mir nicht um die zusätzlichen Pfunde, sondern um die Besessenheit über diese zusätzlichen Pfunde. Meine Freundin ist ein bisschen besser geworden, aber das ist in Ordnung, wir sind keine 25, ich bin auch besser geworden. Ich würde nicht auf ihr Gewicht achten, aber sie redet immer darüber und zeigt mir immer ihre Seiten und ihren Bauch. Das ist ehrlich gesagt ermutigend. Wird es meine Gefühle beeinflussen? Nein, natürlich. Aber ehrlich gesagt.

Ilya, 31 Jahre alt, verheiratet, eine einjährige Tochter

Mit zwanzig Jahren ist es wichtig, wie viel Ihre Freundin wiegt und dann alle anderen Prioritäten. Jetzt ist es mir wichtig, dass meine Frau gesund ist und sich gut fühlt. Nach der Geburt erholte sie sich, aber das stört mich nicht. Ich bemerke, dass sie selbst besorgt ist, aber wir haben jetzt wichtigere Probleme.

Denis, 35 Jahre, Ehe nach allgemeinem Recht, zwei Kinder

All dieses Gerede über Gewicht zerstört das Gehirn. Ich möchte, dass alle in meiner Familie gesund und glücklich sind, sonst interessiert mich nichts. Meine Frau ist jetzt dicker als bei unserer Begegnung, ich bin auch dicker. Wir sind zwei dicke Frauen und ich werde nicht von ihr verlangen, was ich selbst nicht kann. Möchte ich, dass sie Gewicht verliert? Nein, denn dann muss ich abnehmen, aber ich möchte nicht.

Ruhm, 29 Jahre alt, verheiratet

Jeder Mann achtet auf Gewicht und Cellulite, das ist Natur. Und wenn ein Mann anfangs eher Harmonie als großartige Formen bevorzugt, ist es seltsam, von ihm zu erwarten, dass er sich ändern und sich über seine dicke Frau freuen wird. Meine Frau ist dünn und wird nicht fett. Gott sei Dank drohe ich nicht, neben einer fetten Tante zu sein. Die Ehefrau eines Freundes hat sich in fünf Jahren verdoppelt, er hat sich darüber hochgetrieben, und ich verstehe ihn. Er versuchte, mit ihr zu sprechen, aber es wurde immer schlimmer, sie wurde depressiv und erholte sich noch mehr. Er liebt sie, aber es ist nicht klar, was er damit anfangen soll.

Wie ist Ihre Meinung zu diesem Thema? Haben Sie jemals auf die Beschwerden eines Partners gehört, die Sie erholt haben, und wie haben Sie darauf reagiert? Haben Sie oder Ihre Freunde eine ähnliche Erfahrung gemacht - wenn einer in einem Paar deutlich besser wird und seine „Präsentation“ verliert? Wie würden Sie reagieren, wenn Ihr Partner viel zugenommen hätte - würde es Sie stören?

Emmy (38) und Tim (53) Gorrill

Das Paar hat drei Kinder, Emmy ist Hausfrau und ihr Mann ist Zimmermann.

„Nur wenige Stunden nach der Geburt unseres ersten Sohnes schaute mein Mann auf meinen Körper und machte sich nicht die Mühe, seinen Schock zu verbergen. "Gott, du hast wirklich zugenommen", sagte er. Zum Glück wusste ich, dass Tim mich nicht demütigen oder verärgern wollte. Er ist nur einer von denen, die immer die Wahrheit sagen “, sagte Emmy.

„Tim ist 50 Jahre alt und er bekommt eine Glatze. Aber ich kritisiere ihn nicht dafür! Sagen Sie Ihrer Frau niemals, dass sie fett geworden ist - das ist unhöflich, grausam und vor allem - sinnlos “, ärgert sich die Heldin.

"Soll ich meiner Frau sagen, ob sie fett ist?" Ich denke, das ist sogar notwendig. Ich bevorzuge schlanke, attraktive Frauen und mochte immer die Figur meiner Frau. Als sie Henry zur Welt brachte, verbarg ich meinen Schock nicht vor der Tatsache, dass sie überall Fett hatte. Aber wenn jemand anders als ich es wagen würde, meine Frau zu kritisieren, würde ich auf jeden Fall für sie eintreten “, sagte Tim Gorill, Amys Ehemann.

Sarah (28) und Matt (32) Watts

„Seit Matt und ich uns kennengelernt haben, haben mich Glück und Faulheit um 20 Kilogramm und 3 Größen gesteigert. Aber ich hatte einfach nicht erwartet, dass mein Mann es laut aussprechen würde. Aber er hatte es satt, zu nörgeln, und er schlug vor, ich solle aufhören, mich zu beschweren, und endlich abnehmen “, sagte Sarah.

„Das abstoßendste an Sarahs Fülle war nicht ihre dicken Arme und ihr Bauch, sondern ihr ständiges Nörgeln. Eines Tages konnte ich es einfach nicht aushalten. Unsere intime Beziehung litt darunter und Sarah stand vor dem frühen Tod. Nachdem ich ihr die Wahrheit gesagt hatte, verlor sie an Gewicht und das Selbstvertrauen kehrte zu ihr zurück. Und Selbstvertrauen ist das attraktivste Merkmal einer Frau “, erklärte Matt.

Claire (29) und Stephen (30) Williams

Claire: Als ich mich im Spiegel missfallen ansah und mein Mann zu mir sagte: Du bist selbst schuld, du hast dich sehr erholt. Ich wurde sehr wütend. Ich bitte meine Freunde immer, mir die Wahrheit zu sagen, aber ich habe Fingerspitzengefühl von meinem Mann erwartet. Aber dann habe ich seine Ehrlichkeit geschätzt. Trotzdem, als wir uns trafen, war ich zwei Größen kleiner. "

„Claire schmerzt unendlich um ihr Gewicht und es macht mich verrückt. Ich versuche ihr irgendwie zu helfen und verstehe nicht, warum mein Rat keine Wirkung hat “, beklagt Stephen.

Was bevorzugen Sie: bittere Wahrheit oder süße Lüge?

Verdammt, es ist sogar unangenehm für mich von meiner Mutter zu hören, dass es mir besser geht. Obwohl sie immer, als ob im Scherz, es sagt, keine Beschwerden. Von Freunden wäre es noch schwerer zu hören. Und von Männern - ich wäre bis ins Mark beleidigt und würde mich für immer erinnern. Vielleicht hätte ich abgenommen, aber die Beziehung wäre wahrscheinlich verblasst ((

Ooh Ich weiß nicht einmal, was ich in einer solchen Situation tun würde. Ich habe einen Ehemann, der mich liebt. Als ich anfing, mit ihm auszugehen, war ich 15 Jahre alt, er war 16. Ich hatte die 42. Konfektionsgröße, Größe 165. Jetzt bin ich 22. Natürlich bin ich größer geworden und habe meine Parameter verbessert. Jetzt habe ich 44-46 (russisch) mit einer Größe von 173 und einem Gewicht von 61 kg. Es gab eine Zeit, in der ich viel abgenommen habe. Mein Mann erzählte mir dies mit Sorge. Был период и когда я пополнела до чистого 48. Он также мне это сказал, но не с укором, а с беспокойством. Спросил не хочу ли я пойти ко врачу, проверить гормональный фон и прочее.В итоге я стала пболее правильно питаться, стала бегать и делать дома зарядку. Сейчас по мнению моего мужа я выгляжу прекрасно, хотя у меня нет плоского живота., и нет пресловутой впадинки между бедрами. Но моя фигура красива и женственна.. без целлюлита.. Хотя для себя я знаю, что мне нужно немного подкачать нижний пресс и внутреннюю сторону бедер. А мой муж меня всегда поддерживает и не критикует. старается мягко указывать мне на мои недостатки.

Mein Mann hat einmal gesagt: "So wirst du nie abnehmen! Du musst rennen!" - Da schwitzte ich auf dem Simulator und hatte (und ja)) 42 Größen. Übrigens hat er während unserer Ehe 10 kg zugenommen. Es war ein weiterer Nagel im Sarg unserer Ehe.

Beide Männer erzählten mir von all meinen Mängeln, dies ist ein solcher Anreiz, und jetzt habe ich einen zweiten geliebten Ehemann und eine schöne Figur. Ich denke, es ist nicht so beängstigend, die Wahrheit von einem geliebten Menschen zu hören, wenn Sie sich zum Beispiel nicht die Zähne geputzt hätten und Ihr Mann es toleriert hätte. würde Ihnen das normal erscheinen? Warum sollte die Missachtung der Figur unantastbar sein? weil es auch heißt, auf sich selbst aufzupassen. Seid keine faulen Kameraden, ihr müsst euch nicht im Fitnessstudio umbringen, aber es lohnt sich mindestens ein paar Mal pro Woche. Nun, der Rest macht Spaß, Fahrrad fahren, Seilspringen, Laufen. wem gefällt was

Beide Männer erzählten mir von all meinen Mängeln, dies ist ein solcher Anreiz, und jetzt habe ich einen zweiten geliebten Ehemann und eine schöne Figur. Ich denke, es ist nicht so beängstigend, die Wahrheit von einem geliebten Menschen zu hören, wenn Sie sich zum Beispiel nicht die Zähne geputzt hätten und Ihr Mann es toleriert hätte. würde Ihnen das normal erscheinen? Warum sollte die Missachtung der Figur unantastbar sein? weil es auch heißt, auf sich selbst aufzupassen. Seid keine faulen Kameraden, ihr müsst euch nicht im Fitnessstudio umbringen, aber es lohnt sich mindestens ein paar Mal pro Woche. Nun, der Rest macht Spaß, Fahrrad fahren, Seilspringen, Laufen. wem gefällt was

Schreckliche Männer. Besser einen schlanken Liebhaber lautlos zu bekommen !!

und warum in der Tat sollte ein Mann schweigend darauf achten, wie eine schöne Frau einmal in ein Klavier verwandelt wird. und wenn dir eine person von tag zu tag ekelhafter wird ?? Würdest du sofort gehen oder versuchen, irgendwie zu helfen und seinen früheren Charme wiederzugewinnen?

Eine Frau über 30, ein Ehemann ist sechzig und er kritisiert sie auch? Na du meine!

Und ich denke, dass mein Mann dies nur taktvoll und ohne Beleidigungen herausstellen kann. Und die Frau kann auf den Ehemann überflüssig hinweisen. Und das müssen sie gemeinsam bekämpfen. Meistens kocht eine Frau in der Familie und sie kauft Produkte, was bedeutet, dass ihr Gewicht mehr in ihren Händen liegt. Aber das ist in unserer Familie so. Übrigens. Ich bin sehr schlank und nach der Geburt sehr schnell wieder normal. Aber der Ehemann nimmt leicht zu, ich beschränke ihn fast immer auf Essen, und er ist mir dafür dankbar.

Und mein Mann und ich sind beide anfällig für Fülle. Wenn einer von uns anfängt, besser zu werden, meldet der andere dies scherzhaft. Wir machen zusammen eine Diät. Sonst wären wir schon lange voller Menschen.

Moderator, ich mache Sie darauf aufmerksam, dass der Text enthält:

Beschwerde an den Moderator gesendet

Die Seite wird automatisch geschlossen
nach 5 Sekunden

Der Benutzer der Woman.ru-Website versteht und akzeptiert, dass er für alle Materialien, die er teilweise oder vollständig über den Woman.ru-Dienst veröffentlicht, voll verantwortlich ist.
Der Benutzer der Woman.ru-Website garantiert, dass die Platzierung der von ihm eingereichten Materialien nicht die Rechte Dritter (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechte) verletzt und deren Ehre und Würde nicht beeinträchtigt.
Der Benutzer von Woman.ru, der Materialien sendet, ist daher daran interessiert, diese auf der Website zu veröffentlichen, und erklärt sich mit der weiteren Verwendung durch die Herausgeber von Woman.ru einverstanden.

Die Verwendung und der Nachdruck von Drucksachen von woman.ru ist nur mit einem aktiven Link zur Ressource möglich.
Die Verwendung von Bildmaterial ist nur mit schriftlicher Zustimmung der Baustellenleitung gestattet.

Platzierung von geistigem Eigentum (Fotos, Videos, literarische Werke, Marken usw.)
Auf woman.ru sind nur Personen mit allen erforderlichen Rechten für eine solche Platzierung erlaubt.

Copyright (c) 2016-2019 LLC Hirst Shkulev Publishing

Netzwerkpublikation "WOMAN.RU" (Woman.RU)

Bescheinigung über die Registrierung von Massenmedien EL Nr. FS77-65950, ausgestellt vom Bundesamt für Kommunikationsüberwachung,
Informationstechnologie und Massenkommunikation (Roskomnadzor) 10. Juni 2016. 16+

Gründer: Hirst Shkulev Publishing Limited Liability Company

Pin
Send
Share
Send
Send