Hilfreiche Ratschläge

So laden Sie den Adobe Flash Player herunter und installieren ihn in allen Browsern

Pin
Send
Share
Send
Send



Ausgereifte Arbeit in einem virtuellen Netzwerk ist ohne den Adobe Flash Player, der fast alle Multimedia-Inhalte auf Windows- und Linux-Betriebssystemen verarbeitet, kaum vorstellbar. Häufig treten jedoch Probleme beim Ansehen von Videos, Herunterladen von Audiodiensten, Starten von Spielen und anderen Inhalten auf, da der Flash-Player nicht oder nicht ordnungsgemäß funktioniert. Auf vielen Websites wird eine Warnung bezüglich der Abwesenheit eines Players angezeigt, und auf dem Bildschirm wird eine Meldung angezeigt, die der folgenden ähnelt: „Zum Abspielen des Videos ist Adobe Flash Player erforderlich.“ Auf einigen Websites wird keine Warnung angezeigt und Multimedia-Anwendungen werden einfach nicht gestartet. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Flash-Player auf einem Computer unter Windows 7/8 / XP korrekt installieren

Die neueste Version von Adobe Flash Player darf ausschließlich von der offiziellen Website heruntergeladen werden. Andernfalls besteht die Möglichkeit, dass beim Herunterladen von anderen Websites Viren oder Malware erkannt werden. Es kommt beispielsweise häufig vor, dass beim Herunterladen einer Datei eine völlig andere Seite geöffnet wird oder die Arbeit des Installationsprogramms während des Installationsvorgangs unterbrochen wird. Daher nur von einer offiziellen Quelle herunterladen.

Was ist vor der Installation zu tun?

Bevor Sie den Adobe Flash Player installieren, müssen Sie Ihren Browser auf die neueste Version aktualisieren. Wenn etwas nicht funktioniert oder eine Fehlfunktion vorliegt, liegt dies daran, dass der Browser Yandex, Chrome, FireFox, Opera nicht aktualisiert wird.

Überlegen Sie nun, wie Sie die gängigsten Versionen von Browsern ordnungsgemäß aktualisieren.

Mozilla Firefox

Gehen Sie im Mozilla Firefox-Browser zum Menü. Es öffnet sich ein Fenster, in dessen unteren Bereich Sie sehen werden. Klicken Sie darauf und wählen Sie "Über Firefox".

Hier sehen Sie die aktuelle Version des Browsers. Wenn es Updates gibt, bietet Firefox an, diese herunterzuladen.

Eine Besonderheit von Opera besteht darin, bei jedem Start des Browsers nach einer neuen Version zu suchen. Wenn eine neue Version gefunden wird, werden Sie vom Browser aufgefordert, diese zu installieren. Um sicherzustellen, dass die neueste Version installiert ist, führen Sie einige einfache Schritte aus: „Menü -> Hilfe -> Update-Überprüfung“.

Wenn der Browser Updates findet, installieren Sie diese. Um herauszufinden, welche Version des Opera-Browsers auf Ihren Computer heruntergeladen wurde, gehen Sie zu "Menü -> Hilfe -> Info".

Google Chrome

Dieser Browser wird automatisch aktualisiert. Um die aktuelle Version zu überprüfen, gehen Sie zu "Menü -> Über Google Chrome Browser". Wenn Google Chrome aktualisiert werden muss, werden Sie darüber informiert.

Der Installationsvorgang von Adobe Flash Player auf einem Computer

Wenn Sie Ihren Browser aktualisiert haben, können Sie Adobe Flash Player herunterladen und installieren. Gehen Sie zur offiziellen Website von Adobe. Im ersten Schritt müssen Sie überprüfen, ob Ihr Betriebssystem und die Installationssprache der Anwendung korrekt definiert sind.

Beachten Sie die beiden vorhandenen Versionen der Installation: für Internet Explorer und für die übrigen Browser. Wählen Sie die Option, die zu Ihnen passt, um Probleme in Zukunft zu vermeiden. Um die richtige Version zu installieren, müssen Sie sie mit dem entsprechenden Browser herunterladen, für den Sie den Player installieren.

Wenn Sie die Version für alle Browser installieren, wird das Plugin in allen Browsern installiert: Chrome, FireFox, Opera. Und umgekehrt, wenn die Player-Version nur für den Internet Explorer vorgesehen ist, wird das Plug-In ausschließlich dort installiert. Beachten Sie, dass in Google Chrome bereits ein Flash-Player integriert ist. Es wird jedoch seltener als der offizielle Player auf die neueste Version aktualisiert.

Auch hier können Sie das Kontrollkästchen für die Installation eines zusätzlichen Softwarepakets deaktivieren.

Wir fahren mit dem zweiten Schritt fort. Hier fordert Sie das Programm auf, die Installationsdatei auf die Festplatte herunterzuladen. Klicken Sie auf "Datei speichern".

Nach dem Download starten wir die Anwendung und folgen den Empfehlungen des Installationsassistenten.

Zu diesem Zeitpunkt werden Sie vom Installationsprogramm aufgefordert, alle Browser zu schließen. Wenn eine Benachrichtigung über die Methode zum Aktualisieren des Programms angezeigt wird, aktivieren Sie die automatische Installation von Updates. Klicken Sie auf "Weiter". Klicken Sie dann auf "Fertig stellen". Flash Player installiert!

So überprüfen Sie die Installation von Adobe Flash Player

Laden Sie die Bestätigungsseite in Ihrem Browser unter https://helpx.adobe.com/de/flash-player.html herunter und führen Sie die Option "Jetzt prüfen" aus. Wenn Sie Glückwünsche sehen, wurde der Flash Player erfolgreich installiert.

Wenn die Schaltfläche „Jetzt prüfen“ nicht markiert ist, ist das Flash Player-Plug-In nicht in den Browser-Add-Ons enthalten. Um beispielsweise das Flash-Plugin in Firefox zu aktivieren, rufen Sie das Browser-Menü auf und wählen Sie "Add-Ons". Suchen Sie im Abschnitt Plugins nach der Zeile „Shockwave Flash“ und wechseln Sie in der Dropdown-Liste in den Status „Always on“. Wenn Sie einen anderen Browser haben, gehen Sie genauso vor und aktivieren Sie „Shockwave Flash“.

Nachdem wir zur Bestätigungsseite zurückgekehrt sind, stellen Sie sicher, dass der Flash-Player ordnungsgemäß funktioniert.

Warum ist der Flash Player für alle Internetnutzer so wichtig?

Es ist wahrscheinlich kein Geheimnis, dass Flash Player zum Abspielen von Multimedia im Internet verwendet wird, d. H. In Browsern: Internet Explorer, Google Chrome, Yandex-Browser, Mozilla Firefox, Oper. Moderne Internetressourcen enthalten hauptsächlich 50 Prozent des Flash-Inhalts. Und um das Video anzusehen, die Bilder durchzusehen, Online-Spiele zu spielen, benötigen Sie das installierte Plugin. Dieses Plugin übernimmt die Verantwortung für qualitativ hochwertige Inhalte in Browsern.

So installieren Sie den Adobe Flash Player

Die Installation auf einem Computer erfolgt in zwei Schritten.

Laden Sie den Flash Player herunter und installieren Sie ihn für den Browser, mit Ausnahme des Internet Explorers. Die Installation erfolgt auf allen Browsern mit Ausnahme des Internet Explorers. Der Internet Explorer benötigt eine eigene Version des Programms.

Bevor Sie dieses Plugin herunterladen, müssen Sie Ihren Browser und Ihr Betriebssystem korrekt angeben. Andernfalls müssen Sie Ihre Systemdaten auswählen. Google Chrome-Browser Der Yandex-Browser verfügt über einen automatisch eingebauten Adobe Flash Player. Diese Plugins werden jedoch nicht so effizient aktualisiert wie manuell installiert. Es wird daher empfohlen, einen Flash-Player manuell zu installieren. Um dies zu tun, müssen Sie keine Kenntnisse haben und Installationsprogramme wie normale Programme verwenden.

Ich empfehle, Adobe Flash Player von flapler.com herunterzuladen. Es reicht aus, Ihren Browser auszuwählen und die gewünschte Version des Players herunterzuladen.

Der Installationsvorgang von Adobe Flash Player erfolgt online. Die Installation erfolgt sofort in allen Browsern, die das World Wide Web verwenden.

Vor der Installation empfehle ich, alle Browser auf die neueste Version zu aktualisieren. Diese Empfehlung ist nicht erforderlich. Sie können den Adobe Flash Player sogar auf älteren Versionen des Browsers installieren. Aber wie sie sagen, was besser ist, ist besser. Während des Installationsvorgangs wird empfohlen, alle Browserfenster zu schließen.

Über das Programm:

Adobe® Flash® Player ist ein kompakter Browser und ein erweitertes RIA-Plug-In (Web Application Runtime), das eine umfassende, benutzerfreundliche Interaktion, eine hervorragende Audio- und Videowiedergabe und eine unglaubliche Leistung bei Webspielen bietet.

Flash Player wird auf mehr als 1,3 Milliarden Computern installiert und ist der Standard für die Bereitstellung von ressourcenintensiven Multimedia-Webinhalten.

Für welche Browser kann ich Flash Player installieren?

Bei einigen Browsern muss der Benutzer Flash Player separat herunterladen und installieren. Dieses Plugin ist in anderen Webbrowsern standardmäßig bereits integriert. Zu den Browsern, in die Flash Player bereits eingebettet ist, gehören alle auf dem Chromium-Browser basierenden Webbrowser - Google Chrome, Amigo, Rambler Browser, Yandex.Browser und viele andere.

Separat installierter Flash Player für die Browser Opera, Mozilla Firefox sowie Derivate dieser Webbrowser. Am Beispiel eines dieser Browser betrachten wir die weitere Installationsprozedur für Flash Player.

Wie installiere ich Adobe Flash Player?

1. Am Ende des Artikels finden Sie einen Link, der Sie auf die offizielle Seite des Entwicklers Adobe Flash Player weiterleitet. Achten Sie im linken Fensterbereich auf die automatisch erkannte Windows-Version und den verwendeten Browser. Wenn in Ihrem Fall diese Daten falsch ermittelt wurden, müssen Sie auf die Schaltfläche klicken "Benötigen Sie einen Flash Player für einen anderen Computer?"Markieren Sie dann die gewünschte Version entsprechend dem Windows-Betriebssystem und Ihrem Browser.

2. Achten Sie auf die Mitte des Fensters, in der Ihnen standardmäßig angeboten wird, zusätzliche Software herunterzuladen und auf Ihrem Computer zu installieren (in unserem Fall handelt es sich um das McAfee Antivirus-Dienstprogramm). Wenn Sie es nicht auf Ihren Computer herunterladen möchten, müssen Sie es deaktivieren.

3. Beenden Sie den Download von Flash Player für Ihr System, indem Sie auf die Schaltfläche klicken. Jetzt installieren.

4. Wenn der Download des Installationsprogramms abgeschlossen ist, müssen Sie es starten, um mit der Installation von Flash Player zu beginnen.

5. In der ersten Phase der Installation haben Sie die Möglichkeit, die Art der Installation von Updates für Flash Player auszuwählen. Es wird empfohlen, diesen Parameter standardmäßig zu belassen, d. H. Parameter in der Nähe "Zulassen, dass Adobe Updates installiert (empfohlen)".

6. Als Nächstes lädt das Dienstprogramm Adobe Flash Player in das System herunter. Sobald dies abgeschlossen ist, fährt das Installationsprogramm automatisch mit der Installation des Players auf dem Computer fort.

7. Am Ende der Installation werden Sie aufgefordert, Ihren Browser neu zu starten, für den Flash Player installiert wurde (in unserem Fall Mozilla Firefox).

Damit ist die Installation von Flash Player abgeschlossen. Nach dem Neustart des Browsers sollten alle Flash-Inhalte auf den Websites ordnungsgemäß funktionieren.

Internet Explorer

Um zu überprüfen, welche Version des Internet Explorers Sie verwenden, rufen Sie den Browser unter "Einstellungen"Und öffnen Sie den Abschnitt"über das Programm". In diesem Fenster wird die Browserversion angezeigt und es gibt noch eine Funktion "Auto-Update". Stellen Sie sicher, dass das automatische Update aktiviert ist. Wenn es in Ihrem Fall keine solche Funktion gibt, gibt es eine Schaltfläche aktualisieren.

Dieser Browser sucht bei jedem Start automatisch nach neuen Versionen. Wenn der Browser eine neue verbesserte Version erkennt, wird dem Benutzer empfohlen, diese herunterzuladen und zu installieren. Um das Update manuell zu überprüfen, gehen Sie zum Browser "das Menü"Öffnen Sie die Registerkarte"hilfe"Und"nach Updates suchen».

Wenn eine neue Version vorliegt, installieren Sie diese ohne zu zögern. Um zu überprüfen, welche Version gerade läuft, öffne “das Menü", Gehe zum Abschnitt "Referenz" und "über das Programm».

Google Chrome

Der Chrome-Browser jeden Tag erfreut seine Benutzer mit der Tatsache, dass es komfortabler zu bedienen ist. Beim Update haben die Entwickler den Komfort nicht vergessen. Dieser Browser wird automatisch aktualisiert, wenn eine Internetverbindung besteht. Um die Version dieses Browsers zu überprüfen, müssen Sie zu "das Menü"Und geht auf die Registerkarte"Google Chrome Browser».

Mozilla Firefox

Um die Version von Firefox zu überprüfen, gehen Sie zu "das Menü"Öffnen"hilfe"Wählen"über Firefox". Der Browser selbst meldet, dass eine aktualisierte Version vorhanden ist, und bietet die Installation an. Wenn Ihrem Browser zusätzliche Module und Erweiterungen hinzugefügt werden, werden Sie automatisch benachrichtigt, wenn die herunterladbare Version des Browsers nicht kompatibel ist.

Installieren Sie den Adobe Flash Player von der offiziellen Website

Daher haben wir die Browser auf die neueste Version aktualisiert. Rufen Sie jetzt die Entwickler-Website auf und laden Sie die neueste Version des Programms herunter.

In dem sich öffnenden Fenster gibt es 3 Absätze:

Das erste Fenster enthält Informationen über das Produkt selbst, die Version dieses Players, Systemanforderungen und eine Beschreibung Ihres Betriebssystems.

Die zweite ist die Software, die auf dieser Site angeboten wird. In unserem Fall lehnen wir die vorgeschlagenen Programme ab, indem wir das Häkchen im Angebotsfenster entfernen. Wir interessieren uns nur für den Flash Player.

Im dritten Abschnitt finden Sie eine Beschreibung der Lizenzvereinbarung und eine Schaltfläche zum Herunterladen von Programmen. Um mit der Installation fortzufahren, klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt installieren".

Nachdem Sie auf die Schaltfläche geklickt haben, wird die Initialisierung gestartet und das Installationsprogramm selbst wird automatisch gestartet. Nachdem der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie das heruntergeladene Modul und führen Sie es aus. Sobald Sie das Installationsprogramm ausführen, wird ein Fenster geöffnet, in dem Sie aufgefordert werden, 1 von 3 Optionen für die Aktualisierung von Adobe Flash Player auszuwählen.

Wählen Sie die empfohlene Option "Aktualisierungen zulassen».

Klicken Sie nach der Auswahl auf "weiter"Und der Installationsprozess selbst wird beginnen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "fertig».

Wenn Sie während der Installation plötzlich auf Probleme stoßen, überprüfen Sie, ob die Browser geschlossen sind oder ob der Dispatcher Fehler von Browserprozessen aufweist. Wenn die Installation jedoch nicht startet, starten Sie den Computer neu und wiederholen Sie den gesamten Vorgang.

Überprüfen Sie die Leistung

Diese Überprüfung kann auf zwei Arten erfolgen:

  1. Die erste Möglichkeit besteht darin, mithilfe des Links im Online-Modus zu überprüfen, ob der Flash-Player vorhanden ist.
  2. Im zweiten Fall wird die Prüfung für jeden Browser einzeln durchgeführt.

Es gibt aber auch den einfachsten Weg. Rufen Sie dazu den Browser auf und öffnen Sie Multimedia-Inhalte. Wenn beim Öffnen des Videos ein Fehler auftritt, dass kein Flash-Player vorhanden ist, bedeutet dies, dass es für einen normalen Browser installiert werden muss.

Online

Betrachten Sie zunächst den Online-Modus. Fügen Sie dazu den Link https://helpx.adobe.com/flash-player.html ein, um die Adresse in jedem Browser einzugeben

Zuvor erschien beim Öffnen dieses Links ein Banner, in dem der Kreis lief, und wenn kein Flash-Player installiert war, nur ein graues Rechteck. Folgen Sie nun dem Link und klicken Sie auf Jetzt prüfen. Wenn ein Flash-Player installiert ist, wird diese Meldung angezeigt

Wenn nicht installiert, wird diese Benachrichtigung angezeigt

In Browsern

Überprüfen Sie, ob dieses Plugin funktioniert Google Chrome. Geben Sie in die Adressleiste den Befehl ein chrome: // plugins. Ein Fenster mit einer Liste der verbundenen Plugins wird geöffnet. Wir suchen das Richtige für uns. Wenn es in dieser Liste enthalten ist, ist der Flash Player vorhanden.

Überprüfen Sie als Nächstes, ob der Adobe Flash Player in unserem alten System installiert ist Internet Explorer. Wir gehen zu "Einstellungen", Gehe zum Menü"Browsereigenschaften". Als nächstes öffnet sich ein Fenster mit Abschnitten, wählen Sie den Programmabschnitt aus und gehen Sie zu "Add-On-Verwaltung". Ein Fenster wird geöffnet, in dem Sie Add-Ons verwalten können. Gehen Sie in diesem Fenster zur Registerkarte Symbolleisten und Erweiterungen. Suchen Sie in der sich öffnenden Liste nach "Shockwave-Flash-Objekt».

In Mozilla Firefox muss gehen zu "Einstellungen". Als nächstes gehen Sie zu “zusätzlich"Wo wir wählen"PluginMsgstr ", und überprüfe die Anwesenheit des Spielers in dieser Liste. Wenn das Daten-Plugin aus irgendeinem Grund deaktiviert ist, müssen Sie es unbedingt aktivieren.

Und schließlich überprüfen wir die bekanntesten Opera. Geben Sie in die Adressleiste "opera: // plugins". Eine Liste verbundener Nebenstellen wird geöffnet, und in dieser Liste suchen wir nach "Stoßwellenblitz"Und natürlich muss es in einem Zustand auf sein.

Fazit

Der Umfang dieses Artikels hat sich als ausreichend erwiesen, um Anfänger einzuschüchtern. Ich habe versucht, den Vorgang des Herunterladens von Adobe Flash Player und der Installation so klar wie möglich zu erklären, und ich habe einen so umfangreichen Artikel erhalten. In der Tat, wenn Sie anfangen zu tun, werden Sie verstehen, dass dies nicht so mühsam ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Einfach herunterladen, installieren und nutzen. Ich hoffe, die Informationen haben Ihnen weitergeholfen. Schreiben Sie Kommentare zu den Ergebnissen Ihrer Arbeit.

Sie werden interessiert sein

Jeder von uns hatte die Gelegenheit, in dringenden Angelegenheiten abzureisen, aber auf ...

In diesem kurzen Artikel werde ich erklären und zeigen, wie die Windows 7-Schriftart installiert wird und wie ...

In diesem Artikel geht es im Wesentlichen um die Aktualisierung des Windows-Betriebssystems. Bisher fast 85 Prozent ...

Ich begrüße Sie, Freunde, auf meiner Website. Heute sprechen wir über den Kühler. Wir können sagen, dass jeder Benutzer ...

Sehen Sie sich das Video an: Browser-FlashSpiele herunterladen Tutorial DeutschGerman (Oktober 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send