Hilfreiche Ratschläge

Positiv denken

Pin
Send
Share
Send
Send


Sehr oft wird unser Schlaf unter dem Einfluss stressiger Lasten zu Mehl. Genauer gesagt, nicht der Traum selbst, sondern der Prozess des Einschlafens. Bequem im Bett liegen, von Ruhe träumen, einschlafen, ein Gefühl von Kraft, Frische und Fülle spüren, wir werfen und drehen uns lange nicht, wachen oft auf und kommen einfach nicht in einen Traum.

In diesen Momenten werden viele normalerweise unauffällige Geräusche, wie das Geräusch von Autos vor einem Fenster oder ein tropfender Hahn, zu Ärgerquellen oder verwandeln sich sogar in unheimliche Monster.

Um Lärm zu hören und nicht zu hören, müssen Sie lernen, Lärminterferenzen nicht zu bewerten und nicht zu verstehen. Wie lernt man das?

Wenn wir ein uninteressantes Buch lesen oder gezwungen sind, die Notation eines anderen zu hören, sind wir oft abgelenkt. Und diese Ablenkung hilft uns, unangenehmen Stress abzubauen und loszuwerden.

Hier ist die Situation genau umgekehrt. Anstatt abgelenkt zu sein, sollten wir unseren Fokus wechseln und uns auf den Schlaf als Zustand der Gelassenheit, Ruhe und Sicherheit konzentrieren.

Wenn wir uns auf den Komfort und die Gemütlichkeit konzentrieren, in die unser Körper gestellt ist, auf angenehme Körperempfindungen, sogar für ein paar Sekunden, ganz zu schweigen von Minuten, wird das unangenehme Gefühl von Anspannung und Reizung neutral oder verschwindet ganz. Und die Geräusche hinter der Wand lenken nicht mehr ab.

Temporäre Aufmerksamkeitsumschaltung schützt vor Lärm. In unserem Fall ist es zum Einschalten erforderlich, sich auf etwas Angenehmes zu konzentrieren, da unangenehme Empfindungen transformiert und getrennt werden.

Mit der Noise Drop-Methode (MSK) können Sie externe Störgeräusche zuverlässig entfernen. Diese Methode basiert auf dem Prinzip der doppelten Aufmerksamkeitsumschaltung.

Die Umschaltung erfolgt wie folgt: Sobald während des Einschlafens und eines Teils der Aufmerksamkeit ein äußeres Geräusch auftritt, beginnt das Einschlafen von diesen abgelenkt zu werden, in der Vorstellung der Noise-Drops-Methode trainiert, erscheint automatisch das Bild eines gemütlichen, den Körper schützenden Hausbetts, und die Geräuschquelle beginnt, als Regen einzutreten außerhalb des Fensters. In der Vorstellung werden Regentropfen schwerelos, verwandeln sich in weiche Schneeflocken, fliegen langsam zu den Fenstern des schlafenden Hauses, schlagen lautlos auf sie ein, schmelzen das Glas herunter und füllen den Boden des Gartens mit Feuchtigkeit. Diese intern erlebte Szene mit Regentropfen endet automatisch in 15-20 Sekunden und Sie fallen in einen Traum.

Großartige Technik!

Haben Sie Schwierigkeiten beim Einschlafen? Hast du schlaflosigkeit Und selbst das Zählen von Lämmern hilft nicht? Es gibt eine einfache Lösung, die von Experten entwickelt wurde, schreibt APost.

Wenn Sie Probleme haben, nachts einzuschlafen, haben Sie höchstwahrscheinlich bereits unzählige Tees, Lotionen und Meditationsübungen ausprobiert, um sich zu entspannen und zu schlafen.

Erwachsene brauchen durchschnittlich 6-8 Stunden Schlaf pro Nacht, um auf einem optimalen Niveau zu funktionieren und sich einfach großartig zu fühlen!

Also, welche Signale senden Sie an Ihren Geist und Körper, wenn es Zeit für Schlaf ist?

Probieren Sie diesen einfachen Trick!

Laut WebMD beeinträchtigt Schlafmangel Ihr Gewicht, Ihr Denken, Ihr Sexualleben, Ihr Gedächtnis, Ihre Haut und sogar Ihre fahrerischen Fähigkeiten. Ja, Sie haben es richtig verstanden - Sie müssen dieses Problem sofort lösen!

Wenn Sie endlich genug Schlaf bekommen möchten, probieren Sie die Atemtechnik „4-7-8“ aus, die Ihnen hilft, innerhalb von 60 Sekunden einzuschlafen.

Diese von Dr. Andrew Weil entwickelte Technik kombiniert Atmung und Meditation, um Ihren Körper beim Umgang mit Stress zu unterstützen.

Vale nennt sie „ein natürliches Beruhigungsmittel für das Nervensystem“, das hilft, Stress schnell abzubauen und den Körper entspannen zu lassen.

Das Wesentliche dieser Technik ist: vier Sekunden durch die Nase atmen, sieben Sekunden den Atem anhalten und dann acht Sekunden durch den Mund ausatmen.

Dieser Trick beruhigt den Herzschlag und entspannt. Dr. Vale sagt, Sie müssen „4-7-8“ dreimal wiederholen, und Sie werden genau dort einschlafen.

Erfahren Sie mehr über diese Technik aus dem Video unten (besonders wenn Sie Englisch sprechen) und vergessen Sie nicht, es heute Abend auszuprobieren!

Eliseeva Galina Mikhailovna

Die Ursachen für Schlafstörungen können Masse sein.

Dies kann das Ergebnis von anstrengender Arbeit und Erschöpfung des Nervensystems sein. In diesem Fall können Sie zu einem Neurologen gehen.

Wenn Sie dies mit emotionalen Problemen und schwierigen Beziehungen zu jemandem oder etwas in Verbindung bringen, können Sie sich an einen Psychologen wenden.

Eliseeva Galina Mikhailovna, Psychologin von Almaty

Gute Antwort 4 Schlechte Antwort 2

Idrisov Galikhan Abdeshevich

Antworten auf der Website: 7554 Durchführung von Schulungen: 0 Veröffentlichungen: 14

Möchtest du Hilfe? - Kommen Sie zur Rezeption.

Es ist nicht sehr klar, was und warum bei Ihnen. Sie können verschiedene Dinge annehmen.

Und das "Behandeln" durch einen Buchstaben von zehn Zeilen ist nicht ernst.

G. Idrisov (ich arbeite auch an Skype).

Gute Antwort 6 Schlechte Antwort 3

Konshina Anastasia Alexandrovna

Psychologe Almaty War im letzten Monat online

Antworten auf der Website: 901 Durchführung von Schulungen: 4 Veröffentlichungen: 42

Alisher, guten Abend,

das Geräusch hinter der Wand ist "schmutziges Geräusch", d.h. Geringe Klangqualität - als würde jemand in Ihrer Nähe über Kopfhörer laut Musik hören. Das Gehirn wird gezwungen, in einem Zustand des "Zuhörens" zu bleiben, d.h. Teile des Gehirns werden gereizt und geraten in einen Zustand permanenter Spannung - Sie können nicht in Trance geraten. + Der Wunsch, den Nachbarn Empörung auszudrücken, erzeugt auch zusätzliche emotionale Erregung (Ärger, Verärgerung, innerer Monolog). Und so, wie Sie dieser Empörung keinen Ausweg geben, beginnt sie von innen heraus zu drücken. Über welchen guten Schlaf können wir reden?

Das Geräusch des heimischen Fernsehgeräts ist anders - es ist sauber und irritiert die Hörrezeptoren weniger, verschmilzt zu einem monotonen Klang und ermöglicht es Ihnen, in einen Trancezustand zu geraten und dann sicher einzuschlafen.

+ Wie Sie sehen, ist es bei Ihrem Zuhause nicht erforderlich, die Dinge zu regeln.

Höchstwahrscheinlich haben Sie ein schwaches Nervensystem. Daher ist es notwendig, das Nervengewebe zu stärken. Infusion von Baldrian über Nacht für 10 Tage, Minze, Pfingstrose, Weißdorn, heiße Milch, Lecithin (schlecht). Neben Volksheilmitteln gibt es viele psychologische Techniken und Medikamente.

+ auch Kenntnisse der Zivilgesetze und die Fähigkeit, ihre Rechte und ihr "Territorium" geltend zu machen - können beruhigend wirken :)

Konshina Anastasia, Psychologin von Almaty

Gute Antwort 10 Schlechte Antwort 2

Kaydarova Asel Abdu-Alievna

Hallo Alisher! Ich bin damit einverstanden, dass Sie so eingestellt sind, dass Ihr Nervensystem ziemlich anfällig ist. Leider wird sich die Welt nicht daran anpassen, man muss lernen, wie man Stress aushält. Dies können Drogen sein und Spaziergänge vor dem Schlafengehen sowie körperliche Übungen wie Qigong, Yoga, die die Energie im Körper harmonisieren. Du solltest auf jeden Fall zu den Nachbarn gehen und sie bitten, den Ton leiser zu stellen. Es kann Ihnen helfen, Gefühle wie Ärger und Irritation auszulöschen. Auch wenn dies nicht hilft, werden Sie wissen, mit wem Sie es zu tun haben, ob es sich lohnt, weiter wütend zu sein oder diesen Zustand immer noch selbst zu behandeln. Manchmal muss man nach 11-12 Stunden auf die Batterie klopfen, um laute Geräusche zu hören, manchmal sind nicht die Geräusche schuld, sondern nur dünne Wände und schlechte Schalldämmung. In jedem Fall müssen Sie Ihre Abwehrkräfte stärken. Viel Erfolg!

Kaydarova Asel Abdu-Alievna, Psychologin von Almaty

Gute Antwort 2 Schlechte Antwort 1

Kanaeva Anna

Die meisten Erwachsenen können ihre Aufmerksamkeit zum Beispiel auf ein Objekt lenken, das für sie von Interesse ist, oder auf eine Person, die überhaupt nicht interessiert ist, aber für diese Operation notwendig ist. Diese Aktion ermöglicht es Ihnen, nur ein kleines Stück in Ihrem Kopf hervorzuheben und alles, was jetzt nicht benötigt wird, in den Schatten zu stellen. Sie haben ein Geräusch hinter der Wand im Kopf. Und das machst du ab einem gewissen Punkt. Was ist in deinem Leben passiert, dass es ein notwendiger Prozess war, die Spannung zu halten und nicht zu schlafen?

Alles Gute für Sie,

Kanaeva Anna, Psychologin von Almaty

Gute Antwort 3 Schlechte Antwort 0

Khablova Olga Evgenievna

In dir steckt viel Angst, Angst vor der Unsicherheit der Welt, alles, was „draußen“ ist. Du musst nach einer Ursache suchen - Nachbarn, das ist sicher nur eine Ausrede, ein Symptom. Aus irgendeinem Grund müssen Sie jetzt sehr misstrauisch gegenüber der Welt um Sie herum sein. Besuchen Sie ein persönliches Beratungsgespräch - Ihre Angst kann zu viel Ihrer Energie „auffressen“.

Die Wirkung von Geräuschen auf den Schlaf - was den Schlaf verhindert

Geräusche, auf die eine Person im Wachzustand nicht achtet, können den Schlaf nachts stören. Es spielt keine Rolle, ob Sie gleichzeitig aufwachen oder nicht - das Gehirn nimmt verschiedene Arten von Geräuschen wahr und reagiert entsprechend, wodurch sich auch die Schlafzyklen ändern.

Mögliche Ursachen für schlafstörende Geräusche:

  • Haushaltsgeräte
  • Fernseher
  • Haustiere,
  • Mitbewohner
  • Gewitter
  • Verkehr
  • Straßenlärm.

Eine in der Fachzeitschrift Noise and Health veröffentlichte Studie legt nahe, dass ein Zusammenhang zwischen Umgebungslärm während des Schlafs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen besteht, und dass auch leise Geräusche den gesunden Schlaf beeinträchtigen können gesundheitliche Probleme verursachen.

Einfluss des Geräuschpegels auf den Schlaf (laut WHO):

Geräuschpegel in dB

Normales Atmen, Flüstern, Uhren ticken, ruhige Landschaft.

Eine leichte Auswirkung auf den Schlaf der meisten Menschen oder dessen Abwesenheit.

Flüstert in der Stille des Raumes, Vogelgezwitscher, ein leises Geräusch in den Büros.

Mögliches Erwachen, Körperbewegungen, Schlafstörungen. Am empfindlichsten für solche Geräusche sind Kinder und ältere Menschen.

Regen, Kühlschrank, Klimaanlage.

Es gibt Auswirkungen auf die Gesundheit der meisten Menschen.

Volle Sprachgespräche, Hintergrundmusik, eine Waschmaschine und lauter Töne.

Es wird als gefährlicher Geräuschpegel für die menschliche Gesundheit angesehen: Es erhöht die Reizbarkeit, führt zu Schlafstörungen und einem möglichen Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

  • die Intensität und Schwere der Auswirkung von Geräuschen auf den Schlaf ist individuell,
  • Die Fähigkeit, Geräusche zu übertragen, wird durch Gehirnrhythmen beeinflusst.
  • in der Regel wachen die Menschen in der zweiten Schlafphase aus Geräuschen auf,
  • Kinder und ältere Menschen sind am stärksten von den Auswirkungen von Geräuschen auf den Schlaf betroffen.
  • Emotionale Geräusche haben die stärkste Wirkung (Schreien des Babys, gesprochener Name der schlafenden Person usw.).

Die Wirkung von Geräuschen auf den Schlaf - Geräusche, um den Schlaf zu verbessern

Die Auswirkung von Geräuschen auf den Schlaf ist nicht auf negative Auswirkungen beschränkt. Beispielsweise kann weißes Rauschen zu einem erholsameren Schlaf beitragen. "Weiche" Regengeräusche sind auch eine gute Option für Menschen, die die Schlafqualität verbessern möchten. Es ist einfach erstaunlich, wie unbedeutend Änderungen der Hintergrundgeräusche die Fähigkeit des menschlichen Körpers beeinflussen können, in einen gesunden Schlaf einzutauchen!

Weißes Rauschen wirkt sich positiv auf den Ruhestand des Kindes aus. Darüber hinaus maskiert weißes Rauschen externe Geräusche, die möglicherweise schädlich für den Schlaf sind, und hilft dem Baby, länger zu schlafen. Ein weiterer Vorteil von weißem Rauschen für den Schlaf von Kindern: Das Kind gewöhnt sich daran, mit solchen Geräuschen zu schlafen, und mit der Zeit fällt es ihm leichter, einzuschlafen, sobald er sie hört.

Kontrollieren Sie die Wirkung von Geräuschen auf den Schlaf: unangenehm - eliminieren, nützlich - verwenden

Es ist einfach unmöglich, einige Geräusche loszuwerden, die den Schlaf stören. Sie können jedoch einige Maßnahmen ergreifen, um die Lärmbelastung zu verringern:

  • Verwenden Sie eine Aufnahme mit weißem Rauschen, es kann sich um einen funktionierenden Lüfter, eine Klimaanlage oder ein anderes beruhigendes Geräusch handeln. Denken Sie jedoch daran, dass es nicht zu laut sein sollte - maximal 50-65 dB.
  • Verwenden Sie eine Waschmaschine und / oder einen Geschirrspüler, bevor Sie schlafen gehen.
  • Stellen Sie große Schränke (z. B. ein Bücherregal) an die Wand, die an die Nachbarwohnung angrenzt.
  • Schalten Sie den Fernseher vor dem Schlafengehen aus und schlafen Sie nicht unter den Filmen auf dem Computer ein.
  • Ausschalten oder Minimieren der Lautstärke des Telefons
  • Wenn Ihr Mitbewohner schnarcht, Ohrstöpsel verwendet, im Falle einer Schlafapnoe, müssen Sie das Schnarchen zum Arzt bringen,
  • versuche Betten von den Wänden zu entfernen (um weniger Nachbarn zu hören),
  • die Lücken in den Fenstern und Türen schließen,
  • Bringen Sie Ohrstöpsel oder Kopfhörer mit, um die negativen Auswirkungen von Geräuschen auf den Schlaf während Reisen und Flügen zu begrenzen.

Sehen Sie sich das Video an: Die Macht des positiven Denkens Joseph Murphy Hörbuch (Juni 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send