Hilfreiche Ratschläge

Liste der Dokumente von Eigentümern (Verkäufern) für den Verkauf einer Wohnung im Jahr 2019

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Makler sind in verschiedene Kategorien unterteilt: Einige arbeiten mit Verkäufern, andere mit Käufern und andere mit Hypothekenprogrammen oder helfen bei der Verwaltung eines Immobilienportfolios. Die letzten beiden Kategorien sind Maklern im klassischen Sinne nicht ähnlich - in diesem Artikel werden wir ihre Arbeit nicht beeinflussen.

Agenten, die mit Eigentümern arbeitenHelfen Sie mit, die Immobilie so schnell wie möglich zu verkaufen. Sie berechnen einen Preis, machen ein Foto des Objekts, stellen es in die Datenbank, führen Auslagen durch und machen Werbung für das zukünftige Zuhause. Um ein Objekt zu verkaufen, muss ein Agent sein eigenes Geld für seine Werbung ausgeben, daher arbeiten solche Agenten häufig unter einem Exklusivvertrag.

Agenten, die mit Kunden arbeitenhelfen, ein Traumhaus zu finden und eine Person während des gesamten Transaktionszyklus an der Hand zu führen. Die meisten Kunden solcher Makler kaufen zum ersten Mal ein Haus, daher müssen Makler Neuankömmlingen in allen Phasen helfen. Sie gehen persönlich zu Shows mit Kunden, beantworten alle Fragen, erklären, wie die Gesetze funktionieren, und erklären, wie Probleme vermieden werden können. Solche Agenten können keinen Exklusivvertrag abschließen - niemand garantiert, dass der Kunde nicht am Vorabend der Transaktion abreist.

Der Makler hat kein festes Einkommen, aber es gibt feste Kosten. Für einen Monat Arbeit gibt ein Immobilienmakler ungefähr 150 USD aus. Wir finden heraus, wofür das Geld geht.

Erstens wird die Lizenz bezahlt. Für zwei Jahre lizenzierter Arbeit müssen Sie 130 US-Dollar bezahlen. In Bezug auf den Monat ist es ein Cent - nur 5 $.

Zweitens hat ein Makler laut Landesgesetz nicht das Recht, unabhängig zu arbeiten: Er muss bei einem Maklerunternehmen Fuß fassen. Die Registrierung im Unternehmen kostet 100 US-Dollar und wird einmalig bezahlt. Bei einem Jobwechsel bezahlt der Agent die Registrierung erneut. Angenommen, ein Agent wechselt alle zwei Jahre den Job - die Kosten für die Registrierung betragen 4 US-Dollar pro Monat.

Drittens zahlt der Makler dem Maklerverband Mitgliedsbeiträge. Dies sind 700 USD pro Jahr oder 60 USD pro Monat. Für dieses Geld erhält der Agent Zugriff auf die Objektdatenbank und die Möglichkeit, an Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen.

Viertens zahlt der Agent selbst für Werbung, Benzin und Mobilfunk. Die Kosten für die ersten beiden Punkte hängen von den Ambitionen des Agenten und der Marke seines Autos ab, etwa 30 US-Dollar pro Monat werden für die Mobilfunkkommunikation ausgegeben.

Makler arbeiten für eine Provision - ein Prozentsatz des Verkaufs eines Hauses. Ein durchschnittliches amerikanisches Haus kostet 120.000 US-Dollar. Die Provision beträgt 4-6%, der Eigentümer zahlt es.

Die Provision wird in zwei Hälften zwischen dem Vertreter des Verkäufers und dem Vertreter des Käufers aufgeteilt. Wenn Immobilienmakler das Haus für 120.000 USD verkaufen und 6% des Geschäfts übernehmen würden, würde die Provision 7.200 USD betragen. Jeder wird 3600 Dollar verdienen. Der Makler nimmt am Geld teil: Mit einem Anfänger behalten sie 50%, mit einem erfahrenen Makler 10-20%.

Option Nummer 5 - wenn die Eigentümer der zu verkaufenden Wohnung minderjährige Kinder haben

Wenn die Wohnung minderjährige Eigentümer hat (sie haben Anteile), benötigen Sie für den Verkauf einer solchen Wohnung die Erlaubnis der Vormundschafts- und Treuhandbehörde, um eine Kauf- und Verkaufstransaktion durchzuführen. Die vollständige Liste finden Sie hier - https://prozhivem.com/kvartira/prodazha/dokumenty-kogda-est-nesovershennoletnij-sobstvennik. Egal wie viele kleinere Eigentümer, einer oder mehrere - die Dokumente sind die gleichen. Außerdem haben wir per Link zusätzliche Dokumente eingefügt, wenn Käufer mit einer Hypothek, mit Kapital oder allen zusammen zu tun haben.

Wenn das minderjährige Kind keinen Anteil am Eigentum hat, sondern nur in der Wohnung gemeldet ist, ist eine Genehmigung der Vormundschaftsbehörde nicht erforderlich.

Bei Fragen wenden Sie sich kostenlos an einen Anwalt ↓.

Stellen Sie Ihre Frage im Formular unten oder im Fenster des Online-Beraters unten rechts auf dem Bildschirm. Oder rufen Sie die Nummern an (rund um die Uhr und sieben Tage die Woche): 8 (499) 938-45-06 - Moskau und die Region, 8 (812) 425-64-92 - St. Petersburg und die Region, 8 (800) 350-29 -86 - alle Regionen der Russischen Föderation.

Hallo! Wenn wir den Käuferkreis erweitern wollen - mit einer Hypothek und einem Grundkapital - müssen wir ein zuvor entstandenes Recht auf eine Wohnung anmelden. Dokumente von 1996 - ein Übertragungsvertrag (für die Privatisierung einer Wohnung) und ein Dekret über die Übertragung des Eigentums in die Privatisierung. Benötigt die Bank eine Eigentumsregistrierung vor der Transaktion? Oder kann dies gleichzeitig geschehen - Registrierung eines früher entstandenen Rechts und Rechtsübertragung von einem Eigentümer auf einen anderen?

Hallo natalya Es ist besser, das Eigentumsrecht vor dem Verkauf zu formalisieren, da es zwangsläufig eine Bank (wenn Käufer eine Hypothek besitzen) oder einen PFR (wenn Käufer ein Eigenkapital besitzen) erfordert.

Ich verkaufe meine Hälfte des Hauses. Ist es möglich, Kunden Dummies von Dokumenten für einen Natarius zu geben, einen Verkauf zu erstellen, und ob eine Vorregistrierung möglich oder mit Konsequenzen behaftet ist, bezweifle ich, aber die Käufer bestehen darauf

Hallo Arthur. Geben Sie im Zweifelsfall die Originaldokumente an den Notar weiter. Sie können sich vorregistrieren, es gibt keine Konsequenzen. In der Regel im Voraus und werden vor der Transaktion ausgeschrieben.

Guten Tag. Ich habe 2014 eine Wohnung für eine Hypothek gekauft. Ich habe die Hypothek geschlossen und die Belastung in diesem Jahr durch die MFC beseitigt. Der Auszug aus dem Einheitlichen Landesregister der Regionen erhielt keinen neuen, die alte Bescheinigung über die staatliche Eintragung des Gesetzes, aus der die Hypothekenbelastung hervorgeht, lag noch vor. Und einen Kaufvertrag, der sich auch auf geliehene Gelder bezieht. Jetzt werde ich es verkaufen. Das MFC benötigt ein Dokument, das den Besitz bestätigt. Passt mein altes Zertifikat mit einem Hinweis auf die Hypothek oder muss ich einen neuen Auszug aus dem Einheitlichen Staatsregister bestellen?

Guten Tag, ich, der Eigentümer, möchte zwei Zimmer in einer Dreizimmerwohnung verkaufen, meine Zimmer sind privatisiert und haben ein eigenes Konto, ich habe 10 Jahre im Besitz. Sagen Sie mir eine Liste der Dokumente, die ich beim Verkauf vorbereiten soll?

Hallo Nick. Die gesamte Liste wird von einem Notar angezeigt, wie es ist für dich obligatorisch. Es kommt auch darauf an, wer die Zimmer bei Ihnen kauft. Darüber hinaus haben die Eigentümer eines anderen Zimmers ein Vorkaufsrecht - § 6 Abs. 1 Ziff. 42 LCD RF, daher müssen Sie diese schriftlich anbieten. Im Allgemeinen wird Notaris Ihnen alles erzählen.

Ich kaufe eine Wohnung, sie gehört zwei Männern und einer Frau, in meinem Besitz befinden sich keine Kinder. Welche Dokumente sollte ich von ihnen verlangen. Kinder wurden bereits ausgeschrieben, sollte es mich interessieren, wo die Kinder jetzt registriert sind und ob sie überhaupt registriert sind. Und sollte ich verlangen die vorherige DKP von ihnen. Wir werden die Transaktion bei einem Notar ausarbeiten. Es liegt eine Einwilligung des Ehepartners vor. Und wer prüft die rechtliche Sauberkeit der Wohnung.

Hallo nelly Lesen Sie den Artikel sorgfältig durch - Wir prüfen die Wohnung vor dem Kauf auf legale Sauberkeit. Alle Dokumente sind darin gemalt. Wenn die Kinder entlassen werden, sollten sie sich keine Sorgen mehr machen. Lesen Sie unbedingt die vorherige DCT. Da es mehrere Kinder in der Familie gibt, könnte Mutterkapital verwendet werden. Zum Beispiel kauften sie diese Wohnung in Form einer Hypothek, und das Grundkapital wurde als Anzahlung oder nach dem Kauf zur Begleichung eines Teils der Hypothekenschuld verwendet. Und wenn es benutzt wurde, dann sollten sie den Kindern in dieser Wohnung Anteile zugeteilt haben. Fragen Sie diesen Punkt im Detail. Sie müssen selbst die Sauberkeit der Wohnung überprüfen oder einen Anwalt / Makler dafür beauftragen. Sparen Sie nicht daran. Kaufen Sie keinen Staubsauger. Notare überprüfen nicht wirklich, sie warten nur, wenn Sie die Dokumente bringen und das wars.

Hallo natalya Das alte Zertifikat reicht aus, aber Käufer benötigen weiterhin einen sauberen Auszug aus der USRN (ohne einen Vermerk auf der Hypothek). Persönlich würde ich sie definitiv an ihrer Stelle benötigen. Ansonsten, wie beweisen Sie, dass die Last aufgehoben ist? Obwohl Sie eine Mitteilung über den Rückzug einer Hypothek erhalten haben, wird der Auszug aus USRN als vertrauenswürdiger angesehen.

Der Käufer fragt ihn nicht. Die Hauptsache ist, dass es keine Probleme mit der IFC und Rosreestr geben sollte und der Deal nicht verzögert werden sollte.
Sagen Sie mir bitte, brauchen Sie die Zustimmung eines Ehepartners, um die Wohnung zu verkaufen, oder nicht, wenn ich sie vor meiner Heirat (2014) gekauft habe, 2015 geheiratet und dieses Jahr meine Hypothek geschlossen habe?

Es sollte keine Probleme geben. Vor der Registrierung einer Transaktion prüft der Registrar die Belastung. Wenn eine Belastung bestanden hätte, hätte das Programm ihm nicht erlaubt, die Übertragung von Gesetzen zu registrieren. Zu Ihrer Beruhigung können Sie eine Mitteilung anhängen, die Sie nach dem Entlasten erhalten haben. Wenn er nicht zur Hand ist, gibt es keinen Grund zur Sorge.

Ja, eine Einwilligung ist erforderlich. Da haben Sie angefangen, einen Teil der Hypothek in der Ehe mit Gesamtgeld zu bezahlen. Immerhin wird jedes Geld, das in einer Ehe verdient wird, als gemeinsames Eigentum beider Ehegatten betrachtet - Absatz 2 der Kunst. 34 SK der Russischen Föderation. Damit Sie die Logik mit Einverständnis verstehen, werde ich einfach eine Situation simulieren. Zum Beispiel kauften sie eine Wohnung für 4 Millionen Rubel. Als Sie heirateten, blieb die Schuld bei 1 Million und Sie bezahlten diese Million in der Ehe. So konnte der Ehemann im Falle einer Scheidung und der Aufteilung des Eigentums durch das Gericht einen Anteil im Wert von 500 Tausend Rubel erhalten. Das heißt 4 Millionen / 500 Tausend = 1/8. Irgendwie so.

Hallo, ich möchte eine Wohnung verkaufen. Aus dem Dokument zur Eintragung des Rechts geht hervor, dass der Akt der Annahme der Übergabe der Wohnung im Dezember 2015 erfolgte und die Eintragung in das Register zur Eintragung des Rechts im Jahr 2016 erfolgte. Ich hörte von dem neuen Gesetz, dass ab 2016, wer die Wohnung gekauft hat, 5 Jahre warten muss, um sie zu verkaufen, um keine Steuern zu zahlen. es stellt sich heraus, dass ich es jetzt nicht verkaufen kann, da 5 Jahre vergangen sind. Obwohl wir uns sogar an der Kapitalbeteiligung beteiligt haben (Mai 2015).

Hallo Irina. Du hast es richtig geschrieben. Aber Steuern können vermieden werden. Es gibt viel zu klären. Für wie viel wurde die Wohnung gekauft? Kaufen Sie eine Wohnung im Austausch und für wie viel? Haben Sie einen Abzug verwendet? Wenn Sie eine Wohnung ohne Ausbau kaufen (dies sollte in der DDU selbst angegeben sein), können Sie die Kosten für Reparaturen senken. Es sei denn, Sie haben natürlich Schecks für die Fertigstellung einer Wohnung usw. Wenden Sie sich an Ihren Makler oder Steueranwalt und erläutern Sie Ihre Situation ausführlich. Ein kompetenter Fachmann, der Ihre Situation sieht, hilft Ihnen, Steuern zu vermeiden oder sie so weit wie möglich zu reduzieren. Solche Fragen werden in den Kommentaren nicht angesprochen.

Guten Tag. Ich habe die Wohnung durch Erbschaft erhalten, nur die Erbschaftsbescheinigung wurde im Staatsregister eingetragen, dh die Wohnung ist noch beim Vater verzeichnet. Ich möchte es verkaufen, Sie können sofort einen Käufer beantragen, ohne sich in Ihrem Namen zu registrieren. Wenn nicht, wie hoch ist die Nachverkaufssteuer?

Hallo hoffnung Sind Sie der alleinige Eigentümer der Wohnung? Was bedeutet es für Ihr Verständnis, das in Rosreestr festgelegt wurde? Haben Sie Rosreestr eine Registrierungsbescheinigung gegeben? Wenn ja, sollte die Wohnung danach bereits von Ihnen gelistet sein, d.h. In USRN sollten Sie bereits als Eigentümer der Wohnung angegeben sein. Das Datum des Eigentums an Ihnen gilt ab dem Datum des Todes des Erblassers (Artikel 217 Absatz 17.1 der Abgabenordnung) und nicht ab dem Datum des Eingangs der Erbschaftsbescheinigung oder ihrer Registrierung.

Guten Tag. In meiner Wohnung ist die Verlegung des Kessels von der Küche in die Loggia nicht zulässig. Ist es möglich, eine Wohnung zu verkaufen, ohne zu nörgeln? Käufer stimmen zu

Hallo natalya Ja, du kannst verkaufen. Bei der Registrierung eines Geschäfts wird die Verfügbarkeit der Sanierung nicht angegeben.

Guten Tag!
Ich habe eine Wohnung in einer Hypothek über eine Agentur gekauft.
Der Verkäufer hatte diese nicht. Pässe, aber die Bank verlangte es.
Jetzt verlangt der Verkäufer von mir Geld für diesen Pass. Ist das legal?
In der Tat war er zu dieser Zeit immer noch der Besitzer. Warum sollte ich für ein Dokument bezahlen, das nicht verfügbar war?

Hallo Ksenia. Es stellt sich eine kleine zweifache Situation heraus. Ein technischer Reisepass ist kein erforderliches Dokument für die Registrierung einer Kauf- und Verkaufstransaktion und wurde in erster Linie von Ihrer Bank benötigt. Andererseits hatten Sie das Recht, die Vorlage dieses Dokuments vor der Transaktion zu verlangen. Laut Gesetz hat der frühere Eigentümer jedoch nicht das Recht, von Ihnen Geld für dieses Datenblatt zu verlangen.

Also behauptet er, dass er für meine Hypothek benötigt wird. Ich sage ihm, dass Sie zugestimmt haben, die Wohnung mit einer Hypothek zu verkaufen. Welche weiteren Fragen gibt es für mich? Ich habe alle meine Hypothekenkosten selbst bezahlt, das ist logisch. Aber darüber. Wir können nicht zu einem Reisepass kommen, um das Problem zu lösen. Er lacht mich aus, sagt, dass ich dumm bin und die Gesetze nicht kenne.

Sagen Sie ihm also, wenn er keinen technischen Pass bestellt und vorgelegt hätte, hätte die Bank seine Wohnung überhaupt nicht in Betracht gezogen, und Sie wären nicht sein Käufer geworden. Er würde nach neuen Ausschau halten müssen. Sie kaufen SEINE Wohnung, daher muss er Unterlagen vorlegen, damit die Transaktion abgeschlossen werden kann. Lassen Sie ihn auf den Artikel des Gesetzes verweisen, in dem der Käufer verpflichtet ist, den technischen Pass zu bezahlen, da er so „schlau“ ist. Jede Partei trägt die Kosten für die Abwicklung der Transaktion und die Kosten werden ausgehandelt.

Unsere Leistungen

Der Besitz von Wohn- und Gewerbeimmobilien in Russland kann Risiken für den Eigentümer mit sich bringen. Zum Beispiel können solche Immobilien einer Beschlagnahme durch Räuber, unzulässigen Belastungen, Gerichtsverfahren und anderen Risiken ausgesetzt sein, die den russischen Realitäten inhärent sind. Diese Risiken können sich aus der Tatsache ergeben, dass Dritte auf der Rosreestr-Website frei herausfinden können, wer der Eigentümer einer bestimmten Immobilie ist, wie hoch ihr Katasterwert ist, und in Bezug darauf feindliche Verfahren einleiten.

Die Umregistrierung und Registrierung von Immobilien für einen Nichtansässigen erlaubt keine Umgehung des russischen Rechts im Allgemeinen, da Immobilien weiterhin in Russland verbleiben, aber die Ursache des Risikos beseitigen: Wenn Dritte nicht wissen, wer der Eigentümer der Immobilie ist, zeigen sie kein Interesse daran, diese Immobilie zu beschlagnahmen oder aufzunehmen in der Masse der Ansprüche.

Eine solche Umregistrierung und anschließende Registrierung von Immobilien für einen Ausländer sollte jedoch nicht nur gemäß den Unterlagen ordnungsgemäß durchgeführt werden, sondern es sollte auch ein angemessener Gesamteindruck geschaffen werden, der Zweifel daran beseitigt, dass die Transaktion zwischen unabhängigen Personen stattgefunden hat.

Niemands Legal bietet einen Service für die Strukturierung der Rückmeldung von Immobilien in Russland an eine ausländische juristische Person an, um die Vertraulichkeit des Immobilienbesitzes zu erhöhen, und begleitet auch Transaktionen für den Kauf von russischen Immobilien und Grundstücken durch Ausländer.

Lizenzentzug

Das US-Recht regelt die Arbeit von Immobilienmaklern streng: Für einen Fehler kann eine Geldstrafe oder ein extremes Urteil verhängt werden - Entzug einer Lizenz, was Arbeit bedeutet.

Die Lizenz wird aus verschiedenen Gründen entzogen: wegen Schweigens, Betrugs, banaler Weitsicht und Verstoßes gegen den Ethikkodex. Wenn der Agent von dem Problem wusste und es dem Kunden nicht mitteilte, wird ihm die Lizenz entzogen. Wenn Sie die Komplexität der Transaktion nicht berechnet und einen Vertrag auch ohne Beteiligung eines Anwalts erstellt haben. Das Recht zu arbeiten wird auch für eine unbezahlte Lizenz genommen.

Rechtliche und steuerliche Aspekte des gebietsfremden Eigentums an russischen Immobilien

Jede ausländische natürliche und juristische Person hat das Recht, Immobilien in Russland zu kaufen und frei zu besitzen. Mit dem Eigentum ist die Zahlung einer jährlichen Steuer auf Immobilien in Russland verbunden, deren Höhe sich nach dem Objekt, in dem sich die Immobilie befindet, und nach der Art des Objekts selbst richtet. Das gleiche Steuerprinzip gilt für in Russland ansässige Personen.

Wenn ein Ausländer jedoch russische Immobilien verkauft, wird die Umsatzsteuer auf alle Einkünfte von natürlichen Personen, die nicht in der Russischen Föderation steuerpflichtig sind, mit einem normalen Einkommensteuersatz von 30% berechnet (Artikel 224 Absatz 3 des Steuergesetzbuchs der Russischen Föderation). Gemäß Artikel 210 Absatz 4 der Abgabenordnung der Russischen Föderation sind die Steuerbemessungsgrundlagen alle Einkünfte, die ein Gebietsfremder aus dem Verkauf von Immobilien bezieht, ohne das Recht, einen Steuerabzug gemäß Artikel 220 Absatz 3 der Abgabenordnung in Anspruch zu nehmen. So zahlt ein Ausländer, der eine Immobilie für 10 Millionen Rubel kauft und für 15 Millionen Rubel verkauft, eine Einkommenssteuer von 30% auf 15 Millionen Rubel, nämlich 4,5 Millionen Rubel, was fast dem Bruttogewinn aus dem Verkauf russischer Immobilien entspricht.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Steuerbelastung eines Ausländers beim Verkauf russischer Immobilien zu verringern:

  1. Eine ausländische Person kann vorübergehend steuerlich in Russland ansässig werden, nachdem sie im Jahr vor dem Verkauf der Immobilie mindestens 183 Kalendertage hier gelebt hat. In der Praxis ist diese Option jedoch nicht für jeden geeignet.
  2. Gründung einer russischen Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder einer Aktiengesellschaft als alleiniger Anteilseigner. In diesem Fall wird die Steuerschuld auf die Ebene der gebietsfremden russischen Gesellschaft übertragen, und die Einkünfte aus dem Verkauf von Immobilien werden mit 20% der allgemeinen Steuerschuld oder mit 6% / 15% des vereinfachten Steuersystems besteuert; . Dies wirft die Frage einer Rückerstattung beim Verkauf von Immobilien an einen ausländischen Eigentümer auf. In diesem Fall können Sie erwägen, Dividenden aus dem durch den Verkauf der Immobilie erzielten Nettogewinn und der Verteilung der Liquidationsmasse bei der anschließenden Liquidation der russischen Gesellschaft zu zahlen. Die verbleibenden Nuancen eines solchen Schemas sollten individuell betrachtet werden.

Im Übrigen ist darauf hinzuweisen, dass das Kauf- und Verkaufsgeschäft mit einer bestehenden und funktionsfähigen Auslandsstruktur durchgeführt werden sollte, damit kein Verdacht auf eine fiktive Übertragung des russischen Eigentums an ein verbundenes Unternehmen besteht. Dazu müssen Sie eine Reihe von Maßnahmen durchführen, mit denen Sie eine ähnliche Transaktion ordnungsgemäß ausführen können.

Option 1. Umregistrierung zum Zwecke des zukünftigen passiven Eigentums.

Der wirtschaftliche Eigentümer russischer Immobilien gründet (direkt oder indirekt) einen privaten Familienfonds in Liechtenstein. Фонд в свою очередь учреждает дочернюю компанию в той юрисдикции, которая позволяет использовать выгоды соглашения об избежании двойного налогообложения этой юрисдикции с Россией (в данном примере приведена кипрская компания).Eine zypriotische Gesellschaft gründet eine russische Gesellschaft. Gemäß Artikel 7 Absatz 2 des Bundesgesetzes "Über Gesellschaften mit beschränkter Haftung" vom 08.02.1998 N 14-FZ dürfen keine Gesellschaften bestehen, deren einziger Teilnehmer eine andere Gesellschaft ist, die aus einem Mitglied besteht. Dies bedeutet, dass ein zypriotisches Unternehmen zur Gründung einer russischen LLC einen in Zypern ansässigen Aktionär als Eigentümer von 1 Aktie der LLC hinzufügen muss. Ein solcher Eigentümer einer Aktie kann beispielsweise der Generaldirektor einer neu gegründeten LLC sein.

Ein in Russland ansässiger Einzelunternehmer, der Eigentümer von Immobilien, tätigt für einige Zeit eine Kauf- und Verkaufstransaktion mit einem russischen Unternehmen zu marktüblichen Konditionen.

Steuerliche Konsequenzen eines Immobilienkaufs und -verkaufs in Bezug auf den einzelnen Verkäufer

Ab dem 1. Januar 2016 hängt die für die Befreiung von der Einkommensteuer erforderliche Eigentumsdauer von der Art des Erwerbs des Eigentums an der verkauften Immobilie ab.

  1. Wird die Immobilie als Geschenk von Familienmitgliedern und nahen Verwandten während der Privatisierung oder im Rahmen eines abhängigen Unterhaltsvertrags vererbt, beträgt die Mindestdauer für die Befreiung von der Einkommensteuer beim Verkauf dieser Immobilie drei Jahre.
  2. Wenn die oben genannten Bedingungen nicht erfüllt sind, beträgt die Mindestdauer für die Befreiung von der Einkommensteuer fünf Jahre.
  3. Wenn die Immobilie weniger als die oben genannten Bedingungen besessen hat, wird auf Einkünfte aus dem Verkauf der Immobilie eine Einkommensteuer gezahlt, die um den Betrag der Ausgaben für den Erwerb dieser Immobilie reduziert wird.

Das endgültige Schema des gebietsfremden Eigentums an russischen Immobilien bei der Umsetzung dieser Option sieht folgendermaßen aus:

Diese Option empfiehlt sich für den langfristigen Besitz von Gewerbeimmobilien, in bestimmten Fällen für den Besitz und die Nutzung von Wohnimmobilien sowie bei der Planung einer Erbschaft. Wenn Sie eine regelmäßige und aktive Nutzung von Immobilien (Vermietung) planen, wird empfohlen, eine flexiblere Option zu wählen.

Option 2. Ummeldung zur Erzielung von Erträgen aus der Nutzung russischer Immobilien.

Der wirtschaftliche Eigentümer russischer Immobilien errichtet (direkt oder indirekt) einen privaten STAK-Fonds in den Niederlanden. Der Fonds gründet seinerseits eine Tochtergesellschaft in den Niederlanden in Form von B.V. oder N.V., wodurch Sie das niederländische Doppelbesteuerungsabkommen mit Russland nutzen können. Die niederländische Gesellschaft gründet eine russische Gesellschaft. Gemäß Artikel 7 Absatz 2 des Bundesgesetzes "Über Gesellschaften mit beschränkter Haftung" vom 08.02.1998, N 14-ФЗ, sind GmbHs nicht zugelassen, deren einziger Teilnehmer eine andere Gesellschaft ist, die aus einem Mitglied besteht. Dies bedeutet, dass ein niederländisches Unternehmen, um eine russische LLC zu gründen, einen in den Niederlanden ansässigen Anteilseigner als Eigentümer von 1 Anteil an der LLC hinzufügen muss. Ein solcher Eigentümer einer Aktie kann beispielsweise der Generaldirektor einer neu gegründeten LLC sein.

Ein in Russland ansässiger Einzelunternehmer, der Eigentümer von Immobilien, tätigt für einige Zeit eine Kauf- und Verkaufstransaktion mit einem russischen Unternehmen zu marktüblichen Konditionen.

Im Gegensatz zu einer Struktur, die aus einem privaten Familienfonds in Liechtenstein und einem Unternehmen in Zypern besteht, sieht diese Regelung die aktive Nutzung des russischen Eigentums für kommerzielle Zwecke vor. Das kumulierte Einkommen einer russischen Gesellschaft kann unter Verwendung eines Doppelbesteuerungsabkommens zu günstigen Konditionen an die niederländische Muttergesellschaft gezahlt werden. Die niederländische Gesellschaft kann wiederum Dividenden an den STAK-Fonds ohne Quellensteuer zahlen. Der STAK-Fonds ist eine aus steuerlicher Sicht transparente Struktur, daher ist es vorteilhaft, ihn in Kombination mit dem niederländischen Link zu verwenden.

Informationen über die Gründer und Begünstigten des STAK-Fonds sind vertraulich und für Dritte nicht zugänglich. Im Falle des Verkaufs von russischen Immobilien ist es ratsam, keine notarielle Transaktion in der russischen Gerichtsbarkeit durchzuführen, sondern die Begünstigten des niederländischen STAK-Fonds zu wechseln, was die Übertragung des Eigentums an der Immobilie in Russland erheblich vereinfacht.

Wie können wir Ihnen helfen?

Niemands Legal bietet umfassende rechtliche Unterstützung bei der Registrierung von Immobilien in Russland als Gebietsfremder. Darüber hinaus erstellen wir Rechtsgutachten zu Fragen des russischen, ausländischen und internationalen Privatrechts in Bezug auf den Verkauf und das Eigentum an ausländischen Immobilien. Wir haben Partnerschaften mit Dutzenden von Anwaltskanzleien in Ländern geschlossen, die traditionell für den Kauf von Immobilien bei russischsprachigen Mandanten beliebt sind, wodurch wir die Best Practices ausländischer Mandanten bei der Lösung aktueller Probleme unserer Mandanten anwenden können. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bezüglich der Strukturierung des Eigentums an Ihrer Immobilie in Russland über gebietsfremde Elemente kontaktieren und uns mit der Durchführung Ihrer Aufgabe beauftragen.

Pin
Send
Share
Send
Send